DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: Andreas T

Datum: 07.02.12 22:18

Hallo, Freunde der Eisenbahn,

vor fast 25 Jahren, am 30.05.1987, wurde der Personenverkehr auf der außerordentlich interessanten, 48,49 Km langen „Scheldebahn“ von Dillenburg nach Wallau eingestellt. Nachdem ich mich zuvor praktisch nicht um diese Nebenbahn gekümmert hatte, löste das hektische Aktivität aus. Schon damals wollte man ja nicht erst am letzten Betriebstag ein Bild machen. Wobei das Zugangebot eher „mäßig“ war: Betrieb gab es eigentlich nur montags bis freitags, wobei tagsüber gerade einmal dreieinhalb Züge fuhren, wie ein Blick in das Kursbuch Winter 1986/87 zeigt:

http://www.abload.de/img/00kb1986-87kbs366dillm2pcb.jpg
00 KB 1986-87 KBS 366 Dillenburg-Wallau

Das erforderte besondere und drastische Maßnahmen, sprich kompromisslose Autoverfolgung. Wobei ich einräume: Ich bin froh, dass ich und alle anderen diese Zeit schadlos überlebt haben, heute bin ich doch etwas ruhiger geworden .....

Bevor ich Euch heute die am 23. und 24.02.1987 entstandenen Winterbilder zeige, ein kurzer Blick auf die Landkarte

http://www.abload.de/img/01dillenburg-wallaukaq9pv3.jpg
01 Dillenburg-Wallau Karte

und ein bisschen Statistik:
Der Güterverkehr im Abschnitt Dillenburg - Oberscheld Hochofen wurde am 15.02.1872, der Personenverkehr am 01.03.1872 eröffnet. Die Verlängerung bis Nikolausstollen erfolgte für den Güterverkehr am 07.08.1872 und für den Personenverkehr am 01.03.1896. Bis Wallau (an der oberen Lahntalbahn) konnte man ab dem 01.05.1911 fahren. Auf diesem Abschnitt erfolgte bis zum Juni 1923 der Betrieb abschnittsweise mit Zahnstange.

Doch wenden wir uns lieber den Bildern zu, die bei dieser Tour gemeinsam mit KHR entstanden. Genaue Bildtexte sind für den Interessierten – wie bei mir üblich – unter den Bildern hinterlegt.


Am 23.02.1987 begannen wir unser Tagewerk an der Scheldetalbahn in Oberscheld. Bei dem ständigen Lichtwechsel mit Schneeschauern und Sonne ein spannendes Unterfangen.

http://www.abload.de/img/1987.02.23-04-04obersooe8y.jpg
1987.02.23-04 -04 Oberscheld 798565 998629 7311


In Gönnern gab es nicht nur die dort abgestellte Schienenbuseinheit, sondern als Denkmal auch noch eine 94er zu sehen:

http://www.abload.de/img/1987.02.23-05-17gnnerh2dz1.jpg
1987.02.23-05 -17 Gönnern 798573 998642 7315

http://www.abload.de/img/1987.02.23-05-19gnner5ui2a.jpg
1987.02.23-05 -19 Gönnern 798573 998642 7315


Zwischenzeitlich hatte die von Walleu kommend Leistung 7319 in Gönnern den Schienenbus angekoppelt und fuhr als 7323 weiter. Hier an dieser Stelle südlich Hirzenhain begann früher die Zahnstange.

http://www.abload.de/img/1987.02.23-06-21shirzq1cc9.jpg
1987.02.23-06 -21 sHirzenhain 213337 798573 998642 7323


Letztes Bild für diesen Tag an der Strecke war das Viadukt bei Niederscheld:

http://www.abload.de/img/1987.02.23-07-23nniedh5eo9.jpg
1987.02.23-07 -23 nNiederscheldNord 798573 998642 213337 7315


Nach einer Übernachtung in der Jugendherberge Biedenkopf (und einem Kneipenbesuch, wo es Bier für 1,20 DM gab!!!), begannen wir am Folgetag in Wallau, wo die Güterzugleistung nach Breidenbach 68677 und ein auf der oberen Lahntalbahn verkehrender weiterer Güterzug abfahrbereit stand: Welch eine Augenweide. Und welch ein Unterscheid zu heute, wo Wallau aus einem Gleis besteht ....

http://www.abload.de/img/1987.02.24-02-19wallaozeyl.jpg
1987.02.24-02 -19 Wallau 213332 68677

http://www.abload.de/img/1987.02.24-02-20walla2oide.jpg
1987.02.24-02 -20 Wallau 213332 68677 211176 Gz

http://www.abload.de/img/1987.02.24-02-25wallahnd3d.jpg
1987.02.24-02 -25 Wallau 213332 68677


Den Güterzug lichteten wir dann auch in Breidenbach ab.

http://www.abload.de/img/1987.02.24-04-29breid92eu8.jpg
1987.02.24-04 -29 Breidenbach 213332 68677

http://www.abload.de/img/1987.02.24-04-30breidmjiis.jpg
1987.02.24-04 -30 Breidenbach 213332 68677


Rückfahrt der Leerlok nördlich Breidenbach.

http://www.abload.de/img/1987.02.24-05-35nbreitmfof.jpg
1987.02.24-05 -35 nBreidenbach 213332 Gz


Für die mittagliche Schienenbusleistung von Wallau nach Gönnern fuhren wir an diese Stelle südlich von Niedereisenhausen:

http://www.abload.de/img/1987.02.24-10-13snied4oiiv.jpg
1987.02.24-10 -13 sNiedereisenhausen 798621 998857 7315

http://www.abload.de/img/1987.02.24-10-17snied6liim.jpg
1987.02.24-10 -17 sNiedereisenhausen 798621 998857 7315


Südlich Quotshausen überraschte und ein Skl - das Motiv war eigentlich für etwas größere Züge gedacht.

http://www.abload.de/img/1987.02.24-10a-20squoariat.jpg
1987.02.24-10a -20 sQuotshausen Skl


Aber ann kam - natürlich planmäßig - auch der erwartete Personenzug.

http://www.abload.de/img/1987.02.24-11-21squot44iis.jpg
1987.02.24-11 -21 sQuotshausen 213332 7319

http://www.abload.de/img/1987.02.24-11-25squot1ndvm.jpg
1987.02.24-11 -25 sQuotshausen 213332 7319


den wir anschließend (auch dank des Ankuppelmanövers des Schienenbus in Gönnern) für das Motiv südlich Lixfeld überholen konnten.

http://www.abload.de/img/1987.02.24-12-17nlixfgziat.jpg
1987.02.24-12 -17 nLixfeld 213332 798 998 7319

http://www.abload.de/img/1987.02.24-12-32nlixfq2fub.jpg
1987.02.24-12 -32 nLixfeld 213332 798 998 7319


Letztes Streckenbild war der Bahnhof Hirzenhain:

http://www.abload.de/img/1987.02.24-13-33hirze55dh8.jpg
1987.02.24-13 -33 Hirzenhain 213332 798 998 7319


Falls Ihr Euch wundert, dass das für zwei Tage doch wenig Bilder sind, kann ich Euch beruhigen: Das lag nicht an den Schneeschauern, sondern an Abstechern an die nahegelegenen Strecken Dillenburg-Ewersbach und Haiber-Niederwalgern:

001 23.02.1987 194a Ewersbach 67968 213 335
002 23.02.1987 194a Wisembach 67968 213 335
003 23.02.1987 194a Niederscheld (Viadukt) 7310 998 765 798 629
004 23.02.1987 194a Oberscheld 7311 998 765 798 629
005 23.02.1987 194a Gönnern 7315 798 573 998 642
006 23.02.1987 194a s Hirzenhain 7323 213 337 798 573 998 642
007 23.02.1987 194a Niederscheld (Viadukt) 7323 213 337 798 573 998 642
008 23.02.1987 194b w Biggen 7272 798 642 998 627
009 23.02.1987 194b o Offenbach 7279 798 642 998 627
010 23.02.1987 194b Burg 7281 798 573 998 642
011 23.02.1987 194a Eibelshausen 7324 211 173
012 23.02.1987 194a Ewersbach 7326 211 173
013 23.02.1987 194a Fronhausen 7329 998 855 798

001 24.02.1987 239p o Wallau 213 332
002 24.02.1987 239p Wallau 211 176 213 332
003 24.02.1987 239p Wallau 950 6 677 Pwgs
004 24.02.1987 194a Breidenbach 68677 213 332
005 24.02.1987 194a n Breidenbach 68677 213 332
006 24.02.1987 239p Laasphe 211 176
007 24.02.1987 239p o Laasphe 5758 998 722 998 248 798 725
008 24.02.1987 239p o Laasphe 5759 998 722 998 248 798 725
009 24.02.1987 239p o Wallau 7315 798 621 998 857
010 24.02.1987 194a s Niedereisenhausen 7315 798 621 998 857
011 24.02.1987 194a Quodshausen 7319 213 332
012 24.02.1987 194a Lixfeld 7323 213 332 798 621 998 857
013 24.02.1987 194a Hirzenhain 7323 213 332 798 621 998 857
014 24.02.1987 194b Eisemroth 7275 798 748 998 778
015 24.02.1987 194b Uebernthal 7279 998 855 798 538
016 24.02.1987 194b n Bischoffen 7276 998 778 798 748
017 24.02.1987 194b n Bischoffen 998 798
018 24.02.1987 194b Herbornseelbach 7283 998 855 798 538


Für zwei Wintertage bei mäßigem Zugverkehr waren wir mit unserem Ergebnis ganz zu Frieden. Doch es machte Appetit auf mehr. Und so hatte ich noch zwei Tage im April und Mai 1987 Gelegenheit, mit der gewonnen Ortskenntnis weitere Bilder zu machen. Um den Rahem nicht völlig zu sprengen, werde ich diese in einem neuen Beitrag gelegentlich zeigen.



Als "Bonus" noch fünf Bilder, die vor dem Jahr 1987 entstanden sind: Einmal war ich mit meinem Bruder Günter "auf der Durchreise" am 26.07.1983 morgens in Gönnern, um die frühmorgentliche "Schienenbus-Kreuzung" umzusetzen.

http://www.abload.de/img/1983.07.26-01-00gnner14qs0.jpg
1983.07.26-01 -00 Gönnern 998904 798 7303

http://www.abload.de/img/1983.07.26-01-03gnnerkqr77.jpg
1983.07.26-01 -03 Gönnern 998904 798 7303

http://www.abload.de/img/1983.07.26-01-07gnnerdjp3r.jpg
1983.07.26-01 -07 Gönnern 998904 798 7303

http://www.abload.de/img/1983.07.26-01-35gnnerxlo41.jpg
1983.07.26-01 -35 Gönnern 998 798 7304 998904 798 7303


Und am 16.07.1985 waren Günter, mein Kumpel JürgenT und ich rund um Dillenburg unterwegs und machten morgens ein Bild vom Viadukt bei Niederscheld Nord, mit Blick nach Süden.

http://www.abload.de/img/1985.07.16-01-12nniedoud39.jpg
1985.07.16-01 -12 nNiederscheldNord 798562 998857 7305


Falls jemand von Euch die Ausstellung zu 100. Geburtstag der Strecke gsehen hat, hat er vielleicht auch das eine oder andere Bild bereits in der Ausstellung gesehen.


Es grüßt Euch herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:05:16:19:12:29.

Re: Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 08.02.12 07:18

Hallo Andreas,
danke für diese herrlichen Bilder!
Heut sind sie für mich eine besondere Freude, zumal ich meine ersten Lebensjahre in Dillenburg verbrachte.
Viele Grüße
Stefan

Re: Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: Rainer Güttler

Datum: 08.02.12 11:22

Hallo Andreas,

herrlich einmal Winteraufnahmen von dieser reizvollen Nebenbahn zu sehen.

Ich war auf Fototour vom 20. bis 22. Mai 1987 dort, leider bei grauer, regnerischer Wetterlage.

Gruß aus dem Harzvorland
Rainer

Bitte trotzdem zeigen ! (o.w.T)

geschrieben von: Andreas T

Datum: 08.02.12 11:42

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

Re: Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 08.02.12 11:57

Moin Andreas,

ein sehr schöner Bilderbogen der Scheldetalbahn. Die Strecke habe ich zu Dampflokzeiten einige Male befahren. Erstmalig am 23.08.1969 zusammen mit meinem Freund Karl-Hans Fischer. Sein Fotoarchiv mußte deshalb mit einem Antwort-Foto für Dich aushelfen.

Du siehst 094 652-5 des Bw Dillenburg an besagtem Tag im Bahnhof Gönnern.




094 652-5 Bw Dillenburg am 23.08.1969 im Bf Gönnern.jpg




Nachmals vielen Dank!

Freundliche Grüße aus Betzdorf
Bruno Georg

Bitte mehr ....

geschrieben von: Andreas T

Datum: 08.02.12 12:56

Hallo,

welch ein hochinteressantes Bild. Gibt es davon noch mehr, was man hier zeigen könnte?


Herzliche Grüße

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

Re: Bitte mehr ....

geschrieben von: Bruno Georg

Datum: 08.02.12 14:15

Hallo Andreas,

es gibt noch einige Bilder im Archiv meines Freundes Karl-Hans Fischer von besagter Strecke. Mit seiner Zustimmung bin ich dabei, möglichst wöchentlich einen Beitrag mit Bildern aus seinem Archiv hier einzustellen. Siehe dazu hier das aktuelle Produkt > [www.drehscheibe-foren.de]. Im Rahmen dieser Serie kommt in zeitlicher Reihenfolge natürlich auch die Scheldebahn. Wenn Du vorab (z. B. für eine kurzfristige Veröffentlichung) etwas brauchst, schreib mir eine PN.

Viele Grüße
Bruno Georg

Danke ! (o.w.T)

geschrieben von: Andreas T

Datum: 08.02.12 16:55

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Meine Beitrags-Linklisten: (Stand 03.12.2016, funktioniert mit Zwischenschritten wieder!):
[filehorst.de]

Re: Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: sh2

Datum: 08.02.12 21:30

Hallo Andreas,

vielen Dank für deinen Beitrag über diese Strecke, wie gewohnt und erwartet in "Tscharn-Qualität".
Leider habe ich es nicht mehr geschafft diese Strecke selber zu erkunden.


Gruß sh

Re: Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: Högi

Datum: 11.02.12 22:52

Ganz tolle Bilder, vielen Dank fürs Zeigen hier und auf der Austellung!

Viele Grüße aus Gönnern
Ralf Märte

Re: Letzter Winter an der Scheldetalbahn (m22B)

geschrieben von: PC

Datum: 15.02.12 15:54

Hallo Andreas,

ich bin immer froh, mal wieder etwas von der Scheldetalbahn zu sehen und zu lesen, vielen Dank für die schönen Bilder!

Da ich zu dieser Zeit als Fahrschüler jeden Tag am Biedenkopfer Bahnhof war, habe ich beobachtet, wie die Züge in Richtung Dillenburg bereitgestellt wurden, doch leider bin ich selbst nie mitgefahren, wie schade! (Ich kam damals aus Richtung Marburg). Wegen meiner Bundeswehrzeit habe ich die Stilllegung 1987 leider zu spät mitbekommen. Ich war auch etwas überrascht, da die Strecke doch erst 1984 nach der hochwasserbedingten Streckensperrung bei Breidenbach wieder instand gesetzt worden war.

Noch ein paar Fahrplandetails, die mir noch einfallen sind, (du hast die Kursbuchtabelle ja gescant): auf Bild 25 sieht man, dass bei dem Güterzug im Wallauer Bahnhof ein Silberling mitgesleppt wurde. Dieser müsste aus dem Frühzug Dillenburg-Biedenkopf (Biedenkopf an 7.21) stammen. Dieser Zug kam mit 3 Silberlingen in Biedenkopf an und fur um 13.21 mit 2 Silberlingen wieder nach Dillenburg zurück. Der 3. Silberling wurde nach Laasphe überführt und fuhr dann "solo" als Schülerzug von Laasphe nach Marburg. Der Schienenbus, der mittags von Biedenkopf nach Gönnern fuhr (Biedenkopf ab 12.21), war bereits morgens aus Sarnau (bzw. Frankenberg/Eder) in Biedenkopf angekommen und blieb dann bis mittags in Biedenkopf abgestellt. Dies war "unser" Schülerzug.

Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht, deinen schönen Bilder anzuschauen, nochmal vielen Dank!

Viele Grüße aus Marburg,

Peter