DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hier kommt der zweite Teil meines Jahresrückblickes auf mein Bahnjahr 1983

Am 18. Juni wurde beim DEV zum Tag des Eisenbahnfreundes eingeladen. Aus diesem Anlass gab es eine große Veranstaltung mit zahlreichen Fahrzeugen. Unter anderem die von Krupp gebaute RK 1 vertrat die Dieseltraktion.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/pe35xibe.jpg

Auch Hermann war im Einsatz

https://s10.directupload.net/images/user/201214/qmd6gawj.jpg

Abends strahlte die kleine Franzburg am Wasserkran in Bruchhausen-Vilsen in der Abendsonne.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/b4tt6n4n.jpg

In Hoya stand die Schwester der auf dem ersten Bild gezeigten DEV V 3, die auf Normalspur umgebaute V 121. Ende 1983 wurde die Lok an die schweizer MOB verkauft und wieder zur Schmalspurlok umgebaut.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/99ba2jeb.jpg

Einen Tag später war 38 1772 auf der Teutoburger Waldeisenbahn unterwegs.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/l3h4yppw.jpg

Beachtenswert der sechsachsige Teakholzwagen an erster Stelle.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/wfwdbsbm.jpg

Auch 1983 waren die alten Gütertriebwagen auf der Extertalbahn noch aktiv.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/a7frfutl.jpg

Wenige Kilometer entfernt müht sich MKB V 1 (ehemals V 10) mit einem endlos langen Zug aus Großraumwagen zur Grube Nammen, den sie anschließend ...

https://s10.directupload.net/images/user/201214/xlm694km.jpg

… unter den Verladebunker der Grube bugsiert.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/xsuxhqgg.jpg

In Salzgitter-Hallendorf sind bei der VPS Lokomotiven aus LHB-Produktion in vergleichbaren Diensten beschäftigt.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/s7jjis3q.jpg

Gleich nebenan sind die Braunschweiger Eierköpfe unterwegs, die hier oft nur zweiteilig verkehrten.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/q2kx5ht2.jpg

Ebenfalls gleich um die Ecke röhrt die V 200 wieder mit einem Heckeneilzug durch das Harzvorland.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/3l7po643.jpg

Vor der Kulisse des örtliche Kaliwerkes rangiert ein Deutz-V36-Abkömmling.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/uanvez7s.jpg

Solchen Bahnsteigschmuck sucht man nicht nur auf „Provinzbahnhöfen“ heute vergeblich.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/pcdkyfor.jpg

V 65 001 überlebte bei der Meppen-Haselünner Eisenbahn bis sie von den Osnabrücker Dampflokfreunden in das Museumszeitalter gerettet werden konnte.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/72v32tft.jpg

In Haselünne ist im Hintergrund eine kleine Schwester der V 65 zu sehen. Die HKB L 1 überlebte ebenfalls und befindet sich nach zahlreichen Zwischenstationen mittlerweile in den Niederlanden.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/cavtz6vw.jpg

Im Bahnhof Neuenhaus der Bentheimer Eisenbahn werden offensichtlich nicht mehr alle Drähte der mechanisch gestellten Weichen und Signale noch benötigt.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/gxu37zcv.jpg

In Emlichheim ist die bestens gepflegte D 8 mit einem Güterzug eingetroffen.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/pnc4x4a2.jpg

D 21 ruht sich nachmittags in Neuenhaus aus.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/trdadn2r.jpg


Aus den Niederlanden ist Lok 1313 mit einem Schnellzug in Bentheim eingetroffen.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/gahpofel.jpg

In der WLE-Diaspora steht VL 0601 in Borken mit dem abendlichen Güterzug nach Stadtlohn bereit.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/bgvjr7bs.jpg

Im August besuchte ich erneut Industriebahnen an Rhein und Ruhr. Die altrote 221 134 kommt mit ihrem Güterzug vom Mannesmannwerk in Duisburg-Hüttenheim.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/y6dam4j3.jpg

Am 8. August war bei Rheinbraun auf der Nord-Süd-Bahn erstaunlich wenig Verkehr. Neben der dicken 542 gab es nur Besuch von der ...

https://s10.directupload.net/images/user/201214/d4fbiug2.jpg

… Deutzlok 55 der KFBE, die sich hierhin verirrt hatte.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/gve5u8im.jpg

Höhere Ausbeute gab es bei der kleinen Schwester auf schmaler Spur. Die von Henschel/SSW zu Beginn der 1950er Jahren gebauten E-Loks bringen übrigens immerhin 75t auf die Waage. Der freundliche Lokführer lud zu einer Mitfahrt auf dem Führerstand ein. Allerdings gab es am Bagger Ärger mit dem Werkschutz - die Fotos waren aber im Kasten und die „Untat“ des Lokführers hat hoffentlich keine bösen Folgen gehabt ...

https://s10.directupload.net/images/user/201214/2wpnbuwa.jpg

https://s10.directupload.net/images/user/201214/zjtohs66.jpg

https://s10.directupload.net/images/user/201214/rcpqgcwe.jpg

https://s10.directupload.net/images/user/201214/8jlnzegy.jpg

Beim anschließenden Besuch der KBE im Güterbahnhof Kendenich ...

https://s10.directupload.net/images/user/201214/8hbnslls.jpg

https://s10.directupload.net/images/user/201214/cdfgzgc6.jpg

https://s10.directupload.net/images/user/201214/g3jjaeqj.jpg

… und im Betriebswerk Vochem dominierten Produkte der Firma Deutz.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/8ijzk84p.jpg

Die KBE-Vorgebirgsbahn war noch nicht auf Stadtbahnbetrieb umgestellt.

https://s10.directupload.net/images/user/201214/4gychnwu.jpg

Soweit der zweite Teil...

Übrigens, die Links zu den Jahresrückblicken der vergangenen Jahre und für den ersten Teil 1983 findet Ihr auf meiner Homepage

Viele Grüße aus dem grauen Hamburg

[www.db-bahnarchiv.de] – Stationierungsverzeichnis aller DB-Triebfahrzeuge 1968 bis 1993.

https://s10.directupload.net/images/user/201212/lrxfilvo.jpg https://s10.directupload.net/images/user/201212/8mersxer.jpg

Auf der Seite befinden sich auch die Links zu meinen HiFo-Beiträgen.

13.12.2020 nachbearbeitet durch Setzen neuer Bildlinks, damit wieder alle Bilder angezeigt werden.



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2020:12:14:13:05:58.
Hallo Dietrich,

danke für diesen Rückblick mit vielen interessanten Fahrzeuge - und gottlob ohne das ganze Einheits-Ellok-Gesockse von E 10 bis E 50, mit dem zumindest ich nichts anfangen kann...

Grüße

Martin
Hallo Dietrich,

in Deinem Jahresrückblick habe ich mich besonders über die Bilder von den Rheinbraun-Bahnen gefreut! Sehr oft gab es von diesem hochinteressanten Bahnbetrieb hier noch nicht ´was zu sehen. An ein Baggerbild aus der Nähe innerhalb des Schmalspurnetzes kann ich mich gar nicht erinnern. Dass Du auch noch das Glück gehabt hast, zu einer Mitfahrt in den Tagebau "Vereinigte Ville" eingeladen zu werden, dazu kann man nur gratulieren. Klasse finde ich das Bild durch das Stromabnehmergerüst auf den entgegenkommenden Zug!

Ich selbst war ein paar Jahre später, kurz vor der Beendigung der Kohleförderung, ein paarmal an dem Tagebau und häufiger an der Nord-Süd-Kohlenbahn. Eine Einladung zu einer Mitfahrt hat es aber nie gegeben; wahrscheinlich hat der Werkschutz nach Deiner "Entdeckung" allen Lokführern eine "Nachschulung" verpasst.

Gruß
Klaus

falsch angehängt, sorry! (o.w.T)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 28.12.13 10:34

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

(Heiner Geißler)

Namen nenne ich jetzt mal keine...

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:12:28:10:37:03.

Was für eine Zusammenstellung!

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 28.12.13 10:37

Besonders erfreut haben mich die Bilder aus dem erweiterten Dunstkreis meiner "neuen Heimat", wobei Bad Salzdetfurth Luftlinie nur etwa 10 Kilometer entfernt liegt. Aber auch die Aufnahmen aus dem Dunstkreis meiner "alten Heimat" (MHE, BE etc.) wissen zu gefallen.


Bis neulich - natürlich im HiFo

Rolf Köstner

Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt auch mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.

(Heiner Geißler)

Namen nenne ich jetzt mal keine...