DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Österreich-Rundreise 2000, Tag 3 - Selzthal (14.09.00, 13 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 14.09.11 00:00

Tag 1 | Tag 2 | Tag 3 | Tag 4 | Tag 5 | Tag 6 | Tag 7 | Tag 8 | Tag 9

Was ich bisher vergaß zu erwähnen: Alle Scans stammen von Diapositiven (Fuji).

Am Nachmittag des Vortages führte uns die Fahrtroute fast zwangsläufig am Wolfgangsee vorbei. Dabei kam uns die Idee, wie 1989 schon mit JörgS auf dem Schneeberg praktiziert, mit dem letzten Zug der Schafbergbahn zum vermuteten Berghotel hoch zu fahren. Diese Möglichkeit bestand tatsächlich, allerdings kamen wir in strömendem Regen wegen einer Straßensperrung ungefähr eine halbe Stunde zu spät in St. Wolfgang an.

Das bedeutete die Weiterreise Richtung Ennstal, wo wir erst in Niederhofen kurz vor Selzthal eine halbwegs passable Absteige fanden. Von dort bot es sich am nächsten Morgen an, in der Zf Selzthal 2062 006 und 2067 029 auf der DREHSCHEIBE abzulichten:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51923.jpg

Auf einem Gleisjoch stand 1245 511 als Heizlok:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51925.jpg

Wahrscheinlich noch rollfähig war 1040 004 auf ihren sechs Achsen:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51926.jpg

Mit 1080 007 war auch noch ein Vertreter dieser Ellok-Veteranen vorhanden:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51928.jpg

In Vordernberg Markt stand die Draisine X616.003:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51932.jpg

In der Zf Vordernberg gab es die unterschiedlich nummerierten X150.04 und X0150.003:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51935.jpg

Das Wetter besserte sich wieder und in Niklasdorf bei Brigl&Bergmeister zog man für uns sogar einen Oldtimer aus dem Lokschuppen, die Gmeinder 2764/39:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/51937.jpg

Sie wurde von der Einsatzlok Jenbacher 3502050/65 vor dem charakteristischen Wasserturm der Papierfabrik positioniert:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/52000.jpg

In Bruck erwischten wir die Jenbacher 3527090/72 der Voest Alpine beim Zustellen von Wagen:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/52003.jpg

Auch in Frohnleiten-Peugen erhielten wir Einlass in die Papierfabrik, um deren urige Werklok (Gebus 512/50) fotografieren zu können:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/52005.jpg

Problemlos gestaltete sich ebenfalls der Besuch von Mayr-Melnhof Karton in Frohnleiten, wo deren Werklok SGP 77136/57 mit der internen Nummer 383.02 im Rangierbetrieb angetroffen werden konnte:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/52008.jpg

Schließlich suchten wir die Lokalbahn Peggau - Übelbach der Steiermärkischen Landesbahnen auf, wo in Waldstein (?) der ET 14 geknipst wurde:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/52011.jpg

Im Endbahnhof Übelbach, wo wir auch ein Quartier fanden (nicht im Bahnhof, sondern im Ort), lichteten wir nochmal den ET 14 ab:
http://www.lokfotos.de/fotos/2000/0914/52014.jpg





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:09:20:23:57:50.

wieder sehr interessant, ...

geschrieben von: ludger K

Datum: 15.09.11 22:12

Was mich überrascht, sind die beiden Frohnleitener Werkloks, die ich in dieser Farbgebung noch nie gesehen habe. In Bruck a.d. Mur und Niklasdorf dagegen nichts Neues, aber heute ebenfalls schon historisch.

Frage: Aus welcher Quelle wußtet Ihr von den Werkloks?

Viele Grüße
Ludger