DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Zum Abschluss der kleinen Bilderreise durch NRW "Mit dem ETA unterwegs", die zu den letzten Einsatzstrecken der "Steckdosen-ICs" führte (ich verweise hier jetzt nur auf den letzten Teil [www.drehscheibe-foren.de]. Da liegen die Links zu den übrigen Teilen), möchte ich heute einen kleinen Abstecher an den Niederrhein und ins Bergische Land unternehmen.

Fangen wir in Kaarst an. Bei meinem Besuch 1992 wurde die kuzre Strecke von Neuss nur noch von wenigen Zugpaaren am Tag befahren. Die Strecke, die einst bis Viersen führte stand ganz oben auf der Abschussliste, war aber unter verkehrspolitisch interessierten Eisenbahnfreunden (zumeist auch Leser der Zeitschrift "Die Schiene") sehr bekannt. Denn dort führte ein Eisenbahnfreund (hat noch jemand den Namen?, ich meine Paul Bohl) einen einsamen, aber wie sich zeigen sollte, erfolgreichen Kampf um den Erhalt der Bahn, die heute als "S-Bahn" betrieben wird. Die Eröffnung des Hp. Erfstraße hatte er damals bereits geschafft. Hier nun zwei Bilder aus dem (damaligen) Endbahnhof mit 515 520. Das EG erinnert etwas an die Faller-Bahnstation Zindelstein...

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683192.jpg

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683193.jpg

Nun ein Sprung an die Bahnlinie Mönchengladbach - Dahlheim, die ich am 10.03.1992 besuchte.

Im Endbahnhof, der nach Roermond führenden Bahnlinie, entstand diese - nicht ganz optimale - Aufnahme mit 515 530:

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683196.jpg

Nächste Station war dann für mich Wegberg, wo ich zwei Aufnahmen machte. Der Bahnhof hat mittlerweile etwas Federn, äh Gleise, gelassen.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683195.jpg

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683488.jpg

Zurück in Mönchengladbach fand ein Fahrzeugwechsel statt. Vor der Bahnhofshalle entstand dann dieses Bild mit dem 515 616.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683194.jpg

Nun ein Sprung ins Bergische Land zu einer Bahn, die man heute mehr denn je brauche könnte, jetzt, wo die Müngstener Brücke solche Probleme macht... Die Rede ist von der Bahnlinie Opladen - Hilgen - Remscheid-Lennep, die seit 1983 nur noch zwischen Opladen und Hilgen im SPNV betrieben wurde - und zwar mit der Baureihe 515. Ich war leider nur 1986 und am letzten Betriebstag, dem 31.05.1991 an der Bahnlinie.

Hier ein kleiner Rückblick auf den Betrieb dieser ehemaligen Hauptbahn. Bei Bergisch-Neukirchen entstand am letzten Betriebstag diese Aufnahme mit 515 616 und hinten 515 604 (Steuerwagennummer habe ich nicht).

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683494.jpg

Weiter bergwärts führt uns die Reise in die Nähe von Kuckenberg (31.05.1991). Man beachte den aufwändigen Bau der Bahnlinie, die ohne Bahnübergänge auskam.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683491.jpg

Bei Pattscheid begegnen wir am letzten Betriebstag der extra verstärkten Garnitur...

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683489.jpg

Nicht unweit davon das nächste Bild bei Bergfahrt...

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683969.jpg

Am 15.06.1986 verschlug es mich bei bulliger Hitze nach Burscheid-Dünweg (keine Ahnung, wie ich ausgerechnet auf diesen Hp gekommen bin). Der Hp war - ganz offensichtlich - mit der Einführung der Schienenbusse eingerichtet worden. (515 526)

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683968.jpg

Noch zwei Aufnahmen aus Hilgen, dessen Bahnhof 1986 noch relativ gut erhalten war...

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683490.jpg

Nun ein Bild von der letzten Fahrt ab Hilgen, an der ich natürlich teilgenommen habe.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683970.jpg

Zum Abschluss noch zwei Aufnahmen aus Wanne-Eickel. Die erste entstand im Sommer 1988 im alten Bahnbetriebswerk, wo ausgemusterte ETA gesammelt wurden. Im Hintergrund ist noch der Ringlokschuppen zu sehen.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683971.jpg

Im April 1994 stand im ETA-Bw in Wanne-Eickel die Ablösung schon bereit.

http://www.bahnbilder.de/bilder/1024/683972.jpg

Damit möchte ich diese kleine Reihe schließen. Ich bin auch mit ETA in anderen Regionen Deutschlands gefahren (zumindest mit ETA des Bw Worms), aber diese Bilder zeige ich dann später mal.

Kleiner Augenzwinker zum Schluss: Wem der ETA schon zu viel war - Seid froh, dass die Reihe nicht "Mit dem Schienenbus unterwegs hieß", dann wären sicher hundert Beiträge drin...



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:05:02:08:51:48.

Endlich mal Kaarst

geschrieben von: Patrick Voelker

Datum: 01.05.13 22:55

Hallo

Nochmal danke für Bilder der heutigen Regiobahn. Das sind mit Abstand die besten Fotos die ich je von Kaarst gesehen habe. Den gesuchten Eisenbahnfreund könnte ich nachschlagen, aber erst nächste Woche.

Patrick

Der Bahnhof Ondrup ist jetzt im Web: [www.ondrup.blogspot.com]
von Kaarst dann am Nordkanal längs zum Hp.Holzbüttgen (da wohnte meine Tante)nach Neuss,links dann das Neusser Bw,rechts fädelte sich die Gladbacher Strecke ein.Alte Erinnerungen.
Danke für die Bilder.
Gruß Peter

Re: Nochmal Kaarst

geschrieben von: novesia

Datum: 02.05.13 06:24

Hallo,

Kaarst gab's hier auch schon mal: [www.drehscheibe-foren.de] und hier: [www.drehscheibe-foren.de]

Es grüßt
Hans
Da bin ich doch gerne mit den taschenlampem mitgefahren, danke für diese schöne Serie.

RUHRKOHLE - Sichere Energie

Vielen Dank fürs Mitnehmen. (o.w.T)

geschrieben von: TeeJay

Datum: 08.05.13 00:02

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Auch über die Müngstener Brücke fuhren ETAs

geschrieben von: Murmeltier

Datum: 21.09.13 16:40

Der Hönnetaler schrieb:
-------------------------------------------------------
> Nun ein Sprung ins Bergische Land zu einer Bahn, die
> man heute mehr denn je brauche könnte, jetzt, wo die
> Müngstener Brücke solche Probleme macht...

In den 70er-Jahren gab es eine Zeitlang auch einen ETA-Einsatz (515+815) über die Müngstener Brücke! An Sonntagvormittagen fuhr der erste Zug ab Düsseldorf (ab zwischen 5 und 6 Uhr) nach Remscheid-Lennep mit einer ETA-Garnitur. Er fuhr sofort wieder nach Düsseldorf zurück wo er zwischen 8 und 9 Uhr ankam. Als Schüler bin ich mehr als einmal extra früh aufgestanden, um mit diesem Zug zu fahren, weil man da vorne herausschauen konnte. Was aber zwischen Ohligs und Lennep auch - wegen des für Fahrgäste unerreichbaren Führerstands im Steuerwagen nur in Richtung Lennep - Mo-Fr während der Mittagsstunden bei einem Zugpaar mit einer 798er-Garnitur möglich war.

Für den Fall, dass in meinem Beitrag DS100-Abkürzungen vorkommen ein kleiner Hinweis an alle Dauerintoleranten:
Ich habe die Abkürzungen extra verwendet, um Euch zu ärgern. Wollt Ihr mir wirklich die Genugtuung einräumen, hier zu lesen, dass es mir gelungen ist?
Hinweis für Nicht-Dauerintolerante, die die Bedeutung dieser Abkürzungen nicht erkennen:
Nutzt einfach die (nicht mehr ganz) neue Funktion zur automatischen Einblendung der Bedeutung der Abkürzungen.