DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Moin,

im Zuge einer Fahrt in die Vergangenheit - meine Schwiegermutter wollte noch einmal ihren Geburtsort Marienwerder in Westpreußen sehen und ich auf den Spuren meiner Großeltern in den Kreisen Morungen und Sensburg wandeln, kamen wir nach Überquerung der

Weichselbrücke bei Dirschau 6.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3338323237613832.jpg

an diesen abgstellten Schmalspurgüterwagen vorbei. Leider konnte ich wegen der Schwiegermutter an Bord nicht eruieren, wo der Betriebsmittelpunkt dieser Schmalspurbahn war:

abgestellte PKP Schmalspurgüterwagen ????? 6.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3336653731643330.jpg

Tags drauf waren wir dann in Marienwerder, wo mir der Bahnhof wegen des sowjetischen Militärs ein zu heißes Pflaster war, sodaß ich mich um die Marienwerder Kleinbahn kümmerte, die knapp drei Jahre zuvor abgerissen wurde. Lediglich der Bahnhof Mareese war noch in einem guten Zustand:

PKP Bahnhof Mareese/Mareza 7.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6131353634373031.jpg

Damit Ihr sehen könnt, was der Bahnhof verdeckt hat, zeige ich Euch ein Foto der einzigartigen Bischofsburg von Marienwerder:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3464616635616564.jpg

Ich hatte mir ausbedungen, wenn ich schon einmal in dieser Gegend bin, auch Wollstein/Wolsztyn einen Besuch abstatten zu dürfen. Schwiegermutter stimmte zähneknischend zu, hatte sie doch keine andere Wahl.....

"Rein zufällig" kamen wir dann auf der Fahrt nach Wollstein in Weißenhöhe/Bialosliwie vorbei, wo ich in der Literatur Aufnahmen der Wirsitzer Kreisbahn mit ihrem 600 mm-Spur-Netz gesehen hatte. Nun wollte ich mir diese Schmalspurbahn mit eigenen Augen anschauen. Leider war die Dampf-Zeit schon längst vorbei und an diesem Tag habe ich dort auch keinen Betrieb gesehen, sodaß ich nur Stand-Aufnahmen des Schmalspurmaterials und der Anlagen zeigen kann:

PKP Schmalspuranlagen Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3562356334653439.jpg

Dann nahm ich mir die einzelnen Wagen -(gruppen) vor, bei einigen konnte ich die Bezeichnung nicht finden:

PKP gedeckte Güterwagen Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3064366339623038.jpg

PKP Hochbordwagen Wdx 00-10514 6032-5 u.a. Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6136313933626131.jpg

Irgendwie sieht dieser Personenwagen selbstgebastelt aus:

PKP Personenwagen 00-220014 260-8 Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6433633431366134.jpg

Auf dem Bahnhofsgleis standen diese Güterwagen abgstellt, der vorderste ist der PKP Gepäckwagen FLxb 00-00914 0293-2:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6366313132313861.jpg

Auch die Dampfloks waren nicht mehr da, sodaß ich mit rumänischen Dieselloks Vorlieb nehmen mußte:

PKP LYd2-53 Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3565666430373563.jpg

PKP LYd2-57 + LYd2-53 + LYd2-?? Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3639306534623337.jpg

PKP Hochbordwagen Wdx 00-10514 6141-4 Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3038656131386166.jpg

Ob diese Dampflok jemals auf dieser Strecke gefahren ist, vermag ich nicht zu sagen, ich kenne nicht einmal den Hersteller und das Baujahr:

600-mm B-Kuppler 8.4.1992 Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6239366265616438.jpg

Danach nahm ich mir die Gebäude vor:

Wagenwerkstatt Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3538383838326336.jpg

Lokwerkstatt Dep. Weißenhöhe 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3065326630393634.jpg

Am Normalspurteil des Bahnhofs interessierte mich der Güterschuppen .....
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3433623262373162.jpg

.... sowie das Stellwerk:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3536306332303930.jpg

Gerne wäre ich noch die Schmalspurstrecke abgefahren, um noch einen Schmalspurzug auf der Strecke zu erwischen, aber einerseits wollte ich das der Schwiemu nicht zumuten, zum anderen hatten wir auch bis Wollstein noch ein schönes Stück Strecke vor uns.

Dafür legte ich die Fahrtroute so, daß wir noch einen Abstecher nach Schneidemühl/Pila machen konnten, wo wir gegen 14.50 Uhr eintrafen. Als erstes faszinierte mich das Bahnhofsgebäude mit dem Riesenvorplatz:

Bahnhofsgebäude Schneidemühl 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3834336262663565.jpg

Personenzug mit PKP SP 32-150 Schneidemühl 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6135623666343836.jpg

PKP ST 44-428 Schneidemühl 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3064633831303166.jpg

Weiter ging es Richtung Süden. In Trzcianka-Zachodnia kamen wir gegen 17.45 Uhr an die Schmalspurstrecke Opalenica - Lwowec Wask.

Zuerst kümmerte ich mich um den PKP Schmalspurpersonenwagen Bchpi 00-380024-262-4:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3239623133616663.jpg

Auch das Bahnhofsgebäude war mir ein Foto wert:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6538653339333337.jpg

Planmäßig sollte um 17.47 Uhr ein Triebwagen nach Opalenica in Trzcianka-Zachodnia eintreffen:

PKP MBxd2-228 Trzcianka-Zachodnia 8.4.1992
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/3330663035636131.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/42/537242/6566303734333338.jpg

Danach fuhren wir weiter nach Wollstein, wo wir nach einigem Suchen im neoklassizistischen Parkhotel eine Unterkunft fanden.

Am nächsten Morgen wurde ich dann im Dep. Wollstein/Wolsztyn von der Dampflokvielfalt fast erschlagen. Davon bald mehr.

Ich wünsche in frohes Osterfest!

Viele Grüße
Detlef

Re: PKP Schmalspurbahnen im Norden 6.-8.4.1992 (m24B)

geschrieben von: 03 1008

Datum: 08.04.12 14:46

Hallo Detlef,

vielen Dank für den interessanten Bericht!

Bei dem B-Kuppler dürfte es sich um die LOWA 26004/1951 handeln:

[www.boards-4you.de]

Vielleicht kannst Du Deine Aufnahme dieser Website zur Verfügung stellen?

[www.steamlocomotive.info]


Auch ich wünsche Dir und der "nächsten Generation" ein Frohes Osterfest, Helmut

Re: PKP Schmalspurbahnen im Norden 6.-8.4.1992 (m24B)

geschrieben von: xBurt

Datum: 08.04.12 17:12

Hallo Detlef,

ein schönes Bilderfeuerwerk! Sowohl die Danziger Kreisbahn auf dem Weichselwerder als auch die Wirsitzer Kreisbahn sollten noch im gleichen Jahr Abschiedsfahrten absolvieren: Die Danziger Kreisbahn stellte im Mai den Verkehr auf den Abschnitten Ließau/Lisewo - Marienburg/Malbork und Tiegenhof/Nowy Dwor Gd. - Marienburg/Malbork ein, während das Wirsitzer Netz im September 1992 den Gesamtabschied feierte und dann 1993 stillgelegt wurde.

Freue mich schon auf die Fortsetzung!
Allen HiFo-risten frohe Ostern!
Gruß, xBurt.



Meine HiFo-Beiträge: [www.drehscheibe-foren.de]
Moin Detlef!

Da hast Du ja Deine Schwiegermutter mächtig durch die Gegend gezerrt. Außer Marienwerder hat Schwiemu wohl wenig zu melden gehabt...

Die Bahnanlagen in Bialosliwie (Weißenhöhe) haben sich, nach Deinen Aufnahmen zu urteilen, gegenüber meines letzten Besuches im Jahre 1976 nur wenig oder überhauptnicht verändert. Damals konnte ich dort mehrere Dampfloks fotografieren, daher füge ich hier eine Aufnahme quasi als Rückschau ein:

http://img826.imageshack.us/img826/4743/0yt49114rbialosliwie250.jpg

Auch der restliche Teil Deines Beitrages gefällt. Es bleibt mir allerdings ein Rätsel, wie Du es überzeugend geschafft hast, Deiner Schwiegermutter einzureden, das der (fast) direkte Nachhause-Weg von Marienwerder nach Flensburg über Wollstein führt...


Besten Dank & ebensolche Grüße in den Norden
Helmut

Re: PKP Schmalspurbahnen im Norden 6.-8.4.1992 (m24B)

geschrieben von: 52 2006

Datum: 08.04.12 22:26

Wenn ich mir so die C-gekuppelte Schmalspurdiesellok mit hinterer Blindwelle so ansehe, muss ich feststellen, dass auch hier die HF-130C inspirierend gewirkt hat. (Vergleiche auch die LKM NS4 und diverse Nachkriegsloks von O&K)

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: PKP Schmalspurbahnen im Norden 6.-8.4.1992 (m24B)

geschrieben von: Michael_F

Datum: 08.04.12 23:21

Moin Detlev,

bei der Schmalspurbahn auf dem Weichselwerder hattest Du ja wirklich Pech gehabt, denn auch mit Schwiegermutter an Bord hättest Du mit etwas Vorkenntnis praktisch ohne Umweg einen der beiden Betriebsmittelpunkte der Bahn anfahren können. Der Bahnhof Liesewo Wask mit seinem kleinen Bw und der Wagenwerkstatt (und tollen Triebwagen) befindet sich direkt links hinter dem östlichen Ende der Weichselbrücke.
Bei Fotos in diesem Bahnhof hatte man schön die letzten Felder der Eisenbahnbrücke im Hintergrund.
Blöderweise biegt die Straße hinter der Brücke jedoch rechts ab und der Blick auf die parallele Schmalspurstrecke und deren Brücke unter der Normalspur (mit dem Schmalspurbahnhof direkt dahinter) wird durch einen Deich verdeckt .... Echt dumm gelaufen ...

An meine eigenen Bilder komme ich gerade nicht ran (Zimmerrenovierung; Dias, Scanner und externe Festplatte sind in Kisten versteckt); im Netz habe ich auf die Schnelle nur zwei mittelprächtige Bilder einer Sonderfahrt gefunden (Schmalspurbrücke und Weichselbrücke jeweils noch erkennbar):

[img219.imageshack.us]
[img155.imageshack.us]

Die schmalspurigen OO auf dem zweiten Bild sind mitnichten abgestellt; das Ganze sieht sehr nach einem Rübenladeplatz aus, wo die Wagen einfach auf die nächste Kampagne warten.
Wenn ihr nach Mareza gefahren seid, dann war das sicher der in Konszewice, an dem man dabei direkt vorbeikommt. Das Bild erinnert mich auch schwach daran. Hier gab es nach Deiner Aufnahme noch 4 Kampagnen, bis Ende 2006 dann endgültig Schluß war (immerhin durfte ich meinen Geburtstag 1996 u.a. an diesem Rübenplatz verbringen).

Übrigens habdelt es sich bei den kurzen hohen OO mit Seitenklappen auf den Bildern aus Bialosliwie um umgespurte Wagen des 785 mm Netzes in Oberschlesien (oder um entsprechende Wagen mit urspr. 750mm, so richtig konnte ich noch nicht herausfinden, ob die auch neu für andere Spurweiten als 785 mm geliefert wurden. Auch einige der ganz großen normalen OO sind ex-750mm, da wurde kräftig umgebaut...

Ansonsten sehr stimmungsvolle Aufnahmen, "auch" ohne Züge.
Wirklich schade, dass das mittlerweile alles Hifo-tauglich ist.

Grüße
Michael



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:04:08:23:31:00.

Immer Ärger mit den Schwiegermüttern... ;-)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 09.04.12 14:39

Trotzdem ein schöner und interessanter Beitrag, auch wenn die polnischen Eisenbahnen nicht so mein Ding sind.



Bis neulich

Rolf Köstner

In eigener Sache:

Ich komme derzeit nicht dazu alle PN zeitnah zu beantworten. Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht alte Beiträge neu bebildern kann. Wenn es in mein Konzept passt gerne. Aber inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, alte Beiträge nur noch in Verbindung mit neuen Beiträgen zu reaktivieren, sofern ein Zusammenhang besteht. Leider ist ein anderes Vorgehen aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Hin und wieder Ausnahmen bestätigen eher die Regel.