DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

nachdem ich gestern einige Bilder von den Vorbereitungen zum Stolberger Dampflokabschiedsfest gezeigt habe, möchte ich daran anknüpfen und Bilder der Veranstaltung zeigen.

Wie bereits mehrfach berichtet wurde erlebte Stolberg einen regelrechten Besucheransturm. Das Ende der Dampflokzeit schien für die Bevölkerung etwas Besonderes zu sein, und so wollten Tausende noch einmal hautnah Dampflokomotiven erleben.

Auch Rob van der Rest war zu diesem Ereignis angereist. Von ihm stammen auch heute wieder die nachfolgenden Bilder, die er freundlicherweise zur Verfügung stellte. Dazu auch von mir noch einmal herzlichen Dank.

Exemplarisch für die Ausstellung im Bahnbetriebswerk zeige ich ein Foto der 18 505, die man mit dem historschen Rheingoldzug gekuppelt hatte.
Die Position auf dem Ablaufberg hatte für mich etwas besonderes. Dieser Zug thronte irgendwie über der Ausstellung.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3631633033633632.jpg



Damit verlassen wir schon das Bw Stolberg, denn es geht hinaus an die Strecke. Rob van der Rest hatte in Eschweiler einen erhöhten Punkt gefunden, von dem aus er die verkehrenden Sonderzüge auf der Talbahn ablichten konnte.


Die kommenden beiden Bilder zeigen die Walsum 5 auf ihrem Weg Richtung Eschweiler Tal.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3739356337356462.jpg



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3538666238366664.jpg



Nachdem Rob die Fotos gemacht hatte, fuhr er zunächst einmal zurück Richtung Stolberg. Von der Eschweiler Straße aus gelang ihm die folgende Aufnahme. Zu sehen ist die 050 164 und die 053 075, die für die Füherstandsmitfahrten eingesetzt wurden.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3062633935376166.jpg



Sein Ziel waren die Pendelzüge zwischen Stolberg Hbf und Aachen Hbf. Am BK Nirm konnte er die 050 164 mit einem Zug Richtung Aachen im Bild festhalten.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/6366393261633733.jpg



Nun ging es erneut zurück Richtung Eschweiler. In Eschweiler Aue fuhr gerade die BLE 146 Richtung Eschweiler Tal.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3366353862383532.jpg


Rob hatte sich einen neuen Fotostandort gesucht. Von dort konnte er die ehemalige "Zuckersusi", die 98 727 des Eisenbahnmuseums Darmstadt-Kranichstein, mit einem Zug Richtung Eschweiler Tal ablichten.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3761333138613436.jpg



Hier noch ein weiteres Foto der BLE 146, dieses Mal in Richtung Eschweiler Aue unterwegs.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3432633933633863.jpg



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3435646234363336.jpg



Der Gegenzug wurde schließlich wieder mit der Walsum 5 bespannt.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3363666139346361.jpg



Nun ging es zur Jülicher Kreisbahn. Hier verkehrte die 56 3007, die bis 1975 nach als "Carl Alexander 4" auf der gleichnamigen Grube in Baesweiler eingesezt wurde.
Bei der Einfahrt in den Bahnhof Kirchberg, der als Übergabebahnhof zwischen DB und Jülicher Kreisbahn fungierte, entstand die folgende Aufnahme. Am Bildschirmrand ist noch die V35 der Jülicher Kreisbahn zu erkennen.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3133353961393333.jpg



Die letzten drei Bilder stammen aus Jülich und zeigen noch einmal die 56 3007 mit ihrem Sonderzug.


http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/6436616531363264.jpg



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/6266356164666533.jpg



http://foto.arcor-online.net/palb/alben/26/6756326/3162353065366264.jpg



Mit diesen Bildern verabschiede ich mich heute und wünsche allen noch einen schönen Sonntag.

Beste Grüße

Guido

http://www.guidorademacher.de/Banner.jpg
Hallo Guido,

vielen Dank an Dich und Rob, dass noch einmal "nachgelegt" wurde. Für Rob van der Rest dürfte es wahrscheinlich gar nicht so einfach gewesen sein, die Wegstrecken zwischen Bk Nirm und Eschweiler zurück zu legen, da zwischendrin an einer bestimmten Stelle der Verkehr nur noch sehr mühsam ablief.

Zu den letzten drei Fotos möchte ich noch ergänzen, dass der Aufnahmepunkt am südlichen Ortsrand von Kirchberg liegt, nahe des unbechrankten Bahnübergangs der Verbindungsstraße nach Schophoven. Im Hintergrund kann man auf einem Bild noch die Rurbrücke sehen. Da hatte sich Rob einen Standpunkt ausgesucht, den ich ab 1986 auch sehr gerne aufgesucht hatte, weil er einfach idyllisch und gut war. Heute ist dort ungefähr der Tagebaurand von "Inden II".


Mit vielen Grüßen

Roland

[www.eisenbahn-stolberg.de]

http://img116.imageshack.us/img116/6122/signkleincr5.jpg http://img178.imageshack.us/img178/2033/logo2kleinve1.jpg http://img253.imageshack.us/img253/2018/dlalogo3kleinrn6.jpg

Bahnbetriebswerk Stolberg --- vergangen, aber nicht vergessen....

Ich glaube es nicht!

geschrieben von: 01 1066

Datum: 03.04.11 16:13

Auf dem drittletzten Bild aus Jülich hocke ich am linken Bildrand...

Hier das Bild dazu:

1976-04-03 025 Jülich 004 (56 3007).jpg

ich schieb mal Härtstropfen rüber zu MarkusF

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 03.04.11 17:12

Danke Guido für's präsentieren dieser Leckerbissen. Ich war So nachmittags im völlig überfüllten Bw Stolberg, dementsprechend mies ist die fotografische Ausbeute

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(

Re: Ich glaube es auch nicht!

geschrieben von: Jan_Strooband

Datum: 03.04.11 18:40

DB278kopie.jpg

Damals machte ich dieses Bild.
Gab es so viele Eisenbahnfreunde da?

Mit Grüße,
Jan Strooband.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:04:03:22:11:20.
Klasse! Vor Allem die Übersichtsbilder von oben habe es mir angetan, Guido!

Danke fürs Zeigen,

Martin
Du selbst, Jan, Rob, mein Freund Detlef und meine Wenigkeit (wobei ich ehrlich gesagt die Anwesenheit von Kollegen auch vollkommen verdrängt hatte - dabei müssen wir doch nebeneinander gestanden haben! Aber so geht das bei solchen Veranstaltungen...)