DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: Carsten.

Datum: 15.06.12 18:59

Hallo Kollegen,

da hier unter der "Reisen durch die Region -" Serie sich anscheinend einige Beiträge zusammenfinden die zumindest grob auch meinen Einzugsbereich betreffen hoffe ich, daß man mich nicht schlagen wird wenn ich mich titeltechnisch da einmal so ranhänge. Leider habe ich viel weniger Bilder als ihr, und solche auch nur aus den Neunzigern und verschlimmernd noch lediglich als eingescannte Papierabzüge von Diaaufnahmen, aber ich erlaube mir einmal diese Machwerke anzuhängen.

Die Neunziger werden sicher einmal als interessantes Wendejahrzehnt in die Annalen der deutschen Eisenbahngeschichte eingehen, von der trägen, seriösen und zuverlässigen Beamtenbahn zum von hektischen unüberlegten Entscheidungen und einem bunten Erscheinungsbild an die Börse getriebenen Billiglohnlogistikpartner. Zerschlagen wurde auch viel vom Erscheinungsbild der alten Bahn und die Farben der Fahrzeuge waren dabei noch das geringste Übel. Zwischen Köln und Düren wurde die S-Bahn gebaut, mit neuen Gleisen und Stationen, und das war ja grundsätzlich auch nicht alles schlecht...Hier der Bahnhof Horrem vor Beginn der Umbauarbeiten, Straßenseite mit Busparkplatz, damals relativ neu in einer Art mintgrüner Farbe gestrichen. Das Flachdach ist sozusagen Kriegsfolge, früher hatte auch das Gebäudemittelteil ein ordinäres Spitzdach:


http://img715.imageshack.us/img715/4259/19970525.jpg

25.05.1997


Das Gebäude sieht heute noch so aus, der Ersatz durch ein "Green-Station-XL-Modul" oder so ähnlich ist aber wohl ernsthaft geplant. Warten wir's ab.


Gleisseite vor dem Umbau, die stählerne Bahnsteigüberdachung auf Gusssäulen dürfte zu Länderbahnzeiten entstanden sein,überstand zwei Weltkriege und wurde 1999 abgebrochen. Die Lage des Bahnsteiges hat sich ja durch den S-Bahn Bau generell etwas verändert, die S-Bahn Gleise liegen näher zum Gebäude hin und so wurden eben auch neue Mittelbahnsteige eingerichtet.


http://img51.imageshack.us/img51/9080/19970604.jpg

04.06.1997




Am 8.Mai 1998 hat die RB25 mal wieder eine saftige Verspätung eingefahren und geht wie immer in solchen Fällen in Horrem auf den Rand um den Oostender Schnellzug vorbeizulassen. Es ist warm und die Fenster der Mintlinge sind größtenteils geöffnet, die Horremer haben den Zug verlassen und Fahrgäste für die Weiterreise lümmeln gelangweilt an den Fenstern. Der Horremer an sich erfuhr dadurch ja wenig Nachteile, aber bei den Sindorfern, eine Station weiter, gabs lange Gesichter und kaltes Essen. Auf dem Originalbild erkennt man die Loknummer als 112 146-6, durch Abzug und scannen ist da jetzt einiges vermatscht. Glaubt mir einfach...


http://img832.imageshack.us/img832/8407/19980508ho112146.jpg




Das andere Ende des Bahnsteiges am 4.4. 1998 mit der alten Bahnsteigunterführung die das Bahnhofsgebäude mit Gleis 2,4 (Gleis 3 scheint irgendwie verschütt gegangen zu sein) sowie den Gleisen 41 und 42 verband:



http://img804.imageshack.us/img804/1608/19980404.jpg



Blick von der Brücke Josef-Bitschnau-Straße auf die ausgedehnten Anlagen des Bahnhofs Horrem, 1994 waren hier aber auch nur z-gestellte Güterwagen parkiert, der hintere Teil des Gleisdreiecks eine verwilderte Naturlandschaft:

http://img265.imageshack.us/img265/2070/19940512.jpg

12.05.1994


Die alte Betonbrücke zur Brikettfabrik, ich weiß das Baujahr nicht, aber jedenfalls seeehr alt, Zehnerjahre oder spätestens frühe 1920er, wurde 1991/2 entfernt und durch einen Neubau ersetzt:

http://img641.imageshack.us/img641/4986/19910611ho01.png


Straßenansicht, ja das bröckelt, und man vertue sich nicht, das war ein beliebter Lastwagen-Schleichweg und Zufahrt zum Quarzwerk Dr.Müller, Fußgänger oder Radfahrer hatten hier nicht viel zu lachen:

http://img811.imageshack.us/img811/3026/19910611ho02.jpg

11.06.1991


Wo wir gerade bei Dr.Müller sind, hier noch ein versengtes Bild aus meiner Kodak-Cassettenfilm-Kamera vom Juni 1982 auf dem man mit viel Mühe die abgestellten Loren des Quarzwerkes erkennt für die es auch eine Bundesbahn-Verladerampe gab:


http://img266.imageshack.us/img266/9921/198206ho03.jpg



Zurück zum Gleisdreieck, Verbindungsgleis Köln-Bergheim mit 290 167-6 (ja, einfach dran glauben, Nummer stimmt schon) vor der biologisch wertvollen Gestrüppkulisse des Gleisdreiecks:

http://img513.imageshack.us/img513/8000/199109092901676.jpg

09.09. 1991


Noch schnell rüber auf den Kurvenbahnsteig, Gleise 41 und 42, ja, soviele besitzt nicht einmal der Kölner Hauptbahnhof, den Bahnsteig gibt es in modernisierter Form durchaus auch noch heute, der Fußgängertunnel aus dem heraus dieses Bild entstand ist allerdings verschwunden, hier verläuft heute die Zufahrt zum Park&Ride Parkplatz in der Mitte des Gleisdreiecks:


http://img713.imageshack.us/img713/3831/1998070901.jpg


http://img52.imageshack.us/img52/6676/1998071902.jpg

Freundlichen Gruß, Carsten

Der Horror ist das Bild aus Horrem aber nicht!

geschrieben von: 44 115

Datum: 15.06.12 19:15

Hallo Carsten,
in zwei Minuten wird ein gar nicht soo schlechtes Bild daraus:

http://666kb.com/i/c4wxx64xy2xu7v6vj.jpg


Beste Grüsse
Olaf



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:06:23:16:47:22.

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: eifelindianer

Datum: 15.06.12 21:01

RB 25 in Horrem??

Ich dachte immer RB 25 wäre die "Oberbergische Bahn" von Köln nach Marienheide. So kann man sich täuschen!

MfG

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: roland keller

Datum: 15.06.12 21:13

Hallo Carsten,

vielen Dank für diesen eindrucksvollen Rückblick auf ein Horrem, wie ich es auch noch kenne. Herrlich auch Deine launigen, treffenden Worte zur Beschreibung der einzelnen Motive und ihrer Zeit.

Als Berufspendler kenne ich Horrem zwar überwiegend vom Durchfahren. Aber immer wieder bin ich gerne einmal in Horrem ausgestiegen und habe dort das Bahnflair aufgenommen. Den Weg über die alte Betonbrücke, die Feldbahnloren zur Quarzsandgrube, die alte Bahnsteigunterführung - schön, das alles noch einmal wieder zu sehen. Kaum zu glauben, dass diese Zeit erst so wenige Jahre zurückliegt.

Es freut mich, dass die "Reisen durch die Region" diese Resonanz finden! Der Titel ist natürlich weder urheberrechtlich geschützt noch ist der Begriff Region alleine für die Umgebung von Aachen verwendbar. Ich denke, ein jeder hat da "seine" Region.....


Mit vielen Dank und vielen Grüßen

Roland Keller

[www.eisenbahn-stolberg.de]

http://img116.imageshack.us/img116/6122/signkleincr5.jpg http://img178.imageshack.us/img178/2033/logo2kleinve1.jpg http://img253.imageshack.us/img253/2018/dlalogo3kleinrn6.jpg

Bahnbetriebswerk Stolberg --- vergangen, aber nicht vergessen....

Kein Bild, was mache ich falsch? (o.w.T)

geschrieben von: Frank Stephani

Datum: 16.06.12 02:28

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Frank Stephani

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: Carsten.

Datum: 16.06.12 11:28

Hallo zusammen,

danke für die Rückmeldungen, wenn jemand die Bilder verbessern möchte darf er das gerne tun, allerdings sehe ich auch kein Bild im ersten Antwortbeitrag. Photoshop o.ä. habe ich leider nicht zur Verfügung auch hält sich mein Verständniss für computergenerierte Probleme stark in Grenzen. "Digital Alien".
Hallo Roland, klar, als Sindorfer bin ich in Horrem auch am liebsten durchgefahren. Nachbarort -> Keilerei, immer wenn Kirmes ist oder Karneval... Leider habe ich mich während meiner Ausbildung 1985 - 1988 als ich jeden Tag Köln-Sindorf gefahren bin sowas von überhaupt nicht für Eisenbahn interessiert, daß ich wirklich niemals auch nur ein einziges Bild gemacht habe. Das kam erst wieder als der S-Bahn Ausbau konkret wurde und ich zumindest grundsätzlich noch ein paar Sachen im Bild festhalten wollte. War aber auch eine eher halbherzige Sache...

Ach so, bezüglich RB 25, ich habe das irgendwie so in der Erinnerung. Oder doch RB 21? Ich bin mir nicht mehr sicher.



Aus Düren hätte ich noch blühende Kirschbäume, April 1998:

http://img266.imageshack.us/img266/9252/19980422.jpg

Freundlichen Gruß, Carsten

Hier auch kein Bild

geschrieben von: Ulf Kutzner

Datum: 16.06.12 14:37

Moin,

44 115 schrieb:
-------------------------------------------------------
> in zwei Minuten wird ein gar nicht soo schlechtes
> Bild daraus:
>
> [666kb.com]

Hier kommt nach noch längerer Ladezeit eine Fehlermeldung.

Gruß, ULF

Re: Reisen durch die Region-: Düren und Frage:

geschrieben von: S&B

Datum: 16.06.12 16:31

Wer war eigentlich für die Bedienung der Drehscheibe im Dürener Bahnhof zuständig?
Ein Drehscheibenwärter?
Die Aufsicht gleich nebenan im Bf.?
Die Lokführer?
Grüße
Ulrich

Seit heute geht's wieder!

geschrieben von: 44 115

Datum: 16.06.12 23:38

666kb.com hatte ein Problem;zwischendurch bin ich auf"Abload" ausgewichen.
Also hier nochmal das Bild,ist in meinem Artikelchen oben auch zu sehen:

http://666kb.com/i/c4trc7t2n2zu6ekmf.jpg

Beste Grüsse
Olaf



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:06:20:13:27:07.

Nixmannsdörfer. Schade. :-( (o.w.T)

geschrieben von: Frank Stephani

Datum: 17.06.12 02:36

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Frank Stephani

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: martin welzel

Datum: 18.06.12 10:17

Moin Carsten,

na, da hänge ich doch gleich noch ein Dankesbild an (24.3.1977, 795 661 mit Beiwagen):

http://www.eisenbahnhobby.de/martinswerk/56-48_795661_Horrem_24.3.77_S.jpg

Danke fürs Zeigen,

Martin

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: Carsten.

Datum: 18.06.12 17:59

Hallo Martin,

auch danke und: fuhren die VT dort planmäßig? Ich meine in Horrem immer nur ETA gesehen zu haben. 1977 war ich allerdings erst neun...

Freundlichen Gruß, Carsten

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: martin welzel

Datum: 18.06.12 19:13

Moin Carsten,

damals fuhren die Schienenbusse dort planmäßig. Die Strecke hieß 441 Bedburg-Horrem; ich bin damals zu den Martinswerken in Bergheim (Erft) gefahren (Ausstieg aber in Quadrath), guckst Du hier:

[www.drehscheibe-foren.de]

Viele Grüße,

Martin

Re: Reisen durch die Region-: Horrem

geschrieben von: DB-Andre

Datum: 18.06.12 22:34

Hallo Carsten! Wieder ein toller Bilderbogen!!!
Das warten hat sich mal wieder für mich gelohnt. Ich habe an diese Dinge nur so kleine Kindheitserinnerungen (bin 90er Baujahr). Also bin mal gespannt was du noch so alles in deiner Schatzkiste hast.
Viele Grüße aus Colonia!

Re: Seit heute geht's wieder!

geschrieben von: Carsten.

Datum: 23.06.12 07:49

Danke!

Freundlichen Gruß, Carsten