DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Von der hier bereits vorgestellten 1’D-Schlepptenderlok der Reihe 740 liess die FS in den Jahren 1921/22 eine Tenderlok-Version mit der Achsfolge 1’D1’t in 50 Exemplaren bauen. Die kräftige Lok bewährte sich ausgezeichnet und war bis zum Ende der Dampftraktion nach 1985 im Einsatz. Ihre letzten Streckenleistungen erfolgten auf anspruchsvollen Hügelland- und Gebirgslinien wie Trento - Bassano del Grappa (Valsugana), Faenza - Borgo San Lorenzo (Faentina), Como - Lecco und Aulla - Lucca. In Trento traf ich FS 940.041 (Reggiane 1922) im Rangierdienst. Bei meinem Besuch im April 1975 war das Wetter grottenschlecht. Im Hintergrund der zweigleisige Lokschuppen.
http://666kb.com/i/d6sf7bhx449ly4hwz.jpg

http://666kb.com/i/d6sf7n99so5fef9v7.jpg

http://666kb.com/i/d6sf8qbwbde2xbusz.jpg

Trotz schlechten Voraussetzungen versuchte ich auch ein Lokporträt.
http://666kb.com/i/d6sf816o3a9u4rtf7.jpg

http://666kb.com/i/d6sf8gfqrkfnsk437.jpg

Nur zu gerne hätte die Lok mit ihrem Güterzug unterwegs auf der Valsugana aufgenommen, aber es begann wieder zu regnen, und ausserdem kannte ich den Fahrplan nicht. In Faenza schien dafür die Sonne, als ich 940.011 (OM Napoli 1922) an einem frühen Morgen im Mai 1975 von der Strassenüberführung her erblickte. Links Diesel-Triebwagen ALn 668.1619 (Pistoiesi 1970), im Hintergrund braune Breda-Triebwagen der Reihe 880.3000, neben der Dampflok zwei Tw-Gepäckbeiwagen der Reihe Ln 24.
http://666kb.com/i/d6sf96aeto4x5gy43.jpg

Annäherung an die 940.011. Frisch gerüstetes Kleinholz zum Anfeuern, ein Zeichen von verantwortungsvoller Vorsorge oder schlicht von Langeweile? Jedenfall fuhr der im Fahrplan vorgesehene, dampfbespannte Sammler von Faenza über Marradi nach Borgo San Lorenzo schon 1975 nicht mehr täglich.
http://666kb.com/i/d6sf9qt3hq1noy08j.jpg

http://666kb.com/i/d6sf9xi62jg2dvgdv.jpg

http://666kb.com/i/d6sf9k06nvhhw131v.jpg

Frontalansicht mit hochgeklappten Schneeräumern.
http://666kb.com/i/d6sfa71pfrm0rlrjn.jpg

Bis gegen 1980 war der Sammler Como - Lecco und zurück recht regelmässig mit einer 940 bespannt. Am Abend stand die Lok jeweils im besten Licht in Como, zusammen mit einem Güterzug-Gepäckwagen. Die ersten Bilder entstanden aus den vorbeifahrenden Zug, weil ich jeweils noch am gleichen Abend in Zürich ankommen wollte. Unbekannte 940 mit ebenso unbekannter Rangierlok 835 in Como.
http://666kb.com/i/d6sfaul9xdp6rb6pf.jpg

FS 940.053, 1951 ex Santhià - Biella 943 (OM Milano, Nachbau von 1924) in Como, Aufnahmen aus dem Schnellzug Mailand - Zürich.
http://666kb.com/i/d6sfddzc1wz86g69f.jpg

http://666kb.com/i/d6sfdkbq4csvxjzxv.jpg

http://666kb.com/i/d6sfdtnvwrm1b8b77.jpg

Wenige Tage nach dieser Serie war ich schon wieder südlich der Alpen unterwegs. Diesmal stieg ich jedoch am Abend in Como aus dem Zug. Wieder stand 940.053 auf dem bekannten Platz.
http://666kb.com/i/d6sffei08k786tvar.jpg

Porträt mit Kirchturm...
http://666kb.com/i/d6sfcbot1f6jlz92r.jpg

…oder lieber mit Zeder?
http://666kb.com/i/d6sfckb3e6lavp4fn.jpg

Von hinten wirkt die 940 nicht so ausgewogen proportioniert wie von vorn.
http://666kb.com/i/d6sfcw8m9utavheb7.jpg

Nun hat auch der Rangierhobel Feierabend. 835.163 (Breda 1909) gesellt sich zur Streckenlok.
http://666kb.com/i/d6sfbohfsiq7c68qb.jpg

meine früheren HiFo-Beiträge sind hier aufgelistet:
[www.drehscheibe-foren.de]
Gruss Werner



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:02:28:13:33:19.
Schöne Bilder. Italien zur Dampzeit ist mir nicht vergönnt gewesen.

Ytracks
Hallo Werner,

wie schon Dein voriger Beitrag über Venedig ist das wieder eine wunderschöne Fotoserie. Herrlich anzuschauen.

Vielen Dank für's Einstellen.

Mit freundlichen Grüßen aus Großbritannien und ein schönes Wochenende wünscht

W - D Upphoff

http://abload.de/img/p1020873-1w0u2d.jpg http://abload.de/img/p1020874-1yuu2o.jpg http://abload.de/img/p1020878-1lpub4.jpg East Croydon Station

Guten Abend, Werner!

Die Orte sind mir ja bekannt, doch nun bekommen sie für mich durch deine Aufnahmen
einen anderen Blickwinkel.

Danke für diese beiden Beiträge!

Olaf Ott

FORD Escort und Mann mit Strohhut

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 28.09.13 00:07

Schön auch das Bild wo man im Vordergrund den roten alten FORD Escort und mit dem Mann der wo ein Strohhut auf hat sieht!
Zitat:
http://img850.imageshack.us/img850/1728/2tfw.jpg




6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:09:28:00:13:55.
Hallo,

vielen Dank für die interessanten Italien-Beiträge!

Die drei SFB-Loks (FS 940.051 - 053) wurden laut Kalla-Bishop übrigens mit "Rechtssteuerung" gebaut. Wenn man davon ausgeht, dass die größeren Ausschnitte in den Wasserkästen der besseren Zugänglichkeit des Steuerstangenhebels dienten, wurde die gezeigte 940.053 anscheinend umgebaut, während die 940.052 die ursprüngliche Anordnung behielt:

[www.photorail.com]

Viele Grüße, Helmut

940.019, 038 und 041 m.B. und Frage

geschrieben von: martin welzel

Datum: 30.09.13 07:50

Moin Werner,

mit Deinem Beitrag rennst Du bei mir offene Türen ein! Am 28. September 1976 war ich auch mit einem Freund in Trento, um Dampfer aufzunehmen - Deine gezeigte 940.041 stand im Schuppen neben 940.038:

http://www.eisenbahnhobby.de/fs/07_940041_038_Trento_28.9.76.jpg


Draußen beschäftigte man sich mit 940.019:

http://www.eisenbahnhobby.de/fs/04_940019_Trento_28.9.76.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/fs/05_940019_Trento_28.9.76.jpg

http://www.eisenbahnhobby.de/fs/06_940019_Trento_28.9.76.jpg


Kennt jemand hier im Forum Hersteller, Fabriknummer und Baujahr der 940er?


Danke und viele Grüße,
Martin

Re: 940.019, 038 und 041 m.B. und Frage

geschrieben von: 03 1008

Datum: 30.09.13 08:32

Hallo Martin,

vielen Dank auch für Deine Bilder!

Die Fabriknummern sind mir leider (noch) nicht bekannt. Hier die Hersteller (lt. Kalla-Bishop und "Eisenbahn" 6/1972):


940.001 - 004 Officine Meccaniche, Milano 1921 (und/oder 1922?)
940.005 - 030 Officine Meccaniche Navali, Napoli 1922
940.031 - 050 Officine Meccaniche Italiane, Reggio Emilia 1922
940.051 - 053 Officine Meccaniche, Milano 1924 (ex FSB)

Ansonsten warte ich auf die Fortsetzung dieser leider sehr teuren, aber ausgezeichneten Buchreihe:

[www.facebook.com]

Viele Grüße, Helmut
Hallo Werner,
ja die italienischen Dampfloks sind schon interessant gewesen. Ich hatte besseres Wetter, als ich 1976 im Valsugana war. Leider sind alle Dias eingelagert und so kann ich nicht scannen. Mal bei Gelegenheit - es muss ja immer noch Stoff fuers HiFo geben.
Wenn alles klappt, fahre ich uebrigens morgen durch selbiges Tal. Eisenbahn gibt es dort noch immer und die Landschaft ist einfach wunderbar.
Gruesse aus DXB

Re: 940.019, 038 und 041 m.B. und Frage

geschrieben von: martin welzel

Datum: 30.09.13 09:36

Moin Helmut,

na, wenn Du die Nummern nicht kennst, wer dann? Stefano vielleicht?

Danke schon mal für Deine weiterführenden Informationen,

Martin
Nein, nicht Valsugana, sondern viel weiter südlich auf dem italienischen "Stiefel" - im Raum Sulmona. Vor Jahren schon mal hier gezeigt:

[www.drehscheibe-foren.de]

Mit Hans Christian und dem unvergessenen Otfried Eisenhardt ( + ) dort unterwegs im April 1977.

Schöne Montagmorgengrüße aus der kalt-sonnigen Kaiserstadt im Grenzland -
Reinhard


Edit mahnt zu recht an: Ein Dankeschön an Werner für die weiteren HiFo-Reisen nach Italien, zu denen ich gerne einsteige!



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:09:30:11:33:47.

Re: 940.019, 038 und 041 m.B. und Frage

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 30.09.13 23:13

Herrlich, Martin, das lebt! Du hast dich mitten ins Depotgelände getraut. Danke fürs Zeigen!

Gruss
Werner

Depotgelände, @ Werner

geschrieben von: martin welzel

Datum: 01.10.13 09:14

Moin Werner,

wir waren zu zweit und hatten eine Erlaubnis von der FS aus Rom, die Depositi zu betreten. Und dennoch war manchmal Überzeugungsarbeit zu leisten, dass wir hinein durften!
;-))

Meine beiden Beiträge kann man hier noch einmal anschauen:

[www.drehscheibe-foren.de]
[www.drehscheibe-foren.de]

Viele Grüße,
Martin