DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Stahl-Abgesang bei der KBE in Vochem und Wesseling Ende 1986 (20 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 04.12.11 19:23

Nach dem Einsatzende der "Stahl-ET" der KBE (darüber hatte ich bereits vor 5 Jahren berichtet; nun mit größeren Fotos), harrten die letzten verbliebenen Exemplare im Dezember 1986 in den Bw Brühl-Vochem und Wesseling der Dinge, die da noch kommen sollten. Bei rund der Hälfte der verbliebenen Triebwagen folgte jedoch unmittelbar die Verschrottung, zwei der Triebwagen konnten zunächst privat gerettet werden und vier gingen an die Linzer Lokalbahn in Österreich (Fotos aus 1989 und 2000 hatte ich erst dieses Jahr gezeigt).

Der vor einem knappen Monat eingestellte Beitrag von "emilmayrisch" erinnerte mich an meine Fotos von zwei Touren zu den Abstellorten, welche nunmehr auch schon ein Vierteljahrhundert zurück liegen. Zunächst ging es am letzten Novembertag 1986 in das Bw Brühl-Vochem, wo die Garnituren ET 52, 54, 56 und 57 hinterstellt waren.

Zunächst aber stolperten wir über die Wracks der KFBE V 52 und der KBE V 21:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07062.jpg

Erhalten wurde der Werkstattwagen 151 ebenso wie der dahinter stehende Bereisungswagen 101, die sich beide im Bestand der Köln-Bonner-Eisenbahnfreunde (KBEF) befinden:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07063.jpg

Auf den Abstellgleisen, wo im August 1985 die sehenswerte Fahrzeugausstellung stattfand, standen ET 56 und 57 neben ET 52. Der ET 52 war offenbar der letzte mit Einfachlampen. Auf den Fotos von "emilmayrisch" aus Vochem trugen übrigens noch alle ET die Scheinwerfereinsätze:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07064.jpg

Nur der a-Teil des ET 54 (in dem sich früher das 1.-Klasse-Abteil befand; daher die größeren Fensterabstände vorn) trug eine Gerolsteiner-Werbung:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07065.jpg

Im Führerstandsseitenfenster des ET 57 b wies ein Schild daraufhin, dass der Zug verkauft sei und das Ausbauen von Teilen strafrechtlich verfolgt würde. Dieser Triebwagen ist mittlerweile der einzige komplett erhaltene Stahl-ET der KBE:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07066.jpg

Hier nochmal der ET 57 komplett mit seiner Abschieds-Girlande vom 08.11.86:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07067.jpg

Das letzte Foto zeigt alle vier hier abgestellten ET. Links ET 57 und 56, dann ET 52 und rechts ET 54:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07068.jpg

Ob die Vorbauhauben der KFBE V 52 und V 55 sowie der KBE V 23 noch anderweitig wieder zum Einsatz kommen, ist mir nicht bekannt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07069.jpg

Auf die KBE V 36 passen sie jedenfalls nicht (auch anwesend war die V 34, die sogar einen 150-Jahre-Aufkleber trug):
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07070.jpg

Mit der E 1 und der E 2 hatte die KBE seit Anfang der 80er Jahre auch eigene Elloks im Bestand, die sie von der RBW übernommen hatte (die E 3 wurde erst 1987 übernommen), die jedoch bereits 1987/88 wieder ausgemustert wurden (ex RBW 693, 692, 691):
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07072.jpg

Zwei Spielplatzloks in der Umgebung galt es noch zu sichten. Da war zunächst die RBW 1070 in der Freiheitsstraße in Brühl-Heide:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07074.jpg

Ihr folgte die RBW 1072 im Lupinenweg in Brühl-Roddergrube:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07077.jpg

Ein bisschen DB zum Abschluss. 215 048 zieht den N 7643 bei Hürth-Fischenich Richtung Euskirchen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1130/07079.jpg


Eine knappe Woche später wurde das Bw Wesseling aufgesucht. Dabei kamen wir bei der Shell AG in Godorf vorbei und lichteten Lok 4 (MaK 700038/80, G761C) ab:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07081.jpg

Für die LiLo befand sich bereits der ET 60 in Aufarbeitung inkl. Neulack:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07082.jpg

Draußen stand der ET 59 und dahinter schon bereit der Bereisungswagen 101, der mit diesen beiden Triebwagen am 19.02.87 die Reise nach Österreich antreten sollte (siehe Bericht von Frank Glaubitz):
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07083.jpg

Ebenfalls im besten Licht stand der ET 53, von dem das Schicksal nicht völlig geklärt ist. Jedenfalls ging er wohl nur als Ersatzteilspender nach Österreich, wo er 1989 noch in Waizenkirchen gesichtet wurde, aber 2000 wahrscheinlich nicht mehr existierte:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07084.jpg

Auch beim ET 55 trug nur der a-Teil eine Gerolsteiner-Werbung:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07085.jpg

In der Halle waren zwei weitere Triebwagen hinterstellt. Der ET 47 konnte zunächst von den Brühler Eisenbahnfreunden erhalten werden, musste aber nach Aufgabe des Abstellortes in der Zuckerfabrik Brühl 1993 verschrottet werden. Links ist KVB 1871 zu sehen, ein zweiachsiger Arbeitstriebwagen, den ich 1994 bei der Eröffnung des Merheimer Betriebshofes nochmal antreffen sollte:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07087.jpg

Auch der ET 58 war für eine Erhaltung vorgesehen, wurde dann aber 1990 verschrottet (siehe Bericht von "emilmayrisch"):
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/1205/07088.jpg

Re: Stahl-Abgesang bei der KBE in Vochem und Wesseling Ende 1986 (20 B.)

geschrieben von: emilmayrisch

Datum: 04.12.11 20:01

Hallo Nobbi,

schöner Beitrag ! Danke dafür!

Ich erinnere mich, dass die in Vochem abgestellten ET zunehmend gefleddert wurden, ich glaube die letzten sind erst Anfang 1987 Richtung Kendenich (Schrott) abgefahren worden.

Grüße

Harald



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:12:04:20:01:31.

Re: Stahl-Abgesang bei der KBE in Vochem und Wesseling Ende 1986 (20 B.)

geschrieben von: Walsum5

Datum: 04.12.11 20:05

Hallo Norbert,

tolle Motive, "Nobby-Color" vom Feinsten!

Viele Grüße, Stefan

Re: Stahl-Abgesang bei der KBE in Vochem und Wesseling Ende 1986 (20 B.)

geschrieben von: ohneEisen

Datum: 04.12.11 21:35

Danke auch sehr für die Bilder. Immer wieder schön, etwas KBE zu sehen. Weil es Alltag war, habe ich kaum mal ein Bildchen darauf "verschwendet" bis es zu spät war.