DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Eine besonders laute Lok (141R) hat was zu feiern (m5B)

geschrieben von: Vau60

Datum: 08.08.11 05:16

Guten Morgen mein lieber Matthias,


bevor es gleich zur Arbeit geht möchte ich noch fix einen ganz herzlichen Geburtstagsgruß Richtung Limburgerhof loswerden. Ich wünsche Dir alles alles Gute zu Deinem 51stem, bleib bitte gesund und munter und lass nachher die Korken knallen (pass aber auf, dass Du Jutta nicht triffst). Da die 51er neulich schon ins Hippeland verschenkt wurden, habe ich als kleines Mitbringsel etwas von einer gemeinsamen Tour aus 1983 herausgesucht. Martins und Deine Überredungskunst hatten gewirkt, so dass wir Dreie das Land der Eidgenossen besuchten.


http://www.michael-vau60.de/2011/201108/20110808/001.jpg
Auf der Hinfahrt wurde bei Teekesseln halt gemacht, 99 633 am 21. Mai 1983 in Bieringen (Jagst)


http://www.michael-vau60.de/2011/201108/20110808/002.jpg
Nachdem wir in Altenschwand einen lustigen Abend bei ein paar Gläsern Rothaus Tannenzäpfle (oder war’s etwa doch eher Märzen??) verbracht hatten, ging es am nächsten Morgen nach Rapperswil, das Objekt der Begierde wartete dort auf uns


http://www.michael-vau60.de/2011/201108/20110808/003.jpg
Anschließend wie gehabt, tolle Fahrt, mistiges Wetter; Landunter am Walensee


http://www.michael-vau60.de/2011/201108/20110808/004.jpg

Da Ihr mir vorher soviel von der lautesten Karre weit und breit vorgeschwärmt hattet, war die Fahrt bis hierhin eigentlich eher eine akustische Enttäuschung für mich. Die Scheinanfahrt und anschließend die echte Anfahrt kurz vor Sargans überzeugten mich dann aber uneingeschränkt, etwas lauteres hatte ich vorher noch nie gehört, dem Kylchap sei Dank.

http://www.michael-vau60.de/2011/201108/20110808/005.jpg



Mit den allerbesten Grüßen (natürlich auch an die Familie) nach Süden, Michael


Das DSO Inhaltsverzeichnis von Vau60, klicke >>hier<< für Beiträge aus Nordrhein Westfalen, und >>hier << für den Rest der Welt

http://www.michael-vau60.de/signatur/dla.jpg
[www.dampflokomotivarchiv.de]




2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2017:12:25:09:53:53.
Morgen Matthias,

den Glückwünschen schließe ich mich doch glatt an - wenn auch ohne Bilder. Alles Gute und einen schönen Tag!

Grüße aus dem Süden!

Johannes Padberg

Meine Beitragsübersicht

Meine Laudatio

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 08.08.11 09:19

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/3836623666666566.jpg

Hallo Matthias,
alles Gute zum Geburtstag, und feiere schön!
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Moin Matthias!

Gerne schließe ich mich der von Michael eröffneten Gratulationsschar an und wünsche Dir auf diesem Wege alles Gute für Dein neues Lebensjahr!

Ob die Lok auf diesem Bild während ihrer Einsatzzeit auch nach Limburgerhof gekommen ist, vermag ich nicht zu sagen. Aber sooo weit ist ja Saarbrücken nicht von Deinem Wohnort entfernt:

http://img189.imageshack.us/img189/2569/db0a01051asaarbrhbfbw79.jpg


Genieße Deinen Tag, feier ihn zünftig und bleibe so wie bisher dem HiFo gewogen!

In diesem Sinne herzliche Grüße

Helmut

Re: Eine besonders laute Lok (141R) hat was zu feiern (m5B)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 08.08.11 11:19

Super Deine Bilder.

Die Strecke am Walensee ist ist immer noch auf einer länge von etwa 500 Meter Einspurig, da hat sich noch nichts geändert. Der Zug verlässt den Stutztunnel.

Die Bilder bei Sargans zeigen die "Sarganser-Schleife", diese wurde erst bei Deinem Fotojahr eröffnet. Vorher mussten alle Züge von Buchs nach Zürich, oder umgekehrt, in Sargans umfahren werden und zu Abfahrt in den anderen Bahnhofsteil umgestellt werden.
Hallo!

Im Limburgerhof gehe ich auch oft essen:

[www.schatzsuche-in-aachen.de]



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:08:17:02:51.
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:31:10:41:41.
...für das kommende Lebensjahr nach Limburgerhof senden, lieber Matthias.


Zur Feier des Tages habe ich etwas aus der Region mitgebracht. 815 617/515 103 verlassen den Bf Schifferstadt auf Hp 2. Das links vom Gleis stehende Ausfahrsignal wird ordnungsgemäß durch die Schachbretttafel angezeigt:
http://foto.arcor-online.net/palb/alben/08/137108/3664663765373636.jpg

Ich leere jetzt erst einmal ein leckeres "Bergbräu Altstadt Dunkel" aus Uslar/Solling auf Dein Wohl!


Schöne Grüße und ein kräftiges Prost

Rolf Köstner

Jetzt singt sie auch noch! [youtu.be]

Kohleausstieg schon 2030! Dann fangt man beizeiten an, eure Dampfloks auf Solarstrom umzurüsten zum Betrieb des Dampfentwicklers Seuthe No.4711

Glückwunsch mit 141R im Planbetrieb (2 B)

geschrieben von: ulrich budde

Datum: 08.08.11 19:16

Den Glückwünschen, lieber Matthias, schließe ich mich gerne an, auch wenn ich immer noch nicht weiß, wer sich hinter dem Nickname denn eigentlich versteckt. Also, alles Gute für die Zukunft, auf dass wir noch viele schöne Beiträge von Dir zu sehen bekommen.

Der Username 141R lässt die Vermutung aufkommen, dass Dir diese "französische 50er" irgendwie am Herzen liegt. Vielleicht findest Du ja auch Gefallen an ein paar Aufnahmen aus der Planbetriebszeit dieser Maschinen, die ich auf einer Frankreichtour am 20.07.71 in Nevers machen konnte.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Diverses/b01-141R_xxx.jpg

Hier wird gerade eine 141R Im Depot Nevers restauriert, deren Nummer ich mir leider nicht notiert habe. Wie man unschwer erkennt, zeichnet sich die Lok am Ende ihrer Einsatzzeit nicht unbedingt durch einen guten Zustand aus.


http://www.bundesbahnzeit.de/dso/Diverses/b02-141R_193.jpg

Am gleichen Tag erwischten wir auch noch die 141R 193 vor einem Güterzug im Rbf von Nevers. Warum wir damals nicht an die Strecke gefahren sind, um den Zug noch einmal bei der Fahrt zu erlegen, ist mir nicht mehr erinnerlich – aber die Prioritäten lagen auf dieser Tour eh nicht bei der Eisenbahn.

Nochmals herzlichen Glückwunsch,
Ulrich B.

Auch von mir . . .

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 08.08.11 21:14

...die besten Wünsche zum 51sten. Alles Gute, Gesundheit, Gelassenheit und Zufriedenheit, dann schaffst nochmal genausoviele Lenze.
Dem Ereignis angemessen kommt ein entsprechend geschmückter Zug daher.

http://img855.imageshack.us/img855/2112/img001869e03003gieen200.jpg
Gießen, 20.03.67

Viele Grüße
Michael

Nicht in Grünsfeld...

geschrieben von: Olaf Ott

Datum: 08.08.11 21:54

...lieber Matthias, kam mir dein kleines Geburtstagpräsent entgegen.

Die heute passende 023 hatte es nie in den Großraum Lauda verschlagen.


http://img11.imageshack.us/img11/8636/021023051.jpg
(023 051-6, Bw Saarbrücken bei Lebach)


Ich wünsche Dir für die Zukunft Gesundheit und Glück und noch manches "laute" Dampferlebnis.

Allerbeste Grüße nach Limburgerhof!

Olaf Ott

Da hänge ich mich doch...

geschrieben von: Rolf Stumpf

Datum: 09.08.11 08:30

...um einen Tag verspätet, mit dran an den Geburtstagszug.

Ich denke mal, wir sind uns viele Mal unbekannterweise bei allen möglichen Sonderfahrten um Karlsruhe, Heidelberg etc. über den Weg gelaufen. Leider ist die "Rhein-Neckar-Mafia" im Hifo kaum präsent.

Könnte sogar sein, daß wir gemeinsam mit TK vor ca. 5 oder 6 Jahren mit seinem damaligen 500.000km-Golf in den schweizer Jura gedieselt sind...

In diesem Sinne alles Gute zum Geburtstag!

Hab sogar zwei geschmückte Züge...

http://www.railrolf.de/assets/images/050-44.jpg



Rolf Stumpf

Ganz herzlichen Dank!

geschrieben von: 141R

Datum: 09.08.11 20:05

Lieber Michael, liebe Freunde,

vielen lieben Dank für Deine aufmerksamen Glückwünsche, die ich gerne beachte: ich werde an beides regelmäßig denken und danach handeln: Gesundheit & Korken knallen lassen (bis jetzt ist auch niemand verletzt ;-))

Die Erinnerung an die Pfingsttour '83 zu der damals noch nicht eröffneten Sarganser Schleife kam mir erst vor 10 Tagen wieder in den Sinn, als ich die ganz leise Spielart des Hobbies ausübend, im Schlafwagen des EN "Wiener Walzer" (Wien - Zürich) die Strecke wieder befuhr - bei vergleichbarem Wetter.

@Stefan Motz
Herzlichen Dank für die 51er-Laudatio :-)) Nett, dass Du an den von mir so geliebten magischen Ort denkst.

@Helmut Philipp
Herzlichen Dank für das historische 51er-Foto aus dem Südwesten. Als Zugezogener bin ich immer an Bildern aus der "grauen" Vorzeit interessiert. Mir reicht es aus, dass die Lok auf der Strecke Ludwigshafen-Saarbrücken gefahren sein könnte.

@Michael Kelter
Interessant, dass es in Aachen einen "Limburger Hof" gibt.... :-))

@44 115
Bei der Fahrt nach Lausanne war ich auch dabei, aber war sie nicht im Mai '87 (16.5.87), oder fand sie doppelt statt? Trotz ungewöhnlich guten Wetters hab ich an dem Tag nur Bilder unter Fotowolken gemacht... (werden auch mal gescannt).

@rolf koestner
Da es mich erst im Herbst 89 in die Pfalz verschlagen hat, hab ich die Akkus denkbar knapp verpasst. Daher freue ich mich besonders über das Bild aus der unmittelbaren Nachbarschaft. Wohl bekommts.

@ulrich budde
141R im Planbetrieb! Das habe ich als Jungspund in Westfalen nicht mehr selbst erlebt. Die Bilder sind großartig und "schießen den Vogel ab"! Dafür bedanke ich mich ganz besonders herzlich.

@Michael Fischbach
Vielen Dank auch für Deine guten Wünsche - insbesondere die beiden letzten Punkte beachte ich zunehmend im täglich höher werdenden Alter ;-)) - und das Bild aus der Zeit, als ich gerade in die erste Klasse eingeschult war, dementsprechend der Zug auch rein erstklassig ist.

@Olaf Ott
Herzlichen Dank auch für das Bild meiner "Lieblingsbaureihe" (naja, von der 141R mal abgesehen..). Für ein Bild aus Grünsfeld hätte ich auch über eine unpassende Zahl hinweggesehen ;-))

@Rolf Stumpf
>Ich denke mal, wir sind uns viele Mal unbekannterweise bei allen möglichen Sonderfahrten um Karlsruhe, Heidelberg etc. über den Weg gelaufen.
Das denke ich auch, denn an guten Fotostellen trifft man ja immer die selben... aber bei der Fahrt ins Jura war ich sicher nicht dabei.

Danke Euch allen nochmal, ich bleib' dem HiFo gewogen und werde auch weiter Beiträge verfassen, sowie die Zeit es zulässt - Material dafür liegt hier noch reichlich rum.

Viele Grüße,
Matthias

http://abload.de/img/tenkleinwcouk.jpg

Re: Ganz herzlichen Dank!16.5.87

geschrieben von: 44 115

Datum: 15.08.11 17:42

Hallo Matthias,
nein,zwei Fahrten waren es nicht.Es war am 16.5.87. Juni87 war nur das Entwicklungsdatum der Abzüge.
Meine Frau hatte das in Ihren Kalendern noch gefunden:=)
Beitrag kommt nicht.Bilder grottenschlecht!
Beste Grüsse
Olaf



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:08:31:10:45:29.