DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Wer handfestes mag, weiß das Hausmannskost nichts schlechtes ist...und jeden Tag Filet wäre eh auf Dauer mehr als langweilig. So ist es eben auch mit unserem Hobby. Klar gibt es Highlights...wir reisen durch die Lande und durch fremde Länder...besuchen Strecken mit besonderen Fahrzeugen oder schönen Landschaften, oder wir sind unterwegs zu Sonderfahrten mit Dampf, Diesel und Elloks. Aber das sind oft nur kleine Momente, der Alltag findet doch vor der Haustür statt, oder? Ich denke die meisten von uns gucken doch in ihrer Heimatstadt gerne mal auf dem Bahnhof nach dem rechten, oder fahren an ihre Hausstrecke um bekannte Züge abzupassen...das ist doch unser tägliches Brot.

Daher möchte ich in loser Folge auch den Alltag der letzen 30 Jahre immer mal wieder zum Besten geben...weil gerade die regelmäßigen Besuche an der Bahn vor der Haustür haben mich am Ende doch mehr geprägt als alle noch so tollen Auswärtsfahrten, die ich nicht missen möchte, aber wie gesagt...jeden Tag Filet mag ich auch nicht haben...

Beginnen möchte ich im Januar 1983...wie so oft war mir das Geschehen auf dem Oldenburger Hbf wichtiger als meine Hausaufgaben...und so ging es mal wieder nach der Schule, mehr oder weniger direkt, zum Bahnhof. Aus heutiger Sicht war das geschehen vor 30 Jahren unvorstellbar spannend...so auch an diesem Tag. Lieder weiß ich heute nicht mehr ob dieser Zug aus Richtung Leer oder aus Richtung Wilhelmshaven kam...aber er kam und zwar mit Doppelbespannung! Vorne die bestens gepflegte 220 051, dahinter eine unbekannt gebliebene rote 216...

https://picload.org/image/dagdoraa/3064313433666533.jpg

https://picload.org/image/dagdorow/3566353032613138.jpg

https://picload.org/image/dagdodri/3865363332393137.jpg

https://picload.org/image/dagdorli/3734333732653161.jpg

Auf dem Nachbargleis fuhr währenddessen die 216 149 ein um in Richtung Osnabrück weiter zu fahren. Leider habe ich kein Kursbuch aus der Fahrplanperiode mehr, aber anhand des recht vollen Bahnsteiges würde ich auf den freitäglichen „Bundeswehr D-Zug“ aus Wilhelmshaven tippen.

https://picload.org/image/dagdoraw/3164333832316138.jpg

Nachdem die 220 051 und die nachfolgende 216 den Zug in Richtung Bremen verlassen hatten, setzte sich hier die 112 312 vor den Zug...kein Wunder eigentlich, dass ich mich nach der Schule so oft gleich auf den Weg zum Bahnhof gemacht hatte, oder?

https://picload.org/image/dagdorpw/6438663965653430.jpg

https://picload.org/image/dagdorll/3731373563613139.jpg

Ebenfalls im Januar 1983 stand einer der zahlreichen Besuche im Bw Oldenburg an. Immerhin kannte man uns hier schon länger und wir hatten uns ein paar Freiheiten verdient, die wir gerne genutzt hatten. In den letzten Monaten der 220 Beheimatung im Bw Oldenburg gab es hier ja nur noch 8 Maschinen ( von immerhin mal 48 zu besten Zeiten!) und daher war es schon nicht mehr so selbstverständlich auch mal 2 oder 3 Loks dieser Baureihe hier auf ein Bild zu bekommen...an diesem Tag hatten wir allerdings Glück! So standen 220 075 und 220 068 an diesem Tag nebeneinander und im Hintergrund wartet 220 065 auf neue Aufgaben. Bei einem damals noch gültigen 5 Tage Plan passt das in der Summe allerdings auch ganz gut zusammen.

https://picload.org/image/dagdoror/3231316139623031.jpg

https://picload.org/image/dagdoroi/3565633162396430.jpg

https://picload.org/image/dagdorir/3864383030646161.jpg

https://picload.org/image/dagdorca/3833626537656636.jpg

https://picload.org/image/dagdoroa/3236356166333063.jpg

https://picload.org/image/dagdorpr/6261303563323465.jpg

https://picload.org/image/dagdorol/3261336661383866.jpg

Alltag heißt und hieß auch immer mit wechselnden Wetterzuständen zurecht zu kommen. Klirrende Kälte und blauer Himmel, oder ein klassischen norddeutsches Januar-grau-in-grau, es konnte und kann einem immer alles erwarten. Die 141 395 steht an einem sehr schönen, aber auch kalten Tag, abfahrbereit in Richtung Bremen im Oldenburger Hbf.

https://picload.org/image/dagdoriw/6233636237316536.jpg

An diesem schöneren Tag kam auch die 220 068 mit dem „Edewechter Sammler“ aus Bad Zwischenahn nach Oldenburg...leider geht das Licht im Januar ja schon früh...und so reichte es an diesem Nachmittag auch nur noch für ein Dämmerbild.

https://picload.org/image/dagdorlr/3566376338313764.jpg

Ja und dann gibt es ja immer wieder mal Wintereinbrüche...so auch im Februar des Jahres 1983. Plötzlich und eher unerwartet fiel Schnee in Oldenburg...und dieser musste nach Möglichkeit immer mitgenommen werden.

https://picload.org/image/dagdorla/3566656662393964.jpg

https://picload.org/image/dagdorci/3835633964383862.jpg

https://picload.org/image/dagdorlw/3737373461353661.jpg

https://picload.org/image/dagdoril/3963313264396266.jpg

https://picload.org/image/dagdorpa/6330613039323932.jpg

Die DB 112er sahen damals oft auch noch sehr geil aus! Sowie hier die 112 497 mit Griffstange und gusseisernem, schwarzem DB Keks!

https://picload.org/image/dagdorcw/3864373565613837.jpg

https://picload.org/image/dagdorpi/6438643938396137.jpg

Ja und hier noch ein Beispiel für das winterliche grau-in-grau...nicht ungewöhnliches für den Nordwesten...Alltag eben.

https://picload.org/image/dagdorai/3136643562383437.jpg

Und Alltag hieß auch immer, einfach mal draufhalten, auch wenn das Ergebnis hinterher nicht das Schönste war, interessant war es so allemal. Hier sehen wir mal wieder den Sedelsberger Sammler aus Ocholt, mit 211 009. Im Bw wartet 220 063 auf ihren nächsten Einsatz.

https://picload.org/image/dagdorwa/6537396466666536.jpg

Unwiederbringliche Szenen lassen eine mangelnde Bildqualität meistens entschuldigen.

Damals vor 30 Jahren war dies alles Alltag, heute kaum mehr vorstellbar.


Meine HiFo Beiträge
https://picload.org/image/dargdwrw/6130623839343866.jpg
Gibt es eine schönere...?







2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:02:08:13:26:29.

Re: "Hausmannskost" Teil 1 Bahnalltag in Oldenburg 1983

geschrieben von: oppermad

Datum: 19.08.13 20:45

Moin,

vielen Dank für diesen schönen Beitrag. Ich war und bin immer mal wieder zwischen Hannover und Wilhelmshaven unterwegs und kann mich besonders gut an eine Fahrt im Winter ungefähr zu dieser Zeit oder etwas später erinnern: Pünktlich kamen wir morgens in Oldenburg (ich meine Gleis 8) mit E-Traktion an. Ich schaute als V 100-Fan, welche Diesellokbaureihe uns nach Wilhelmshaven bringen würde. Ein Volltreffer, nach zahlreichen Fahrten mit der 216 setzte sich eine 211 an den Zug. Man, was war ich begeistert! Der Heizkessel lief gut und verhinderte fast jegliche Aussicht im letzten Wagen.

Die aktuelle Situation in Oldenburg stimmt mich etwas wehmütig, aber dafür gab es viele positive Entwicklungen: Fahrdraht bis Leer, Ausbau der Strecke nach Wilhelmshaven und zwischen Sande und Esens fahren auch noch Züge. Hat eben alles Vor- und Nachteile.

Freundliche Grüße,

Dirk

Re: "Hausmannskost" Teil 1 Bahnalltag in Oldenburg 1983

geschrieben von: 81010

Datum: 19.08.13 20:45

WOW, Danke für diese tollen Photos aus Oldenburg.

Re: "Hausmannskost" Teil 1 Bahnalltag in Oldenburg 1983

geschrieben von: Fdl Uwf

Datum: 19.08.13 21:02

Ein herrlicher Beitrag.

Gut, dass Du die damalige Hausmannskost den Hausaufgaben vorgezogen hast. :-))
Habe auch einmal die Mitfahrt auf der Rangierlok unseres Bfs mit der Nachmittagsschicht einem freiwilligen schulischen Termin vorgezogen (etwa 1975/1976).

Frdl. Grüße
Martin
Moin Ralph!

Es handelt sich um eine sehr gelungene Hausmannskost, die Du uns in Deinem Beitrag präsentierst! Gut fotografiert und motivlich durchaus abwechslungsreich, dfür dankt Dir
Helmut
Hallo Ralph,

Deinen Beitrag finde ich sehr ansprechend, weil er auf authentische Weise den Betriebsalltag in einer sehr interessanten Bahnzeit zeigt. Besonders gelungen sind für mich die Winterbilder - am Schönsten natürlich aber die 220er.

Vielen Dank.

Es grüßt Dich
Günter
Hallo Ralph,

klasse Impressionen aus Oldenburg, vielen Dank fürs zeigen.
Ich war leider nur einmal bis jetzt dort, dabei ist folgendes Bild entstanden:

http://abload.de/img/216152agazcu.jpg

Grüße vom Niederrhein
Martin

Bahnfahren - Das letzte Abenteuer in Deutschland!

Re: "Hausmannskost" Teil 1 Bahnalltag in Oldenburg 1983

geschrieben von: RSH

Datum: 20.08.13 09:15

Moin,
wunderschöner Beitrag ! So habe ich den Betrieb in Oldenburg und im dortigen Bw auch noch in Erinnerung ! Leider unwiederbringbar vorbei...
Gruß
Rolf

Lecker Hausmannskost ... :-) (o.w.T)

geschrieben von: Harbergen-Staffhorst

Datum: 20.08.13 12:06

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Re: Bahnalltag - aber toll!!

geschrieben von: Martin K.

Datum: 20.08.13 21:06

Moin,

das ist ja so toll, die schönen alten Oldenburger Diesel mal wieder zu sehen...! Aber auch die E-Loks im Schnee sind klasse!
Ganz, ganz herzlichen Dank für den wunderbaren Bilderbogen sagt

Martin

Re: Bahnalltag - aber toll!!

geschrieben von: Werner218

Datum: 21.08.13 18:07

hallo Ralph

endlich mal wieder was aus Oldenburg, kommt hier immer zu kurz. Tolle Bilder der 216. Stand letzte Woche mit meinem LKW bei Peguform auf dem Hof, da rollte ne 216 oder 218 über die Klappbrücke, schön diese mittlerweile 50 Jahre alten Maschinen zu sehen