DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

die ehemalige Pr. T3 Nr. 14 der Südwestdeutschen Eisenbahn-Gesellschaft (SWEG) hat jetzt im Museumsbetrieb die Nummer 89 7373 erhalten. War das die frühere DRG / DB Betriebsnummer? Wer kann Auskunft geben? Für meine Sammlung hatte ich damals der Lok die Sortiernummer 89 7014 gegeben.

Hier vier Aufnahmen im südlich von Karlsruhe gelegenen Achern vor der Sonderfahrt nach Ottenhöfen am 22. September 1968:

Bild 1 – SWEG 14 ohne Zug

http://666kb.com/i/cs5d5nmvt7oee2ttq.jpg

Bild 2 – SWEG 14 mit Plattformwagen

http://666kb.com/i/cs5d6q93wee2msuwu.jpg

Bild 3 – SWEG 14 mit Plattformwagen

http://666kb.com/i/cs5d8b5vyp79wsqke.jpg

Bild 4 – SWEG 14 mit der rechten Seite an einem Bahnübergang bei Achern:

http://666kb.com/i/cs5dxpki965dpwjum.jpg

Eisenbahnfreundliche Grüße, einen guten Abend und ein schönes Wochenende wünscht Karl-Friedrich Seitz am 26. September 2014 um 18:00 Uhr
Lieber Karl- Friedrich,

Du das feine Zügle mit der ehemalige Pr. T3 Nr. 14 der Südwestdeutschen Eisenbahn-Gesellschaft gefällt mir schon.
Doch ich bin sehr froh darüber das Du dafür andere Super Fotos aufgenommen hast.
Fotos aus meiner DR- Zeit die mir sehr gefallen und wo Du mich selbst sogar unbewusst erwischt hast.
Wertvolle Bilder in S/W von meiner ersten und auch den anderen Planloks auf dem ich fuhr.

In dem Sinne .......


https://s2.imagebanana.com/file/200220/thb/1VKckO7S.png
>>> [www.fotocommunity.de] <<<
Achtung ! Bilder ohne Datum sind leider möglich.
Hallo Karl-Friedrich,
danke für die schönen Bilder!
Die Lok war immer eine Privatbahnlok (Humboldt 143/1902). Demnach ist 89 7373 eine Phantasie-Staatsbahn-Nr.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Guten Abend,

meines Wissens wurde die T3 für die DEBG-Strecke Wiesloch-Schatthausen-Waldangelloch gebaut und hat somit nie eine Nummer der Reichsbahn gehabt.

Gruß Bähnlefahrer

Re: SWEG T3 mit Nummer 14 in Achern am 22. September 1968 (4B), 89 7373

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 26.09.14 19:52

Lieber Karl-Friedrich!

Klar trägt die SWEG Nr. 14 heute mit der Nummer 89 7373 eine Fantasie Nummer, die aber sehr passend gewählt wurde. Alle Beteiligten der EF Untermain haben sich sehr viel Mühe gegeben, wo für ich mich noch Mals bedanken möchte!
Ich durfte am Samstag, den 13.9.2013 mit einer schönen Garnitur an der sehr gelungenen Lastprobefahrt teilnehmen.
Sie sieht heute ein wenig anders aus als zur SWEG Zeit, die Karl-Friedrich sehr schön abgelichtet hat.
Auch wen eine DR Ost Luftpumpe nun auf der Lok dienst tut, ist die Lok doch weitgehend in den DRG/DRB Zustand versetzt worden.
Mit der Lok Nummer bin ich persönlich sehr zufrieden, da ich nun die Lok ins DR/DB Nummernschema gut einordnen kann, was das Auffinden der Aufnahmen sehr erleichtert. Eine PZB 90 hat sie auch noch nicht. Auch hat sie noch keine NVR Nummer.

Gruß und Dank von
Thomas Splittgerber, berlin
Hallo,

sehr schöne Bilder von der Nr. 14. Danke schön. Die Stirnbeleuchtung ist besonders abwechslungsreich.
Die schönste Lokomotive klein urig kraftvoll. Kenne Sie nur von dem "Sockel" in Wiesloch.

Viele Grüsse aus Wiesloch

Was für ein geiler und authentischer Sonderzug!

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 02.10.14 08:12

So etwas wünscht man sich heute auf einer Museumseisenbahn. Dann trügen sie diesen Titel auch zu recht.


Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner