DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: Uwe Busch

Datum: 05.05.12 18:02

Ein-Wagen-Reisezüge - von dieser Art Züge sieht man nicht mehr all zu viele, da die entsprechenden Fahrten mittlerweile als Triebwagen (oder als Bus) stattfinden.
Ich habe mal meine Sammlung durchforstet und einige – im Kursbuch verzeichnete – lokbespannte Ein-Wagen-Züge ausfindig gemacht (also keine Pbz oder Leerreisezüge), kreuz und quer durch die Republik.

Auf der Hönnetalbahn von Unna nach Neuenrade verkehrten Anfang der 1990er Jahre Hagener 212 in der Regel mit zwei Silberlingen als Wendezug. Am 30.11.1991 bestand ein Zug jedoch aus lediglich einem Steuerwagen, hier mit 212 299 in Balve (N 6473 Unna – Neuenrade)
http://www.abload.de/img/913016y8irt.jpg

Einige Kilometer westlich pendelte einige Fahrplanperioden ein Kurzwendezug von Letmathe (an der Ruhr-Sieg-Strecke) nach Iserlohn. Am 07.11.1990 war 141 416 des Bw Hagen mit dem Steuerwagen des „Karlsruher Versuchszuges“ als N 6117 Iserlohn – Letmathe auf der Lennebrücke bei Letmathe unterwegs
http://www.abload.de/img/904621qhdfg.jpg

Ein Sprung zur Gräfenbergbahn bei Nürnberg. Hier rollte die Hofer 211 030 mit einem Silberling als N 6166 Gräfenberg – Nürnberg Nordost bei Nürnberg-Buchenbühl durch den Wald (29.09.1994)
http://www.abload.de/img/943737t1f0u.jpg

Die Halberstädter 114 760 war am 22.02.1991 mit einem LOWA-Mitteleinstiegswagen als N 14646 Heudeber-Danstedt – Osterwieck am Hp Langeln zu sehen
http://www.abload.de/img/910401b6ey0.jpg

212 151 des Bw Siegen fährt am 27.05.1992 mit einem Silberling als E 6922 von Bad Berleburg nach Siegen, hier zwischen Vormwald Dorf und Hilchenbach
http://www.abload.de/img/9213032jia4.jpg

Im Thüringer Wald fuhren 1997 noch einige 228er. Am frühen und eiskalten Morgen des 24.05.1997 (auf der Wiese ist noch Rauhreif) rumpelte die Nordhäuser 228 788 mit einem Steuerwagen als RB 14785 Suhl – Themar über das Viadukt in Hirschbach
http://www.abload.de/img/972131h2eip.jpg

Nachmittags war es deutlich wärmer, als die gleiche Zuggarnitur mit RB 14740 von Themar an ihrem Zielbahnhof Schleusingen ankommt
http://www.abload.de/img/972213vsc6h.jpg

Geringfügig übermotorisiert war am 08.11.1987 auch der E 3196 von Warburg nach Brilon Wald, die CityBahn-218 135 ist hier mit ihrem Silberling in Brilon Wald angekommen
http://www.abload.de/img/872510f2fb8.jpg

Etwas komfortabler, aber ebenfalls nur mit einem Wagen, war der N 8110 von Bad Kissingen nach Gemünden (Main) am 14.07.1992 bei Hammelburg unterwegs; Zuglok war die Würzburger 212 035
http://www.abload.de/img/921812bdeso.jpg

Auf der Lokalbahn Eggmühl – Schierling – Landquaid sind die gelegentlich verkehrenden Sonderzüge immer so kurz. Der Zug 3804 von Eggmühl nach Landquaid bestand am 16.03.2008 aus der V 1 (O & K MV 9, 25910/1959) und einem 1963 gebauten Auwärter-Beiwagen (ex WEG), hier bei Walkenstetten
http://www.abload.de/img/080826h2dxv.jpg

202 752 (Bh Lutherstadt Wittenberg) ist mit einem Halberstädter als RB 16257 von Magdeburg nach Loburg eingesetzt, hier vor der Abfahrt in Magdeburg Hbf (12.05.1999)
http://www.abload.de/img/992418edc5h.jpg

212 mit einzelnen Steuerwagen waren eine Zeit lang auch auf der elektrifizierten Obermoselstrecke zu finden. Am 01.02.1998 hatte die Saarbrücker 212 345 die Aufgabe, das Zugpaar RB 5614 / 5619 von Trier nach Nennig und zurück zu befördern, hier in Wehr (Mosel)
http://www.abload.de/img/980334phiy9.jpg

und in Nennig
http://www.abload.de/img/9804019eiho.jpg

Auch internationalen Ein-Wagen-Verkehr gab es. Am 30.05.1991, dem vorletzten Betriebstag der Niederrheinstrecke Kleve – Nijmegen, schob die Krefelder 215 018 ihren Silberlingsteuerwagen als E 3782 von Kleve nach Nijmegen, hier beim einzigen Zwischenhalt in Kranenburg
http://www.abload.de/img/9113138jiz3.jpg

In Aschersleben fuhr mir am 04.08.1997 die Halberstädter 202 610 mit einem einzigen ABom vor die Linse (RB 5630 Belzig – Aschersleben).
http://www.abload.de/img/973123rle33.jpg

Die Rübelandbahn war bekannt für ihre Ein-Wagen-Züge. Am verregneten 09.10.1997 steht 171 005 mit einem Doppelstockwagen als RB 8680 Blankenburg – Elbingerode in Rübeland, während im Hintergrund 171 004 mit RB 8681 Königshütte – Blankenburg ausfährt
http://www.abload.de/img/974304xeeef.jpg

Das Krocksteinviadukt bei Neuwerk darf nicht fehlen; am 06.10.1997 fuhr dort 171 001 mit RB 8683 Königshütte – Blankenburg bergauf
http://www.abload.de/img/974131mvehf.jpg

In Bedburg (Erft) war ebenfalls „Einzelwagenverkehr“ zu beobachten; am 09.07.1994 hat die Kölner 212 275 den aus einem Steuerwagen bestehenden N 8425 von Düren nach Bedburg gebracht, links steht die Kölner 215 018 mit N 8251 Bedburg – Neuss
http://www.abload.de/img/942305a1d0a.jpg

Einer der letzten planmäßigen Einzelwagenverkehre fand bis zum 08.12.2007 zwischen Hagen und Iserlohn statt (am Folgetag übernahm Abellio den Verkehr auf der Ruhr-Sieg-Strecke sowie der Zweigbahn nach Iserlohn). Am 08.12.2007 verlässt die Dortmunder 143 288 mit ihrem Dosto-Steuerwagen als RB 39636 Iserlohn – Hagen den Bahnhof Hohenlimburg
http://www.abload.de/img/0741075qctc.jpg

Grüße aus dem Volmetal
Uwe
http://abload.de/img/bahnhofschildmeinerzhy3qro.jpg




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:05:19:13:10.

Weitere Beispiele (4B)

geschrieben von: Horst Kurrer

Datum: 05.05.12 19:42

Hallo, Uwe,

im Rahmen anderer Beiträge schon einmal gezeigt:

Am 6. März 1991 im unteren Neckartal (Gundelsheim)

http://www.abload.de/img/1991-03-06-08-001924-wpqe2.jpg

http://www.abload.de/img/1991-03-06-16-001932-wco7g.jpg


Am 10. August 1991 auf der Geislinger Steige:

http://www.abload.de/img/1991-10-08-12-02015-we60vt.jpg

http://www.abload.de/img/1991-10-08-15-02018-wel2jq.jpg

Viele Grüße aus dem Münsterland

Horst

Schönes Thema - Schöne Bilder!

geschrieben von: 628Vorserie

Datum: 05.05.12 20:13

Hallo!

Danke für diese schöne Riese quer durch die Republik, schöne und interessante Photos, gut aufbereitet, zu einem interessanten Thema komponiert!

Markus

http://histoliga.de/fahrplangeschichten/gepflegtereise.png

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: Frank Glaubitz

Datum: 05.05.12 20:15

Hallo,
einen habe ich auch noch.

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/3367kleinerbxjgq9vkc8.jpg

Diese Aufnahme machte ich am Samstag den 11.10.1986 kurz hinter Amstetten Richtung Ulm. Diese Leistung war meines Wissens planmäßig mit einer 194 bespannt. Die Nummer des abgebildeten Lok ist nicht bekannt, die Zugnummer weiß ich auch nicht mehr. Zumindest war diese Leistung bekannt und auch, das der Zug wohl nur Samstags so fuhr. Wir hatten uns jedenfalls extra zum Ablichten dieses Zuges auch auf die Lauer gelegt. Ich schätze aber, nähere Einzelheiten zu dem Zug wird die Hifo-Gemeinde parat haben. Ansonsten, erfreut Euch an dem Bild.

fg

Re: Weitere Beispiele (4B)

geschrieben von: KHK

Datum: 05.05.12 20:17

"Grenzlastig" war auch diese Fuhre:

http://farm6.staticflickr.com/5194/6999600218_19c137a6fe_b.jpg


194 049-3 mit N 5266 in Ulm 06.04.1985

(Ich sehe gerade, dass zwei Minuten vor mir ebenfalls ein Foto dieses Zuges publiziert worden ist. Was soll`s, doppelt hält besser!")



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:05:20:22:51.

Re: Weitere Beispiele (4B)

geschrieben von: Eurocity341

Datum: 05.05.12 21:32

Hallo!

Im GeraNova-Heft "Bahn-Special 1/93 - Baureihe V 100" ist auf S. 66 unten die 211 056 und 211 046 mit dem Kurswagen Berlin - Bay. Eisenstein im Herbst 1986 zu sehen. Der Wagen war ein ABm aus Halberstädter Produktion. Dieser Wagen verkehrte nur 1x wöchentlich (ab Regensburg mit D 308).

edit: Ich habe mir das Bild noch einmal angeschaut. Da der Wagen erst am Abend in Bay. Eisenstein eintraf und im Herbst bereits dunkel war, kann es sich hierbei nur um den Wagen für den D 308 handeln.

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:06:17:15:11.

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: ehemaliger Teilnehmer

Datum: 05.05.12 21:41

Yesss!! Was für Garnituren!

Eine tolle Inspiration und eine Erleichterung für alle Gleisnutzlängen-Minimierer im Maßstab 1:87 & größer.

Herzlichen Dank fürs Zeigen.

Gruß, Michael

Sehr schöner beitrag, danke! :-) (o.w.T)

geschrieben von: MSS

Datum: 05.05.12 21:49

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Danke! Toller Beitrag! (o.w.T)

geschrieben von: Eurocity

Datum: 05.05.12 21:52

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:05:21:53:13.

Danke für diesen wirklich interessanten Beitrag ...

geschrieben von: HGG

Datum: 05.05.12 21:53

... von doch vorwiegend ordentlich übermotorisierten Zuggarnituren - einfach Klasse!

Viele Grüße aus dem Land der Franken

Günter

http://img96.imageshack.us/img96/7026/hggsignaturv2a.jpg

Super...

geschrieben von: s3-6

Datum: 05.05.12 22:04

Hallo,
das ist Futter für die Moba :-)
Keine 103 mit 24 Wagen, die durch einen 36 Radius geprügelt wird, sondern umsetzbares Vorbild.
Danke für das Zeigen der außergewöhnlichen Fuhren.

Grüße vom Peter

Das gefällt! Und noch zwei Beispiele... (ohne Bild)

geschrieben von: BeeGee60

Datum: 05.05.12 22:37

Schöner Beitrag, Uwe, sehenswert und für Modellbahner "geldbeutelschonend" zugleich!
Da fallen mir noch zwei Beispiele ein:
E 3256, in den 70/80-er Jahren: Zuglok Baureihe 212 mit einem Reisezugwagen Bm 232 (oder Brüder) als Kurswagen Remscheid-Lennep - München (solo gefahren zwischen Remscheid-Lennep und Solingen-Ohligs, ab hier weiter mit D 515). Gegenzug war E 3265, wieder ein einzelner Bm, bis Solingen-Ohligs im D 514 von München, zwischen Ohligs und Remscheid-Lennep wieder solo.
Ähnlich war E 3252, ein einzelner Bm, als Kurswagen Remscheid-Lennep - Frankfurt/M., wieder mit 212 als Zuglok, solo bis Solingen-Ohligs, dann weiter mit E 2025 nach Ff/M. (es gab aber keinen Gegenzug!)
Bild vom E 3256 sind zu finden in: "Eisenbahnen in Remscheid", Hrsg.: Eisenbahnfreunde Remscheid e.V., Seiten 12, 19 und 20
Kollegiale Grüße!
Andreas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:05:22:39:09.

V100 mit "Sonderlackierung"

geschrieben von: 66 002

Datum: 05.05.12 22:39

Neben dieser doch erstaunlichen Vielfalt an Ein-Wagen-Zügen sticht für mich auch die 212 345 mit ihrer abweichenden orientroten Lackierung hervor: im Gegensatz zur üblichen Ausführung hat sie auch noch einen zusätzlichen Zierstreifen unterhalb der oberen Griffstangen, so wie er bei der o/b- und altroten Lackierung üblich war! Habe ich so bei einer orientroten V100 auch noch nicht gesehen.

Viele Grüße, Sven

Immer wieder skurril: Ein-Wagen-Reisezüge (m1B)

geschrieben von: matthias67

Datum: 05.05.12 23:12

Hallo Uwe,

Deine Sammlung dieser eigentümlichen, übermotorisierten Züge ist wirklich sehenswert.
Einen kann ich auch noch anbieten: den E 3990, aufgenommen zwischen Korbach und Brilon-Wald.

216000_E3990_KBS532_Neerdar_19890429.jpg

Am 29.04.1989 bespannt eine unbekannte 216 diesen Eilzug.

Mit freundlichen Grüßen, Matthias

"Fast" Ein-Wagen-Züge...

geschrieben von: QJ 7002

Datum: 05.05.12 23:24

...waren auch die als "Wüstensau" bekannten Pendelzüge zwischen Salzgitter-Ringelheim und Salzgitter-Bad bis Mitte der 70er-Jahre: Eine 323 mit einem festgekuppelten B3yg-Pärchen.

Grüße

Martin
... Martin, gestandene "echte" Modellbahner würden so eine nette, tatsächlich vorbildgerechte (wenn auch selten vorkommende) Garnitur auf der Anlage einsetzen und als Nahverkehrszug deklarieren! Ich wette, weit mehr als die Hälfte der Anwesenden würde bei dem Anblick vor Lachen steif nach hinten umfallen. Und dann zum zweiten Mal, wenn man ihnen den Bildbeweis (den es ja gibt) vorlegt!!
Ich gestehe, als ich zum ersten Mal ein Fotos dieses Gespannes gesehen habe, den Mund vor Staunen auch nicht mehr zubekommen.
Ach, wie war das übrigens "damals" (in der 70er Jahren wohlgemerkt!) zwischen Falls und Gefrees?? Fuhr da nicht eine Lok der Baureihe 260 mit einem einzigen Bi als Planleistung im Personenzugdienst? Und nochmal steif nach hinten...(siehe oben)!
Kollegiale Grüße (und danke für die Erinnerung)
Andreas

Re: V100 mit "Sonderlackierung"

geschrieben von: G1206-Lrf

Datum: 06.05.12 00:21

Hallo Sven!
In dieser schönen Ausführung gab es in Saarbrücken mit 212 343 und 212 345 sogar zwei Loks! Mir hat diese Lackierung auch gut gefallen...

212 345-3 mit Nv 5128 in Dillingen, 30.11.96

http://www.abload.de/img/212345-3mitnv5128sdl30zb7c.jpg

Grüsse, G1206-Lrf

Ein-Wagen-Reisezug mit 111 (m1 B)

geschrieben von: Axel Tomforde

Datum: 06.05.12 00:41

Eine 111 war bis jetzt noch nicht dabei, oder?

Voilà:

http://www.eisenbahnerinnerungen.de/ellok/111018-231-12.jpg

N 4263 Treuchtlingen - Ingolstadt bestand am 07.03.1990 aus 111 018 und nur einem Silberling. Aufgenommen wurde die Garnitur bei der Einfahrt in den Bf. Eichstätt Bahnhof.

Gruß aus Hamburg
Axel

http://www.eisenbahnerinnerungen.de/index-logo-winz.jpg

Auch in der heutigen Zeit gibt es die noch (m1B) ....

geschrieben von: Teckel

Datum: 06.05.12 01:56

... wie auf diesem Bild erkennbar (Ausfahrt Hmb Hbf Richtung Dammtor im Juli 2011):

DSCF8414.JPG

Es grüßt der Teckel

Zum Thema Falls - Gefrees...

geschrieben von: Uwe Busch

Datum: 06.05.12 08:02

...dazu gab es erst am 04.05.2012 einen Thread: [www.drehscheibe-foren.de]

Grüße aus dem Volmetal
Uwe
http://abload.de/img/bahnhofschildmeinerzhy3qro.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:06:08:02:41.

EINE fehlt noch

geschrieben von: captainsbnemo2005

Datum: 06.05.12 08:08

-

die legendäe E 69 mit ihrem Silberling von Murnau nach Oberammergau .

Steve

--

Mit Steuerwagen . .. .

geschrieben von: captainsbnemo2005

Datum: 06.05.12 08:15

-

spart es dann noch mehr Platz .

Dann reicht eine Pendelstrecke an der Wand , evtl mit Haltestelle ,

ganz ohne Radien , wie eng sie auch immer sonst sein mögen .


Steve

--

Re: EINE fehlt noch

geschrieben von: littleJoe

Datum: 06.05.12 08:40

die E 40 mit Silberling 2.Klasse Dampfheizung und V 100 für die Beheizung als Nahverkehrszug Krefeld HBF - Neuss HBF.(ohne Foto) Gab es wirklich fahrplanmäßig. Rückleitung war V 100 plus Silberling.

Undf noch eine...

geschrieben von: 2661

Datum: 06.05.12 09:16

Ich erinnere mich in den späten 70er Jahren an eine Leistung mit 140 (grün und ab und zu ob) und einem 1.(!)Klasse (ich meine) Schürzenwagen als N zwischen Duisburg Wedau und Düsseldorf Hbf über Lintorf, Ratingen West, Derendorf. Der Zug verkehrte morgens um 7 Uhr südwärts und gegen 16.30 Uhr ab Düsseldorf zurück und war im Fahrplan nur mit 2.(!)Klasse ausgewiesen! Meist war der Zug besonders nachmittags ziemlich voll, ich erinnere mich an Tage, wo sogar gestanden werden musste. Spitzname seitens der damaligen DB-Bediensteten in und um Düsseldorf: "Inter-Defi-Zity".
Liebe Grüße, Uli

UF
2661 DÜWAG GT8 der Rheinbahn




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:06:09:16:44.

Re: Auch in der heutigen Zeit gibt es die noch (m1B) ....

geschrieben von: MSS

Datum: 06.05.12 10:11

Teckel schrieb:
-------------------------------------------------------
> ... wie auf diesem Bild erkennbar (Ausfahrt Hmb
> Hbf Richtung Dammtor im Juli 2011):

Allerdings nicht ein planzug. Aber allenfalls interessant :-)

MFG
Morten aus Dänemark

Meine eisenbahnfotos: [mortenschmidt.piwigo.com]
NEUESTEN BILDER:[mortenschmidt.piwigo.com]
http://mortenschmidt.piwigo.com/uploads/7/o/d/7odqzpartj//2017/05/29/20170529221833-f5aca47d.jpg

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: Der Hamburger

Datum: 06.05.12 11:27

Ich habe auch noch welche - im Frühjahr 1998 fuhren die Züge zwischen Kyritz und Güstrow als Sandwich mit einem Wagen, der zwischen einer 202 und einer 219 eingeklemmt war.

http://www.abload.de/img/img1iup8.jpg

http://www.abload.de/img/img_0001r8ujo.jpg

Die Bilder zeigen die Zugkreuzung in Pritzwalk. Das genaue Datum und die Zugnummern habe ich leider damals nicht notiert. Da die Tour aber seinerzeit mit dem SWT gemacht wurde, kann der Aufnahmetag auf einen Sonnabend oder Sonntag eingegrenzt werden.

genau, haben wir auch... (m1B)

geschrieben von: 012 055-0

Datum: 06.05.12 11:27

http://s7.directupload.net/images/user/120506/8mcxll7r.jpg

Moin!

Der Sande Express nach Hooksiel fährt auch so...
...nächstes Mal am 17.5.2012.

...es grüßt im 3/4 Takt
https://abload.de/img/012055-0fyug0.jpg
.
Fototaschenbilder bitte an diesen Beitrag anhängen:[www.drehscheibe-foren.de]


Das waren die Dürr'schen Stillegungs-Begründungen.

geschrieben von: Nietenreko

Datum: 06.05.12 12:20

"Eine 2000 PS-Lok mit zwei Wagen, und dafür 50 Km Strecke unterhalten, das geht nicht mehr", so oder so ähnlich soll er sich verschiedentlich geäußert haben. Während das im Westen oft die berühmten Alibi-Züge waren (obwohl hier zu jener Zeit in der Bevölkerung schon ein Bewußtseinswandel wieder hin zur Eisenbahn stattfand), waren sie im Osten der Tatsache geschuldet, daß die Neu-Bundesbürger das private Kfz als Ausdrucksmittel der individuellen Freiheit für sich entdeckt hatten.

Hinweis: Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.

Darf's auch mal Dampf sein? (1 B.)

geschrieben von: Stäffelesrutscher

Datum: 06.05.12 13:15

http://s1.directupload.net/images/user/120506/9yor36k5.jpg

Eine leider nicht identifizierbare 03 in Ravensburg, aufgenommen vermutlich 1969.

Gruß

Helmut

Hier noch einer aus Braunschweig (1 B)

geschrieben von: Djosh

Datum: 06.05.12 13:29

Interessanter Beitrag. Da will ich auch noch was beisteuern:

http://www.doku-des-alltags.de/StreckenundBahnhoefe/Harz/Harz%20Data/212%20055%20in%20Braunschweig.jpg

212 055 mit dem N 8218 Braunschweig Hbf — Salzgitter-Lebenstedt im Sommer 1993



Viele Grüße,
Georg

https://doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: Michael89

Datum: 06.05.12 15:11

Hallo Uwe,

schöner und modellbahnfreundlicher Bildbeitrag. Züge mit nur einem Wagen werden auch heute noch gefahren, wenn auch in meinem Fall unfreiwillig und auf schmaler Spur. [www.boards-4you.de]

Gruß Michael

Link im HiFo...

geschrieben von: Ulf Kutzner

Datum: 06.05.12 15:27

Moin,

Uwe Busch schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ein-Wagen-Reisezüge - von dieser Art Züge sieht
> man nicht mehr all zu viele, da die entsprechenden
> Fahrten mittlerweile als Triebwagen (oder als Bus)
> stattfinden.
> Ich habe mal meine Sammlung durchforstet und
> einige – im Kursbuch verzeichnete – lokbespannte
> Ein-Wagen-Züge ausfindig gemacht (also keine Pbz
> oder Leerreisezüge), kreuz und quer durch die
> Republik.

[www.drehscheibe-foren.de]

Gruß, ULF

Re: Meinst Du ...

geschrieben von: novesia

Datum: 06.05.12 16:10

Hallo,

meinst du den hier, N6299 Düsseldorf - Du.-Wedau im Sommer 1980.

http://nimga.de/m/fHmqN.jpg

Es grüßt
Hans



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:06:16:43:30.

Re: Düsseldorf-DU-Wedau (m. 1 B.)

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 06.05.12 17:25

2661 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Ich erinnere mich in den späten 70er Jahren an
> eine Leistung mit 140 (grün und ab und zu ob) und
> einem 1.(!)Klasse (ich meine) Schürzenwagen....

Der Wagentyp hat offensichtlich gewechselt, denn Novesia zeigt uns ein Foto mit einem vierachsigen Umbauwagen.

Ich habe den N6299, Düsseldorf HBF. (ab 16:20) - DU-Wedau (an 16:46), mit anschließender Leerfahrt nach Duisburg HBF. bspw. am 24. März 1980 fotografiert, und an diesem Tag war es ein Byl-Mitteleinstiegwagen.

140 596 drückt den Wagen zurück ins Bw:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/62/836762/6533316164353434.jpg
.

Re: EINE fehlt noch

geschrieben von: KHK

Datum: 06.05.12 18:18

Nach Oberammergau fuhr die 169er m. W. mit zwei Silberlingen. Aber von Garmisch nach Grießen gab es dieses Gespann:


169 002-3 bei Untergrainau 14.08.1981


http://farm9.staticflickr.com/8161/7148902573_9c95696acb_b.jpg

Re: Immer wieder skurril: Ein-Wagen-Reisezüge (m1B)

geschrieben von: 1418

Datum: 06.05.12 18:46

Hallo,
E94 mit einem Wagen konnte auch die DR (Leipzig-Leutzsch, ~1987/1988):
http://img207.imageshack.us/img207/7065/sw21473bea02fi7.jpg

MfG 1418

515 (ETA) mit 1 Kurswagen

geschrieben von: Alibizugpaar

Datum: 06.05.12 19:39

[img354.imageshack.us]
(Zufällig gefunden, kann nicht sagen wo es entstanden ist.)


[www.eisenbahnarchiv.de]

Gruß, Olaf

(,“)
< />
_/\_

Neue Bahnfahrzeuge? System Bananenreife: Ware reift beim Kunden!
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
"Erst wenn ich nicht mehr mein Eisenbahnerspanisch, mein Deutsch oder Englisch benutze, wenn ich da allein stehe mit meinem Tschechisch, weil alle Weltreisenden weg sind, dann weiß ich, es ist vorbei mit Europa.“

Pavel Peterka (Speisewagenkellner)


1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:06:22:25:35.

Richtig getippt..

geschrieben von: Uwe Busch

Datum: 06.05.12 21:22

Das Bild ist aus Bad Wörishofen und stammt aus einem HiFo-Thread von Hubert G. Königer aus dem Jahr 2006:
[www.drehscheibe-foren.de]

Grüße aus dem Volmetal
Uwe
http://abload.de/img/bahnhofschildmeinerzhy3qro.jpg

Re: Düsseldorf-DU-Wedau (m. 1 B.)

geschrieben von: 2661

Datum: 06.05.12 22:07

Ja, super Bild. Aber Mitte der 70er Jahre (so um 1976) waren es auf jeden Fall 1.Klasse-Vorkriegswagen!

UF
2661 DÜWAG GT8 der Rheinbahn

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: zv0486

Datum: 06.05.12 23:18

Eine sehr schöne Sammlung.

Gerade zufällig noch was Passendes - und noch Ausgefalleneres - entdeckt:
"139 163 + 140 503 + 139 562 bei Bietigheim 20.04.91 mit Nahverkehrszug" ... wobei der Zug außer den drei Loks aus einem einzigen Silberling besteht.
[www.bahnbilder.de]

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: r88

Datum: 06.05.12 23:46

jetzt wäre noch mal interessant, ob es solche (planmässigen, kein Werksverkehre) Leistungen mit einen Wagen und Kö/Köf gab?


// r88

********************************

[rottenrails.wordpress.com]

Re: Ein-Wagen-Reisezüge mit Köf gab es

geschrieben von: ytracks

Datum: 07.05.12 00:23

Guckst Du hier:

z.B. Hein Hollenbek
[www.drehscheibe-foren.de]

daraus dieses Bild:

http://img264.imageshack.us/img264/2907/kehrsen.jpg

Viele Grüße

Ytracks

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: Günter_Hoppe

Datum: 07.05.12 03:16

Da hätte ich auch noch einen: N6045 von Mühlacker nach Bietigheim, aufgenommen im September 1990 zwischen Vaihingen/Enz-Nord und Sersheim. Diese Leistung war samstags planmäßig. An Wochenende 29.09. - 01.10.1990 erfolgte die Umstellung auf den Nebenwegtunnel zum neuen Bahnhof Vaihingen/Enz, wobei das Fotomotiv "rückgebaut" wurde. Fotostandpunkt ist der spätere Anschluss der WEG-Strecke nach Enzweihingen, sowie diverser Anschließer in Kleinglattbach.

VAI19900929002.jpg

Grüße aus dem Strohgäu

Günter
......... die bestanden zeitweise aus einer V 100, einem Silberling und einer weiteren V 100 am Zugende, weil damals Steuerwagenmangel herrschte.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:07:04:37:20.

gibt es auch heute noch...

geschrieben von: 218 402-6

Datum: 07.05.12 10:11

Hallo zusammen,

eine sehr schöne Zusammenstellung der ein-Wagen-Züge.

Auch heute noch sind solche Züge zu beobachten. Jeden Montag früh fährt die RB 27020 von Mühldorf nach München Hbf mit einer 218 und einem Bnrz.
Muss mal das Bild raussuchen.

Grüße
218 402-6

Re: Ein-Wagen-Reisezüge (m19B)

geschrieben von: Thomas Gabler

Datum: 07.05.12 12:15

Mitte der Neunziger Jahre bestand abends der letzte Regionalzug von München nach Ingolstadt aus einer 151 mit einem einzelnen Dosto:

[www.railfaneurope.net]
Hallo Michael,

meinst Du So was?

Wegberg_19931203.jpg

Strecke Rheydt - Dahlheim, Wegberg am 3.12.1993, 15:20 Uhr. Es handelt sich um den N7920. Ist halt etwas dunkel und das Komprimieren auf unter 180k macht es nicht besser.

Gruß Günter

Edit: Bild nach Hinweis neu gescannt und eingefügt.



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:05:07:20:34:20.
Michael Kelter schrieb:
-------------------------------------------------------
> ......... weil damals Steuerwagenmangel herrschte.

Steuerwagen-Mangel war wohl auch der Grund, warum die RB37 von Duisburg HBF. nach DU-Entenfang und zurück am 24.03.2000 mit zwei 141ern im Sandwich-Betrieb gefahren wurde.

Ankunft aus DU-Entenfang, an der Spitze 141 177. Der Lokführer hat bereits den Stromabnehmer eingezogen und rollt an den Banhsteig:


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/62/836762/6238393637383134.jpg


Nach dem Fahrtrichtungswechsel ging es zurück nach DU-Entenfang, diesmal an der Spitze 141 066:


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/62/836762/3864363335343134.jpg

.

[Semi-OT] Bilddateien komprimieren

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.05.12 18:31

Günter_Hoppe schrieb:
-------------------------------------------------------
> das Komprimieren auf unter 180 kB macht es nicht besser


Moin Günter,

da ist irgend etwas anderes schief gelaufen.

M.E. sind derartige Artefakte bei der von Dir gewählten Bildbreite von 1010 px noch nicht dermaßen ausgeprägt zu sehen,
auch dann nicht, wenn die zugehörige Datei auf eine Größe von < 180 kB zusammengedrückt wurde.

Üblicherweise kann man mit 180 kB deutlich mehr anfangen.

Nachfolgendes Bild besitzt ein Dateivolumen von 175 kB:

220 067-3-vor-E3005-Rinteln-Hannover.jpg

Re: DU-HBF - DU-Entenfang (m. 1 B.)

geschrieben von: Winfried Roth

Datum: 07.05.12 18:34

Schade, dass dieser interessante Beitrag schon wieder so weit nach hinten gerutscht ist.

Von Duisburg HBF. nach DU-Entenfang ging es aber auch weniger aufwendig. So am 26.10 1998, als 141 392 die Aufgabe hatte, einen BDnf464 hin und her zu befördern.
Hier setzt sie zurück ins Bw Duisburg HBF. (die schlechte Bildqualität bei strömendem Regen sei bitte verziehen):

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/62/836762/6435396534383634.jpg
.

„neueste nach oben” schon mal ausprobiert?

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 07.05.12 19:39

Winfried Roth meinte:
-------------------------------------------------------
> Schade, daß dieser interessante Beitrag schon wieder so weit nach hinten gerutscht ist.


Also wenn das … http://www.drehscheibe-foren.de/foren/file.php?99,file=34748

Neueste-nach-oben-ein.jpg



… „schon wieder weit nach hinten” sein soll, was sind denn dann die Einträge ab der Seite zwei?






 

ein Beispiel aus Norwegen

geschrieben von: E-Lok-Woife

Datum: 10.05.12 10:03

Hej allihopa,


auch in Norwegen gab (gibt?) es Reisezüge, die nur aus einem Wagen bestanden (bestehen?):



17-16.jpg



im Winter ist auf der Flåmsbana der Bedarf derart gering, daß ein bis zwei Reisezugwagen

pro Zug vollauf genügen. Es fahren auch bis heute nur vier Paare am Tag.


Ha det bra!


Euer Woife