DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Brandenburgische Städtebahn (Teil 3 - Dahnsdorf)

geschrieben von: Philosoph

Datum: 22.02.14 06:36

Bevor wir uns auf den dritten Teil unserer Reise entlang der BSB begeben, möchte ich euch ein Stationsverzeichnis der BSB nicht vorenthalten, welches von Rainer Szameit zur Verfügung gestellt wurde:


http://abload.de/img/img_04283iso3.jpg

Stationsverzeichnis BSB / Archiv Rainer Szameit



http://abload.de/img/img_042763si4.jpg

Stationsverzeichnis BSB / Archiv Rainer Szameit


Nun wollen wir uns aber wieder auf den Weg nach Belzig machen. Zunächst jedoch die obligatorische Übersichtskarte:


http://abload.de/img/belzigi4s95.jpg

DR-Atlas 1984


Auch einen Fahrplan möchte ich euch in diesem Teil nicht vorenthalten. Diesmal aus dem Jahr 1929. Gegenüber dem Jahr 1914 wurde der Fahrplan auf dem Abschnitt Treuenbrietzen – Belzig diesmal deutlich eingeschränkt, möglicherweise bereits im Zusammenhang mit der Weltwirtschaftskrise 1930 in deren Zuge die Personenbeförderung auf der BSB einen Rückgang um 50 % verzeichnen musste.

http://abload.de/img/bstb29n1yew.jpg

Fahrplan Städtebahn 1929 aus dem Archiv von Alberto


Nun wollen wir aber den Bahnhof Niemegk verlassen. Die drei folgenden Bilder sind kurz hinter Niemegk vor der Autobahnunterführung der A9 entstanden. Die ersten beiden Bilder stammen von Steffen Tautz, das dritte Bild hat Carsten Friese zur Verfügung gestellt.


http://abload.de/img/hinterniemegk8-974fs80.jpg



http://abload.de/img/hinterniemegkridansdoapszq.jpg



http://abload.de/img/stdtebahnniemegk0809lp2s2q.jpg


Die folgenden Bilder stammen alle von Steffen Tautz im Rahmen einer Veranstaltung der EF Belzig im August 1997.


http://abload.de/img/201shsgh.jpg
Autobahnbrücke A9


http://abload.de/img/vonautobahnbrueckea95fusy6.jpg
Autobahnbrücke A9 von oben



http://abload.de/img/dahnsdorf8-97w7s3x.jpg
Kurz vor dem Bahnhof Dansdorf


http://abload.de/img/imortdahnsdorf8-97k5sth.jpg
Kurz vor dem Bahnhof Dansdorf



http://abload.de/img/imortdansdorf8-97j9se6.jpg
Kurz vor dem Bahnhof Dansdorf



http://abload.de/img/179rnsrz.jpg
Bahnübergang am Bahnhof Dansdorf


Nächste Betriebsstelle auf dem Weg nach Belzig war an Km 6,6 der Bahnhof Dahnsdorf. Auch hier ist es mir trotz aller Bemühungen nicht gelungen, ein historisches Bild auftreiben. Selbst in der einschlägigen Literatur gibt es hier nichts. Auch ein Gleisplan war nicht aufzutreiben, aber immerhin konnte mir Patrick Weiß einen selbstgezeichneten Plan zur Verfügung stellen.


http://abload.de/img/gleisplandahnsdorfrkso5.jpg


Als kleinerer Zwischenbahnhof erhielt Dahnsdorf als EG einen Typenbau vom Typ 2. Typ 2 beinhaltete eine Wartehalle mit Dienst-, Güter- und Gepäckraum sowie eine Stube für den Stationsbeamten, insgesamt 50 qm bebauter Fläche in Ziegelfachwerk mit Doppelpappdach.

Quelle: Walter Menzel “Die Brandenburgische Städtebahn“

Die Daten zum Bahnhof Dahnsdorf entsprechen denen aus Treuenbrietzen mit Ausnahme des Güterverkehrs, welcher aus Richtung Belzig noch bis kurz nach der Wende durchgeführt wurde.

• 25.03.1904 Eröffnung
• 20.04.1945 Schließung
• 27.08.1945 Wiedereröffnung
• 01.10.1962 Einstellung PV

1929 wurde in Dahnsdorf ein Behelfsgüterschuppen aus Güterwagenkästen errichtet, der 1936 einem heute noch vorhandenen Neubau weichen mussten. Nach dem WKII wurde der Bahnhof in Dahnsdorf bei Belzig umbenannt. Als Bahnhof hatte Dahnsdorf mindestens ein Ladegleis. Ein Überholgleis, wie auf anderen kleineren Zwischenstationen der BSB durchaus üblich, hat es in Dahnsdorf vermutlich nicht gegeben. Definitiv gab es in Dahnsdorf zu keiner Zeit ein Stellwerk.



http://abload.de/img/dsc_46608dsb1.jpg
Bahnübergang am Bahnhof Dansdorf, Blick Richtung Niemegk


http://abload.de/img/dsc_46596qshy.jpg
Bahnübergang am Bahnhof Dansdorf, Blick Richtung Belzig

Im Dschungel im Hintergrund verbirgt sich der ehemalige Bahnhof Dahnsdorf. 2005 war es zum Glück noch nicht so schlimm, so dass Christoph Carl Arndt noch den ehemaligen Bahnsteigbereich und das EG ablichten konnte. Heute ist dies nicht mehr möglich.


http://abload.de/img/dahmsdorf-austreuenbrp6s0u.jpg
EG Dahnsdorf; Foto Christoph Carl Arndt


http://abload.de/img/dsc_46621xswo.jpg
EG Dahnsdorf 2012


http://abload.de/img/dsc_4661ijs0i.jpg
Güterschuppen Dahnsdorf 2012


Dies soll es dann für heute und den dritten Teil gewesen sein. Über weitere Ergänzungen, Korrekturen oder Bilder würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße ins Forum


Carsten

Alle meine Bildbeiträge auf DSO:

Beitragsverzeichnis



Meine Bilder in der DSO-Galerie

DSO-Galerie

Re: Brandenburgische Städtebahn (Teil 3 - Dahnsdorf)

geschrieben von: 12X

Datum: 22.02.14 13:47

Danke für die tollen Beiträge der Städtebahn.
Schade das sich das so nicht mehr wiederholen lässt.
Die 188 372? Verschrottet.Die 89 1004 schon länger abgestellt.Der Stettiner dümpelt leider auch nur in Aschersleben vor sich hin.Und was ist von den Güterwagen noch vorhanden?

Vielen dank also für die Bilder!


Tom

Re: Brandenburgische Städtebahn (Teil 3 - Dahnsdorf)

geschrieben von: sk135

Datum: 22.02.14 16:56

Hallo Carsten,

ein sehr interessanter Beitrag, vielen Dank fürs Erstellen!

Grüße


Sebastian

Re: Brandenburgische Städtebahn (Teil 3 - Dahnsdorf)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 22.02.14 20:12

Lieber Carsten!

Wieder ein toller Beitrag auch durch die sehr schönen Bilder von Steffen Tautz. Von der Veranstaltung hatte ich offensich nichts mitbekommen. Da sind wirkich sehr schöne Fahrzeuge im August 1997 gelaufen. Insbesondere der schöne Gz mit 89 1004. Auch Garnitur V180 mit dem ex 2 teiligen Triebwagen Bauart Stettin ist sehr sehenswert.

Gruß und Dank von
thomas splittgerber, berlin
Hallo zusammen,

dann möchte ich auch mal meinen bildlichen Senf dazu geben.

März 1992,346 386:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/838/h13l.jpg

Im April 1992 an der alten Autobahnbrücke mit 130 047:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/35/c8bs.jpg

Am 8.12. 1992 von der Brücke aus,mit 106 201,der ersten V60 mit größeren Führerhaus und gleichzeitig der letzten,in Babelsberg bei LKM Gebauten:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/191/l4w0.jpg

Im Mai 1994 gab es die erste Sonderfahrt der Belziger Eisenbahnfreunde mit Kö 100 735 und 744:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/836/d4g8.jpg

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/43/tj59.jpg

50 3708 war im Juni 1997 zu Pfingsten vor Ort:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/593/dtws.jpg

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/827/n2o5.jpg

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/163/vjh7.jpg

Einen Monat später war sie wieder nach Niemegk im Rahmen der 1000-Jahr-Feier von Belzig unterwegs:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/191/bf1e.jpg

Speziell für Thomas Splittgerber-Fotos dieser Veranstaltung gibt es hier:

[www.eisenbahnundmehr.de]

[www.eisenbahnundmehr.de]

[www.eisenbahnundmehr.de]

Am 3.Oktober 1997:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/560/plbp.jpg

2008 fand der Kreiserntetag in Dahnsdorf mit Sonderfahrten nach Niemegk statt:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/69/lisn.jpg

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/203/i07t.jpg

[www.drehscheibe-foren.de]

Und zur Burgfestwoche im August 2009:

[www.drehscheibe-foren.de]

Einige aktuelle Bilder vom Zustand der Strecke bei Dahnsdorf:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/834/sxv5.jpg

Planebrücke:

http://imagizer.imageshack.us/v2/1024x768q90/835/a6oi.jpg

[www.berliner-bahnen.de]

Und hier noch ein Link zu einen Bahnübergang-Unfall vom 31.8.1989 m.Bilder:

[www.drehscheibe-foren.de]

Einen schönen Sonntag
wünscht
Carsten

Ich habe 2020 deinstalliert, ich glaube, es enthielt einen Virus...

http://www.brandenburgische-staedtebahn.de
Die Eisenbahnfreunde "Hoher Fläming" Bad Belzig auf FB:[www.facebook.com]
[www.fotocommunity.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:02:23:00:07:05.

Re: Brandenburgische Städtebahn (Teil 3 - Dahnsdorf)

geschrieben von: ccar

Datum: 22.02.14 23:51

Hallo Carsten

eine ganz tolle Dokumentation, die Du da zusammengetragen hast!
Ich freue mich auf eine noch lange Reise bis nach Neustadt/Dosse.

Christoph

Re: Brandenburgische Städtebahn (Teil 3 - Dahnsdorf)

geschrieben von: Philosoph

Datum: 23.02.14 08:16

Moin Carsten,

danke für die Ergänzung. Was ist das im ersten Bild für ein langer Zug? Sonderfahrten gab es ja noch nicht. Schadwagen?

Viele Grüße


Carsten

Alle meine Bildbeiträge auf DSO:

Beitragsverzeichnis



Meine Bilder in der DSO-Galerie

DSO-Galerie

Hallo Philosoph,


das war ein Schadwagenzug.Der ganze Wald von Niemegk bis Haseloff-N. war mit Schadwagen zugestellt.

Gruß
Carsten

Ich habe 2020 deinstalliert, ich glaube, es enthielt einen Virus...

http://www.brandenburgische-staedtebahn.de
Die Eisenbahnfreunde "Hoher Fläming" Bad Belzig auf FB:[www.facebook.com]
[www.fotocommunity.de]