DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: Rally01

Datum: 04.05.13 21:21

Guten Abend,

hier die Vorgeschichte:
[www.drehscheibe-foren.de]

Heute wollen wir mal am Bahnsteig schauen, was da so alles ging.
http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%201896.jpg
Wenn man in Lemgo auf den Bahnsteig wollte, gab es offiziell nur die Möglichkeit durch das Empfangsgebäude. Leider gab es zu meiner Jugendzeit ( etwa bis 1970) noch eine Bahnsteigsperre, die mein ganzes Taschengeld wegfraß,also mußte eine andere Lösung her.Ich ging dann zwischen Bahnpost und Stellwerk Lof durch, wenn denn das Tor offen war.Die "Öffnungszeiten" bekam ich schnell heraus.....
Hier sehen wir das EG im Eröffnungsjahr 1896.


http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%20Ostansicht%201980.jpg
also ich ging immer da lang,zwischen den beiden Gebäuden, rechts von Hannes seinem Variant.Ach ja der Golf gehörte dem Fdl.was erkennt man noch so wichtiges? Richtig der Spiegel unter dem Bahnsteigdach,so konnte der Fahrdienstleiter, der ja gleichzeitig auch Aufsichtsbeamter war, rechtzeitig die Züge aus Richtung Bielefeld kommen sehen.Denn ab Weihnachten 1971 bekam Lemgo eine Lautsprecheranlage und dann mußte der FDL ja Ansagen machen.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%2093%201093%201954.jpg
Aber nun schön der Reihe nach ,oder besser gesagt nach der Kilometrierung, wie in den anderen Beiträgen vorher auch.
Hier sehen wir die 93 1093 mit dem abendlichen Personenzug Bielefeld-Barntrup beim Wasser nehmen in Gleis 2.Das Kuriose daran ist, das die 93 als erster Zug im Bahnhof eingelaufen ist und eine Zugkreuzung anstand.In nichteinmal 2 Minuten kommt der Gegenzug aus Barntrup nach Gleis 1 reingeschneit.
Das wäre heute undenkbar.Der Grund war aber einfach: Der Zug von Bielefeld war ein verstärkter Zug mit 10 wagen, der hätte in Gleis 1 den ganzen Bahnsteig zugemacht.Links stehen die G-wagen an der Güterschuppenrampe.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%20216%20055%20&211%2094%20&%20290%20388%201982.jpg
So sah das dann 1982 aus.Die 211 094 hatte ihren 4 Wagen Zug etwas vorgezogen,damit der Übergang zu Gleis 2 frei blieb. Die 216 055 kommt von Bielefeld nach Gleis 2 und in Gleis 3 lungert die 290 388 herum und wartet auf Ausfahrt mit ihrer Übergabe nach Löhne.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/624%20635%20Le%2030,10,79.JPG
Vom Güterschuppen, der um 1970 komplett neu gebaut worden ist, Blick auf Gleis 1 mit 624 635.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20211%20097%20&%20515%20118%20am%2021_10_74.jpg
So nun wechseln wir mal die Seite. Hinter dem Bahnhof führte früher ein Feldweg lang der hieß "am Wasserturm"(heute ist das Teil der innerstädtischen Umgehungsstrasse) von dort konnte man ganz gut auf den Bahnhof schauen, wenn denn die Hecken nicht zu grün und zu dicht waren.
Hier schauen wir nur ganz vorsichtig durch die Hecke am 21.10.74 am Bahnsteig steht der 515 118 und rechts steht die 211 097,sie war mit einem Hilfszug in Lenmgo, weil ein Güterwagen in der Anschlußweiche Köster entgleist war(später mehr),

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20Zugkreuzung%201971.jpg
mein verstorbener Freund Wolfgang H.hat 1971 eine Zugkreuzung durch die Hecke mit Super 8 gefilmt. Hier mal 2 Screenshots davon. In Gleis 2 ist die 50er gerade von Hameln eingetroffen....

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20Zugkreuzung%201971%20001.jpg
....da macht sie sich fort in Richtung Bielefeld. Interessant ist, das beide Züge mit 50er bespannt waren und 4 Dreiachser Umbauwagen hatten,vermutlich ist die Szene im mai aufgenommen worden, wenn in Hameln die Drehscheibe gefristet wurde und die Akkutriebwagen, die hier eigentlich planmäßig fuhren , nicht an die Ladestation kamen.Das habe ich auch bis 1980 regelmäßig selbst erlebt.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/624%20638-429-411-678%201981%20in%20Lemgo.jpg
um 1981 fuhr einmal am Tag ein 4 teiliger 624 von Bielefeld nach barntrup und zurück nach Münster. Als ich abgedrückt habe, war das der 624 638-429-411-und 678.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/624%20636-424-436-622%20in%20Lemgo%201981.jpg
selbes Jahr selbe Stelle, aber so sieht man mehr vom Empfangsgebäude. Jetzt war es 624 636-424-436-622.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20ERB%20im%20Jahre%202000.jpg
So sah es im Jahr 2000 aus: Das EG verschandelt, die alten bahnsteigsäulen sollten wieder aufgebaut werden, nur leider g9ingen sie vom Bauhof direkt zum Schrotthändler, weil es keinen interessierte....

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%2038%201995%201950.jpg
Aber so ist es doch besser,oder? Die 38 1995 im Jahr 1950,,,,die Wagengarnitur muss man sich auf der Zunge zergehen lassen....

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/220%20077Le28.4.79.jpg
Natürlich darf die Frau 200 nicht fehlen:am 28.4.79 hatte sie noch die Dampfheizung an.der Zugführer hat hinten am Zug mal kräftig endwässert.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/211%20236%20Lgo%2026.6.81.jpg
Sorry , aber ich liebe rote Loks, daher noch eine, die 211 236 am 26.8.81.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20290%20343%20und%20612%20%206_7_79.jpg
ja , nee is klar: 290 343 und ein 612 am 6.7.78....

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20Regioshuttle%201996%20der%20DKB.jpg
Kleiner Schock zwischendurch, 1996 kam ein Regioschüttler der Dürenenr Kreisbahn zu Besuch.Der Güterschuppen ist schon abgerissen...

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%201917.jpg
So sah das Ganze 1917 aus, vom Detmolder Weg aus gesehen.Heute ist das alles zugebaut und nicht zu sehen.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%20Ostansicht%201896.jpg


http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20Ost%2038%201995%201950.jpg
Da kommt die 38 1995 wieder zurück von Bielefeld. Dies ist das Bild, wo es die meisten Diskusionen drum gegeben hat:Auf keinem Gleisplan steht eine 3 Wegweiche drauf, in meinen Augen ist das aber eine vorne links im Bild,was sagt ihr dazu?

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%20LOF%2050%202598%20im%20April%201974.jpg
24 Jahre später hat sich noch nicht allzuviel geändert.......

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%20Ostansicht%20Umbau%201994.jpg
....nochmal 20 Jahre weiter.......

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20613%20601%2020_6_79.jpg
da drehe ich mich doch lieber um und die Zeit um 16 Jahre zurück: 613 601 am 20.6.79 bei der Einfahrt von Hameln.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%20%20613%20601%20am%202_6_79.jpg
...und schnell weiter, denn es war ja ein IC Zubringer, ja so etwas gab es auch mal, das sind in meinen Augen die späteren Heckeneilzüge gewesen, denn der Zug fuhr von Braunschweig nach Bielelfeld.

http://www.landeseisenbahn-lippe.de/rally/Lemgo%2030_5_81%20letzte%20Aufsicht.jpg
Am 30.5.1981 war der letzte tag der Aufsicht in Lemgo, Herbert B. Hebt die Kelle, Die Mütze und Kelle haben genau, wie Herbert bis heute überlebt:-)

Das reicht für heute, bevor ich noch ins Schwäremen gerate. Wollt ihr Verlängerung??????

Dann gehts im Nächsten beitrag um das Stw Lofdirekt am bahnsteig, von Außen habt ihr es ja schon gesehen.

Ralf wünscht schöne Träume in Epoche 3 und 4


Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: Fdl Uwf

Datum: 04.05.13 22:24

Hallo Ralf,

also ich bin für Verlängerung.
Jedenfalls besser als das andere Zeugs aus der Werbung. -:)))

Freue mich schon auf den Beitrag über Lof.

Gruß
Martin
Hallo Rally

klar bin ich für Verlängerung. Ich sehe gerne was aus der Heimat ;)

Was war denn da mit dem Regioshuttle los? Da sind ja Menschenmassen unterwegs. Die waren da doch wohl nicht alle drin.

Grüße

Jens

Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: Rally01

Datum: 05.05.13 07:54

Moin,
Der Regio Shuttle war zur Eröffnung der RB 73 Bielefeld- Lemgo.
Seit dem fahren die Züge 80 km/h und stündlich.,wenn denn das Estw in Lemgo funzzt ....

Ralf


Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: CKubicki

Datum: 05.05.13 15:21

Hallo Rally,

schöne Beitragsreihe aus meiner Heimat, viele Dank dafür! Eine Frage: der vierteilige 624 fuhr 1981 doch bestimmt nicht mehr bis Barntrup, oder?

Viele Grüße
Carsten

Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: Rally01

Datum: 05.05.13 18:55

Hallo Carsten,

nein ,1980 im September war damit Schluss. Dann gabs ja nur noch Personenverkehr bis Lemgo.
Ralf


Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: AlexT

Datum: 09.05.13 14:57

Welch schöne heimatliche Idylle. Eierköppe, V100 mit Umbauwagen, Steckdosen-IC und Quadratschädel, was will man mehr?
Auch wenn der Bahnhof nicht mehr so schön wie früher ist, können wir heute froh sein, dass es ihn noch gibt.

Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: lion_1968

Datum: 27.11.14 19:56

Hallo,
ich möchte mich erst mal bedanken für die tollen Bilder die Du hier Zeigst. Bei der Frage nach der Dreiwegeweiche kann nicht Dir nicht weiter helfen. Doch ich habe mal eine Frage die beiden Bilder mit der P8 zeigen doch nicht den selben Zug? Das sind doch zwei unterschiedliche Lokomotiven?
Mit freundlichen Grüßen aus Leipzig

Wagenfrage

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 27.11.14 22:02

Hinter 38 1995 haben wir
- 2 Donnerbüchsen der Holzklasse
- 1 Donnerbüchse der Polsterklasse
- ein Flachdachwagen mit breiten Streifen unterhalb des Fensterbandes. Was ist das für ein Wagen?
- Auch mit dem 5. Wagen komme ich nicht klar. Ist das ein Bayer?

Danke für jede Hilfe zu den Wagen 4 und 5!

Werner



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:27:22:02:48.

Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 27.11.14 22:07

lion_1968 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo,
> ich möchte mich erst mal bedanken für die tollen
> Bilder die Du hier Zeigst. Bei der Frage nach der
> Dreiwegeweiche kann nicht Dir nicht weiter helfen.
> Doch ich habe mal eine Frage die beiden Bilder mit
> der P8 zeigen doch nicht den selben Zug? Das sind
> doch zwei unterschiedliche Lokomotiven?
> Mit freundlichen Grüßen aus Leipzig
"
Die Lok ist ja für einmal nicht so interessant, "nur 'ne P8", aber der Wagensatz! Und der ist auf beiden Bilder derselbe. Die beiden Wagen der Rückfahrt hinter dem Packwagen würden mich auch noch interessieren. Kann jemand helfen?
Werner

Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: Tw480

Datum: 28.11.14 15:29

Natürlich. Die auf dem ersten Foto hat einen Kessel mit der Anordnung Speisedom-Sandkasten-Reglerdom, die auf dem zweiten nur Sandkasten-Reglerdom!

Die P8en der ersten Lieferserie hatten den Dampfdom auf dem ersten Kesselschuss vor dem Sandkasten. Ab etwa 1920 rückte der Dom in Kesselmitte und der Sandkaste davor (2. Foto). Als mit Einführung der Speisewasserreinigung der Speisedom die seitlich am Kessel liegenden Speiseventile ersetzte, kam dieser vor den Sandkasten, so dass diese Kessel dann einen mittig zwischen den Domen liegenden Sandkasten hatten (Lok auf dem ersten Foto).
Einige P8 erhielten auch Kessel mit einem zweiten Sandkasten, ähnlich wie bei der G10, deren Kessel bauartgleich mit jenem der P8 war.

LG Holgi



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:11:28:15:36:06.

Re: Bf Lemgo teil 6 rund um den Bahnsteig(m.B.)

geschrieben von: lion_1968

Datum: 30.11.14 01:32

Na ich war nur darüber gefallen gefallen weil ich den Bild unterschriften getraut habe und erst beim zweiten hinsehen gemerkt habe das zwar der Zug (Wagen) der selbe ist aber die Lok eben eine andere.