DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo liebe Hifo-Teilnehmer,

heute der dritte und letzte Teil - diesmal mit dem GT 4 bei der Ortsdurchfahrt durch Echterdingen. Ich hoffe, dass er auf ebenso viel Interesse und ermutigende Rückmeldungen stoßen wird, wie Teil 1 und Teil 2. Alle Fotos wurden am 2. November 1990, einen Tag vor der offiziellen Einstellung des Straßenbahnverkehrs der Linie 6 auf diesem Strecken-Teilabschnitt, "geschossen". Hier die Fotos:

Bild 1
http://abload.de/img/scan-14c2tu5d.jpg

Tw 500 mit Tw 600 biegt, von der Kanalstraße kommend, in die Hauptstraße ein. 2.11.1990

Bild 2
http://abload.de/img/scan-15cv4u2w.jpg

Tw 500 mit Tw 600 in der Hauptstraße. 2.11.1990

Bild 3
http://abload.de/img/scan-16clku5i.jpg

Tw 500 mit Tw 600 biegt, von der Hauptstraße kommend, in die Hirschstraße ein. 2.11.1990

Bild 4
http://abload.de/img/scan-17c3budc.jpg

Tw 507 mit Tw 543 biegt, von der Hauptstraße kommend, in die Hirschstraße ein. 2.11.1990

Bild 5
http://abload.de/img/scan-18c1nu1v.jpg

Tw 507 mit Tw 543 biegt, von der Hauptstraße kommend, in die Hirschstraße ein. 2.11.1990

Bild 6
http://abload.de/img/scan-19cacuhf.jpg

Tw 507 mit Tw 543 an der Haltestelle Hirschstraße. 2.11.1990

Bild 7
http://abload.de/img/scan-20c95un1.jpg


Tw 507 mit Tw 543 bei der Abfahrt von der Haltestelle Hirschstraße. 2.11.1990

Bild 8
http://abload.de/img/scan-21c51uwj.jpg

Tw 507 mit Tw 543 in der Hirschstraße auf dem Weg zur Martin-Luther-Straße. 2.11.1990

Bild 9
http://abload.de/img/scan-22c3vuod.jpg

Wie Bild 8 jedoch einige Meter weiter. 2.11.1990

Bild 10
http://abload.de/img/scan-23c3wurv.jpg

Wie Bild 9 jedoch einige Meter weiter. 2.11.1990

Hier nochmals die Karte von Teil 2 zur besseren Übersicht.




Ein schönes Wochenende (nicht so verregnet wie hier in Großbritannien) wünscht

W - D Upphoff

Edited: Bw geändert in die korrekte Bezeichnung Tw

http://abload.de/img/p1020873-1w0u2d.jpg http://abload.de/img/p1020874-1yuu2o.jpg http://abload.de/img/p1020878-1lpub4.jpg East Croydon Station





6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:11:12:00:37:09.
Hallo W-D,

vielen Dank für die Bilder und die Karte aus Echterdingen.
Ein schöner Rückblick 22 Jahre später.

Vielleicht wird das doch noch wahr mit der Verlängerung der U5 nach Echterdingen.
Aber an der Hirschstraße kommt die bestimmt nicht um die Kurve:-)

Viele Grüße nach Großbritannien und ins Forum
Ostheimer
Schöne Erinnerungen an eine formschöne Straßenbahntype. Ich kann mich auch noch sehr gut an die GT4 erinnern. Es ist schade, dass sie nicht mehr fahren, sie haben für mich Stuttgart geprägt.
Danke fürs Zeigen.

Fotograf fotografiert

geschrieben von: 44 115

Datum: 24.11.12 23:21

Hallo, vielen Dank auch für diese Echterdingen - Aufnahmen!
Bild 7: War wohl ein Ereignis; Du warst ja nicht der einzige Fotograf!
Grüsse nach England
Olaf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:11:24:23:22:58.
Vielen lieben Dank fürs Einstellen dieser tollen Bilder.

Gruß
Harald
Ostheimer schrieb:
-------------------------------------------------------

> Vielleicht wird das doch noch wahr mit der
> Verlängerung der U5 nach Echterdingen.
> Aber an der Hirschstraße kommt die bestimmt nicht
> um die Kurve:-)
>
> Viele Grüße nach Großbritannien und ins Forum
> Ostheimer

Wirklich schöne Impressionen. Danke auch von mir. Wie ist denn die "Stimmung" der Bevölkerung zur geplanten Stadtbahnverlängerung?
Da die Erreichbarkeit ja deutlich verbessert wird, müsste man doch eigentich dafür sein.
Schöne Bilder für schöne Erinnerungen, danke!

Die Hausumfahrung als Endschleife ist sicherlich nichts besonderes. Was viele vielleicht nicht wissen: Die (geographische) Endhaltestelle Hirschstraße von Bild 6 war nur zu den Hauptverkehrszeiten die tatsächliche Endhaltestelle. Schuld daran hatte ein Bauer, der gegen die SSB geklagt hatte, weil ihn die ständig vor seiner Einfahrt stehenden Straßenbahnen - siehe Bild 7 - über Gebühr behindern würden. Der gute Mann bekam irgendwann Recht und so fuhr die Bahn außerhalb der Hauptverkehrszeiten weiter bis zur Haltestelle Hinterhof, am Anfang der zweigleisigen Strecke.

Übrigens eine Stadtbahn würde fast geradlinig in der Kanalstraße enden, unmittelbar vor der Hauptstraße ...
Vielen Dank für das Zeigen Deiner Teile 1-3 eines mir völlig unbekannten Betriebes.
Egal, welche Stadt ... enge Straßenverläufe und Ortsdurchfahrten haben stets etwas faszinierendes an sich.

Ein Stück Verkehrsgeschichte, welches immer seltener wird .....

Gruß, Michael

Da muß ja echt die Zeit stehengeblieben sein.
Genau so kannte ich die Szenerie in den späten Siebzigern.
Allein die Autos zeigen, wie alt die Bilder wirklich sind.
Vielen Dank für's Zeigen dieser tollen Zeitdokumente und

viele Grüße aus dem Exil
NVB schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Hausumfahrung als Endschleife ist sicherlich
> nichts besonderes.

Die Linie 6 hatte aber eine Blockumfahrung an beiden Endhaltestellen (Echterdingen und Gerlingen).


NVB schrieb:
-------------------------------------------------------
> Übrigens eine Stadtbahn würde fast geradlinig in
> der Kanalstraße enden, unmittelbar vor der
> Hauptstraße ...

IIRC sollte, wenn die Verlängerung nach Stetten, Plattenhardt und weiter ins Filder-Outback kommen sollte, die Echterdinger Ortsmitte untertunnelt werden und die Tunneleinfahrt irgendwo in Höhe der Kreuzung Kanal-/Martin-Luther-Str. liegen.

Und tschüs!
Torsten aus Stuttgart

"Money ain't got no owners - only spenders." (Omar Little, The Wire)