DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Sommerurlaub in Lindau 1983 (Teil 1)

geschrieben von: der nordländer

Datum: 11.06.13 16:50

Wie ich ja schon in vorangegangenen Beiträgen erwähnt hatte, war der Familiensommerurlaub die beste Möglichkeit für einen noch jugendlichen Eisenbahnfan, einmal über den heimischen Eisenbahnbetriebstellerrand hinwegzuschauen und mal Fahrzeuge und Gegenden zu sehen (und zu fotografieren) die man sonst nur aus Büchern oder Zeitschriften kannte.

In meinem Bahnjahr 1983 ging es mit der Familie ein drittes (und letztes) mal nach Lindau im Bodensee. Der Bahnbetrieb in Lindau war schon sehr spannend, auch wenn für mich damals die Hinfahrt und die Rückfahrt mit Stopps in München Hbf und im Bw Würzburg, sehr viel spannender waren...

Hier zu sehen.

Kommen wir jetzt aber nach Lindau. Hier hatte ich mir, mit gerade mal 16 Jahren, keine Gelegenheit entgehen lassen, mal schnell zum Bahnhof zu schauen, oder an der Strecke die Kamera im Anschlag zu haben...hier sind einige Bilder entstanden...nicht alles „Meisterwerke“, aber für mich damals ein echter Erlebniswert.


https://picload.org/image/ddppodor/3465316363666162.jpg

Gleich am ersten Urlaubstag konnte ich natürlich nicht am Lindauer Hbf vorbei gehen. Hier begegnete mir am 3. Juli 1983 die 1044, unter anderem mit 2 Altbaupackwagen am Haken...


https://picload.org/image/ddppodgi/3131356436393936.jpg

...und 218 474 am Stumpfgleis 3.


https://picload.org/image/ddppogww/3564386439316139.jpg

Während 1044 30 in den Lindauer Hbf einfährt...


https://picload.org/image/ddppodai/3438656665393631.jpg

...wartet Re 4/4 11200 auf ihre Ausfahrt. Hätte mir damals jemand gesagt das diese Lokgattung eines Tages deutschlandweit mit Güterzügen im Einsatz sein würde, ich hätte es nicht geglaubt!


https://picload.org/image/ddpporpa/6537393762663363.jpg

Die E-Triebwagen der Baureihe 4030 waren in Lindau so allgegenwärtig wie bei uns zuhause die 624...spannend fand ich das damals nicht, gut das ich sie trotzdem (wie auch zuhause die 624er) trotzdem aufgenommen hatte.


https://picload.org/image/ddpporaw/3965343862306263.jpg

Rote 218er waren schon damals nicht mehr so häufig anzutreffen.


https://picload.org/image/ddpporlw/6261303735363430.jpg

Die 628 Prototypen fand ich damals schon sehr viel interessanter, da es diese ja auch (fast) nur in dieser Gegend gab! (04. Juli 1983)


https://picload.org/image/ddppodrr/3135306533656438.jpg

Beachtenswert sind auch die verschiedenen Lackierungsvarianten!


https://picload.org/image/ddppodoa/3532656362663231.jpg

Kurz vor dem Lindauer Damm kommt uns am 04. Juli 1983 wiederum die 218 474 entgegen...


https://picload.org/image/ddpporol/6132313934646663.jpg

...und auf dem Damm sehen wir eine 628 Doppelgarnitur mit unbekannter Nummer.


https://picload.org/image/ddpporpl/6537653036663635.jpg


https://picload.org/image/ddpporar/3938646338353165.jpg

1110.01 mit einer gemischten deutsch/österreichischen Zuggarnitur.


https://picload.org/image/ddpporci/6430353766326132.jpg

Und nochmals 218 474...dieses mal als Lz.


https://picload.org/image/ddpporca/6263343235306235.jpg

218 413 mit einem Eilzug.


https://picload.org/image/ddppodga/3062653462303330.jpg

Nahe dem Minigolfplatz in Lindau, entdeckte ich diese Fotostelle...notiert hatte ich seinerzeit „Lindau Toscana“!?

https://picload.org/image/ddpporcr/6263323736626630.jpg


https://picload.org/image/ddpporrl/3734613330363461.jpg


https://picload.org/image/ddpporil/6436643331343531.jpg

1044.71, ein Stück weiter als an der Stelle vorhin...notiert hatte ich „Lindau Alpengarten“!?

https://picload.org/image/ddppodaa/3435646436623831.jpg


https://picload.org/image/ddppordw/3937353533643330.jpg

Die ehemaligen 210er, jetzt Baureihe 218.9, waren natürlich auch begehrte Fotoobjekte! Das ich diese Kisten eines Tages auch in meinem Heimatbahnhof vor Interregios aufnehmen würde, ahnte ich ja auch nicht...nicht einmal das es mal Interregiozüge geben würde!


https://picload.org/image/ddpporpw/6664373333333637.jpg

Dieses Bild von 218 407 bei voller Fahrt, entstand bei einer Radtour...hier hatte ich „Schlachtens“ notiert. (edit: Schlachters)


https://picload.org/image/ddpporwl/3033343063323537.jpg

Kurz vor der Grenze zu Österreich, in Lindau Zech, waren wir in einem netten Hotel/Gasthaus untergebracht...nie werde ich den „Schweizer Wurstsalat“ vergessen...vom Restaurant hatte man einen schönen Blick auf die Strecke Lindau-Bregenz...und hier ging ich Abends auch gerne noch mal mit der Kamera auf die Pirsch. So erwischte ich am Abend des 06. Juli 1983 die 1044.30


https://picload.org/image/ddppogwi/3538383962643231.jpg

Der „Hauptschuss“ von der 1020.47 an dieser Stelle war als Scan leider unbrauchbar...und so müssen wir uns hier mit dem „Nachschuss“ begnügen.

So, hier mache ich mal einen Schnitt. Über 70 Bilder in einem Thread, dass geht gar nicht...Teil 2 folgt in Kürze.




Meine HiFo Beiträge
https://picload.org/image/dargdwrw/6130623839343866.jpg
Gibt es eine schönere...?







3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:01:31:16:58:57.

Re: Sommerurlaub in Lindau 1983 (Teil 1)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 11.06.13 20:57

Hallo Ralph,
damals bin ich meistens durch Lindau (mit dem Fahrrad) nur durchgefahren - wie ich heute sehe, ein Versäumnis.
Gut, daß Du vorausschauender fotografiert hast! Die Ausbeute kann sich sehen lassen.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Sommerurlaub in Lindau 1983 (Teil 1)

geschrieben von: Exil-Stuttgarter

Datum: 11.06.13 21:00

Lindau ist doch immer wieder schön.
Wenn ich die Bilder so anschaue, scheint die Zeit stehen geblieben zu sein.
Bis auf die Fahrzeuge sieht's da noch genau so aus wie vor 30 Jahren.

Danke für's zeigen und
viele Grüße aus dem Exil

Re: Sommerurlaub in Lindau 1983 (Teil 1)

geschrieben von: padbergj

Datum: 11.06.13 21:35

Hallo Ralph,

dann wollen wir doch mal schauen, was Du da für Züge fotografiert hast…

Bild 1 mit der 1044.84 zeigt den D 546 Wien – Lindau (Ankunft 10:49 Uhr). Nachdem der 03.07.1983 ein Sonntag war, folgten den beiden Packwagen ein WL T2s, ein Liegewagen, ein 1. Kl. und drei 2. Kl. Wagen, ein Buffetwagen (alle ÖBB) sowie die deutschen Kurswagen Innsbruck – Dortmund (ABm, Bm) und ein Bm Schruns – Dortmund.

Die 218 474 auf Bild 2 dürfte – wenn die Bilder in chronologischer Reihenfolge eingestellt sind – den D 362 München – Genf nach Lindau gebracht haben (11:31/11:41). Das würde auch zum Lokumlauf passen, siehe Bild 9.

Bild 3 mit der 1044.30 zeigt den Gegenzug D 363, Ankunft 14:17.

Bild 4 auf Gleis 2 ist der D 364 München – Zürich, Abfahrt 14:22. Die Re 4/4 11 200 war übrigens diejenige der ‚Lindauer‘ Loks, die am längsten grün blieb.

Der 4030 auf Bild 5 wird Lindau um 14:45 Uhr als T 5607 nach Bludenz verlassen.

Bild 6 mit 218 280 (Bw Haltingen) ist dem Lichteinfall nach zu urteilen am Vormittag aufgenommen, wohl am Folgetag, dem 04.07.1983. In Frage kommt der E 3392 Lindau – Radolfzell mit vier 4yg-Wagen, Abfahrt 09:39 Uhr.

Die beiden 628 auf Bild 7 und Gleis 7 bilden den E 3737 Lindau – Immenstadt (ab 10:17) und sind auch auf Bild 8, 10 und 11 zu sehen.

Die 218 474 (s. o.) auf Bild 9 bringt den E 2361 aus Stuttgart nach Lindau (an 10:05), drei Wagen Bm, ABm, Bm fahren weiter bis Bregenz – siehe Bild 12.

Bild 12 zeigt den N 5513 Lindau – St. Anton (ab 10:20) mit den Kurswagen nach Bregenz.

218 474 verlässt Lindau um 10:31 als Lz 14791 nach Oberstdorf (Bild 13).

218 413 fährt mit N 5388 (ab 10:35) nach Friedrichshafen (Bild 14).

Die folgenden drei Bilder vom Minigolfplatz (15 – 17) zeigen den N 5688 Bregenz – Lindau (an 10:57), wieder den D 546 (Bild 1) und den D 269 BAVARIA Zürich – München (an 11:13).

1044.71 (Bild 18) kommt als Lz 88684 aus Wolfurt nach Lindau, um dort den D 362 nach St. Margrethen zu übernehmen (an 11:07). Sind die letzten vier Bilder chronologisch geordnet?

1110.23 (Bild 19) kehrt als N 5689 mit den ÖBB-Wagen aus D 546 nach Bregenz zurück (ab 11:26), übrigens war die 1110.23 Zuglok des N 5688 im Bild 15.

218 902 (Bild 20) dürfte dem Sonnenstand nach den D 961 aus Karlsruhe mit Kurswagen nach Innsbruck auf die Insel gebracht haben (an 11:56).

Das Bild 21 aus Schlachters ist nicht ganz einfach… Ich tippe mal auf den Vormittag und einen in Richtung München fahrenden Zug. Dann könnte es der E 2163 Freiburg – München mit Planabfahrt um 10:38 Uhr sein. Zugbildung: BDm, 2 Bn, ABn

Bild 22 ist wieder einfach, es ist der N 5697 Lindau – Bregenz, der aus einem ABm (am Folgetag Kurswagen Bregenz – München) und der Garnitur aus dem E 640 Linz – Lindau besteht.

Und das letzte Bild zeigt einen Güterzug, dessen Zugnummer mit nicht bekannt ist… ;-)

Sehr schöne Bilder aus ‚meinem Heimatbahnhof‘, ich freue mich schon auf die restlichen 50 Bilder…

Grüße aus dem Süden!

Johannes Padberg

Meine Beitragsübersicht

Lindau

geschrieben von: Palatino

Datum: 12.06.13 07:42

Hallo Ralph,

Dein Beitrag hat mir wunderschöne Urlaubserinnerungen zurückgebracht, denn Lindau war der erste Urlaubsort, an den ich mit meinen Eltern reisen konnte. 1970, 1971 und 1972 haben wir dort die Urlaube verbracht, und natürlich hat auch mich damals der Betrieb rund um den Inselbahnhof mit Loks von drei Bahnverwaltungen beeindruckt. Aber anders als Du kann ich davon so gut wie keine Fotos vorweisen, denn mein Fotogerät bestand damals aus einer AGFA Iso-Rapid (Fixfocusobjektiv, drei Blenden und eine Zeit), mein Vater wollte seine kostbare King Regula nicht für Eisenbahnfotos hergeben. So habe ich mich auf das Aufschreiben der Loknummern beschränbken müssen, aber da kam einigen zusammen.

Aber in meiner Erinnerung tauchen mit Ausnahme der modernen ÖBB-Elloks alle von Dir gezeigten Fahrzeuge auf. Besonders gute Erinnerungen habe ich an die Besuche im Bregenzer Strandbad, das uns irgendwie besser gefallen hat als die Lindauer Bademöglichkeiten. Den Hinweg haben wir meistens mit dem Schiff bewältigt, aber zurück ging's per Bahn, meist in einem Zug aus ÖBB-Spantenwagen, bespannt mit einer 1670 oder gar 1570. Was war das für ein Erlebnis, die Fahrt entlang des Bodensees von der Plattform des letzten Wagens mit einer heulenden Altbauellok an der Spitze zu genießen! Und in Lindau-Reutin wurde noch eine Reihe mit abgestellten S 3/6 passiert. Zu gerne wäre ich mal dorthin spaziert, aber meine Eltern zog es nicht zu alten Schrottloks, und alleine durfte der damals 12jährige Sohnemann noch nicht.

Und während des ersten Lindauer Urlaubs gab es sogar noch die 03 in Lindau zu sehen. Auf dem Rückweg von einem Ausflug ans Schweizer Ufer hatten wir sogar eine davon zwischen Friedrichshafen und Lindau vor unserem Zug.

Fast täglich war der Höhepunkt aber das Abendessen, das die finaziell nicht gerade üppig ausgestattete Eisenbahnerfamilie meist in der Kantine des Bw Lindau einnahm. Und darauf folgte stets ein Rundgang entlang der Karlsbastion, von wo aus man einen tollen Blick in das Bw Lindau werfen konnte. Neben den beiden Bauarten der V 200 gab es hier ab und an sogar noch Dampfloks in Form von Ulmer 50ern zu bewundern. Sogar die damals in Kempten beheimatete 232 001 ist mir ein paar Mal über den Weg gelaufen, und ich war von der Größe der Lok sehr beeindruckt. Dass das Rivarossi Modell für das damals von mir bevorzugte Märklin-System nicht lieferbar war, habe ich sehr bedauert.

2012 war ich mit einem der Sonderzüge mit der Nördlinger S 3/6 wieder mal für einen Tag in Lindau. Die Stadt hat mir immer noch gut gefallen, aber der Bahnbetrieb präsentierte sich doch recht langweilig, verglichen mit meinen ersten Besuchen.

Grüße aus der Pfalz
Hubert

Re: Sommerurlaub in Lindau 1983 (Teil 1)

geschrieben von: Dirk aus Düsseldorf

Datum: 12.06.13 18:25

Hallo Ralph,

vielen Dank für die schönen Bilder von einem meiner absoluten "Bahnhofslieblingen"!

Viele Grüße,
Dirk

Re: Sommerurlaub in Lindau 1983 (Teil 1)

geschrieben von: silberpfeil

Datum: 17.06.13 10:18

Hallo,

Danke für die Bilder. Ich war 1983 auch mit Mutti, Vati und Schwesterherz in Lindau in Urlaub. Und alles was auf den Bildern ist, habe ich live miterlebt. Gerade den Lokwechsel vom Schnellzug Zürich - München habe ich jeden Tag gegen 18 Uhr von der Fußgängerbrücke aus beobachtet.

Die Brücke war ein guter Standort, denn ich war ja noch klein. Und Zeit hatte ich auch: Vati war nämlich immer in der Kneipe direkt an der Fußgfängerbrücke Treppenabgang Seeparkplatz *lach*

:-)