DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Sommerurlaub in Lindau 1982 (Teil 1 Hinfahrt)

geschrieben von: der nordländer

Datum: 26.06.13 16:11

Sommerurlaub in Lindau 1982...eigentlich wollte ich diese Bilder gar nicht erst scannen. Frühwerke, auf Negativfilm...und diese noch reichlich zerkratzt! Nee das wollte ich keinem antun...auch mir nicht. Aber nach der doch recht guten Resonanz auf meine „Lindau 1983“ Beiträge hatte ich doch noch etwas Lust auf die alten Negative bekommen...und siehe da, es waren doch ein paar interessante Szene darauf zu entdecken...Szenen, die ich so schon gar nicht mehr in Erinnerung hatte...na ja ist ja auch schon über 30 Jahre her!

Daher werde ich hier jetzt mal mit dem Sommerurlaub 1982 starten. Es werden wieder ein paar Teile werden, weil auch dieses Thema bekomme ich nicht in einen Thread alleine rein, weniger ist halt manches mal mehr. Erwartet jetzt aber bitte keine allzu qualitativ hochwertigen Bilder! Für mich haben diese Bilder eher einen dokumentarischen Wert.

Auch mit den Daten zu den Bildern muss ich hier etwas geizen, weil ich schlicht keine habe. Es war Juli, soviel kann ich sagen, weil wir im Urlaub auch die Finals der Fußballweltmeisterschaft 1982 gesehen hatten...so saßen wir in unserem Hotel mit einer ganzen Gruppe Italienern zusammen um das Endspiel zu sehen...

...ich selber war gerade 15 Jahre alt geworden und ich hatte gerade meine erste Spiegelreflexkamera bekommen, eine Konica TC, eine schnörkellose Kamera, die alles hatte was ich brauchte...vor allem aber waren die Zeiten meiner Poketkamera damit beendet! Im Jahr 1982 war ich wegen einer recht heftigen Brandverletzung von März bis zu den Sommerferien außer Gefecht! Ich hatte nicht nur ein fast komplettes Schulhalbjahr versäumt, viel schlimmer war, ich konnte meine neue Kamera, die ich schon im Mai bekommen hatte, erst jetzt im Sommerurlaub voll testen.

Lange Rede...los geht’s! Wie schon der Urlaub 1983, habe ich auch hier ein paar Bilder von der Hinfahrt, aus dem Zug heraus, gemacht...Bilder, die man so schon lange nicht mehr machen kann...

https://picload.org/image/darlpowi/3233623862653062.jpg

Nicht schön, aber...3 mal 103 das war auch damals für mich nicht alltäglich, also wurde der Auslöser schnell mal eben gedrückt. Hier bei der Ausfahrt aus Hannover in Richtung Süden.


https://picload.org/image/darlplar/3963316434353034.jpg

Göttingen...ich hab’s hier auf dem Bild vor allem an dem „blauen Turm“ der Uni erkannt...kannte ich von einem Besuch bei meiner Cousine, in den Osterferien, 5 Jahre zuvor. Die 151 hier auf dem Bild war damals zwar auch keine Seltenheit, aber bei uns zuhause sah man sie halt nicht, daher dürfte das für mich ziemlich das erste Bild einer 151 gewesen sein.


https://picload.org/image/darlplda/3736616461376237.jpg

Warum ich dieses Bild damals gemacht hatte, weiß ich jetzt auch nicht mehr...beim Scannen wollte ich auch schon den Löschknopf drücken, aber irgendwie hat die Szene was...wo mag das sein?


https://picload.org/image/darlpldl/3764656266663535.jpg

Na ja, wo das ist wissen wir wohl alle...


https://picload.org/image/darlploa/6465316662346335.jpg

Spannend war es hier immer für den jugendlichen Eisenbahnfreund.


https://picload.org/image/darlplor/6464643361336461.jpg

Rote 260er gab es auch 1982 nicht mehr so wie Sand am Meer.


https://picload.org/image/darlpldr/3638353266633365.jpg

Mannheim...hinten sieht man einen Zug aus französischen Wagen. An der Spitze war eine 181, die erste 181 meines Lebens! Und dabei war das damals sogar noch meine erklärte Lieblingsbaureihe...klar hatte ich ein Foto über 2 Bahnsteige gemacht, aber das Bild würde hier jetzt wirklich als Zumutung durchgehen! Daher nur das der 103 am Bahnsteig gegenüber.


https://picload.org/image/darlplrw/3632393265613435.jpg

In Heidelberg rangierten damals noch 160er! Dieses Fossil musste ich sehen und nach Möglichkeit fotografieren, ich wusste damals das ich diese Gelegenheit kaum noch mal bekommen würde...aber würde ich eine sehen? Und wenn ja, nah genug dran? Gut das der Zug am Bw vorbeifuhr, meine Hoffnung war groß...


https://picload.org/image/darlplaa/6133623862333739.jpg

...und diese Hoffnung wurde erfüllt!


https://picload.org/image/darlplgw/3362313865633234.jpg

Richtig, den US Army VT08 gab’s damals ja auch noch in Heidelberg zu sehen.


https://picload.org/image/darlpldw/3833396435326461.jpg

Hier zeichnet sich eine Katastrophe ab! Ich hatte die Kamera zu früh aufgemacht! Verdammt! Ich war verzweifelt...es war ja nicht nur die 160 auf diesem Film gebannt...und dann das! Lange musste ich bange, bevor ich das Ausmaß dieses Schadens kannte...hier auf diesem Bild mit dem 455 in (?) kann man es schon sehen...Lichteinfall.


https://picload.org/image/darlplgr/3263343666336163.jpg

Dann fehlten ein paar Bilder, die einfach nicht mehr zu retten waren...und dann war es eine Millimeterentscheidung! In Geislingen stand meine erste und einzigste 193 im Regeldienst...knapper geht’s kaum!


https://picload.org/image/darlplra/3464383065306662.jpg

Hier noch mal ausgeschnitten...


https://picload.org/image/darlplaw/6432363839613138.jpg

Ab hier war der Film wieder gerettet.


https://picload.org/image/darlplai/6338323837333531.jpg

In Ulm bekam ich 218 285 vor die Linse.


https://picload.org/image/darlplrr/3437346262393435.jpg

Ja ich weiß...dieses Bild hätte ich noch ein wenig drehen müssen...


https://picload.org/image/darlplri/3630343838363465.jpg

Ja und das nächste Highlight für mich an diesem Tag, meine erste 118! Wo bin ich hier? Augsburg?


https://picload.org/image/darlplal/6332666237396463.jpg

In Warthausen musste ich bei voller Fahrt meinen Kopf noch einmal aus dem Zugfenster halten...251 903 wartete schon auf mich.


https://picload.org/image/darlplgl/3330313464626434.jpg

Und mein erster Schienenbus, zumindest mein erster fotografierter Schienenbus. Abgelichtet in Friedrichshafen.

https://picload.org/image/darlplrl/3534303132313430.jpg



Meine HiFo Beiträge
https://picload.org/image/dargdwrw/6130623839343866.jpg
Gibt es eine schönere...?







3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:02:16:16:03:12.

Re: Bild 16

geschrieben von: Ingo Oerther

Datum: 26.06.13 16:20

Das ist mit allergrößter Wahrscheinlichkeit in Ulm Hbf aufgenommen.
Augsburg kommt definitiv nicht in Frage, zumal Warthausen ja an der Südbahn Ulm-Friedrichshafen liegt und Augsburg entweder eine Stichfahrt oder einen Riesenumweg bedeutet hätte.

Re: Sommerurlaub in Lindau 1982 (Teil 1 Hinfahrt)

geschrieben von: nachdenker67

Datum: 26.06.13 16:25

Tolle Bilder,und die wolltest Du uns vorenthalten!!??!!
Gruß Peter

Re: Sommerurlaub in Lindau 1982 (Teil 1 Hinfahrt)

geschrieben von: Südwestbahner

Datum: 26.06.13 16:30

Hallo Ralph, sehr schöne Momentaufnahmen der Reise. Übrigens ist das in Mühlacker ein ET 425 und kein 455.
Gruß Horst

Re: Bild 16

geschrieben von: Obelix2607

Datum: 26.06.13 16:36

Ja das ist Ulm Bahnsteig 2 (Gleis 2 und 3) mit Blick aufs Gleis 4 Blickrichtung ist in Richtung Schelklingen.

Grüßle es sind dolle Foddos aus der Heimat war damals 12 der Pappa hat aufm Bhf gearbeitet und 5 Jahre später war ich auch dort in der GePa.

'Euer Schuster

Re: Sommerurlaub in Lindau 1982 (Teil 1 Hinfahrt)

geschrieben von: Werner

Datum: 26.06.13 17:14

Hallo Ralf,
Das dritte Bild dürfte in Fulda aufgenommen worden sein. Passt auch zur Relation Göttingen - Frankfurt.

Gruß Werner


Re: Sommerurlaub in Lindau 1982 (Teil 1 Hinfahrt)

geschrieben von: padbergj

Datum: 26.06.13 21:26

Hallo Ralph,

Du bist Lindau ja schon ganz schön nahe...

Meine Spannung wächst... ;-)

Im Übrigen: sehr schöne Bilder, es wäre schade gewesen, wenn Du sie nicht gezeigt hättest!

Grüße aus dem Süden!

Johannes Padberg

Meine Beitragsübersicht
padbergj schrieb:
-------------------------------------------------------
> Du bist Lindau ja schon ganz schön nahe...
>
> Meine Spannung wächst... ;-)
>
> Im Übrigen: sehr schöne Bilder, es wäre schade
> gewesen, wenn Du sie nicht gezeigt hättest!


Na ja, na ja...wirklich glücklich werde ich mit den Ergebnissen nicht, aber interessant sind die Bilder allemal...und das Scannen macht auch Spaß, weil doch einige schöne Jugenderinnerungen dabei hoch kommen... :)

Lindau ist fertig gescannt und hochgaladen Johannes...vielleicht schaffe ich den Bericht morgen schon, mal schauen. Momentan scanne ich den Teil "München Hbf"...da kommt auch einiges zusammen...schön mit 118 und 144...tolle Ausbeute im Sommer 1982.

Meine HiFo Beiträge
https://picload.org/image/dargdwrw/6130623839343866.jpg
Gibt es eine schönere...?







1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:06:26:22:21:51.

Bitte nicht dauernd entschuldigen!!!

geschrieben von: Alibizugpaar

Datum: 26.06.13 22:53


Erwartet jetzt aber bitte keine allzu qualitativ hochwertigen Bilder! Für mich haben diese Bilder eher einen dokumentarischen Wert...

klar hatte ich ein Foto über 2 Bahnsteige gemacht, aber das Bild würde hier jetzt wirklich als Zumutung durchgehen...

Ja ich weiß...dieses Bild hätte ich noch ein wenig drehen müssen...


Eine ganz heeeeeeeeerzliche Bitte!!! Entschuldigt Euch doch nicht immer wieder bückelich für so schöne Aufnahmen mit einem echt authentischen Flair. Gerade diese spontanen Fotoschüsse aus der Hüfte finde ich stark, solange man noch was erkennen kann. Denn genau so erlebt man das Bahnfahren - damals wie heute! Das läuft alles hautnah ab.

Gestellte, ausgemessene Szenerien von handverlesenen Fotostandpunkten aus sind ebenfalls schön anzusehen, haben aber eher was mit pret-a-porter-Schaulaufen zu tun. Im Alltag stöckeln die Frauen auch nicht so verdreht durch unsere Straßen wie bei Karl Lagerfeld über die Bühne.

An meine wilden TMT-Sommerreisen erinnern mich viel eher solche Beiträge wie dieser hier. Und dafür danke ich recht schön!

Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_
Was ist eigentlich eine Frau: Eine Frau ist ein Raum-Zeit-Kraftwerk, welches gigantische kinetische Energien aufbringt, ihre wahren Maße im Raum zu verbergen oder zu ihrem Vorteil zu krümmen - das machen die.
(Bernhard Hoecker in einer Harald Lesch-Parodie)




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:06:26:22:55:50.

Re: Bitte nicht dauernd entschuldigen!!!

geschrieben von: streckenhopper NEU

Datum: 27.06.13 13:48

Schöner Beitrag und Fotos.
1982 machte ich auch meine einzigste TMT-Tour. Lübeck und Oldenburg wegen den 220 (Hinfahrt ab Stuttgart mit dem legendären D898), Ruhrpott wegen den 221, dazu München, O'gau, Zollernbahn, Schiefe Ebene (mit 218 217..). die alten Rangierhobel 160 bei rangieren in Heidelberg Hbf. Sollte mit dem Scannen anfangen:). Und ich muss meinem Vorschreiber recht geben. Authentische Fotos bringen das Flair rüber.
grüße

Re: Sommerurlaub in Lindau 1982 (Teil 1 Hinfahrt)

geschrieben von: Meisinger

Datum: 27.06.13 13:59

Hallo Ralf und Werner,

ich bin mir ziemlich sicher, dass das dritte Bild aus Fulda stammt. - Hab' ziemlich oft auf das dortige Backsteingebäude geschaut.


Gruß

Dirk

? zu Bild 10

geschrieben von: zweisystemwagen

Datum: 28.06.13 19:03

Was für einen Reisezugwagen (r/b, Drehtüren) sieht man hinter dem VT08?

Gehörte der auch "den Amerikanern"?

Re: ! zu Bild 10

geschrieben von: padbergj

Datum: 28.06.13 21:36

...richtig, war auch ein Amerikaner.

Näheres in der Wagendatenbank. Später beim EK eingesetzt, dann FEK und Centralbahn (Wagendatenbank)

Heute???

Grüße aus dem Süden!

Johannes Padberg

Meine Beitragsübersicht