DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

„Schrankenposten sind alle Stellen, von denen aus Schranken bedient werden. Es gibt reine
Schrankenposten der freien Strecke und in Bahnhöfen sowie andere Stellen mit Schrankenbedienung (z.B. Stellwerke).“

entnommen der Broschüre „1 x 1 für Schranken- und Streckenwärter“ 8. Aufl. der GDBA Oktober 1977

Ich fuhr meist spontan fotografieren. Schrankenposten waren dabei Informationsquelle für die aktuell verkehrenden Züge.
Besonders an der NSS war dies sehr hilfreich! – Handy, Internet etc. waren noch unbekannt…..

Mein Bericht behandelt die NSS von Nordstemmen bis Nörten-Hardenberg:

http://imageshack.us/a/img204/5462/img000187000342040187.jpg
-01- 4. Januar 1987 Nordstemmen, Posten 26, vermutlich zum Aufnahmezeitpunkt bereits aufgelassen.

http://imageshack.us/a/img839/574/img000231031991po28.jpg
-02- 31. März 1991 Nordstemmen, Posten 28 unterhalb des Welfen-Schlosses Marienburg.

http://imageshack.us/a/img204/4583/img000330031991120134po.jpg
-03- 31. März 1991 Nordstemmen, Posten 28, 120 134 vor IC 787 „Max Planck“ (Kiel – München).

http://imageshack.us/a/img804/2565/img000431031991140383po.jpg
-04- 31. März 1991 Nordstemmen, Posten 28, 140 383 vor Güterzug.

http://imageshack.com/a/img923/5583/Jev2hs.jpg
-05- 9. November 1986 Banteln, Posten 40, bereits aufgelassen.

http://imageshack.us/a/img27/1339/img0006dsc09415exposten.jpg
-06- 24. Oktober 2011 Schildhorst zw. Freden (Leine) und Kreiensen, ehemaliger Posten 45 (Bezeichnung aufsteigend entlang einer Strecke).
Ein Gebäude, welches ich viele Jahre nicht beachtete. Erst Gespräche in jüngerer Zeit brachten die Erkenntnis, dass es sich einst um einen
Schrankenposten handelte, der Ende der 40iger/Anfang der 50iger aufgelassen wurde und heute noch als Ferienwohnung? existiert. Eine
Postenbezeichnung nach dem Streckenkilometer (wie alle anderen hier gezeigten Posten) bekam er allerdings nicht mehr.

http://imageshack.com/a/img922/4356/IflrbO.jpg
-07- 9. November 1986, Blick von der Landstrasse 487 auf den idyllisch gelegenen Posten 63 ,Leinetal, zw. Freden (Leine) und Kreiensen.

http://imageshack.us/a/img11/9563/img00088600070103219po6.jpg
-08- 15. Februar 1986, Leinetal zw. Freden (Leine) und Kreiensen, Posten 63.
103 219 vor IC 685 „Linderhof“.

http://imageshack.us/a/img16/2510/img000986000711120002po.jpg
-09- wie vor, 120 002 vor Dg 53326 nach Seelze.

http://imageshack.com/a/img923/7951/8xlucs.jpg
-10- 14. Februar 1988, Leinetal zw. Freden (Leine) und Kreiensen. Posten 63, (mittlerweile aufgelassen),
wird von 601 004 (Alpen-See-Expreß) als Dt 13487 (Hamburg-Altona – Augsburg – Oberstdorf) passiert.

http://imageshack.us/a/img163/3079/img00118500831110201po8.jpg
-11- 26. Oktober 1985, Hohnstedt zwischen Salzderhelden und Northeim, Posten 81. 110 201 vor Eilzug.

http://imageshack.com/a/img922/392/SIuYWZ.jpg
-12- 22. März 1986, Hohnstedt, Rückansicht des Posten 81.

http://imageshack.com/a/img921/572/bxvvDA.jpg
-13- wie vor, E 04 20 vor D 19222 (Bamberg-Hannover).
Mit diesem Zug wurde die Maschine von Nürnberg in ihre alte Heimat Osnabrück überführt.

http://imageshack.us/a/img4/5033/img00148500859614055stw.jpg
-14- 26. Oktober 1985, Edesheim (Leine), Stellwerk „Ef“. Ein Stellwerk mit Schrankenbedienung. 614 055 (Doppeleinheit) als E 3568

http://imageshack.us/a/img141/2694/img0015850083926101985p.jpg
-15- 26. Oktober 1985, Sudheim zwischen Northeim und Nörten-Hardenberg, ehemaliger Posten 92, Bautätigkeit sorgte für vorzeitige Auflassung.

http://imageshack.us/a/img198/6802/img00168500840behelfspo.jpg
-16- wie vor, der jetzt benötigte Behelfsposten befindet sich im Blickbereich des aufgelassenen Posten.

http://imageshack.us/a/img28/8061/img001726101985po92ex.jpg
-17- wie vor, Posten "alt" und Posten "neu".

http://imageshack.us/a/img189/9879/img00188500834515po94.jpg
-18- 26. Oktober 1985, Elvese zwischen Northeim und Nörten-Hardenberg, Posten 94. 515 501 als Nahverkehrszug.

http://imageshack.us/a/img7/2959/img00198600219po94.jpg
-19- 22. März 1986, Elvese Posten 94, 140 426 vor Eilzug

http://imageshack.us/a/img85/491/img00208600223po94.jpg
-20- wie vor, 103 229 vor IC



Wie sieht es 2012 mit Schrankenposten an der NSS aus?

Im hessischen Unterhaun in der Gemeinde Hauneck hält sich tapfer einer der letzten Schrankenposten gegen die mittlerweile üblichen Bahnübergangssicherungsanlagen an der Nord-Süd-Strecke: Posten 149 wird immer noch handgekurbelt!

http://imageshack.us/a/img820/1046/dsc05735posten149unterh.jpg
-21- 3. September 2011 Unterhaun, Posten 149.

http://imageshack.us/a/img11/3406/dsc08006ic2870101033sl1.jpg
-22-…31. Juli 2010 Unterhaun, 101 033 vor IC 2870, Posten 149.

Gruß aus dem Harzvorland
Rainer



>>>>>Meine bisher veröffentlichten DSO-HIFO-Bildbeiträge<<<<<


edit: Aufnahmen 5, 7, 10 + 12 sichtbar eingestellt



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:10:18:12:14:11.
Rainer Güttler schrieb:
-------------------------------------------------------

> -06- 24. Oktober 2011 Schildhorst zw. Freden
> (Leine) und Kreiensen, ehemaliger Posten 45
> (Bezeichnung aufsteigend entlang einer Strecke).
> Ein Gebäude, welches ich viele Jahre nicht
> beachtete. Erst Gespräche in jüngerer Zeit
> brachten die Erkenntnis, dass es sich einst um
> einen
> Schrankenposten handelte, der Ende der
> 40iger/Anfang der 50iger aufgelassen wurde und
> heute noch als Ferienwohnung? existiert. Eine
> Postenbezeichnung nach dem Streckenkilometer (wie
> alle anderen hier gezeigten Posten) bekam er
> allerdings nicht mehr.
>


Hallo Rainer,

sehr schöner Bericht (mal etwas anderes), mit tollen Bildern von der NSS,
so, wie ich sie aus meinen jungen Jahren kenne.

Jederzeit gerne mehr davon.

Zu obiger Frage: Vergangene Woche konnte ich erstmals jemanden dort "sichten",
so dass man davon ausgehen kann.


Gruß Lars

http://up.picr.de/12273142wx.jpg http://up.picr.de/12273117pi.gif
Moin,

sehr schöne Dokumentation ... .

Gruß und bis die Tage
Hallo Rainer,

was für ein Bilderbogen? Vielen Dank für diese tolle Osterüberraschung.
Viele Grüße,
Thomas

Schöne Bilder! Danke!

geschrieben von: S&B

Datum: 09.04.12 13:53

Hat sich eigentlich schon mal ein Eisenbahnfreund Gedanken darüber gemacht, wie öde der Dienst auf solch einem Posten war/ist? Verantwortungsvoll noch dazu.
Gruß
S&B

Tolle Bilder!

geschrieben von: Reuter,Frederik

Datum: 09.04.12 13:59

Wie sich Edesheim doch verändert hat.

Pro DS 100-Abkürzungen in Eisenbahnforen

Hallo und frohe Ostern,

ganz tolle Bilder, vielen Dank für s zeigen..

Hast Du denn noch mehr pics aus Nordstemmen?? Is meine alte Heimat und würde mich über jedes auch noch so unbedeutendes Foto freuen...;-)

Gruss

Daniel
Hallo Rainer,
danke für diese wunderbare Dokumentation!
Bei uns in der BD Stuttgart gab es bereits 1990 nur noch höchstens 2 Posten ...
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:09:14:59:28.
Sehr schöner Bericht

DANKE

http://www.nahebahn.de/nahebahn/013.Bretzenheim/Bf1980/gross/640.118.16.02.88.BretzenheimPo11.515-526.Nt5336.jpg

Urlaub im Hunsrück Ferien.in.Unzenberg
Homepage zum Thema
Hunsrückbahn
Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
http://www.kbs607b.hunsrueckquerbahn.de/BilderStartseite/werbklli04.gif

Re: Schrankenposten an der Nord-Süd-Strecke (NSS)

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 09.04.12 16:24

Was hat denn der arme Mensch in [imageshack.us] verbrochen, daß Du sein Gesicht so verstümmelst und dadurch das hübsche Bild mit der Marienburg im Hintergrund so verunstaltest?

Vorher war er doch einfach nur "Beiwerk", jetzt wird die Aufmerksamkeit erst recht auf ihn gelenkt! :-(

Ich möchte mich daher dem Schlußsatz des Users '970-222' in [www.drehscheibe-foren.de] anschließen.




Gruß

Walter
Hallo,


nicht nur öde.....man beachte die Plumpsklo`s auf den Bildern und die Wasserpumpe im freien........

Da hieß es vor jedem Geschäft erst einmal den großen Schraubenschlüssel mitnehmen und an die Wand hämmern.....um Ratten und anderes Getier
zu verscheuchen.Dann danach mit dem Eimer spülen und damit zur Pumpe und diesen wieder auffüllen.Und im Winter aufpassen,das man sich nichts abfror...