DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo HiFo,

vor fast genau 25 Jahren, in der Woche vom 27.6.- 30.6.1988 weilte der Gläserne Zug im Siegerland. Ein eher seltener Gast, fuhr er doch meistens in
südlicheren Gefilden. Über "interne" Kanäle (nein, kein "Internet", das gab´s noch nicht) hatte ich einige Fahrzeiten erhalten.
Von Erndtebrück aus sollten mehrere Fahrten zu verschiedenen Zielen durchgeführt werden. Vielleicht weiß hier ja jemand noch etwas mehr.

So konnte ich meine ersten Bilder des "Gläsernen" im Siegerland auf der Ruhr-Sieg-Strecke aufnehmen. Vor wenigen Minuten hatte er den Rudersdorfer
Tunnel durchfahren und den Rudersdorfer Viadukt überquert und rollt nun bei Anzhausen in Richtung Niederdielfen und Siegen-Ost.

(Bild 1)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(3)_Rudersdorf.jpg

Wenige Augenblicke später.
(Bild 2)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(4)_Rudersdorf.jpg

Im BW Siegen wurde noch eine Runde gedreht ....
(Bild 3)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(1)_Siegen.jpg

... bevor der "Gläserne" von der roten 212 160 des BW Siegen an den Haken genommen wurde.
(Bild 4)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(2)_Siegen.jpg

"Vormwald Bahnhof" wird im Schlepp der Siegener 212 160 passiert.
(Bild 5)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(5)_Vormwald.jpg

Ein seltenes Motiv am Siegerländer Semmering.
(Bild 6)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(6)_Vormwald.jpg

An nächsten Tag wurde der "Gläserne" an den planmäßigen Zug nach Erndtebrück angehängt. Hier bei Lützel.
(Bild 7)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(9)_Luetzel.jpg

Der "Gläserne", alias 491 001-4 in Erndtebrück am Stellwerk "Erndtebrück Nord". Wer hätte das je gedacht?
(Bild 8)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(10)_Erndtebrueck.jpg

Am Bahnsteig vor dem schmucken Empfangsgebäude.
(Bild 9)
http://www.merte.eu/7gebirgsblick/forum/1988/19880627_0630_DB_(11)_Erndtebrueck.jpg



Ich hoffe die Bilder finden Gefallen.

edit: Bildnummerierungen korrigiert

Viele Grüße aus Franken
Peter

Mein DSO Inhaltsverzeichnis findet Ihr - hier
Die Bilder unterliegen dem Copyright by PM




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:06:23:07:57:27.

Re: 1988 - Der "Gläserne Zug" im Siegerland (m9B)

geschrieben von: KHK

Datum: 22.06.13 21:59

Außergewöhnliche Fotos des Exoten auf nicht elektrifizierten Gleisen! Ich bediene mal das Blatt "Gläserner Zug" mit Aufnahmen einer Sonderfahrt vom 30.05.1982, die den Triebwagen ebenfalls durchs Siegerland führte, jedoch noch in hellblau.


http://farm4.staticflickr.com/3701/9111118698_08516d96aa_b.jpg


Der Aufenthalt in Siegen war recht kurz bemessen, für Fotos reichte die Zeit aber


http://farm6.staticflickr.com/5539/9108893473_b1dbb42cd8_b.jpg


In Höhe des längst abgebrochenen Stellwerks quert inzwischen eine Straßenbrücke die Gleise


http://farm8.staticflickr.com/7367/9108891785_c86e07b942_b.jpg


Nach Passieren des Rahrbacher Tunnels rollt der 491 am späten Nachmittag bei Littfeld im Gefälle hinab nach Kreuztal

(Bildreihenfolge geändert, damit es zu der Aufstellung der Fahrten passt)

Eine Übersicht über meine bisherigen Veröffentlichungen findet sich hier:

[www.drehscheibe-online.de]





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:06:23:16:47:49.

Re: 1988 - Der "Gläserne Zug" im Siegerland (m9B)

geschrieben von: Uwe Busch

Datum: 22.06.13 22:50

Bild 6 aus Lützel kommt mir sehr bekannt vor - habe ich genau so in meiner Bildersammlung. Da müssen wir fast nebeneinander gestanden haben. Den Zug habe ich mir damals auch nicht entgehen lassen.

Grüße aus dem Volmetal
Uwe
http://abload.de/img/bahnhofschildmeinerzhy3qro.jpg

Re: 1988 - Der "Gläserne Zug" im Siegerland (m9B)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 22.06.13 23:02

Hallo Peter,

ein schöner Bericht, von dieser Sonderfahrt höre und sehe ich heute erstmalig. Vielen Dank dafür! Ich nehme einmal den Faden von Henning Kurth auf und zeige ein Bild von der Sonderfahrt am 30.05.82, die auch durch das Siegerland führte. Das Bild entstand beim Fotohalt am ehemaligen Hp Kleehahn. Ich habe es früher schon einmal gezeigt.



http://abload.de/img/491001-4bwmnchenhbfaml6ufs.jpg


Abendliche Grüße aus Betzdorf
Bruno

Schöne Bilder aus 1982 - Vielen Dank

geschrieben von: Siebengebirgsblick

Datum: 23.06.13 08:05

Hallo KHK und Bruno,

schöne Bilder des "hellblauen Gläseren". Diese Fahrt ist komplett an mir vorbei gegangen.
Umso mehr freue ich mich übere Eure Bilder.

Grüße aus Franken
Peter

Re: Schöne Bilder aus 1982 - Vielen Dank

geschrieben von: 110 483-5

Datum: 23.06.13 10:45

Warum hat der Gläserne eigentlich zwei verschiedene Stromabnehmer? Hier fährt er mal mit Schere und mal mit Einholm.

Re: Schöne Bilder aus 1982 - Vielen Dank

geschrieben von: hkl

Datum: 23.06.13 12:20

110 483-5 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Warum hat der Gläserne eigentlich zwei verschiedene Stromabnehmer? Hier fährt er mal mit Schere und mal mit Einholm.

Kann hier nachgelesen werden: [www.glaesernerzug.de]

Fahrtverlauf 29. - 31.05.1982

geschrieben von: hkl

Datum: 23.06.13 12:46

Diese 3 Tage war für die DGEG (organisiert von Theodor Horn) unterwegs:

29.05.1982 Offenburg - Heidelberg Hbf - Frankfurt (Main) Hbf- Frankfurt (Main) West - Frankfurt (Main) Außenbf - Frankfurt (Main)-Höchst - Bad Soden - Frankfurt (Main)-Rödelheim - Frankfurt (Main)-Niederrad - Frankfurt (Main)-Süd - Hanau Hbf - Friedberg (Hess) - Gießen-Bergwald - Dillenburg

30.05.1982 Dillenburg - Siegen - Köln Hbf - Wuppertal Hbf - Hagen Hbf - Dillenburg

31.05.1982 Dillenburg - Frankfurt (Main) Hbf - Karlsruhe Hbf - Villingen (Schwarz)

siehe auch hier: [www.glaesernerzug.de] und hier: [www.glaesernerzug.de]

Re: 1988 - Der "Gläserne Zug" im Siegerland (m9B)

geschrieben von: Jens aus HD

Datum: 24.06.13 09:26

Hallo HiFo,

am nächsten Morgen fiel mir schon in der alten Bahnhofshalle und in der Unterführung von Erndtebrück ein ungewohnt lautes Brummen auf. An diesem Tag hatte nämlich unser Schülerzug von Erndtebrück über Bad Laasphe nach Marburg eine besondere Fracht am Haken. Für den "Gläsernen" wurde extra der Steuerwagen der 3-teiligen Triebwageneinheit gegen einen weiteren Motorwagen getauscht, so dass der planmäßige Schülerzug nunmehr mit vier Motoren genügend "Power" hatte, den "Gläsernen" über die Wittgensteiner Berge bis nach Marburg zu ziehen.

Schade nur, dass am nächsten Tag alles wieder beim Alten war. Nachmittags war es auf der Rückfahrt von Bad Laasphe nach Erndtebrück wieder so heiß, dass die Motoranlagen der 3-teiligen Garnitur zu warm waren und unser Zug nur im Schneckentempo über die Berge zuckelte, so dass man während der Fahrt noch fast Blumen pflücken konnte ...

Ein schönes Erlebnis in meiner Schulzeit mit dem Gläsernen Zug.

Grüße aus Heidelberg