DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo, zusammen !

Nach meinem ersten Besuch in der Prignitz im September 1999 – siehe hier [www.drehscheibe-foren.de] – luden auch im Folgejahr die PEG-Schienenbusse zu einer Reise nach Mecklenburg ein. Am 21.9.2000, zum letzten Wochenende im SPNV zwischen Güstrow und Meyenburg, kam ich, diesmal von Hamburg her, direkt herüber nach Güstrow, um von dort aus der Strecke nach Pritzwalk zu folgen. Wie schon im Vorjahr empfing mich der Norden mit einem wunderbaren “Indian Summer“, in dessen Licht der Güstrower Wasserturm von der sinnvollen Verwendung der Mittel zum Aufbau Ost zeugte...

(1) http://www.abload.de/img/dr174gstrowwasserturm4j7tw.jpg

Nachdem mein treues Mountain-Bike gesattelt und alles Gerödel tourenfest verstaut war, erreichte ich alsbald das Streckenkreuz bei Priemerburg. Während man im Hintergrund die Überführung der Strecke Güstrow – Plaaz – (Rostock) über die Strecke Güstrow – Lalendorf erkennt, schaukelt der PEG-Schienenbus als RB 81108 (Neustadt/Dosse – Güstrow) auf der Verbindungskurve der KBS 174 seinem nächsten Halt Priemerburg entgegen...

(2) http://www.abload.de/img/2000-066beipriemerburtsunc.jpg

Wenig weiter südlich am ehemaligen Abzweig Priemerburg Süd erwartete ich den Gegenzug als RB 81111 noch ganz zu Beginn seiner Fahrt nach Neustadt (Dosse)...

(3) http://www.abload.de/img/2000-069priemerwaldsdwtujy.jpg

Der nächste Zuglauf begegnete mir mit dem PEG T8 (ex DB 796 792) als RB 81110 im Bahnhof Hoppenrade...

(4) http://www.abload.de/img/2000-070hoppenrade1kowzuwz.jpg

Während der Schom weiter seines Weges Richtung Güstrow zieht, strebt die einzige Mitreisende eilig dem heimischen Herd zu...

(5) http://www.abload.de/img/2000-070hoppenrade2ko5zu2x.jpg

In der folgenden Zugpause ging es weiter zum Haltepunkt Klein Grabow, wo T8 mit seiner Rückleistung nach Neustadt als RB 81113 abgepasst wurde...

(6) http://www.abload.de/img/2000-071kleingrabow1kg1uf4.jpg

Aus dem Bild hört man förmlich den Schibu herausknattern ;-)

(7) http://www.abload.de/img/2000-071kleingrabow2kzlu9g.jpg

Nebenbahnidylle pur...

(8) http://www.abload.de/img/dr174kleingrabow-bkop0lush.jpg

Schliesslich erreichte ich zur Ankunftszeit des PEG T9 (ex 798 723) als RB 81112 (Neustadt/Dosse – Güstrow) den Bahnhof Krakow...

(9) http://www.abload.de/img/2000-072krakowamsee1kwpuje.jpg

(10) http://www.abload.de/img/2000-072krakowamsee2k87uoa.jpg

Bis zu seiner Rückankunft als RB 81115 blieb mir genügend Zeit zur vielfältigen Motivsuche...

(11) http://www.abload.de/img/dr174krakowamsee-egko8g78e.jpg

Da der Schrankenposten im nördlichen Teil des Bahnhofs mit der engen Häuserdurchfahrt bereits im Schatten lag...

(12) http://www.abload.de/img/dr174krakowamsee-bkopaxuj1.jpg

...wählte ich das südlich gelegene (ehemalige) Stellwerk, das in seiner Grösse wohl noch von der einstmaligen Bedeutung der Strecke zeugt...

(13) http://www.abload.de/img/2000-073stwkrakowamsejgu44.jpg

Auf Quartiersuche begegnete mir an diesem Abend dann noch dieses Relikt vergangener Jahre...

(12) http://www.abload.de/img/dr174karow-autosattlef77e6.jpg

Fortsetzung folgt hier: [www.drehscheibe-foren.de]
Andreas




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:27:21:23:24.
Klasse Bilder aus meiner Heimat. Ich habe seinerzeit diese Strecken auch noch mit dem PEG Schienenbus bereist. Es war ja so eine Übergangszeit zwischen alter Bahn, Moderne und Stillegungen.

Vielen Dank für die Aufnahmen.
Grüße
Richard

Wie schön waren die Ferienwochen in Krakow am See. Wenn Papa mit seinen Kollegen Skat spielte und Mutter zum Hallali auf die Mecklenburger Pilze geblasen hat verdrückten wir uns an den See oder an den Bahnhof.

Befinden wir uns in einer Demokratie mit Meinungsfreihet oder herrschen noch Diktatur und Zensur?