DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Wenn vor mehr als 30 Jahren Ende Mai, spätestens Anfang Juni Eisenbahnfreunde in eine hektische Betriebsamkeit gerieten, hatte das meist einen guten, wenn auch wenig erfreulichen Grund: eine Streckenstilllegung stand an. Vielleicht war man selbst vorher jahrelang Nutzer des immer spärlicher werdenden Angebots im öffentlichen Schienenpersonen-Nahverkehr gewesen, vielleicht wollte man selbst wenigstens ein einziges Mal eine Strecke gefahren sein, die man sonst nur von der Straße aus gesehen hatte.

Ende Mai 1981 schlug jedenfalls auch die Stunde für den Personenverkehr auf dem Schienenweg von Berleburg nach Frankenberg. Für jemanden mit viel Zeit wäre es möglich gewesen, bis zu diesem Tag z. B. von Siegen nach Kassel ausschließlich über Nebenstrecken zu reisen. Oder von Berleburg mit nur einmaligem Umsteigen nach Frankfurt a. M.!

Dem Anlass entsprechend weinte der Himmel über dem Rothaargebirge. Weniger romantisch ausgedrückt: es goss morgens auf der Fahrt von Weidenau hinauf nach Erndtebrück wie aus Eimern. Erst im Laufe des Tages bei der vorletzten und letzen Fahrt lockerte der Himmel auf. Dafür vergossen Eisenbahnfreunde stille Tränen, während das „gemeine“ Publikum in eine Art Volksfeststimmung geriet – aber das war vorher vermutlich auch bereits kaum mehr zahlender Fahrgast gewesen.

Fahren wir also noch einmal von Berleburg nach Frankenberg und zurück; mit dem Schienenbus natürlich, so wie es sich für eine Nebenbahn gehört! Aber zuerst: „die Fahrkarten, bitte!“

http://farm9.staticflickr.com/8036/8023148601_0e51a7be3a_n.jpg


Mit 5,00 DM sind Sie dabei!

Wenn nicht anders vermerkt, handelte es sich bei diesen letzten Fahrten um den Triebwagen 798 518-7 nebst Bei- und Steuerwagen. Alle Aufnahmen entstanden am 29.05.1981.

http://farm9.staticflickr.com/8034/8023143256_02ae3d6ec7_b.jpg


http://farm9.staticflickr.com/8032/8023149240_1b5ff6c58b_b.jpg


Als üppig kann man das Angebot während der letzten Fahrplanperiode nicht mehr bezeichnen!

http://farm9.staticflickr.com/8314/8023153635_63dec2a415_b.jpg


http://farm9.staticflickr.com/8312/8023147202_f519d870a9_b.jpg


Blick vom Logenplatz auf den Bahnhof Arfeld mit seinem ovalen Stationsschild.

http://farm9.staticflickr.com/8310/8023149692_0ae8d7378b_b.jpg


Fotohalt in Schwarzenau: schnell ein Bild und weiter geht`s!

http://farm9.staticflickr.com/8040/8023144104_1b64ac3c2b_b.jpg


Halt in Reddighausen

http://farm9.staticflickr.com/8459/8023154813_258c31ecb6_b.jpg


Ein schöner ländlicher Bahnhof: Battenberg. Erkennt sich jemand wieder?

http://farm9.staticflickr.com/8317/8023138769_b1c114a9c4_b.jpg


211 177-1 und 798 518-7 in Frankenberg

http://farm9.staticflickr.com/8042/8023152173_08971ceb76_b.jpg


„Frankenberg, hier Frankenberg! Sie haben Anschluss nach ...!“

http://farm9.staticflickr.com/8175/8023139856_184e464090_b.jpg


216 200-6 und 216 209-7, dazu 211 177-1 und 798 518-7. In diesen Minuten ist in Frankenberg richtig was los!

http://farm9.staticflickr.com/8320/8023156654_4d6aea4fe6_b.jpg


Zeit für Abschiedsfotos!

http://farm9.staticflickr.com/8462/8023155386_315ce20cf1_b.jpg


216 200-6 in Frankenberg

http://farm9.staticflickr.com/8175/8023156102_c5d85774a6_b.jpg


Mit der 211 177-4 geht es noch einmal Lok bespannt in Richtung Berleburg

http://farm9.staticflickr.com/8178/8023143081_c54c8c2dfa_b.jpg


Dem Anlass entsprechend wird der Schienenbus für die letzte Fahrt zurück nach Berleburg dekoriert.

http://farm9.staticflickr.com/8169/8023147562_21f51030e3_n.jpg


Eine Fahrkarte für die Rückfahrt muss natürlich sein!

http://farm9.staticflickr.com/8182/8023141147_0723667f42_b.jpg


In Allendorf verlädt ein Hersteller von Heizungen noch auf die Bahn.

http://farm9.staticflickr.com/8314/8023142495_2568826304_b.jpg


Auf der Rückfahrt erfolgt in Battenberg die Kreuzung mit dem Güterzug aus Hatzfeld. So stellt man sich einen Bahnhof vor, oder?

http://farm9.staticflickr.com/8032/8023140003_152dc13a45_b.jpg


http://farm9.staticflickr.com/8443/8023157488_7741e32c14_b.jpg


Foto- und Kreuzungshalt in Hatzfeld – ein letztes Mal.

http://farm9.staticflickr.com/8449/8023154095_a58e48522f_b.jpg


Fotohalt auf freier Strecke bei Beddelhausen – so genau wurde der Fahrplan nicht mehr eingehalten1

http://farm9.staticflickr.com/8321/8023141144_e63882310b_b.jpg


Der letzte Halt in Arfeld für einen Zug nach Berleburg

http://farm9.staticflickr.com/8302/8023145451_e43b7c5497_b.jpg


Ankunft in Berleburg: 798 518-7 und 798 644-1

http://farm9.staticflickr.com/8033/8023152967_c024c1e25b_b.jpg


Bis zur allerletzten Fahrt reicht die Zeit für viele Fotos!

http://farm9.staticflickr.com/8320/8023146222_942e466316_b.jpg


http://farm9.staticflickr.com/8309/8023146207_09776b77bb_b.jpg


Und dann wird der letzte Abfahrauftrag erteilt ...

Eine Übersicht über meine bisherigen Veröffentlichungen findet sich hier:

[www.drehscheibe-online.de]





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:02:24:12:12:56.

Traumhafte Erinnerungen

geschrieben von: Siebengebirgsblick

Datum: 25.09.12 17:08

Hallo KHK,

vielen Dank für die herrlichen Aufnahmen. Einmal habe ich es auch geschafft die Strecke zu befahren.
Seinerzeit, 1976 glaube ich, gab es eine Sonderfahrt von Siegen über Erndtebrück, Wallau, Marburg, Frankenberg und die Edertalbahn zurück über Bad Berleburg nach Erndtebrück. Leider hat damals die Zuglok 24 083 in Wallau einen Schaden erlitten.
So musste aus Marburg eine 211 aushelfen und hat dann den Zug weiter befördert. Die Fahrt mit B3yg-Wagen und einer Donnerbüchse als Buffet-Wagen über diese schöne Strecke war auch mit der 211 eine bleibende Erinnerung.
Ich erinnere mich noch gut, dass angesichts der Verspätung ab Berleburg mit "kurzer" Fahrzeit nach Erndtebrück gefahren wurde. Da hat's einen im Buffetwagen mehrmals von den Füßen gehoben.
Von dieser Fahrt existieren auch meine ersten Eisenbahnaufnahmen, schwarz/weiß Papierbilder. Bei Interesse werde ich die mal zeigen.

Vielen Dank und schöne Grüße aus Franken

http://www.merte.eu/logo1.jpg
Ein sehr schöner Beitrag mit viel Liebe zum Detail!
Danke fürs Zeigen.

Gruß, Georg

http://www.doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

danke für die herrlichen Bilder, ...

geschrieben von: ludger K

Datum: 26.09.12 10:40

An jenem Tag war auch ich dort unterwegs, siehe [www.drehscheibe-foren.de]


Danke .....

geschrieben von: Andreas T

Datum: 26.09.12 21:38

Hallo,

danke für die Mühe, diese historischen Bilder aufzubereiten und zu zeigen!

Herzliche Grüße

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

Nebenbahnsterben 1981

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 26.09.12 21:58

Hallo,
danke für diesen eindrucksvollen Bericht!
Im Mai 1981 ging es vielen Nebenbahnen an den Kragen. Deshalb besuchte ich im April 1981 u. a. auch die Edertalbahn.
Dein Beitrag reizt mich jetzt, die eigenen Bilde zu scannen.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg