DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor 100 Jahren… im Höllental – 3.Teil

geschrieben von: Chr. Dahm

Datum: 23.12.12 13:50

Hallo HiFo!

Heute geht es mal wieder in's Höllental in den Schwarzwald. Ich glaube, von kaum einem anderen Motiv gibt es ähnlich viele Ansichtskarten-Motive. Im Gegensatz zu meinen beiden bisherigen Teilen habe ich dieses Mal die Reihenfolge der Karten entsprechend der Bespannungsvorschriften aufgebaut. Auf Grundlage dieser Vorschriften lassen sich die Entstehungszeiten der Karten und die jeweilige Betriebssituation gut einordnen.
Ich stütze mich hier auf die Ausführungen in "Die Höllentalbahn" von Scharf/Wollny (EK-Verlag, 1987) die wiederum auf Informationen aus dem Heft 42/1929 "Reichsbahn" und auf "Jahresberichte der Staatseisenbahnen" zurückgreifen.

Ich hoffe, es gefällt! Und los geht's...




1887-1900: Alleiniger Einsatz der IXa


http://www.abload.de/img/00bado-hllentalbahn-1o0kwp.jpg



Bild 1: Die Karte wird zwar oft gezeigt... ist aber trotzdem schön! Zu erkennen ist ein P-Zug mit zwei offenen Güterwagen am Zugbeginn. Zuglok ist eine bad. IXa. Bis 1900 - der Inbetriebnahme der VIb - waren sie die einzigen Loks auf der Zahnradstrecke. Die früheste mir bekannte postalische Verwendung dieser Karte ist der 01.09.1898. Sie ist damit meine früheste Karte von der Höllentalbahn.

Anfangs dachte ich die Karte sei gestellt, da die IXa am vorderen Zugende fährt. Ich kannte eigentlich nur, dass die Zahnradloks immer auf der Talseite laufen und den Zug so den Berg hinauf schieben. Aber bei der Höllentalbahn wurden von Anfang an die Züge auch bergauf gezogen. Man hatte Bedenken bei den Kurven und Steigungen, dass die Wagen aus den Gleisen springen könnten.

Ein anderes interessantes Detail dürfte der letzte Wagen sein. Es wird sich vermutlich um den Aussichtswagen der Höllentalbahn handeln.

Verlag: Verl. Robert Bäcker, Cassel

Andere gezeigte Karten sind:
- 4.Teil - 1.Bild: IXa mit einem P-Zug auf Bergfahrt (1890)
- 4.Teil - 3.Bild: IXa mit einem P-Zug auf Bergfahrt (?)


Und die vollständige Karte:


http://www.abload.de/img/00bado-hllentalbahn-1rvjcy.jpg





Ab 1900: Einsatz der VIb


http://www.abload.de/img/00bado-hllentalbahn-13ejcy.jpg



Bild 2: Ab Februar 1901 kamen die VIb - regulär? - zur Höllentalbahn. Die Zahnradloks kamen nur noch auf dem Zahnstangenabschnitt zum Einsatz. Es gab folgende Zugreihungen:
- bei Bergfahrt: VIb+Zug+IXa
- bei Talfahrt: Güterzüge erhalten Vorspann; Personenzüge nicht.

NACHTRAG: Der Einsatz der VIb auf der Höllentalbahn ist schon für den Sommer 1900 belegt. Es existiert eine Postkarte mit dem Motiv Nr. 3 aus dem 1. Beitrag, die am 19.06.00 abgestempelt wurde.

Bereits gezeigte Karten sind:
- 1.Teil - 1.Bild: VIb+P-Zug+IXa auf Bergfahrt (1900-1906)
- 1.Teil - 2.Bild: VIb+P-Zug auf Talfahrt (1900-1906)
- 1.Teil - 3.Bild: VIb+P-Zug+IXa auf Bergfahrt (1900)
- 2.Teil - 1.Bild: VIb+P-Zug auf Bergfahrt am Hirschsprungtunnel(1906)
- 2.Teil - 3.Bild: VIb+P-Zug+IXa auf Bergfahrt (1900-10)
- 2.Teil - 4.Bild: VIb+P-Zug+(IXa ?) auf Bergfahrt (1900-12)
- 4.Teil - 2.Bild: IXa auf Solo-Talfahrt (?)
- 4.Teil - 4.Bild: VIb+P-Zug auf Talfahrt (vor 1903)
- 4.Teil - 5.Bild: VIb+P-Zug auf Talfahrt (vor 1908)


Die hier gezeigte Karte könnte auch in dieser Periode entstanden sein. Sie zeigt einen P-Zug mit einer VIb auf Talfahrt auf dem Ravennaviadukt. Die früheste bekannte postalische Verwendung ist von 1912.


http://www.abload.de/img/00bado-hllentalbahn-1e4jca.jpg



Darüber hinaus gab es auch noch einzelne durchlaufende Züge mit anderen Zugloks, von denen mir aber keine Fotos oder Karten bekannt sind. So z.B.:
- 1900: Freiburg-Neustadt mit einer Lok der Gattung VIIa
- 1902: Colmar-Neustadt mit einer Lok der Gattung IVc
- 1902-1904: Freiburg-Donaueschingen mit einer Lok der Gattung VIIa




Ab 1907: Einsatz von zusätzlichen Vorspannloks bei Bergfahrt
Da die Zuglasten weiter stiegen suchte man Lösungen und erlaubte - nach intensiven Versuchen - eine zusätzliche Vorspannlok. Mögliche Zugreihungen waren dann:
- VIb+VIb+P-Zug+IXa
- IXa+VIb+Zug+IXa

Leider sind mit hiervon auch keine Bilder bekannt.




Ab 1911: Einsatz der IXb


http://www.abload.de/img/00bado-hllentalbahn-1pwjyc.jpg



Ab 1911 ersetzte die IXb die bisherige Zahnradlok IXa. Deren Zahnradtriebwerke wurden ausgebaut und die Loks im Rangierdienst in Freiburg und Haltingen eingesetzt. Die Zugreihungen waren nun:
- bei Bergfahrt: VIb+Zug+IXb; IXb+Zug+IXb; VIb+VIb+Zug+IXb; IXb+VIb+Zug+IXb
- bei Talfahrt: VIb+P-Zug; IXb+(VIb+)Güterzug

Bereits gezeigte Karten sind:
- 1.Teil - 4.Bild: VIb+P-Zug+IXb auf Bergfahrt (1911-1927)

Die Karte (Verlag J.Velten, Karlsruhe) noch einmal im Ganzen:


http://www.abload.de/img/00bado-hllentalbahn-11ckkv.jpg





Ab 1927/1928: Neubau des Ravennaviaduktes
Im Dezember 1927 wurde das neue Ravennaviadukt in Betrieb genommen. Ein weiterer Orientierungspunkt bei der Datierung der Ansichtskarten.

Bereits gezeigte Karten sind:
- 1.Teil - 5.Bild: VIb+VIb+P-Zug(+IXb) auf Bergfahrt (1928-1930)

Obwohl die nachfolgende Karte leicht retuschiert ist - es fehlen die Verzierungen an den Pfeilern-, so ist es doch eine interessante Karte. Zeigt sie doch einen D-Zug auf dem Viadukt, gezogen von einer VIb und nachgeschoben von einer IXb. (Verlag Gebr. Metz, Tübingen; bekannter Poststempel 1930)


http://www.abload.de/img/ravenna06-1927-34giu2i.jpg



ab 1933:
Mit der Übernahme des Betriebes durch die neue Baureihe 85 und der Ausmusterung der IXb endet mein Bilderfundus. Ich hoffe mein Kurzüberblick hat gefallen.

Ich wünsche allen HiForistis ein Frohes Weihnachtsfest und erholsame Tage!

EDIT 07.06.2013: Korrektur der Einsatzdaten der VIb: Es existiert eine Postkarte mit dem Motiv Nr. 3 des ersten Beitrages, die am 19.06.00 abgestempelt wurde.
EDIT 10.05.2014: Ergänzung der Aufnahmedaten des 4.Teils vom 9. Mai 2014.


Besten Gruß

Christian





PS.: An alle später Lesenden: Erfahrungsgemäß antworten die meisten Leser innerhalb der ersten 24 Stunden auf einen Forumsbeitrag. Gelesen wird er aber auch noch Wochen später. Ich freue mich natürlich auch noch nach Tagen, Wochen, Monaten über jede Rückmeldung, Anregung und Kritik!

http://abload.de/img/signatur26pu08.jpgZu meinem HiFo-Inhaltsverzeichnis: Vor 100 Jahren in...

und zu meiner Internetseite über die KED Elberfeld, Essen und Cöln und deren Vorläufern ...




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:05:10:22:31:44.