DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Guten Abend zusammen,

im Mai 1995 beschlossen Horst und ich im Zuge einer Ruhrgebietstour die Reste von "Unser Fritz" in Wanne-Eickel eines Besuchs zu würdigen. Getreu Reinhard Meys Lied vom "Schuttabladeplatz der Zeit" drangen wir "längs des Zaunes seitwärts ein". Dabei entstanden die nachfolgenden Bilder.



http://abload.de/img/bild_002w0ycu.jpg

Bild 1: Erste Übersicht mit Malakoffturm von Schacht 1, Bewetterungsanlage, sowie das Bockgerüst von Schacht 4



http://abload.de/img/bild_004dixgq.jpg

Bild 2: Detail von Schacht 1 und Bewetterungsanlage



http://abload.de/img/bild_005pmb44.jpg

Bild 3: Bewetterungsanlage mit dem Gerüst von Schacht 4



http://abload.de/img/bild_007qgaut.jpg

Bild 4: ein nicht zuzuordnendes Gleisende



http://abload.de/img/bild_0112zl6k.jpg

Bild 5: Eine der Fördermaschinen von Schacht 4: Deutlich sind Schleifringläufermotor, Getriebe und Seilscheibe zu sehen.



http://abload.de/img/bild_012v8x0e.jpg

Bild 6: Das Ganze von außen; das Verfüllkommando mit seinen Silos ist unverkennbar.



http://abload.de/img/bild_013lbur4.jpg

Bild 7: Das Ganze aus anderem Blickwinkel. Die durchhängenden Seile lassen die Frage aufkommen, ob man die Förderkörbe kurzerhand nach unten entsorgt hat.



http://abload.de/img/bild_019o1ufs.jpg

Bild 8: Das Gebäude rechts neben den Maschinenhäusern von Schacht 4 kann ich nicht zuordnen.



http://abload.de/img/bild_021hbubi.jpg

Bild 9: Ein verlassener G10-Güterwagen vor dem Ensemble: ob er eine Heimat gefunden hat?



http://abload.de/img/bild_023vxupj.jpg

Bild 10: Nochmals die beiden Maschinenhäuser von Schacht 4 mit dem Nebengebäude



http://abload.de/img/bild_024luuq4.jpg

Bild 11: Der Malakoff von Schacht 1 - laut Internet das letzte Zeugnis der Zeche



http://abload.de/img/bild_027y6ulu.jpg

Bild 12: Nochmals das Ensemble - auf dem Gerüst von Schacht 4 wehen schwarze Fahnen



http://abload.de/img/bild_0283duij.jpg

Bild 13: Ein Haufen Hunte mit meinem Mittäter im Vordergrund



http://abload.de/img/bild_030l2uyb.jpg

Bild 14: Das Tor ist zu - wir waren trotzdem drin!

das wars für heute - der nächste morbide Bericht ist allerdings schon in der Pipeline (wie man heute so nett sagt).

Hier ist ist der Beitrag "Von Dorsten nach Wanne" zu finden.

Auch wenn kein Copyright-Vermerk in meinen Bildern eingeblendet ist, befindet sich das Verwertungsrecht ausschließlich bei mir.

Viele Grüße aus dem Strohgäu sendet

Günter

Liste meiner HiFo-Beiträge




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:01:29:21:30:23.
Sehr schöne Aufnahmen, und heute befindet sich dort teilweise die neue Umgehungsstrasse und der Rest ist Brachfläche.
Schade, dass hier Maschinenhaus abgerissen wurde und nur der Turm stehen geblieben ist.
Ich bin GEspannt! Diese Beitrag hat mir sehr GEfallen! GErne mehr!

Glückauf aus Holland.
[www.mijndepot.be]
Hallo, Günter,

inzwischen habe ich auch meine Dias von diesem Ausflug wiedergefunden. Aufgrund gewisser motivlicher Ähnlichkeiten verzichte ich darauf, die parallel dazu entstandenen Bilder zu zeigen (sie müssten ohnehin erst gescannt werden). Präzisierend kann ich aber hinzufügen, dass die Bilder am Samstag, den 27. Mai 1995 entstanden sind. Das erklärt vielleicht, warum wir unserem Erkundungsdrang relativ ungehindert nachgehen konnten...

Was passierte an diesem Tag sonst noch?

- Das ägyptische Parlament billigte ein neues Pressegesetz. Es bedroht u.a. Journalisten, die von der Pressefreiheit "schlechten Gebrauch" machen, mit bis zu 15 Jahren Haft.
- Etwa 60 000 jugendliche Techno-Fans demonstrierten in München unter dem Motto "Techno ja - Drogen nein" gegen den Rauschgiftkonsum in ihrer Szene.
- Durch einen umstrittenen Punktsieg über Herausforderer Graciano Rocchigiani verteidigte Henry Maske seinen Titel als IBF-Boxweltmeister im Halbschwergewicht.
- Im Radio lief vielleicht „Be My Lover”, die damalige Nummer 1 der deutschen Single-Charts von La Bouche [www.dailymotion.com].

Viele Grüße ins Strohgäu, und Danke für die Erinnerungen

Horst

Bringing back memories

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 22.01.15 08:16

In Scht. UF 4 startete meine erste Grubenfahrt überhaupt Ende der 80er Jahre. Mein lieber Scholli! Da er Ausziehschacht war, brausten die aus der Grube abgesaugten Wetter wie ein Orkan. Deshalb hatte ich auch reichlich Bammel und häatte mir an der Hängebank vor Bange bald in die Buxe gesch*****. Egal, ich bin dann doch auf den Korb - und es war einfach nur goil :)))

Danke für's Wiederbringen der Erinnerungen und schön, daß ihr euch eine "erlaubnisfreie Begehung" verschafft hattet.

Einige kleine Verbesserungen der Begrifflichkeiten hätte ich noch:

Bilder 1 - 3: Die Bewetterungsanlage sind lediglich die (trichterförmigen) Diffusuren, die die durch riesige Ventilatoren aus der Grube abgesugte Luft (=Wetter) abgeben.

Bild 5: Es heißt Treibscheibe. Die Seilscheiben sind oben auf dem Födergerüst ;). Wir sehen übrigens die (recht kleine) Fördermaschine des westlichen Trums - hier sind die Körbe noch dran! Man achte auf die straffen Seile (vgl. mit Bild 8)

Bild 6: Die Silos waren schon vorher da - sie dienten der Baustoffversorgung der Grube. Diese werden mittels Druckluft durch Rohrleitungen zu den jeweiligen Vebrauchsorten gebracht, dort mit Wasser versetzt und gemsicht und dann eingebaut.

Bild 7: nein, die Förderkörbe liegen fein säuberlich auseinandergabut rechts vor dem Gebäude.

Bild 10: müßte ich mal nachschauen, welche Funktion das Gebäude hatte.

Bild 13: Im Pott heißt das Förderwagen ;)

RUHRKOHLE - Sichere Energie

seit dem 24.II.2022 bittere Wahrheit in Europa




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:01:22:08:16:58.
Ganz vielen Dank für die Fotos von Unser Fritz 1/4 ( UF 1-4 )

Da kommen viele Erinnerungen an das Consoler Ostfeld mit seinem Baufeld UF
und der Seilfahrt Anlage UF1/4 auf.

Als ich im Mai 1993 das letzte mal in Schacht 4 ausfuhr, der erste
Streb zur neuen 1210 m Sohle in Flöz Ernestine lief gerade an mit der
komplett neuen Strebeinrichtung weshalb ich damals dort angefahren war,
ahnte ich nicht, das wenige Monate später das
Consoler Ostfeld und die Schachtanlage UF1-4 aufgegeben werden musste
weil es der Vorstand wollte.

Glückauf
Harald Sydow



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:01:22:08:39:45.

Bild 13: Hunte, wollt ihr ewig leben?

geschrieben von: Frankfurter

Datum: 22.01.15 20:57

Sorry, aber der mußte jetzt sein.

;-))

Noch en Gude an alle anderen Vergangenheitsfetischisten,

Manfred

So, und jetzt muß ich noch paar Dias von 1986 für den morgigen Vortrag in Frankfurt vorbereiten - ein bischen Buntes aus D und von ÖBB und ST&H. Ja, es gibt sie noch die Vorträge mit Rollei-10K-Analog-Beamer. ;-)

http://www.manfred-sandtner.de/Ffm201_25_100_avatar.jpg "Genießt das Leben in vollen Zügen !"
Schön, das Ensemble mal zu sehen.
Mein Urgroßvater, Großvater und wahrscheinlich ein Großteil meiner Verwandtschaft hat eben auf dieser Zeche geschafft ...

Gruß

Micha

Danke!

geschrieben von: Günter_Hoppe

Datum: 29.01.15 21:15

Guten Abend allerseits!

Danke für alle Anmerkungen und Kommentare!

@Joachim: Danke für die Präzisierung der Fachbegriffe! Das kommt davon, dass ich in Aachen den Bergbau nur im Nebensatz, sprich in der gemeinsamen Mechanik-Vorlesung und beim Fotografieren in Alsdorf mitgekriegt habe.

@Horst: Vielen Dank für das Datum!

Auch wenn kein Copyright-Vermerk in meinen Bildern eingeblendet ist, befindet sich das Verwertungsrecht ausschließlich bei mir.

Viele Grüße aus dem Strohgäu sendet

Günter

Liste meiner HiFo-Beiträge