DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Am 26.04. 1973 in und um Betzdorf - Teil 1 (19 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 30.10.14 10:30

Hallo,

in meinem letzten Beitrag hatte ich angekündigt, dass es mit dem Juni 1973 weitergeht. Ich hatte jedoch übersehen, dass ich die Aufnahmen vom 26. April 1973 in und um Betzdorf noch nicht gezeigt hatte. Das will ich noch vorher tun.

Wer meine bisherigen Berichte verfolgt hat, weiß, das ich nicht zum ersten Mal in Betzdorf war. Aber einen ganzen Tag hatte ich bisher nicht dort zugebracht, da sich Betzdorf - wie zuvor auch Dillenburg - ganz passabel anlässlich einer Fahrt zu meinen Großeltern nach Lüdenscheid verbinden ließ, zum Leidwesen meiner Mutter, die im übrigen dazu auch immer weniger bereit war.

Solch ein Besuch fand auch am 14. Januar 1973 statt, bei Regen in der Dämmerung, und diese Aufnahmen wollte ich eigentlich gar nicht zeigen. Aber beim Erstellen dieses Beitrag sind mir einige Parallelen aufgefallen, und so stelle ich mal 5 Aufnahmen von diesem Januartag voran. Es herrschte sonntägliche Ruhe, und fotografierbar waren nur die in langer Reihe kalt abgestellten Loks. Es handelte sich im einzelnen um: 044 596-5, 044 096-6, 052 286-2, 044 668-2 044 595-7 und 052 341-7.

Die Lichtverhältnisse ließen keine Belichtungszeiten zu, die man freihändig zu einem guten Ergebnis gebracht hätte. Mangels Stativ musste die Kamera auf örtlich vorhandene, feste Objekte aufgelegt werden, in diesem Fall einfach die Schiene. Und so gelang auch nicht von jeder Lok ein unverwackeltes Bild.

Bild 1: 044 596-5 war die letzte Lok in der Reihe. (z 10.12.75, +30.12.75) http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-01-14_A124-38_044596-5_BwBetzdorf_dort_900.jpg


Bild 2: Den gleichen trostloser Anblick bot 044 668-2, aber auch sie hielt bis 1975 durch (z 25.07.75, +27.08.75). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-01-14_A125-05_044668-2_BwBetzdorf_dort-kalt_900.jpg


Bild 3: 044 595-7 wurde noch bis Ende 1974 eingesetzt (z 14.11.74, +05.12.74). Sie weist übrigens den rätselhaften Tritt (oder Griff) am Windleitblech auf, über den wir hier im Forum vor Jahren schon diskutiert hatten. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-01-14_A125-08_044595-7_BwBetzdorf_dort-kalt_900.jpg


Bild 4: 052 341-7 hatte noch etwa 11 Monate vor sich (17.12.73, +06.03.74). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-01-14_A125-07_052341-5_BwBetzdorf_dort-kalt_900.jpg

Völlig verwackelt und nicht zeigbar ist auch das Bild der bereits ausgemusterten 051 886-0, aber ich sollte auch sie noch einmal wiedersehen.


Bild 5: Ein Blick auf 4 Rückansichten zum Abschluss: 052 397-7, 052 908-1, 053 030-3 und 044 177-4 nebeneinander im Schuppen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-01-14_A125-09_052397_052908_053030_044177_BwBetzdorf_dort_900.jpg


So, nun springen wir aber zum 26. 04. 1973, einem Donnerstag. Zusammen mit einem Hobbykollegen hatten wir einen Tag den Betzdorfern gewidmet, den Vormittag wollten wir an der Strecke verbringen, einige Güterzugfahrzeiten hatte mein Begleiter in Erfahrung gebracht.

Wie es so ist, habe ich mir seine Informationen später nicht abgeschrieben, sodass mir sämtliche Zugnummern fehlen. Dafür habe ich penibel die Uhrzeiten notiert. Vielleicht lässt sich das ja alles noch rekonstruieren? Es wäre schön! Edit: Ich habe die unten gemachten Angaben jetzt eingearbeitet.

Wir hatten uns für Niederhövels entschieden, warum, kann ich heute nicht mehr sagen, auf jeden Fall wollten wir ostwärts des Ortes fotografieren. Für die ersten beiden Bilder mussten wir jedoch im Bahnhofsbereich bleiben, was kein Nachteil war, denn der Blick nach Westen war richtig schön.

Bild 6: Kurz nach unserer Ankunft fuhr um 9.40 h zunächst 215 011-8 vom Bw Köln-Nippes aus Richtung Köln durch. Edit: Es handelt sich um den E 1563, Aachen-Gießen-Frankfurt. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-02_215011-8_BwKoeln-Nippes_E_Niederhoevels_0940h_900.jpg


Bild 7: Das nächste Bild sollte der einzige "Volltreffer" unseres Vormittags an der Strecke bleiben. 044 177-4 bullerte mit einem Dg aus 35 Wagen (80 Achsen) - Edit: Dg 6105 Gremberg-Betzdorf - um 9.49 h durch Niederhövels. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-03_044177-4_BwBetzdorf_Dg_Niederhoevels_0949h.jpg


Bild 8: Für weitere Streckenaufnahmen hieß es jetzt erst einmal laufen, der Strecke konnten wir nicht einfach folgen und die Sieg musste auch überquert werden. Ein Fußmarsch brachte uns schließlich ca. 2 km weiter östlich wieder an die Strecke, wo sich eine kleine Straßenbrücke befand. Diese hatten wir gerade überquert mit den Ziel, den Streckenverlauf zu erkunden, als 216 102-4, Edit: vom Bw Kassel , um 10.45 h mit einem Eilzug - Edit: E 1564, Frankfurt-Biedenkopf-Köln - aus Osten nahte. Kein sonderlich fotogener Blick, aber nach so langer Zeit kann man das Bild auch zeigen, glaube ich. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-04_216102-4_BwKoeln-Nippes_E_Niederhoevels_1045h_900.jpg


Bild 9 und 10: Um 11.05h kam 044 357-2 aus Richtung Gremberg als Lz. Ich meine, das hätte ein Güterzug sein sollen. Edit: Vermutlich aus dem ausgefallenen Dg 6109 (Gremberg-Betzdorf). http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-05_044357-2_BwBetzdorf_Lz_Niederhoevels_1105h_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-06_044357-2_BwBetzdorf_Lz_Niederhoevels_900.jpg

Nicht fotografiert wurden 215 036 und 037, die jeweils mit Eilzügen passierten, aus heutiger Sicht einfach ärgerlich.


Bild 11: Einen Nahgüterzug - Edit: Üg 18052 nach Wissen - aus Betzdorf hatten wir noch notiert, dieser sollte uns nicht enttäuschen. 052 437-1 hatte es mit etwa einem Dutzend Wagen nicht sonderlich schwer. 12.50h wurde als Uhrzeit notiert. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-07_052437-1_BwBetzdorf_Ng_Niederhoevels_1250_900.jpg


Bild 12: Nach einer guten halben Stunde kam 052 437-1 bereits als Lz wieder zurück. Edit: Lz 75705 von Wissen nach Scheuerfeld. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-09_052437-1_BwBetzdorf_Lz_Niederhoevels_900.jpg


Bild 13: Kurz darauf wurden wie von zwei Lz fahrenden 044ern aus Betzdorf überrascht. Nur die Nummer der hinteren Lok ist dem Foto zu entnehmen - 044 592-4. Edit Es handelte sich um Lz 77066 Betzdorf - Gremberg, zu zweiten Lok siehe Antwort von Bruno Georg unten.http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-10_044592-4_044_BwBetzdorf_Lz_Niederhoevels_900.jpg


Bild 14: Anschließend fuhren wir nach Betzdorf zurück, um natürlich ins Bw zu gehen. Sozusagen "gewohnheitsmäßig" wurde der Blick auf die Loks im Schuppen festgehalten - 052 437-1, 044 096-8 und 053 132-7 waren zu sehen. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A143-12_052437-1_044096-8_053132-7_BwBetzdorf_dort-Schuppen_900.jpg


Das westliche Stumpfgleis neben dem Bw musste wieder in Augenschein genommen werden. Diesmal fanden sich hier zwei 044, 052 397-7, 051 886-0 und der Tender von 052 286-2.

Bild 15: Die Nummer der hintersten 044 ist leider nicht notiert, und fotografiert habe ich sie auch nicht. Die zweite war jedenfalls 044 595-7, die auch im Januar schon hier stand, siehe Bild 3. Wäre es möglich, dass sie hier seit über 3 Monaten stand - obwohl nicht z-gestellt? Bewegt wurde sie auf jeden Fall, denn 044 096-5, die im Januar vor ihr stand, war ja wieder im Einsatz. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A144-02_044595-7z_BwBetzdorf_dort_900.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A144-03_044595-7z_BwBetzdorf_dort_900.jpg


Bild 17: 052 397-7, die vor 044 595-7 stand, war auf jeden Fall z-gestellt (z 29.03.73, +24.08.73). Es bleibt wohl das Geheimnis der Betzdorfer, weshalb die Lok voll bekohlt abgestellt wurde. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A144-04_052397-7z_BwBetzdorf_dort_900.jpg


Bild 18: Bereits ausgemustert war 051 886-0 (z 01.10.72, +21.12.72). Auch auf ihrem Tender finden sich einige Tonnen Kohle. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A144-03_051886-0z_BwBetzdorf_dort_900.jpg


Bild 19: Auch 052 286-2 hatte im Januar schon hier gestenden. Jetzt war nur noch der Tender übrig - wiederum mit viel übriger Kohle der letzten Fahrt. Aber wo war die Lok, vor allem, da sie ja weder ausgemustert noch z-gestellt worden war?http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1973-04-26_A144-05_052286-2-Kabinentender-z_BwBetzdorf_dort_900.jpg


Die Antwort auf diese Frage zeige ich Euch morgen im zweiten Teil dieses Berichts - es muss doch etwas spannend bleiben! ;) In diesem sehen wir dann auch noch einige 44er und 50er den Schuppen verlassen, was uns im nachhinein zu der Erkenntnis brachte, das wir wohl besser den Vomittag im Bw und den Nachmittag an der Strecke verbracht hätten.

Gruß
Rolf

Edit: Zusätzliche Angaben eingearbeitet.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:31:13:49:08.
Moin Rolf,

das ist Betzdorf, wie ich es auch kenne!

Ich war damals kurz vor euch, am 25.12.1972, dort und habe ebenfalls die lange Reihe der Kalten aufgenommen. In meinem Fotoverzeichnis finden sich die Nummern 044 595, 044 668, 052 286, 044 096, 044 596, 051 886 und 052 341. Vor dem Betzdorf-Besuch war ich noch in Gremberg.

Danke furs Zeigen,

Martin

Die beiden Reiesezüge ...

geschrieben von: Klaus aus FG

Datum: 30.10.14 12:06

... lassen sich mit dem Kursbuch wie folgt identifizieren:
215 011 ist mit dem E 1563 Aachen-Gießen-Frankfurt unterwegs.
216 102 vom Bw Kassel (nicht Köln-Nippes) bespannt E 1564 Frankfurt-Biedenkopf-Köln.
Vielen Dank für die Bilder.
Hallo Rolf,
schöne Bilder von der Betzdorfer Ecke. Ein besonders reizvolles Motiv von der kleinen Straßenbrücke herunter ist Dir vortrefflich gelungen.
Erstaunlich viele Leerfahrten dabei, nach dem Motto, Räder müssen rollen ... für den Fotografen :-)
Viele Grüße
Michael
Hallo Rolf,
auchvon mir ein großes Danke fürs zeigen dieser Bilder. Insbesondere die Streckenaufnahmen gefallen, da diese an sich, und dann an diesen Standpunkten insgesamt sehr selten sind. Wir haben damals nur wenige Kilometer entfernt von dieser Straßenbrücke gewohnt. Aber fotografiert haben dort weder ich noch mein Vater.
So habe ich Betzdorf und die Siegstrecke in Erinnerung.Freue mich schon auf den zweiten Teil.

Gruß
Christoph
Grüß Gott Rolf,

das ist aber mal eine Überraschung, diese Fotos kannte ich noch nicht.

Das schlechte Wetter im Januar unterstreicht die Atmosphäre in Betzdorf deutlich.


Gruß, Thomas
Moin Rolf,

zunächst vielen Dank für Bilder und Bericht aus meiner Heimat. Nachfolgend will ich versuchen, Eure fehlenden Aufschreibungen zu ergänzen.

Zuerst aber zu den relativ vielen a. D. abgestellten Loks. Beim Bw Betzdorf waren eigentlich immer mehr als ausreichend Loks der BR 44 vorhanden. Der Laufplan Winter 72/73 sah lediglich einen Planbedarf von 5 Loks vor. Im gleichen Zeitraum aber waren 044 096-1, 121-2, 174-1, 177-4, 206-1, 357-2, 592-4, 594-0, 595-7, 596-5 und 668-2 in Betzdorf stationiert. Bei damals öfters verkehrenden "Umleiterverkehre von der Rheinstrecke", kamen immer mal wieder alle Loks, verstärkt durch zusätzliche 44er anderer Bahnbetriebswerke, zum Einsatz.

Den ab 11.12.1972 gültigen Umlaufplan hänge ich nachfolgend an. Hieraus ist zu erkennen, dass es sich im Bild Nr. 7 um den Dg 6105 (Gmb - Bz) handelt (siehe LPT 1). Bild 9 und 10 ist die Lz aus dem vermutlich ausgefallenen Dg 6109 (Gmb - Bz), da Du dich an "einen Güterzug erinnerst, der kommen sollte" (siehe LPT 2). 50 2437 befördert im Bild 11 die Üg 18052 nach Wissen und kommt als Lz 75705 von Wissen nach Scheuerfeld zurück (LPT 6 der BR 50). Eine der beiden Lz fahrenden 44er ist die Lz 77066 aus LPT 4. Für die zweite Lok habe ich auch eine Begründung: Es handelt sich um die Zuglok des damals im Sonderplan verkehrenden Dg 9703 (Gmb - Hüttental-Geisweid) der aus Sand- und Kieswagen bestand und erst ab Sommerfahrplan 1973 wieder in den Laufplan aufgenommen wurde, weil die Sand- und Kiesabfuhr im Winter bei Kälte und Frost nicht möglich war. Zug fuhr im Winterfahrplan nur bei Bedarf und "schönem Wetter".


http://abload.de/img/laufplanwi72_73bwbetztcybq.jpg



Nochmals Dank und viele Grüße aus Betzdorf
Bruno

Re: Am 26.04. 1973 in und um Betzdorf - Teil 1 (19 B.)

geschrieben von: alte Bahn

Datum: 30.10.14 14:58

Hallo,

ich vermute, dass die Bilder 8 - 13 in der Nähe des Hp Kleehahn aufgenommen wurden. Mit der Elektrifizierung 1980 wurde der Halt Kleehahn aufgegeben. Meine Bilder vom Hp Kleehahn stammen vom 7.4.1978.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/hpkleehahn07sg7nw2ujme.jpg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/hpkleehahn07n10fhl7t2c.jpg


M.f.G.
Ulrich

Tender 052 286-2

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 30.10.14 16:55

Hallo Rolf,

zum Zeitpunkt Deines Fotos muss die Lok mit anderem Tender im Einsatz gewesen sein. Wenige Tage nach ihrer Z-Stellung (07.02.74), habe ich sie am 23.02.74 im Heimat-Bw mit Tender fotografiert.



http://abload.de/img/052286-2bwbetzdorfam2ngo8t.jpg



Grüße aus Betzdorf
Bruno

Schienenstativ:=)

geschrieben von: 44 115

Datum: 30.10.14 17:04

Ha ja,Rolf,
bei soviel Jumbos und auch sonst interessanten Loks muss mir das gefallen!
Gute Idee,Dein"Reservestativ":gibt spannende Blickwinkel!
Vielen Dank und viele Grüsse!
Olaf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:30:17:05:34.

Haltepunkt Kleehahn

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 30.10.14 17:07

Hallo Ulrich,

die Bilder 9 - 13 sind nicht in Höhe des Hp Kleehahn (Km 73,8) aufgenommen, sondern zwischen dem Staadter Tunnel (Scheuerfeld) und Niederhövels in Km 76,2. Im Bild 9 ist das Einfahrsignal Niederhövels aus Richtung Scheuerfeld kommend zu sehen. Aufschluss hierüber gibt auch Klaus Erbecks Streckenbeschreibung hier > [www.klauserbeck.de]


Grüße aus Betzdorf
Bruno

Re: Haltepunkt Kleehahn

geschrieben von: alte Bahn

Datum: 30.10.14 17:54

Hallo Bruno,

ich danke Dir für die Korrektur. Die Brücke und das Vorsignal in meinen Bildern von Kleehahn brachten mich auf die Vermutung mit Kleehahn.

Grüße aus Köln

Ulrich

Re: Am 26.04. 1973 in und um Betzdorf - Teil 1 (19 B.)

geschrieben von: DR01

Datum: 31.10.14 08:51

Besten Dank Rolf...

...Betzdorf hatte mich immer gereizt, als ich dann endlich dort war -
alles kalt, kein Plandienst mehr...


Gruß...Wolfgang

Noch einmal Tender 052 286-2

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 31.10.14 18:25

Hallo Rolf,

zwischenzeitlich bin ich mir sicher, dass es bei 50 2286 einen Tenderwechsel gegeben hat und Du den ursprünglich verwendeten Tender in Betzdorf fotografiert hast. Karl-Hans Fischer hat sechs Wochen vor Deinem Besuch im Bw Koblenz-Mosel einen Tender der 50 2286 im Bw Koblenz-Mosel fotografiert, der frisch untersucht wohl auf dem Weg vom AW Trier zum Bw Betzdorf war und dort an 50 2286 Verwendung gefunden hat. Tender trug übrigens das Untersuchungsdatum "Tr 25.1.73"



Tender 052 286-2 Bw Betzdorf am 08.02.73 im Bw Koblenz-Mosel.jpg



Abendliche Grüße aus Betzdorf
Bruno


Edit:
Untersuchungsdatum zugesetzt



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:02:18:35:49.