DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Das Jahr 1971 - 2 Tage im Juli, Teil 2 (m. 13 B.)

geschrieben von: Rolf Schulze

Datum: 11.12.11 14:26

Hallo zusammen,

an den Anfang stelle ich den Link zum gestrigen Teil 1.

Am Morgen des 22.07.1971 waren wir früh auf den Beinen, um den Fischzug - sicher allen HiFo-Lesern gut bekannt - auf Film zu bannen. Kurz vor 7.00 h hatten wir den Bereich der Ausfahrsignale von Heidingsfeld/West erreicht. Unterwegs war uns noch der N 3886 aus Lauda mit 023 059-9 entgegengekommen, aber mein Bild ist leider völlig unscharf.

Wir mussten nicht lange warten, alsbald 'röhrten' von unten her zwei Dampfloks mit dem Sg 5321 und mächtig Tempo bergwärts: http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_A50-26_023048-2_05x_Sg5321_Wuerzbg-Hf-West.jpg


Die Crailsheimer 023 048-2 spannte einer 50er vor, deren Nummer leider nicht überliefert ist. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_A50-28_023048-2_05x_Sg5321_Wuerzbg-Hf-West.jpg


Irgendwie juckte es mich, einmal die Steigung an dieser Stelle im Bild festzuhalten. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_A50-30_schienen_wuerzbg-hf-west.jpg


Etwa 10 Minuten nach dem Sg folgte der N 3889 nach Lauda. Ihn hatte 023 006-0 am Haken. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_A50-32_023006-0_bwcrail_N3889_Wuerzbg-Hf-West.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_A50-34_023006-0_BwCrail_N3889_Wuerzbg-Hf-West.jpg


Dann galt es noch, den N 3864 aus Lauda abzuwarten. 023 042-5 war die Zuglok. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_A50-38_023042-5_Bwcrail_N3864_Wuerzbg-Hf-West.jpg

Zu diesem Bild habe ich nach Angaben meines Freundes Andreas noch notiert, dass Lokführer Göbel heute am Regler war - er hatte wohl mit ihm schon Bekanntschaft gemacht.

Wir begaben uns anschließend mit der Straßenbahn in die Innenstadt, um dem Bw Würzburg einen Besuch abzustatten. Zwischenzeitlich war bei meiner Kamera Filmwechsel angesagt. Angesichts des bisher schönen Wetters wählte ich meine einzigen Farbfilm, einen Agfa CNS, aus. Murphys Gesetze indes wirkten damals auch schon genauso wie heute: der Himmel zog sich prompt zu.
Im Bw angekommen, fiel unser Blick auf eine 50er, die im Gbf stand - möglicherweise der angekommene Ng 16873 aus Lauda? Die Lok jedenfalls nicht ins Bw. Den Farbfilm hatte ich auch noch 'zu sparsam' eingelegt - das erste Bild wurde auf dem ersten Viertel vom Labor durch einen Aufkleber versaut. Digital habe ich wenigstens die 50er gerettet und den Rand abgeschnitten, aber es ist ohnehin kein herausragendes Bild.

Eine unerkannte 50er im Gbf Würzburg: http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-0-53_05x_G_Wuerzburg.jpg


Im Haus 3 fiel uns sofort ein nagelneuer 701 auf, der sich aufmachte, den Schuppen zu verlassen: http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-0-55_701148-9_imBwWuerzburg.jpg


Es handelte sich um 701 148-9, laut revisionsdaten.de erst am 30.07.1971 (also 8 Tage noch dem Bild) abgenommen und beim Bw Koblenz-Mosel stationiert - hier auf der Drehscheibe. Auf dem Schild im Fenster steht "WMD Donauwörth". http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-01_701148-9_imBwWuerzburg.jpg


Eine Altbau-Ellok war dann der einzige weitere Lichtblick. 118 047-0 vom Bw Nürnberg Hbf rollte aus dem Bw. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-03_118047-0_BwNuernbergHbf_im-Bw-Wuerzburg.jpg


Zur Mittagszeit waren wir dann wieder zurück in Heidingsfeld. Ich erinnere mich noch, dass wir von der Straßenbahnhaltestelle einen Spurt hinlegten, um den N 3890 noch irgendwie zu erwischen. Zwischen Hf-West und der Mainbrücke entstand dieses Bild der ausfahrenden Crailsheimer 023 033-4. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-05_023033-4_BwCrail_N3890_Wuerzb-Hf-West.jpg


Für den N 3895 standen wir dann wieder wie gewohnt auf Posten am Bahnhof. Damals war es nicht unüblich, neu ausgelieferte Reisezugwagen in Planzügen zu überführen. So führte der N 3890 heute einen TEE-Großraumwagen mit, der natürlich für die Reisenden nicht zugänglich war. 023 001-1 hatte die Ehre, einen Hauch von TEE zu spüren. http://www.traktionswandel.de/objekte/pfeilunten.gif

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-07_023001-1_BwCrail_N3895_Wuerzb-Hf-West.jpg

http://www.traktionswandel.de/pics/foren/hifo/1971-07-22_B21-09_023001-1_BwCrail_N3895_Wuerzb-Hf-West.jpg

Damit endeten unsere fotografischen Aktivitäten an diesem Tag. Der nächste Beitrag, auf den Ihr allerdings noch ein wenig warten müsst, wird sich mit einem Besuch im Bw Tübingen beschäftigen.

Danke an dieser Stelle auch für eure Kommentare zu den letzten beiden Beiträgen!


Grüße
Rolf

Hallo Rolf,

so und nicht anders war es vor über 40 Jahren.

Wenn ich daran denke, was in 40 Jahren sein könnte, wird mir ein wenig schummrig, denn wir sind/wären dann 94/95 Jahre alt.

Der Gedanke erfreut nicht die Bohne.

Deine Photos überzeugen, besonders das Photo des Sg 5321.


Gruß, Thomas
Klasse, Rolf!
Für einen Agfa CNS von 1971 sind die Bilder erstaunlich gut, danke für's Zeigen!
Da steckt sicher eine Menge Scan-Arbeit drin.
Viele Grüße
Stefan

Moin Rolf!

Murphys Gesetz hin oder her, auch der zweite Teil Deines "Würzburg-Reports" ist Dir trefflich gelungen. Und dann noch zwei Überführungsfahrten an einem Tag, eben das Glück des Tüchtigen!

Beste Adventsgrüße nach Oberndorf aus dem Norden
Helmut
Moin Rolf,

ja, die 23er kommen wieder gut! Und bei der 50er in Würzburg hätte ich gerne weiter geholfen, wenn ich wenigstens einige kleine Nummern-Hilfestellungen hätte - aber so kann man wirklich gar nichts erkennen. War das eine Crailsheimer oder eine Schweinfurter Lok?

Viele Grüße,
Martin
Hallo Martin,

tja, die Nummer der 50er wird wohl ewig ein Geheimnis bleiben.
> War das eine Crailsheimer oder eine Schweinfurter Lok?
Heilbronner kommen auch in Frage. Ich kann sie keinem Bw zuordnen, wie auch, alles ist möglich. Ich meine mich zu erinnern - kann mich aber irren - dass sie mit ihrem Zug in Richtung Wü-Zell abgedampft ist. Möglicherweise war ja Gemünden das Ziel, es gab damals eine Leistung von 50ern nach Gemünden, wie ich aus einem alten ULP von Olaf weiß. Vielleicht hat sie aber auch in Zell abgespannt.
Auffällig ist an der Lok, dass sie keinen Speisedom hat. Davon hab es nicht so viele.

In meinem Bildarchiv finde ich nur eine Lok, die nahezu passt - 051 410-9. Sie wurde 1971 zum Bw Heilbronn umbeheimatet. Allerdings gibt es 2 kleine Details, die es unwahrscheinlich machen, dass sie es ist, z.B. hängt das Blitzschild an der Rauchkammertüre bei ihr höher, und sie besitzt zusätzlich eines am Kohlenlasten. Mein Vergleichsbild ist allerdings von 1974.

051 410-9 am 10.01.1974 in Lauda:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/45/541445/3265623830376264.jpg

Gruß
Rolf

Hallo Rolf,

vom Zeitablauf her muß es der Ng 16873 mit einer Heilbronner 50er sein, denn Crailsheim hat erst im Juni 73, wieder, 50er erhalten, meist die ehemaligen Heilbronner 50er.

Ich glaube nicht, daß eine solche Gz-Leistung durch Schweinfurter 50er erbracht worden ist.


Gruß, Thomas



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:12:13:09:05:09.

Ng 16862, der Buchfahrplan klärt auf. (2 Scan)

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 12.12.11 21:27

Hallo Rolf und Thomas!

Erst einmal vielen Dank an Rolf für diesen weiteren Bilderbogen.

Der Ng 16862 (Zuglok Bw Heilbronn, Personal Lauda) hatte, wie ihr seht,
sogar einen Betriebshalt in Würzburg Hbf, bevor er sich auf den Weg nach Zell machte.


http://img815.imageshack.us/img815/716/16862a.jpghttp://img707.imageshack.us/img707/5540/16862b.jpg


Beste Grüße an den Neckar- und Mainrand!

Olaf Ott