DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,
ein Kollege hatte mir bereits Fotos vom Bahnhof Schee zwecks Veröffentlichung überlassen [www.drehscheibe-foren.de].
Nun hat er mir die nächsten Fotos übergeben. Vielen Dank! Es handelt sich hierbei um Aufnahmen vom 30.05.1985.
Fotos der längst stillgelegten Strecke (ex KBS 412) Remscheid-Lennep –Marienheide: [de.wikipedia.org]
http://s7.directupload.net/images/110714/gifl3fop.jpg
Auszug aus dem „Bundesbahn-Lexikon“ von 1987: „Der Abschnitt Wipperfürth Ost – Marienheide ist seit dem
01.06.1985, der Abschnitt Remscheid-Lennep seit dem 31.05.1986 für den Personenverkehr stillgelegt. …
das weitergehende Streckenstück bis Marienheide wurde im Herbst und Winter 1986/87 rückgebaut. Die
landschaftlich schöne, dem Lauf der Wupper folgende Strecke bietet zahlreiche reizvolle Motive,
beispielsweise den Höhsieper Tunnel 1 km östlich von Winterhagen, die Umgebung des ehemaligen Hp Hammern
oder den Streckenverlauf am Rande der Wupper-Talsperre nördlich von Hückeswagen“


Foto 1: 211 270 im Bf Remscheid-Lennep. Los geht die Reise mit 6071:
http://s1.directupload.net/images/110714/ondfe3qr.jpg

Foto 2: 260 410 ebenfalls im Bf Remscheid-Lennep beim Tagesgeschäft:
http://s1.directupload.net/images/110714/gffcu9p9.jpg

Foto 3: Bahnhofsgebäude von Winterhagen und von …
http://s7.directupload.net/images/110714/dlf4x8hn.jpg

Foto 4: … Wipperfürth West:
http://s7.directupload.net/images/110714/dhdwjmq6.jpg

Foto 5: Bf Wipperfürth; Zugkreuzung mit 6068 (211 232) Eine solche Tasche eines bekannten Sportartikelherstellers
hatte ich auch einmal (siehe wartenden Fahrgast an der Bahnsteigkante):
http://s1.directupload.net/images/110714/w5hggem6.jpg

Foto 6: Fast komplett mit Schiefer verkleidet: Bahnhofsgebäude von Ohl-Rönsahl:
http://s1.directupload.net/images/110714/4iqucr4e.jpg

Foto 7: Noch keine Spur von Corporate Identity: Die Ortsbezeichnung „Marienheide“ wurde an die Hauswand gemalt:
http://s1.directupload.net/images/110714/o9rj35dr.jpg

Foto 8: Die Ortsbezeichnung für diesen Hp ist mir leider nicht bekannt. Vielleicht kann jemand aus dem Forum weiterhelfen??
DANKE im voraus!
http://s7.directupload.net/images/110716/686b5cid.jpg

Gruß aus Dortmund
Der Berghofer
Klasse Bilder, danke!

Zu Bild 8.: Da tipp ich auf Kotthausen zwischen Marienheide und Gummersbach. Auch die Telegrafenmasten erinnern mich deutlich daran.

Nice day!
c.

Edit: Hab nochmal im Kursbuch Wi 84/85 nachgeschaut, der 6071 fuhr von Lennep auch bis Dieringhausen durch, sollte also mit Kotthausen zutreffen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:07:16:19:23:32.
Hat mich SEHR gefreut über diese legendäre Strecke diese Bilder sehen zu dürfen. Herzlichen Dank,

Das ist nie und nimmer Kotthausen (mit Link)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 16.07.11 20:11

Kotthausen war insgesamt weitläufiger und hatte Doppelmasten, wie man HIER (nach unten scrollen) sehen kann. Könnte das Gogarten oder Egerpohl sein?


Bis neulich

Rolf Köstner

"Es fehlen etwa Signale auf dem Gegengleis für Züge, die einer Baustelle ausweichen" (Volker Wissing, FDP, Bundesverkehrsminister)

We don't wanna put in!

Ich wurde positiv auf DSO und HiFo getestet!

"Wir danken Ihnen für Ihre Fahrt mit start*"

Bild 8...

geschrieben von: 798 777

Datum: 16.07.11 20:15

...müsste Klaswipper sein. Wer es zur Hand hat: "Abschied von der Schiene", Band 1, Seite 89.

Gruß
Frank
Hallo,

sehr interessant, auch dank der ungewöhnlichen Perspektive.

Es grüßt herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Tag Berthold,

na guck an, da hatte die große Lok den Aufnahmestandort der kleinen dreiachsigen Lok richtig lokalisiert. Dank an den Kollegen für das Überlassen der Aufnahmen und an Dich für das Aufbereiten derselben.

Gruß in die übernächste Nachbarstadt, Michael
und heute ist da teilw. so ein besch... Fahrradweg...
wie wahr !! Ich HASSE Radwege auf Bahntrassen, insbesondere ab LENNEP.............was war für eine schoene Strecke..........!!
Ich tippe bei dem Hp eher auf Gogarten - obwohl - der lag ja in einer Kurve. Kotthausen war bis zuletzt ein besetzter Schrankenposten - davor sogar Bahnhof.
Gogarten, Egerpohl und Kotthausen kommen nicht in Frage. Gogarten lag direkt an der Straße, der Bahnsteig in Blickrichtung Marienheide gesehen auf der linken Seite des Zuges, daneben direkt die Bundesstraße. Die Situation in Egerpohl war ganz anders, als die auf dem Bild. Kotthausen war kein Haltepunkt, sondern ein veritabler Bahnhof größeren Ausmaßes, kommt also auch nicht in Betracht. Es ist Klaswipper, allerdings ist die EInordnung der Aufnahme hinter Marienheide nicht richtig, sie gehört natürlich vor Marienheide.

Es grüßt
Der Bergische!
Naja, Lennep - Wiperfürth hätte sicher heute wieder eine Perspektive, ist man doch mit der Buslinie der gleichen Strecke heute deutlich länger unterwegs.
Leider ist mittlerweile auf der gesamten Strecke ein Radweg (Lennep Wipperfürth wird zur Zeit vorbereitet (die SWR legt noch Rohre und dann kommen die Teerladungen und Walzen :( Schluchz heul)