DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 28.02.13 13:48

Moin!

Der Nordländer (Ralph) hat mit "Bilder von Onkel Heiner" [www.drehscheibe-foren.de] bereits von der Dampfzeit nördlich von Oldenburg berichtet.
Dank seiner Erlaubnis kann ich einige "jetzt" Bilder zeigen, die vor einem knappen Jahr entstanden.
Auch diese sind mittlerweile veraltet, denn Ofenerdiek hat jetzt Richtung Wilhelmshaven sogar noch ein neues Ausfahrformsignal erhalten (vielleicht ist es auch ein zweites Blocksignal).

Einst und Jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

Einst, Blick Richtung Rastede und Wilhelmshaven
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/8102647/3133383934316430.jpg

21.03.2012
http://s14.directupload.net/images/user/130228/bur5xsbm.jpg

Einst, Blick Richtung Oldenburg
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/8102647/3863343764366631.jpg

21.03.2012 mit Rastede - Oldenburg Zug, zwischen Sande und Rastede herrschte wegen des Streckenausbaus über ein Jahr lang SEV.
http://s7.directupload.net/images/user/130228/7pidbjsg.jpg

Einst mit Zug aus Oldenburg
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/8102647/3762633133393033.jpg

21.03.2012, mit Blick auf das SH2 gesperrte und abgebaute Anschlussgleis zum Bundeswehr Flugplatz Oldenburg, der ebenfalls abgebaut und verwohngebietet wurde. Interessantes Detail am Rande: Als ich meine zuletzt beobachtete Köf auf dem Agl verfolgte, sah ich einen Arbeitstrupp der StOV, der das Fernmeldekabel erneuerte; kurz danach war Schluss auf dem Agl.
http://s14.directupload.net/images/user/130228/qwtwpsf5.jpg

Ich hoffe, es hat gefallen.
.

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]






2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:02:28:13:52:10.

Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: der nordländer

Datum: 28.02.13 14:43

Es ist schon erschreckend...ich sitze hier gerade mal 5 km vom Bf Ofenerdiek entfernd und ich muss erst DSO bemühen um zu sehen wie es dort heute aussieht! Danke für diesen Einblick in meine Nachbarschaft... ;)

Meine HiFo Beiträge
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/8102647/6130623839343866.jpg
Gibt es eine schönere...?



Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 28.02.13 16:24

Moin lieber Namensvetter!

Ein sehr schöner gestern-heute-Vergleich!

Bis sehr demnächst & herzliche Grüße

Helmut

Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: Stefan Hinder

Datum: 28.02.13 18:37

Hallo,
ich wohne zwar nur wenige Kilometer vom Aufnahmeort entfernt, aber dass es dort noch in den 60er Jahre so ländlich aussah, wusste ich bislang nicht. Schöne Bilder, schöner Vergleich!
Grüße,
Stefan

Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: IC 656

Datum: 28.02.13 20:41

Hallo!

Wenn man die Bilder so sieht, merkt man erst, wie sich alles verändert hat. Ich weiß noch gut, wie ich damals auf der Verladerampe in der Nähe des Stellwerks rumgeklettert bin, wenn ich mit dem Rad mal wieder zu "WEZ" musste.
Bei der Genossenschaft standen dann teilweise sogar noch Güterwagen im Anschlussgleis.

Ich bin mal gespannt, wie es dort aussehen wird, wenn man tatsächlich die angedachte Unterführung bauen wird. Wenn ich die Pläne richtig verstanden habe, soll doch dort neben den Gleisen die Abfahrtsrampe nach unten gebaut werden.

Gruß

Tim

http://img811.imageshack.us/img811/7964/ic656grafik3.jpg

Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: Guardian71

Datum: 28.02.13 23:09

Schon komisch, da bin ich jahrzehntelang - jedenfalls immer mal wieder - über den Bahnübergang Weißenmoorstraße Richtung Alexandersfeld gefahren, aber dass dahinter ein Haltepunkt ist, habe ich erst durch den Bericht bemerkt - wie blind man manchmal ist...

Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: IC 656

Datum: 01.03.13 11:00

@Guardian71

Der Haltepunkt ist da auch schon lange nicht mehr. Es war das Backsteingebäude direkt hinter dem Bahnübergang schräg gegenüber von Zimmermann und gegenüber des Stellwerks. Die Haltestelle der VWG heißt, wenn sich nicht alles geändert hat, auch noch "Bahnhof Ofenerdiek" Die Ansage war früher auch: "Bahnhof Ofenerdiek - In Richtung Am Stadtrand bitte hier umsteigen..." :-)

http://img811.imageshack.us/img811/7964/ic656grafik3.jpg

Re: Einst und jetzt in Oldenburg Ofenerdiek

geschrieben von: der nordländer

Datum: 01.03.13 17:55

Stefan Hinder schrieb:
-------------------------------------------------------
>(...) aber dass es dort noch in
> den 60er Jahre so ländlich aussah, wusste ich
> bislang nicht.


Hallo Stefan...sag mal, hast du diese "Damals-Bilder" nie bei mir zu Gesicht bekommen??? ;)


Meine HiFo Beiträge
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/8102647/6130623839343866.jpg
Gibt es eine schönere...?



Re: Einst in Oldenburg Ofenerdiek (Linktip)

geschrieben von: Alberto

Datum: 02.03.13 19:56

Der BÜ auf dem 5ten Bild war sogar einst im Spiegel abgebildet: [wissen.spiegel.de]

Gruß Alberto