DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo Eisenbahnfreunde,

nach dem nun im Sommer 1991 die Feuer in den Ty42 in Korsze und im Mai 92 in Elk erloschen waren, reizte mich nach 10 Jahren der Gedanke, wie es doch heute dort aussieht. Nur um einmal zu schauen, ist es allerdings zu weit zu fahren. Da meine Eltern unbedingt mal Masuren sehen wollten, plante ich für den Sommer 2003 einen schönen Urlaub in Stare Juchy bei Elk. Dort hatten wir ein Ferienhaus mit 5000 m² Gartengrundstück und direkt am See mit eigenen Boot. Die Buchung erfolgte über die deutsche Webseite [www.masuren-privat.de], hinter der eine Hamburger Vermittlungsagentur steckt. Dort sind sämtliche Vermieter in ganz Masuren aufgelistet. Ich besuchte noch einmal alle Schauplätze wo ich damals war. Die kleinen Stichstrecken sind mittlerweile alle stillgelegt, Gras wächst meterhoch. Das Bw Korsze ist im August 2003 auch längst stillgelegt, die Drehscheibe war aber noch drin. Das Schuppendach ist eingestürzt und eine Ty 42 und Ty 51 standen als Schrott noch im Bw. Die Gleise vorm Lokleiter dienten noch zum abstellen von ST 43.
Im Bw Elk standen dagegen noch über 10 Dampfloks rum, mehrere Ty 2 und einige Ol 49. Gut versteckt und konserviert standen im Schuppen die Ty 2-1279 und Ol 49-3 in relativ gutem Zustand. Die Loks sahen aus, wie gestern erst im Einsatz. Die Fristen dürften aber schon 1997 abgelaufen sein. Hier nun mal ein Streifzug durchs alte Dampfrevier Masuren, im August 2003

Relativ gut sieht der Bahnhof Wegorzewo (Angerburg/Ostpr.) noch aus. Viele Gleise vorhanden
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute01.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute02.jpg

Der Hp Przystan ist relativ zugewachsen
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute03.jpg

Auch in Radzieje muß man die Gleise im Gras suchen
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute04.jpg

Hp Parcz (Straßenseite)
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute05.jpg

Richtig trostlos war der Besuch im Bw Korsze, noch bevor ich alles ablichten konnte, wurde ich aus dem Bw vertrieben. Eine unbekannte Ty 51 und die schrottreife Ty 42 konnte ich aber noch schnell ablichten.
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute06.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute07.jpg

Im Bw Elk stehen noch viele Dampfloks rum, auch auf dem Kleinbahnhof der Schmalspurbahn stehen die Ty 2-1285 und Ol 49-4
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute08.jpg

Die Px 48-1752 wird im Sommer für Sonderfahrten eingesetzt. Hier vor der Einsatzstelle der Schmalspurbahn
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute09.jpg

Ol 49-4 und Ty 2-1285
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute10.jpg

Die Ty 2-1279 und Ol 49-3 standen im Schuppen voll konserviert. Da besteht doch noch mal Hoffnung auf eine Dampfrenaisance
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute11.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute12.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute13.jpg

Die Schrott Ok 1 stand auch im Schuppen
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute14.jpg

Als Denkmal steht auf dem Bahnhof die Ty 2-1407, die Lok mit der höchsten Ordnungsnummer. Interessant ist es, die deutsche 52er Nummer kommt wieder durch. Das konnte man öfter an Ty 2 Loks feststellen
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute15.jpg

Auch ein SN 61 Triebwagen steht in Elk im Bw. Diese Fahrzeuge fuhren in Masuren nie
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute16.jpg

Gegenüber vom Bw stehen die Ty 2-1258 und Ol 49-9, sowie Ol 49-61 und Ok 1-296
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute17.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute18.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute19.jpg
http://www.dirkwiemer.de/eisenbahn/masurenheute20.jpg

Wie mag es im Jahr 2011 nun dort aussehen ? Vielleicht war mal jemand dort und zeigt mal ein paar Vergleichsbilder
Schöne Rest-Ostern noch


Grüße aus Jena
Steffen
http://www.fotogalerieseiten.de/banner.jpg
Hallo Steffen,

die Zeit lässt sich leider nicht zurückdrehen. Heute hätte man vielleicht die perfekte Technik, ein größeres Auto oder etwas mehr Kleingeld - aber was würde es nützen? Nichts! Also lass uns darüber freuen, dass wir eben noch rechtzeitig da waren und den Dampfbetrieb noch erleben durften.

Viele Grüße, xBurt.



Meine HiFo-Beiträge: [www.drehscheibe-foren.de]
Hallo Steffen,

das Bw Korsze ist, wenn ichs richtig in Erinnerung habe, bereits eingeebnet, so dass ich deren Bauten bei meiner ersten Stipvisite dort nicht mal mehr erleben konnte. Die von Dir nebenbei festgehaltene ST 43 318 ist letztes Jahr den Brennertod in Olsztyn gestorben. Die recht gut erhaltenen Ty 2 in Elk sollten auch noch dort sein. Die Ol 49 3 ist an die Wojewodschaft Kujawsko-Pomorskie verkauft worden. Dort soll in der Nähe von Torun eine Strecke für den touristischen Verkehr hergerichtet werden. 2009 fuhr man dort schon mal mit zwei SM 42 und einer olivgrünen vierteiligen Bhp-Garnitur Probe. Mal sehen, vielleicht gibt es für die Ol 49 3 eine zweite Chance.

Tja solche Vergleichsfotos sind zum einen sehr interessant, können aber zu Weilen schwer ernüchternd wirken. Trotzdem gut, dass Du sie gemacht hast. Die Gegend ist übrigens auch ohne (Dampf-) Eisenbahn ein immer lohnendes Reiseziel. Aber da werde ich Dir wohl kaum was neues erzählen.

Grüßen,
Jens
Gibts Interesse an Vergleichsbildern zu den Sierpc-Beiträgen, da war ich jetzt erst. Und von Elk stellt ich die Tage mal was aus dem Jahr 2008 ein, wenns recht ist.
Gruß aus Polen, IVA

Gelassenheit ist die Kunst, in der gegenwärtigen Situtation schon den Abstand zu gewinnen, den sonst erst die Zeit schafft.
Hans-Joachim Eckstein

[www.fluegelradtouristik.info]
[www.igbwdresden-altstadt.de]
[www.ig-einheitsloks.de]
Hallo IVA1965,

nur her mit dem Vergleichsbildmaterial. So etwas finde ich immer spannend.

Grüße,
Jens
Eine der 38 iger soll inzwischen der PSMK gehören. Auf deren Internetseite [www.psmk.org.pl] findet sich aber (noch) nichts.

Gruß Martin
T 11 7512 Königsberg schrieb:
-------------------------------------------------------
> Eine der 38 iger soll inzwischen der PSMK gehören.
> Auf deren Internetseite
> [www.psmk.org.pl] findet
> sich aber (noch) nichts.


Hallo!

Es würde mich sehr interessieren,wie es um die beiden Ok1 dort aktuell bestellt ist,leider konnte ich bisher nur spärliche Informationen darüber finden.Habe Fotos aus dem Jahr 2009 gesehen,auf denen beide Loks sehr trostlos aussehen.Ich vermute,an dem Zustand hat sich bis heute nichts geändert?
Vielleicht weiß einer der Mitlesenden Genaueres?
Wäre sehr schade,wenn die beiden heute leider sehr raren Exemplare irgendwann wegen totalem Zerfall auf dem Schrott landen...
Als Freund der P8 würde ich mich über Infos sehr freuen und bedanke mich schonmal im Voraus!

Freundliche Grüße
Klaus

Re:

geschrieben von: Josef-Schwejk

Datum: 25.04.11 10:06

Moin,

Bilder der Sommerverkehre Ketrzyn - Wegorzewo von 2008/2009 gibt es hier: [wrp.gr5.pl] sowie mein Reisebericht von 2008: [www.drehscheibe-foren.de]
Hatte aber neulich gelesen, dass der Betreiber wohl derzeit Probleme mit den Behörden haben soll...

Grüße und schöne Restostern,
Patrick

„Einen Planeten in die Luft jagen oder bei Netfix gucken, wie ein Planet in die Luft gejagt wird – das sind doch zwei Paar Schuhe!“
(aus einer Diskussion zur Suche von netten Samstagabendaktivitäten).

Inhaltsverzeichnis meiner Reiseberichte und Modellbauprojekte in den DSO-Foren [www.drehscheibe-foren.de]




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:04:25:10:10:32.
Hallo Dampflokfreund,

wie kommst Du zu der Aussage, die SN61 fuhren in Masuren nie? Sie fuhren sehr wohl. Die Dampfherrlichkeit, von deren Resten Du uns neulich Deine Ausbeute gezeigt hast, gab es in den 1970ern nicht in dem Ausmaße, wie man glauben möchte. Die Dampfer waren damals eben gerade im Reiseverkehr auf den Nebenstrecken durch SN61 ersetzt worden. Ersatzteilmangel (evtl. auch Spritmangel - siehe damalige polit. Lage im Land) Anfang der 1980er Jahre zwangen zur Abstellung der Fahrzeuge. Sie wurden durch Ty2/42 und auch TKt48 ersetzt und gaukelten den Besuchern Ende der 1980er Jahre vor, die Züge seien hier seit Jahrzehnten immer mit Dampf unterwegs gewesen.

Noch eine Anmerkung zu Deinen "Rastenburg"-Fotos in dem Beitrag Dampfabschied vor 20 Jahren in Masuren Bw Korsze: Das, was Du für die Rastenburg hältst (Ausfahrt Ketrzyn), ist die Kirche St.Georg. Die Rastenburg selbst dürfte ihrer Lage wegen nur sehr schwer mit einem Zug auf ein Foto zu bekommen sein.

Gruß.
Halle-P

Ty2 vs. SN61

geschrieben von: Josef-Schwejk

Datum: 29.04.11 16:00

Moin,
Halle P hat vollkommen Recht, zu Korsze sagt z.B. Brodowskies „Die letzten Dampflokomotiven in Polen“, S. 29:

„Bereits in den 70er Jahre wurden diese Bahnlinien hauptsächlich von ungarischen Triebwagen der Baureige SN61 bedient. Noch 1980 wurden die lokalen Züge mehrheitlich aus SN61 mit einem oder zwei Anhängewagen 101A […] gebildet. (Anmerkung: Eben die Ryflak-Wagen in zwei Grüntönen, die Steffen noch mit den Ty2 erlegt hat) […] Die Dampflokomotiven in Krosze waren hauptsächlich im Güterbetrieb im Einsatz, wo sie allmählich von […] ST44 verdrängt wurden.“
Weiterhin steht dort, dass der Dampfbetrieb erst in den 80ern wieder anstieg, dass die SN61 in technisch schlechtem Zustand waren (kennt man ja auch von anderen Gebieten und Betriebswerken wie Chojnice oder Grudzianz) und es an Brennstoff mangelte. Zeitweise sollen Zugkompositionen von Ty2/42 mit defekten SN61 als Wagen gelaufen sein; auch der Umbau von SM30 zu SP30 „rettete“ die Situation nicht.

Hier übrigens die Situation von 2009, gelbe SU42 und überhaupt lokbespannte Regios wird man hier aber eher nicht mehr finden:
http://img.webme.com/pic/t/taigatrommel/su42-527fregfregreg.jpg

Grüße,
Patrick



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:04:29:16:01:10.