DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

1979 - IVA Hamburg (21 B)

geschrieben von: Fdl.i.R

Datum: 08.03.13 15:35

Hallo,

im Jahre 77 habe ich mit der Dia-Fotografie begonnen, der erste Film entstand in Stockholm ohne ein einziges Bahnbild *knirsch*. 1978 war auch nichts mit Bahn zu verzeichnen, die ersten Dias zu diesem Thema entstanden also 1979. Bevor die Teile nun langsam im Schrank kaputt gehen, habe ich begonnen, dieselben digitalisieren zu lassen.

Hier nun die Ausbeute eines Besuchs auf der IVA 79 in Hamburg. Die Bilder sind teilweise nicht so gut, schaut bitte drüber weg. Ansonsten lasse ich die Bilder unkommentiert, weitere Aufzeichnungen habe ich sowieso keine gemacht.

Zuerst ein paar Fahrzeugmodelle:

http://www.riemert.net/dso/Film 005_24.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_25.jpg

Dann der Aussenbereich:

http://www.riemert.net/dso/Film 005_26.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_27.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_28.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_29.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_30.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_31.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_32.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_33.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_34.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_36.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 005_37.jpg

Dann wieder nach Innen:

http://www.riemert.net/dso/Film 006_01.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 006_02.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 006_03.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 006_05.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 006_06.jpg

Damals 'der' Hoffnungsträger:

http://www.riemert.net/dso/Film 006_07.jpg

http://www.riemert.net/dso/Film 006_08.jpg

Und noch ein Modell:

http://www.riemert.net/dso/Film 006_09.jpg

Bei Gelegenheit geht es weiter.

https://www.riemert.net/dso/s_Pataholm-GueterzugMonsteras_2010-07-14-01.jpg

Schöne Erinnerungen

geschrieben von: HLeo

Datum: 08.03.13 16:15

Danke für die Bilder! Interessant, was damals neu war und heute Alteisen / Altplastik ist.

Zum Quick-Pick: Es war schon ein besonderes Erlebnis, im Quick-Pick, der eigentlich auf Selbstbedienung ausgelegt war, bedient zu werden.
Der Kellner brachte Bierdose und Plastikbecher an den Platz, öffnete die Dose und schenkte das Bier in den Plastikbecher ein. Ein gastronomischer
Höhepunkt!

Re: 1979 - IVA Hamburg (21 B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 08.03.13 16:17

Hallo Wolfgang,
danke fürs Zeigen!
Damals war ich auch dort, habe den Innenbereich aber fotografisch vernachlässigt - wohl auch mangels geeigneter Fototechnik. Vor langer Zeit zeigte ich auch schon einmal zwei Bilder [www.drehscheibe-foren.de], die Joachim fachkundig kommentierte.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: 1979 - IVA Hamburg (21 B)

geschrieben von: Cossebaude

Datum: 08.03.13 16:47

Hallo Wolfgang

Danke für die sehr interessanten Bilder. Für mich ist nicht zuletzt der Container-Stapel sehr interessant. Aber auch der angeschnittene 2-achsige Schiebewandwagen ist erwähnenswert. Wer aktuelle Bilder dieser Wagen sehen will findet die ganz schnell im Wagenforum (nach Auto Forscher1976 suchen), die stehen öfters bei Steil in Eberswalde und warten auf die Verschrottung. So schnell kann's gehen.

Gruss

Frank

Baureihe E120

geschrieben von: TWA

Datum: 08.03.13 17:05

Baureihe E120
ist das jetzt eine einsystemige Mehrsystemlok, oder ein mehrsystemiger Einsystemer?

Ob dieser photographischen Beweise werden einige Puristen bestimmt wieder über das Vorbild weinen.
Schließlich haben die ja auch die korrekte Bezeichnung der Loks nicht im Griff gehabt ;-)

Re: Baureihe E120

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 08.03.13 17:26

Hallo TWA,
nix mit Mehrsystem, nach dem alten Nummernsystem wäre das eine Gleichstromlok!
Grinsende Grüße
Stefan

Re: Baureihe E120

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 08.03.13 19:26

Schörling Waggonbau? Davon hab ich noch nie gehört. Ich kenne den Konzern eigentlich nur durch Kommunaltechnik einzelne Zweiwege Produkte, aber das dieser auch im Waggonbau tätig war ist mir neu. Tante Gurgel kennt das offensichtlich nicht, weiß hier vielleicht jemamd was es damit auf sich hat? Es ist auf jedenfall der Schörling Konzern, da unter dem Schild ein Magirus 232 vermutlich als Zweiwege Rüstwagen wie ihn die Üstra hatte, zu sehen ist.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:03:08:19:28:19.

Re: Baureihe E120

geschrieben von: Sandhase

Datum: 08.03.13 19:39

roger-rabitt schrieb:
-------------------------------------------------------
> Schörling Waggonbau? Davon hab ich noch nie
> gehört. Ich kenne den Konzern eigentlich nur durch
> Kommunaltechnik einzelne Zweiwege Produkte, aber
> das dieser auch im Waggonbau tätig war ist mir
> neu. Tante Gurgel kennt das offensichtlich nicht,
> weiß hier vielleicht jemamd was es damit auf sich
> hat? Es ist auf jedenfall der Schörling Konzern,
> da unter dem Schild ein Magirus 232 vermutlich als
> Zweiwege Rüstwagen wie ihn die Üstra hatte, zu
> sehen ist.


Komisch, Google liefert bei mir als ersten Treffer: Schörling Rail Tech GmbH

http://www.petervelten.de/Bilder/Schnelles.jpg

There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary, and those who don't.

Re: Baureihe E120

geschrieben von: Früherwarallesbesser

Datum: 08.03.13 21:34

TWA schrieb:
-------------------------------------------------------

> Ob dieser photographischen Beweise werden einige
> Puristen bestimmt wieder über das Vorbild weinen.
> Schließlich haben die ja auch die korrekte
> Bezeichnung der Loks nicht im Griff gehabt ;-)

Nur Laien verwenden fachlich korekte Bezeichnungen ;-)
Selbst in offiziellen DB-Unterlagen wird z.B. vom Vt 642 (in genau dieser Schreibweise!) geschrieben.

Re: Baureihe „E120”

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 08.03.13 22:57

Wenn ich den Antwortbeitrag „Re: IVA II - Eisenbahnen auf der Straße” von 'WRtmh134' vom 04.08.04 richtig deute, dann ist die Lok mit der Beklebung allerdings nicht gefahren.

Vielleicht stößt ja Martin W. noch auf diesen Faden, m.W. hat er nämlich etwas passendes dazu …



Gruß

Walter

Re: Baureihe E120

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 09.03.13 00:29

Das ja, aber nicht expliziet zum Thema Waggonbau. Es ist ganz klar ein Flügelrad zu erkennen. Ich habe allerdings noch nie einem Eisenbahnwagen von dieser Firma gesehen, geschweige das ich davon jemals gehört habe. Der Beweis das es existiert hat, sieht man auf dem Bild, und gurgel liefert dazu auch ein paar bilder von Strassen bzw Zweiwegefahrzeugen und auch Schienenschleifzügen, aber nichts was dem Begriff Waggonbau gerecht wird. Das ist alles Kommunaltechnik oder es sind selbstfahrende Arbeitsmaschinen. Railtechnik umfasst ansich auch nur Zweiwegefahrzeuge oder Aufbauten auf bestehende Fahrzeuggestelle aber ich finde in dem Fall kein komplettes Fahrzeug aus eigener Herstellung.

Schörling-Waggobau

geschrieben von: Fdl.i.R

Datum: 09.03.13 08:19

Guten Morgen,

Ihr schaut Euch die Bilder zu meiner Freude wirklich sehr genau an. Zu Schörling-Waggonbau habe ich hier noch einen Link zur Geschichte. Die Bezeichnung 'Waggonbau' war wohl eher eine Absichtserklärung des Firmengründers.

https://www.riemert.net/dso/s_Pataholm-GueterzugMonsteras_2010-07-14-01.jpg

Re: 1979 - IVA Hamburg (21 B)

geschrieben von: e32

Datum: 09.03.13 08:48

Die DR 250 im Westen ist interressant. Kann jemand über diese Überfuhr berichten, bzw. über die Kontakte, wie es zu dieser Lokausstellung im Westen kam?

Danke im voraus.

Re: Baureihe E120

geschrieben von: tbk

Datum: 09.03.13 10:23

TWA schrieb:
-------------------------------------------------------
> Baureihe E120
> ist das jetzt eine einsystemige Mehrsystemlok,
> oder ein mehrsystemiger Einsystemer?

Es hieß damals, die 120 sei im grunde von haus aus eine mehrsystemlok. Ganz so einfach war es wohl nicht, aber wie wir heute sehen, erfordern mehrsystemloks längst nicht mehr die klimmzüge wie bei der 184 (die erste mehrsystemphase der DB war etwas halbherzig, die 184 lief nie in allen systemen problemlos). Also zumindest eine wegbereiterin zu den modernen mehrsystemloks, insofern wäre die bezeichnung gar nicht so abwegig.

"E 120", @ Walter

geschrieben von: martin welzel

Datum: 11.03.13 09:31

Moin Walter,

ja, ich habe Deine PN wohlwollend geprüft und heute morgen schon einige Dokumente aus meinem "E120-Ordner" (sic!) entwendet.
;-))

Klar ist: Die Lok ist mit der Bezeichnung "E 120" nicht im Einsatz gewesen, sondern nur für die IVA 79 derartig beklebt worden. Aber praktisch alle an der 120 beteiligten Firmen haben in irgendeiner Weise mit Prospekten der "E 120" geworben - was ich persönlich auch nicht schlimm finde, denn die 120 ist nun mal eine E-Lok, und beim Publikum weiß eben nicht jeder, dass die "1" in 120 genau darauf hinweist.

Viele Grüße,
Martin

natürlich Gleichstrom :-/

geschrieben von: TWA

Datum: 11.03.13 11:13

Das kommt davon, wenn sich zulange nicht mit den exotischen Nummern beschäftigt hat.

Reichsbahn auf der IVA

geschrieben von: TWA

Datum: 11.03.13 11:43

>>> über die Kontakte, wie es zu dieser Lokausstellung im Westen kam?

Die IVA ist ja auch eine Fachmesse und so dürften sich einige Ministerien zusammengetan habe, um den aktuellen Leistungsstand der Eisenbahnindustrie der DDR zu präsentieren.
Die 250 094 wurde wohl aus der laufenden Serie entnommen und muß direkt von Hennigsdorf nach Hamburg überführt worden sein.

Die Lok wurde dann am 28.07.79 in Dresden (verspätet) in Dienst gestellt, das "normale" Datum hätte um den 06.06.79 herum gelegen.
Zum Vergleich: Lok 250 093 in Dienst 29.05.79, 250 095 in Dienst 14.06.79

Auch bei der IVA 1988 hat sich die DDR präsentiert:
Lok 243 354, direkt aus Hennigsdorf, ein Salon(?)-Wagen, ein Laais 871 von NORDWAGGON aus Niesky

Danke Martin! (mL)

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 18.03.13 19:54

Danke Martin fürs Heraussuchen und einscannen http://www.drehscheibe-foren.de/foren/file.php?99,file=47381 [www.drehscheibe-foren.de]!



Viele Grüße

Walter