DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 18.11.14 06:02


Guten Morgen mein lieber Martin,

Gratulation zum 61sten. Und alle guten Wünsche für die Zukunft, vor allem weiterhin stabileGesundheit, Freude an Familie und Beruf und, ja, natürlich auch an unserem gemeinsamen Hobby. Ich bin sicher, dass wir auch weiterhin viele interessante Dinge von Dir zu sehen kriegen. Am meisten freue ich mich aber darauf, dass wir demnächst wieder mehr gemeinsam unternehmen können.

Beim obligatorischen "Bilderstrauß" wird’s mit der 61 wieder echt schwierig, vor allem, wenn man so Bundesbahn-fixiert ist, wie ich. Baureihe 61 ist nun mal weder bei Dampf, Diesel oder Strom machbar, da hilft nur ein Ausweichen auf die Betriebsnummer.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Martin61/b01-012_061.jpg
Bild 1:
Beginnen wir mit einem Star unter den 61ern, der 012 061. Volles Rohr kachelt sie am 18.09.74 bei Veenhusen mit dem E2730 südwärts durch das flache Land mit dem weiten Blick und den windschiefen Bäumen.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Martin61/b02-023_061.jpg
Bild 2:
Auch 023 061 legt sich bei der Ausfahrt mit E537 aus Heilbronn Hbf mächtig ins Zeug – schließlich muss man dem Geburtstagskind ja etwas bieten.
Am 07.07.68 trug die Lok übrigens seitlich noch die alten Schilder, nur vorne gab’s bereits eine aufgemalte neue Nummer.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Martin61/b03-053_061.jpg
Bild 3:
Bei 053 061 steckt gleich beides drin: Sowohl die 61 als auch die 53. Aufnahme vom 22.05.71 im Bw Ehrang.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Martin61/b04-150_061.jpg
Bild 4:
Und jetzt kommen wir zu zwei Baureihen, die für unseren früheren Arbeitgeber Krupp stehen. E50, der Kraftprotz auf deutschen Gleisen, dem keine der nachfolgenden Loks hinsichtlich der (Anfahr-) Zugkraft das Wasser reichen kann.
Die Nürnberger 150 061 mit einem Rollmopszug nach Salzgitter bei Sieße (Strecke Lehrte – Braunschweig) am 09.03.96.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Martin61/b05-216_061.jpg
Bild 5:
Und schließlich die V160, mit der Krupp DIE Universal-Diesellok für die DB schuf, inclusive sämtlicher Familienmitglieder bis hin zur heute noch unverzichtbaren 218.
Am 15.09.75 hat 216 061 allerdings nur ein Leichtgewicht am Haken, als sie bei Calberlah die Baustelle des Elbe-Seitenkanals passiert.

http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Martin61/b06-M61_011.jpg
Bild 6:
Ja, und zu guter Letzt habe ich doch noch eine Baureihe 61 gefunden: Und zwar in Ungarn, wo wir bei unserer genialen Dienstreise nach Budapest etliche der Rundnasen vor die Flinte kriegten. Und alle in einem auffallend guten äußeren Zustand. So wie hier die M61 011, die wir am 21.09.89 in Budapest Kelenföld erlegen konnten.


Martin, nochmals alles Gute und bleib‘ wie Du bist.
Bis demnächst wieder, ein ganz herzlicher Gruß,
Ulrich



Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: 053 097

Datum: 18.11.14 06:40

Guten Morgen, auch von mir die besten Glückwunsche zum Geburtstag, leider ohne passendes Foto . Jetzt spielst du ja in der gleichen Altersklasse wie ich (Bj 1953). Alles Gute und noch viele schöne Beiträge hier im HiFo
Gruß aus Oberhausen Udo

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: 221 108

Datum: 18.11.14 06:58

Hallo Martin,

auch von mir alles Gute zum Geburtstag.

Mit besten Grüßen in die westliche Nachbarstadt

Marcus

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Rbd-Erfurt

Datum: 18.11.14 07:27

Hallo Martin,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche und vor allem auch Gesundheit.

Du kannst Dir ja vorstellen, dass ich natürlich einen Stein hervorgekramt habe.


http://www.klauserbeck.de/Strecken1/EisenachLichtenfels/EisenachMeiningen/Meiningen-2014-09-09-km61,0.JPG


Der Stein fühlt sich sicherlich älter als Du.


Grüße aus Erfurt


Klaus

Re: Ein Tusch für Martin

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 18.11.14 07:36

Hallo Martin,
Ulrichs guten Wünschen schließe ich mich gerne an. Bleib gesund und munter!
Für Dich als Freund der Zahlen habe ich zwei 261er ausgegraben.

261 120-0 am 6.5.1975 in Korntal:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/29/383229/3634373433656436.jpg

Auch wenn diese Lok längst nicht mehr "261" heißt, sie existiert immerhin noch!



In Kiel war man jedoch fleißig und baute neue 261er. Die heute passende 261 061 absolvierte am 30.11.2011 ihre Probefahrt:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/29/383229/6465646166393365.jpg



Feiere schön und genieße den Tag!
Viele Grüße
Stefan

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6638303363633862.jpg http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/3338386331616233.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:18:11:22:40.

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: 01 1066

Datum: 18.11.14 07:47

Moin Martin,

ich tusche denn mal mit:

http://www.abload.de/img/19730726047rheine0940s2rqo.jpg

012 061 mit dem D 1334 am 26.07.1973 bei Bentlage.


Halt Dich gerade, bleib gesund - und erfreue uns weiterhin mit Deinen Berichten!

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 18.11.14 09:29

Lieber Martin,

auch vom Rheinstrande sende ich die herzlichsten Glückwünsche ins tiefe Ostwestfalen. Laß Dich heute schön feiern.

Bis die Tage
J.

RUHRKOHLE - Sichere Energie

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Peter Bäuchle

Datum: 18.11.14 09:53

Morsche und:

alles Gute zum 61. Vor allem Gesundheit!
Nur wenige Tage älter grüße ich einfach mal den "Jahrgangskollegen"
mit zwei (scheinbar) hier noch nicht gezeigten Baureihen..

https://farm8.staticflickr.com/7481/15632588368_db68a11955_o.jpg


150 061-0 + 193 006-4 kommen hier in Besigheim/Enz am 14.02.1981 vor Ng 61811 vorrüber.

Mit besten Grüßen
Peter Bäuchle

Wenn man etwas pflegt, dann wartet man es.
Wir machen das anders: wir warten bis es kaputt ist !


Freiheit hört da auf, wo soziale Verantwortung der egoistischen Vorteilsnahme untergeordnet wird !

Werbung
Nebenbei: NOHAB-Fan ? Dann Gugge ma:
[nohab-gm.de]

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: ingo st.

Datum: 18.11.14 09:53

Hallo,

auch mir alles Gute und Gesundheit zu deinem Ehrentag und gratuliere mit der 261 in Hamburg Hbf.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/85/6730585/6435633839373665.jpg

Gruß

Ingo

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 18.11.14 10:40

Guten Morgen lieber Martin,

auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag. Ich wünsche Dir alles Gute, vor allem aber Gesundheit und weiterhin viel Freude an unserem gemeinsam Hobby.

Bei dem von Ulrich vorgelegten "Bildersegen" (vielen Dank!) war es gar nicht so einfach, noch etwas passendes zum Geburtstag zu finden. Aus der Frühzeit meiner Fotografie hänge ich deshalb das Bild der 01 061 des Bw Trier am 17.06.67 in Köln Hbf an, mit dem ich mich auch für Deine Unterstützung in vielen Fragen bedanke.


01 061 Bw Trier17.06.67  in Köln Hbf.jpg



Feier heute schön und lass es Dir gut gehen!
Bruno

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Skyliner

Datum: 18.11.14 11:21

Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche!!! Alles Gute und immer gut Licht aus Bochum,


Christoph

Auch aus Köln kommt ein Gruß . . . und 2 Bilder

geschrieben von: Schienenmog416

Datum: 18.11.14 13:14

Hallo Martin,

auch aus Köln kommt ein herzhafter Geburtstagsgruß - in Form eines Produktes aus Köln [rangierdiesel.de], trägt die Betriebsnummer "L.D. 61" und wurde 1953 gebaut, Besteller war die italienische Privatbahn Ferrovia Valle Seriana in Bergamo.

Das zweite Leckerli zeigt die bei Krupp unter der Fabriknummer 3761 gebaute Tagebauellok 554 der RWE Power [rangierdiesel.de], die sich auch in 2014 nach 56 Jahren schwerster Arbeit bester Gesundheit erfreut.

Und genau diese Gesundheit für Dich und Dein persönliches Umfeld wünsche ich Dir für die Zukunft.

Und natürlich an Ulrich ein Dankeschön für den Starterbeitrag.

Viele Grüße aus Köln von Michael Vogel

Ach,Martin,61 ist doch kein Alter:=)

geschrieben von: 44 115

Datum: 18.11.14 13:22

Lieber Martin,
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!
Komme grade von einer Familienfeier in Stuttgart zurück.Meine Mama wurde 95:das ist ein Alter!
Jetzt mal was mit"61"rausholen,da isse schon:

http://666kb.com/i/ctmygc5obfgu7clve.jpg

Was,da steht"62"?Nein:62-1 ergibt nach Adam Riese immernoch 61:=)
Dann noch einen kräftigen Diesel,den es ja überall gibt.Such nicht,ist keine 61 in der Nummer.Beide Bilder,ist klar,wo:

http://666kb.com/i/ctmykn11921fp694q.jpg

Nach soviel Rot hab'ich-nur für heute!-den Be 4/4 in Bulle aus dem Schuppen gezogen:

http://666kb.com/i/ctmyroh021gjof7p6.jpg

Feiert schön,macht Einen drauf,aber nicht zu doll !
Dein Freund Olaf

Ein Tusch für Martin mit einer 61 (m2B)

geschrieben von: Detlef Schikorr

Datum: 18.11.14 13:38

Hallo Martin,

auch ich möchte Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag gratulieren und Dir viel Glück, Erfolg, Gesundheit und viel Freude an unserem gemeinsamen Hobby wünschen.

Als kleines Geburtstagsgeschenk habe ich eine in Deutschland gebaute 61er herausgesucht, die aber nicht in Deutschland sondern in Serbien in Betrieb war:

JZ 61-018 Dep. Kraljevo 8.8.1970
JZ 61-016 Dep. Kraljevo 8.8.1970 rs.jpg

und hier noch ihre Geburtsurkunde:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6633353365626333.jpg

Feier schön!

Viele Grüße aus dem hohen Norden
Detlef

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6331313862616564.jpg

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: 55 4630

Datum: 18.11.14 14:02

Hallo Martin

Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, leider an dieser Stelle ohne Bild.

Alles Gute wünscht

Wolf-Dietmar

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: DR01

Datum: 18.11.14 14:22

Dann will ich mich mal anschließen...

Alles Gute ;-)))

http://abload.de/img/bwrheine_1007740014fe6q.jpg


Viele Grüße...Wolfgang

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Rainer Spl

Datum: 18.11.14 14:59

Hallo Martin,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch und alles Gute.

Extra für Dich fährt Zug 61ooo nach Millingen durch
den Bf Rheinberg.
http://fs1.directupload.net/images/141118/eiwn9sls.jpg

Gruß vom Niederrhein,
Rainer

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 18.11.14 15:28

Grüß Gott Martin,

alles Gute aus Würzburg!

Das Ständchen liefert 023 061-5 mit dem N 3889 am 02.08.73 im Bf Reichenberg (nicht im Sudetenland gelegen).

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/02/7621802/6235316666313631.jpg


Gruß, Thomas

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Vau60

Datum: 18.11.14 15:48

Hallo Martin,

von der anderen Seite des großen Grabens möchte ich einen herzlichen Geburtstagsgruß Richtung Süden schicken. Natürlich vollkommen uneigennützig wünsche ich Dir viel Gesundheit, weiterhin viel Spaß am Hobby und alles Gute für die nächsten 365 Tage. Hmmmm, interpretiere ich Ulrichs Andeutung richtig? Aber glaub bloß nicht, dass Du als Pensionist (??) mehr Zeit haben solltest, Du arbeitest dann ja für die Geh'ma ;-))

Als kleines Mitbringsel eine 061, die Heute bisher noch nicht aufgetaucht ist


http://abload.de/img/11.18.martinwelzelkeupw.jpg


Feier man schön, Gruß Michael

Das DSO Inhaltsverzeichnis von Vau60, klicke >>hier<< für Beiträge aus Nordrhein Westfalen, und >>hier << für den Rest der Welt

http://www.michael-vau60.de/signatur/dla.jpg
[www.dampflokomotivarchiv.de]

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 18.11.14 16:31

Moin, liebes Geburtstags"kind"!

Martin von der Krupp AG

dreht nun, wenn ich es richtig seh,

aufgrund seiner Geburtstagsstunde

beruflich nun die letzte Runde.

Dann hat er wohl wieder Zeit genug,

um´s Hobby zu genießen - Zug um Zug.

Doch heute ist Feiern angesagt,

und wenn man nach seinem Alter fragt,

dann ist´s baureihenmäßig sehr beschränkt,

wenn man an solche aus Deutschland denkt.

Jedoch lindert sich die Qual,

wenn die Auswahl wird international!

Drum ein Foto nun aus meinem Bestand,

es zeigt einen Zug im Amiland.


http://fs1.directupload.net/images/user/141118/8w58wu4p.jpg


Zum Geburtstag wünsch ich dir das Beste -

gute Stimmung, tolle Gäste

dazu gehört, das ist ja klar,

alles Gute für´s neue Lebensjahr!


Helmut

Re: Ein Tusch für Martin

geschrieben von: Susi Dengler

Datum: 18.11.14 17:01

Lieber Martin,

auch von mir und der ganzen Familie einen herzlichen Gruß zum Geburtstag und alles Gute für das kommende Lebensjahr.

Susi

Ein Tusch für Martin (1 B)

geschrieben von: iw

Datum: 18.11.14 17:10

Hallo Martin,

auch von mir herzliche Glückwünsche und alles Gute für die Zugkunft. Mach's wie 151 061 (die hatten wir heute noch nicht) am 17.7.95 in Mannheim: immer schön ausruhen (meine Kinder würden sagen: immer schön gechillt bleiben).

http://abload.de/img/151061mannheimhbf17.748s6n.jpg

Grüße iw

http://abload.de/img/singaturkopiey2u56.jpg
Meine Bildbeiträge bei DSO: [www.drehscheibe-online.de], meine Bilder in der DSO-Galerie: [www.drehscheibe-online.de]

Erst Ulrich… - dann Bruno! - Na gut, dann eben ein Wiederholungsbild.

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 18.11.14 17:41

Erst hat Ulrich fast alle erreichbaren „061er“ abgegrast. Fast alle… - Und dann kam Bruno Georg mit meinem einzigen noch verbliebenen Trumpf heraus…

Trotzdem, dann eben als „Doppler“:


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/37/607837/3534353262356338.jpg

Am 1. Mai 1965 im Bw Saarbrücken Hbf.


Lieber Martin, auch von mir aus Aachen Dir herzliche Gratulation – verbunden mit allen guten Wünschen, vor allem weiterhin gesundheitlich! Prima, daß wir Dich in die zweimonatliche Aachener Runde hinein“überreden“ konnten – ich freu‘ mich schon auf unser nächstes Treffen Anfang 2015 dort!

Laß‘ Dich heute Abend tüchtig befeiern und
sei bestens aus Aachen gegrüßt von
Reinhard

PS: Dank an Ulrich für seinen Frühstart mit Erinnerungsfaktor an uns Mitleser!

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Der Niederrheiner

Datum: 18.11.14 18:46

Hallo Martin,

ja da schliesse ich mich natürlich gerne an. Da bist du ja tatsächlich rund ein dreiviertel Jahr älter als ich...
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute !!

http://abload.de/img/211061a5zsrd.jpg

Grüße vom Niederrhein
Martin

Bahnfahren - Das letzte Abenteuer in Deutschland!

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: 044 676 - 5

Datum: 18.11.14 18:52

Lieber Martin,

auch auf elektronischem Wege möchte ich Dir zu Deinem heutigen Geburtstag die allerbesten Wünsche übermitteln. Ich bin gerade eben aus Neuss zurückgekommen, mein Vater hat ja heute ebenfalls Geburtstag und ist stolze 89 Jahre alt geworden. Im übrigen habe ich Ihm zu verdanken, daß er damals mit mir nach Duisburg - Wedau und Gelsenkirchen - Bismarck gefahren ist, so daß ich noch das Finale des DB - Dampfbetriebes erleben durfte.

Jetzt aber noch einen schönen Geburtstagsabend im Kreise Deiner Lieben wünscht Dir


Burkhard aus Mannheim

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Reiner Bimmermann

Datum: 18.11.14 19:00

Lieber Martin,

auch von mir Alles Gute und einen großen Sack Gesundheit obendrauf.
Wie Reinhard schon sagte, toll, dass Du zu unserem Aachener Kreis gefunden hast.
Viele Grüße aus Deiner alten Studentenstadt Aachen und weiterhin immer genug Dampf in allen Rohren und Leitungen!
Dein StraßenbahnApotheker

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Guido Rademacher

Datum: 18.11.14 19:09

Lieber Martin,

den vielen Glückwünschen zu Deinem Geburtstag schließe ich mich natürlich sehr gerne an. Ich wünsche Dir alles, alles Gute und bleibe gesund!

Ich habe keine Lok der Baureihe 61 gefunden, auch keine Lok mit der entsprechenden Ziffer für Dich herausgesucht.

Ich dachte mir, eine Lok mit Geburtsjahrgang 1953, dazu noch eine, die Dir bekannt ist, wäre auch was schönes.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3139356230616231.jpg


Am 17.10.1993 war die ehemalige Lok 2 der Grube Emil Mayrisch schon unter Regie der Dampfbahn Rur Wurm Inde zu Gast im Bahnhof Stolberg Hammer.

Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder.

Ganz liebe Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: 50 2812

Datum: 18.11.14 19:16

Alles Gute zum Geburtstag, auch von mir, obwohl ich Dich nicht persönlich kenne. Die Aufnahme zeigt die 050 361, die, wie die 50 3061, zeitweise beim Bw Bingerbrück beheimatet war, beim Verlassen des Gbf Bad Kreuznach im Sommer 1970:

http://s14.directupload.net/images/141118/hqn6rsad.jpg

Weiterhin frohes Schaffen wünscht
50 2812

Da hänge ich mich dran (1 B.)

geschrieben von: Klaus Ratzinger

Datum: 18.11.14 20:01

Grüß´ Dich Martin,

trotz so vieler Bilder der Vorschreiber habe ich doch noch ein Präsent gefunden:

140 061, die am 07.05.1988 bei Kissing km 50,2 einen Zug der "Rollenden Landstraße" Richtung München zu befördern hatte


5776-07.05.88 140 061.jpg


All´ den netten Worten schließe ich mich an und gratuliere Dir von Herzen zum Geburtstag.
Gleichzeitig auch wieder ein dickes DANKE für Deine stets informativen und gelungenen Beiträge im HiFo !

Beste linkslechische Grüße sendet Dir

Klaus

falsch angehängt! (o.w.T)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 18.11.14 20:56

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)


1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:18:21:03:38.

Geh Martin, mach Signal... (m1B)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 18.11.14 21:03

Lieber Martin,

auch von mir die besten Wünsche zu Deinem 61. Geburtstag. Weiterhin viel Freude an Deinem Steckenpferd und vor allem Gesundheit und weiterhin eine Menge Tatendrang hier im HiFo.
Auch von mir heute etwas ungarisches vom Plattensee.

Die MÁV M 61.004 fährt am 07. August 1996 aus dem Bf Balatonfüred (HUN) aus (Foto: W. Mahler)
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/08/137108/3936363034386137.jpg


Also weiterhin alles Gute und...

...bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf



Re: Ein Tusch für Martin (1 Scan)

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 18.11.14 21:15

Mein lieber Martin!

Ganz einfach war es ja nicht, eine einigermaßen Geburtstagskonforme Altpapierseite zu finden.



http://fs1.directupload.net/images/141118/9f78jg6m.jpg



Ich wünsche Dir auf diesem Wege die allerbesten Glückwünsche und genieße die Zeit!


Olaf Ott



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:20:08:26:59.

Re: Ein Tusch für Martin (6 B)

geschrieben von: Werner

Datum: 18.11.14 21:18

Hallo Martin,

auch vom derzeit verregneten Härtsfeld die besten Wünsche für`s neue Lebensjahr. Himmelfahrt 2015 ist gebucht? Eine Lok von Krupp habe ich auch noch: Die hier schon gezeigte 23 061. Dafür stammt die Offenburger 140 008 von Henschel:

023 061, 140 008 Heilbronn16.4.1973-1.jpg
Heilbronn, 16.4.73

Gruß Werner


Geburtstagsgrüße übermittelt von 99 1761-8, 1 gr. Farbfoto

geschrieben von: Walsum5

Datum: 18.11.14 21:22

Hallo Martin,

für das neue Lebensjahr wünsche ich dir Glück, Gesundheit sowie viele schöne Momente und
für die Zukunft mehr Zeit für die Familie und das schönste Hobby der Welt.
Deine Beiträge sind immer hochwillkommmen!

Beste Grüße,

Stefan



http://fs1.directupload.net/images/141118/kfy2qz7d.jpg

Radebeul-Ost, Lokbahnhof 02.01.2005

http://www.dampflokomotivarchiv.de/imgs/header.jpg


Etwas ganz anderes

geschrieben von: Horst Kurrer

Datum: 18.11.14 23:40

Lieber Martin,

mit 61ern sieht es in meiner Sammlung eher mau aus (von dem einen oder anderen Dreibein abgesehen). Deswegen habe ich Dir etwas ganz anderes mitgebracht, zur Erinnerung an "alte Zeiten":

Geb-Welzel-2014.jpg

Erklären muss ich Dir dazu sicher nichts weiter, abgesehen davon, dass diese Aufnahme am 7. April 1987 entstand. Dass ich zu diesem Datum sieben Jahre später mein erstes Kind im Arm haben würde, ahnte ich seinerzeit nicht.

Jedenfalls auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, alles Gute und viel Freude am gemeinsamen Hobbysmilies-foto-04.gif

Horst

Ein Tusch für Martin (B)

geschrieben von: Donni

Datum: 18.11.14 23:41

Hallo Martin,

ich schließe mich hier gerne mit an und sende Dir schöne Geburtstagsgrüße mit allen Wünschen für Glück und Gesundheit. Habe weiterhin so viel Freude am gemeinsamen Hobby.

Nach so vielen '61ern', dabei wohl alle hier einschlägig bekannten, mußte ich mein Archiv einmal ordentlich durchschütteln, um noch eine andere 61 zu finden. Die gab es dann bei einem Ausflug nach Tula, ca. 60 km nördlich von Mexico City gelegen, im dortigen Bahnhof der NdeM.

http://s14.directupload.net/images/141118/zhmwy365.jpg

Daten: NdeM 8761; Hersteller: EMD SD40-2, 3000 hp, Baujahr 1975

Herzliche Grüße aus München

Stefan

Und Dank an Ulrich für den Start.

Re: Ein Tusch für Martin mit (2 B)

geschrieben von: Wolfgang Nyga

Datum: 19.11.14 00:00

Ist schon spät. Daher noch ein leiser weiterer Tusch zu Deinem Geburtstag, zu dem ich dir alles erdenklich Gute, viel Glück und beste Gesundheit in der kommenden Zeit wünsche, lieber Martin.
An dieser Stelle erneut Danke für Deine wie immer sehenswerten Beiträge, die selbst ich als eingefleischter Freund der Straßenbahnen stets mit Wonne gerne ansehe.

Da du in beiden Bereichen zuhause bist, binde ich mal ich ein Geburtstagssträußchen aus . . .
. . . der 261 347-9, die hier in deinem früheren Wirkungskreis im Essener Hbf an Bahnsteigausbesserungsarbeiten beteiligt ist, . . .

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/33/4471733/3831313438663530.jpg

. . . wie auch dem Essener Großraumwagen 1561, der hier Am Freistein mit seinem Leichtbaubeiwagen 2401 Ende April 1977 kurz vor der U-Stadtbahn-Eröffnung eine der letzten Unterstützungseinsätze für die Hauptlinien 7/17 fährt.

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/33/4471733/3934396262336165.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:19:00:02:36.

.

geschrieben von: MarkusF

Datum: 19.11.14 15:47

.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:11:26:12:52:27.

Re: Wo aufgenommen?

geschrieben von: Horst Kurrer

Datum: 19.11.14 23:22

MarkusF schrieb:
-------------------------------------------------------
> > Erklären muss ich Dir dazu sicher nichts
> weiter,
>
> Doch: Wo aufgenommen? Aachen West? Herzogenrath?
>
> Gruß, M.

Hallo, Markus,

es handelt sich natürlich um Aachen West. Ungewöhnlich ist dabei, dass der Belgier durch Gleis 1 fährt - das habe ich in den Jahren 1981 bis 1988 nur dieses eine Mal gesehen.

LG Horst

Sammelantwort

geschrieben von: martin welzel

Datum: 21.11.14 19:17

Lieber Ulrich, liebe Freunde,


Nun war ich drei Tage auf Dienstreise und konnte nicht einmal wegen des lahmen Hotel-WLans ins HiFo schauen!

Welch ein Feuerwerk ihr mir abgebrannt habt, konnte ich erst heute sehen – dafür schon einmal meinen herzlichsten Dank! Schön; wenn man solch ein Geburtstagsgeschenk erhält!

@ Ulrich:
Ulrich, ich hatte es ja bereits vermutet, dass Du den Reigen anführen wirst. Gleich das erste Bild ist ja eine Superaufnahme mit den schief stehenden Bäumen! Bei 012 061 kommt mir immer diese geduckte Bahnhofshalle von Husum ins Gedächtnis, weil ich dort 012 061 ebenfalls ablichten konnte, und zwar am 7.7.1972 mit dem D533 am Haken (Bild 1):

http://www.eisenbahnhobby.de/heide1972/SW96-32_012061_Husum_7.7.72_S.jpg



Beim 9716 Bp-Déli – Tapolca standest Du wohl weiter in Bahnhofsnähe als ich, hier meine Aufnahme (Bild 2):

http://www.eisenbahnhobby.de/Budapest/255-47_M61-011_Bp-Kelenfoeld_21-9-89_S.JPG

Welch eine schöne Tour!
Danke auch für die anderen feinen Bildchen!


@ Klaus:
Klaus, solch einen tollen Kilometerstein hast Du mitgebracht – der ist bestimmt nicht nur älter als ich, sondern auch noch bedeutend schwerer!
;-))
Wegen eines weiteren Nasenuhren-Bildes (diesmal aus Alexisbad) werde ich in Kürze auf Dich zukommen!


@Stefan:
Gleich zwei 261er – die alte ist mir viel lieber! Erst am Mittwoch habe ich meine erste "neue" 245 in München Hbf erlegt – bislang kannte ich ja nur die alten.
Danke für Deine Bilder!


@ Harald:
Für Dein schönes Kilometersteinbild danke ich Dir ganz herzlich – das wäre doch mal was für den Erfurter Klaus – doch genau von dieser Stelle hat er schon ein Bild: [www.eisenbahnsignale.de]


@ Joachim:
Joachim – wieso Ostwestfalen – nene, ich bin immer noch im Rheinland, und im östlichen Westfalen schon gar nicht ;-))
Danke für Deine guten Wünsche!


@ Peter:
Eine E50 UND eine E93 gemeinsam am Zug – ein schönes Bild, Peter!
Danke dafür!


@ Ingo:
Ach – die Erinnerungen, Ingo! 261 179 war eine ehemalige Krefelder Maschine – wie oft habe ich den Hobel vor der Übergabe in "mein" Edelstahlwerk gesehen!


@ Bruno und Reinhard:
01 061 - ja, Bruno, solch ein schönes 01-Bild habe ich in Köln Hbf nie hingekriegt, noch nicht einmal ein schlechtes! ;-))
Und das zugehörige Lokschild gefällt ganz ausgezeichnet, Reinhard! Auch ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen!

@ Michael:
Interessante Lok, diese Deutz "V36", aber noch besser gefällt mir die Rheinbraun-Lok. Hierüber wollte ich auch schon lange mal einen Bericht machen…
Das werde ich noch! Vielen Dank!


@ Olaf – 44 115:
Moin Olaf, mein Freund,
uups – zunächst habe ich gestutzt, aber dann musste ich lachen ob der Grundschul-Rechenaufgabe! ;-))
Und nein, da ich mich auf Schweizer Terrain nicht wirklich gut auskenne, kann ich keines der Bilder zuverlässig verorten…
Danke für die Mitbringsel!


@ Detlef:
Klasse, Deine Lok mit der "Geburtsurkunde" ;-))
Solch eine Einundsechziger habe ich noch nie live gesehen – danke fürs Mitbringen!


@ Wolfgang:
Interessantes Bild der 061 – auch hier kann ich den Aufnahmeort nicht erraten!
Danke fürs Zeigen!


@ Rainer:
Ein interessantes Bild aus Rheinberg, Rainer – an dieser Stelle muss ich auch mal versuchen, Bilder zu machen! Und E40er kommen sowieso immer gut!


@ Thomas:
Eine 23er in Reichenberg – wie gut, dass Du geschrieben hast "nicht im Sudetenland" – dort war ich noch nie!
Danke für Bild und Worte!


@ V60-Michael:
Naja, Pensionist noch nicht, erst muss ich in 4 Monaten noch durch den passiven Teil meiner Altersteilzeit hindurch, aber mit 63 (welch eine Lokbaureihe!) kannst Du mich dann endlich so nennen!
;-))
Danke für Dein V200-Bild!


@ Helmut:
Boah Helmut, an Dir ist ja ein Dichter verloren gegangen! Ein Gedicht, zusammen mit einer Amilok, hat mir noch niemand übereignet!
Dank nach Hamburg!


@ Ingmar:
Sechsachser kommen immer gut, Ingmar! Vielen Dank für Wort und Bild!


@ Martin:
Eine rote Vau100 mit Schneepflug – schönes Bild, Martin! Dank auch Dir!


@ Burkhard:
Erst Dein inhaltsschwerer Brief und dann nochmal eine Gratulation – Burkhard, ich danke Dir auf das Herzlichste!


@ Reiner:
Der Apotheker meines Vertrauens – ich hoffe sehr, dass wir uns demnächst in meiner Studentenstadt wieder sehen!


@ Guido:
Boah Guido, solch ein schönes Bild – da wäre ich sehr gerne dabei gewesen! Bis bald in Aachen,
Martin


@ Rainer:
Rainer, ich habe sofort unseren Datenfriedhof befragt, ob er diese Fuffziger schon so kennt. Und tatsächlich, mit diesen Attributen fuhr 050 361 bereits im Mai 1965 herum, und im April 1971 hatte sie immer noch einen Normaltender, DSDS-Domanordnung sowie Speichenradvorläufer! Danke für das Bild!


@ Klaus:
"Linkslechische Grüße" – dabei habe ich ja lachen müssen – das soll Dir erst mal jemand nachmachen!
;-))
E40 mit RoLa – auch bereits historisch!


@ Rolf:
Eine M61 im Museums-Outfit – solch eine Fotogelegenheit wünsche ich mir auch einmal! Danke für das Bild!


@ Olaf:
Olaf, mein Freund, ich gebe zu, es hat etwas gedauert, bis ich die 61 gefunden habe ;-))
In Finnentrop habe ich – allerdings bei km 0,2 – am 16.2.83 111 123 mit dem N6576 aufgenommen:

http://www.eisenbahnhobby.de/Versch/219-45_111123_Finnentrop_16-2-83_S.JPG


@ Werner:
Das Datum steht noch nicht ganz fest, Werner, aber geplant ist die Reise schon locker – und euch werden wir natürlich auch wieder besuchen. Heute konne ich Andreas' neues Buch in Empfang nehmen – Jürgen hatte es mir dankenswerterweise zugeschickt!
;-))
Und aus Heilbronn müsste ich auch mal wieder scannen – mit 23er, E17 und so weiter…


@ Stefan:
Radebeul Ost – das Bw hatte mir auch gut gefallen. Sieht Deine 1761 nicht wunderbar aus?
Danke für das tolle Bild!


@ Horst:
Eine Reeks 55 vor "meinem" Institut in Aachen West – nein, solch eine Zugfahrt habe ich auch noch nie gesehen! Nur als die Belgier dort drüben noch umsetzten, da kamen sie dort schon mal vorbei, siehe diesen Beitrag: [www.drehscheibe-online.de]


@ Donni-Stefan:
Das ist ja mal ein klasse Bild, Stefan! Ein Ami im Bahnhof "Restaurant" – genial!
;-))


@ Wolfgang:
Ein Dreibein im alten Essener Hbf – ja, das kenne ich auch noch mit der Baureihenbezeichnung 261! Und der Strabsen-Tw mit seinem Zweiachser-Bw ist toll – diese Beiwagen kenne ich nur noch aus Krefeld!



@ Udo, Marcus, Christoph, Wolf-Dietmar, Susi (danke auch für das Telefonat!):
Für eure guten Wünsche danke ich euch ausdrücklich!


Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend,

Martin


Meine DSO-Beiträge

Re: Sammelantwort

geschrieben von: 44 115

Datum: 22.11.14 12:13

Hallo Martin,
auch Dir kann geholfen werden:die beiden ersten Bilder sind aus Lausanne vom Bahnsteig 9.
Dieser Bahnhof wird demnächst umgebaut/erweitert.
Das dritte Bild ist aus Bulle bei Gruyères/Greierz-dort,wo der beste Hartkäse der Welt herkommt-
oder auch südlich von Freiburg/Schweiz an der GFM-Bahn.
Gut erholt vom vielen Feiern?Oder fangt Ihr erst jetzt am Wochenende so richtig an?
Herzliche Grüsse
Olaf

Das ist doch Gütersloh-Nord (TWE), oder nicht?

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 22.11.14 13:37

Was war der Anlass, dass sich dort die 220 061 befand? Und wann war das?


Danke schon mal und...

...bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner


Re: 61

geschrieben von: Kö0128

Datum: 22.11.14 14:17

Hallo, Martin!

Wenn auch etwas spät, darf ich meine herzlichen Glückwünsche mit einem "echten Einundsechziger" nachreichen:

http://abload.de/img/mkb61_sow_00041989y0fvu.jpg

Der frisch restaurierte Bahnmeisterwagen MKB 61 im April 1989.


Liebe Grüße,
Markus.

Berlin für Anfänger: Tiergarten ist ein Park, Tierpark ist ein zoologischer Garten, Zoologischer Garten ist kein Park. Alle drei sind Bahnhöfe.
AG Märkische Kleinbahn e.V. Berlin *** Meine HiFo-Bildbeiträge
http://www.abload.de/img/mkb-banner1000ye7dl.jpg