DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Liebe Forengemeinde!

Dieser Beitrag entführt uns in den Raum Villach und die Gail aufwärts bis nach Arnoldstein. Bis mitte der Neunziger Jahre gab es in der Zfl Villach etliche 1020er, 1245er sowie alle zehn Maschinen der Baureihe 1043. 2043er, 4030 und 4130 und die unverwüstlichen 1161 für den Bahnhofsverschub rundeten das Bild ab. Modernste Maschinen waren damals die Baureihen 1044 und 1064, letztere für den Verschub im Gvbf Villach Süd. Alles in allem gab es ein buntes Betriebsbild und der Süden war immer einer Reise wert.

Wir beginnen in Villach Hbf. Dort holt am 29.09.1990 die1043.008 ihre Kurswagen nach Salzburg vom Zugschluss des Ex 232 „Gondoliere“ ab.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/Scan10190.jpg

Am selben Tag zeigte sich die grüne 1161.016 am Westkopf beim Bahnhofsverschub.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/Scan10191.jpg

Wir erreichen Villach Westbahnhof, der damals noch ein wirklich schöner Fotobahnhof war. Die 1043.03 hat lange das typische Aussehen gehabt und konnte in dieser typischen Ausführung bei der Einfahrt mit einem Güterzug vom Tauern am 24.07.1992 aufgenommen werden.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0299Kopie_zps3e8e8610.jpg

Die Verschubreserve Rosenbach wurde eine Fahrplanperiode lang mit einer Regionalzugleistung getauscht. Am 24.07.1992 trifft die 1245.511 mit dem R 4968 in Villach Westbahnhof ein.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0300Kopie_zps81345a5c.jpg

Bis zur Eröffnung des Großverschiebebahnhofes Villach Süd war Villach Westbahnhof Zugbildebahnhof für die Tauernbahn, die Karawankenbahn und die Pontebbana. Deswegen hatte der Bahnhof auch einen Rollberg. Am 6.07.1985 konnte ich die 1161.08 beim schweren Rollbergverschub beobachten.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0789Kopie_zps41ee8ad9.jpg

Bald darauf traf die 1020.022 mit einem Güterzug aus Richtung Tauern ein. Bemerkenswert ist auch der Hilfsbremswagen bei der 1161.08, welcher ein ehemaliger Görtschitztaler Erzwagen war. (Villach Westbahnhof 6. Juli 1985)

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0790Kopie_zps15433239.jpg

Mit der HG Ausbesserung erhielten einige 1043er einen Neulack des Designers Valousek. Die Lackierung wurde auch „Amtrak“ Lackierung geannt, da sie stark an amerikanische Lackierungsformen erinnerte. Die 1043.006 trug eine derartige Lackierung und wartete am 23.07.1988 auf die Abfahrt nach Rosenbach.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0865Kopie_zps4a1ccbc7.jpg

1988 waren auch die 1020er unentbehrlich. Sie wurden vor allem im Grenzverkehr nach Tarvis eingesetzt. So auch die 1020.028, die am 23. Juli 1988 Villach Westbahnhof in Richtung Arnoldstein verläßt.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0867Kopie_zps7279890b.jpg

Als es noch den Bundesstaat Jugoslawien gab und der internationale Transitverkehr zwischen Balkan und der Nordsee noch florierte konnten auch die „Orangenzüge“ zwischen Thessaloniki und München beobachtet werdn. Diese TEEM Züge brachten Südfrüchte aus dem Mittelmeerraum nach Süddeutschland zu den Großmärkten und waren aus Interfrigo Kühlwagen gebildet. Am Abend des 6.07.1985 konnte ich die 1043.009 mit einem derartigen Schnellgüterzug in Villach Westbahnhof aufnehmen.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/Scan10199.jpg

Die letzte Altbaureihe in Villach war die Reihe 1110.0 und 1110.5, welche bis anfang der 2000er Jahre in Villach stationiert waren. Am 14.09.1996 verlassen die 1110.516 und die 1044.042 mit dem Güterzug 53854 den Villacher Westbahnhof in Richtung Salzburg Gnigl.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/Scan10202.jpg

Auch die Baureihe 151 kam mit Güterzügen über den Tauern bis nach Villach. Am 22.09.1990 konnte ich ein besonderes Schmankerl im Raum Villach Süd festhalten. Die grüne 151 058 brachte mit der 1043.003 einen Güterzug nach Rosenbach.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0852Kopie_zpsf5a6b370.jpg

InFürnitz kam mir dann noch die 151 058 vor der 1043.009 mit einem Containerzug aus Rosenbach entgegen.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/Scan10183.jpg

Es geht weiter nach Arnoldstein, wo bis zum EU Beitritt Österreichs die Grenzabfertigung für die Güterzüge erfolgte. Die meisten Züge wurden dort auch umgespannt und daher waren immer etliche Lokomotiven in diesem Bahnhof anzutreffen. Wie bereits erwähnt waren dort etliche 1020er im „kleinen Grenzverkehr“ anzutreffen. Den Personenverkehr erledigten 4030er oder die ehemaligen Transalpingarnituren der Baureihe 4130. So war es auch am 11.07.1988, als ich den 4130.001 in seiner alten Lackierung aufnehmen konnte.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/601_06_00001_zps42b47e97.jpg

1020 Parade in Arnoldstein: 1020.020 und 1020.022 warten mit ihren Güterzügen auf die Abfahrt in Richtung Italien.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/601_06_00002_zps9df1cb48.jpg

Bei schweren Güterzügen schob auch noch eine 1020 nach. Mit der 1020.018 konnte ich die ehemalige E 94 001, also den Prototypen der Baureihe E 94, bei der Ausfahrt nach Italien aufnehmen. Die Maschine wird bis heute als Museumslok gepflegt und eingesetzt.

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/601_06_06004_zps7621a5a3.jpg

Bereits im Jahr 1985 konnte ich diese weitere Parade der Baureihe 1020 aufnehmen, diesmla ist die 1020.18 Vorspannlok vor einer weiteren 1020, daneben steht die 1020.25 mit einem weiteren Güterzug. Damit endet dieser Teil unserer historischen Reise. (11.07.1985)

http://i51.photobucket.com/albums/f385/rail66_1/Scan-Archiv/kaernten/999_99_0294Kopie_zpsad39c626.jpg
Hallo 1670.24,
suuuuper Bilder.
Diese Fotostellen kenne ich z.T. sehr gut, nur aus jüngerer Vergangenheit. (Eben = seufzt)
Vielen vielen Dank fürs Zeigen!!!!
Deine Bilder wecken so viele Erinnerungen wach, super!

Freue mich schon auf noch mehr Bilder.
Servus
2C1h4

Zeigst du auch Bilder von der Strecke: Villach-Feldkirchen-St.Veit?
Hallo,

ein wunderbarer Bilderbogen.
Villach und seinen Eisenbahnbetrieb habe ich in den Jahren 1981 - 1986, als mich unser Sommerulaub dort hin führte, auch erlebt und fotografiert.
Zur Ursprungsausführung der 1043 sei noch angemerkt, dass die ganz originalen 1043er mit je einem roten Rücklicht links und rechts der oberen Stirnleuchte ausgeführt waren. Die, die du zeigst, ist schon leicht entfeinert, allerdings stimmt das Farbschema noch.
Ich bedaure heute noch, dass ich nicht mehr Tonaufnahmen der 1161 im Verschubdienst gemacht habe. Damals war ein beliebter Standort unter der Fußgängerbrücke bei der Ausfahrt aus Villach West, die schon lange Vergangenheit ist, seit da einmal ein entgleister Güterzug den Mittelträger geknickt hat. Man hat ihn danach nicht wieder aufgebaut, was schade ist, weil von ihm aus sehr schön in die Zfl Villach schauen konnte.
Schöne Bilder!

In Villach begann im Juni 1971 unser Sommerurlaub, nachdem wir aus dem Autoreisezug von Düsseldorf ausgestiegen waren. Am 9.7.71 konnte ich das Urgestein 1280.13 im Einsatz erleben:

http://www.eisenbahnhobby.de/Versch/SW14-70_1280-13_Villach_9-7-71_S.JPG

http://www.eisenbahnhobby.de/Versch/SW14-72_1280-13_Villach_9-7-71_S.JPG

Danke fürs Zeigen,

Martin
Hallo,

danke für die beiden Teile. Schön dass du die 1043 so gut dokumentiert hast. Diese Baureihe habe ich leider nie im Planbetrieb erlebt, da ich nie im Raum Villach unterwegs war. Kamen die Loks nicht auch auf der Gisela-Bahn zu Einsatz?

Grüße
Markus
Hallo Markus!

1043 waren auf der Gisela höchstens ausserplanmässig zum Einsatz, mir ist zumindest kein Planumlauf bekannt.
Lg Manfred
Dito wie Teil 1. Weiters delektieren die 1020 und Verschubsloks im Frachtverkehr.

POTD
Markus Richta schrieb:
-------------------------------------------------------
> Kamen die Loks nicht
> auch auf der Gisela-Bahn zu Einsatz?

In den Wintern 1980/81 und 1981/82, als die Vergleichsfahrten der 1044 mit ausländischen Bauarten durchgeführt wurden, waren für zwei bzw. einen Monat auch 2 Stk 1043 im Güterzugdienst Salzburg Gnigl - Hall in Tirol im Einsatz.
Sonst, wie schon vorstehend erwähnt, nur einzelne Sondereinsätze wenn gerade Tfz und strecken- und typenkundiger Tfzf verfügbar waren.

69232_23-1-82.jpg
1043.08 mit 69232 beim Block Zell am See 2 am 2.Jänner 1982

mfG
HPK




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:06:05:15:28:31.