DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

3 Tage am Odenwald-Neckar 1986, Teil 4 - Eberbach (15 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 30.03.11 22:01

Teil 1 | Teil 2 | Teil 3

Die ersten Fotos des letzten Teils dieser kleinen Serie stammen noch vom Vortag heute vor 25 Jahren. Am 30.03.86 erfolgte dann die Abreise von der JH Eberbach, wo noch ein paar Fotos entstanden.

Der Weg von Sinsheim nach Eberbach führte erneut über Neckarbischofsheim Nord. In der Nähe des dortigen Abzweigbahnhofes fotografierte ich den SWEG VT 120 (Waggon-Union 1981) als N 141 nach Alabasterhausen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06007.jpg

Im Endbahnhof der Strecke wurde der VT 120 erneut gestellt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06008.jpg

Wie man sieht, hat sich zum heutigen Zustand der Metallanteil in Aglasterhausen vom Boden mehr in die Luft verlagert (soll heißen weniger Gleise, dafür Fahrleitung):
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06009.jpg

Die Rückleistung N 144 wurde dann unweit Aglasterhausen auch noch abgelichtet:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06010.jpg

Ei, wo isser denn? Im Haltepunkt Binau steht die zweite zusammengewürfelte Eierkopf-Garnitur, bestehend aus 456 403 + 856 001 + 456 106 als N 7324 Richtung Mosbach:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06014.jpg

Von der Fußgängerbrücke über den Bf Eberbach ergab sich dieser Blick auf Teile der Stadt und 151 101 - ausnahmsweise mal bei Sonne:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06015.jpg

Diese versteckte sich wieder, als der bunte Eierkopf als N 7326 wieder zurückkehrte:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06016.jpg

Passenderweise mit etwas Gegenlicht wurde auch gnadenlos die Ausfahrt Richtung Heidelberg festgehalten. Es war das letzte Foto des 29.03.86:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0329/06018.jpg

Am nächsten Tag passten wir unterwegs an der Strecke bei Eberbach den N 7314 mit dieser Garnitur ab:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06020.jpg

Durch die noch blattlosen Bäume konnte auch an der Odenwaldstrecke ein Foto von 216 197 mit dem D 2354 bei Gaimühle gemacht werden:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06021.jpg

Später in Hirschhorn wurde die Durchfahrt des E 3126 mit der Serifen-losen 110 168 gelöst:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06022.jpg

Alte Gemäuer am Hang gab es auch bei Neckarsteinach über 110 174 mit dem D 2656:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06023.jpg

In Teil 2 hielten wir uns bereits an der Elsenzbrücke bei Neckargemünd auf. Es fand sich auch eine Stelle mehr im Seitenprofil, als 456 106 + 856 001 + 456 403 als N 7327 in den Reichenstein-Tunnel einfahren, leider mit etwas Bewegungsunschärfe:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06024.jpg

Im Bahnhof Neckargemünd trafen wir eine Deutz-Lok an, die ich in diesem Beitrag schon mal vorgestellt habe:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06025.jpg

Von der anderen Seite sah diese Garnitur dann so aus:
http://www.lokfotos.de/fotos/1986/0330/06027.jpg

Es folgte die ereignislose weitere Rückfahrt nach Köln.





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2012:12:29:00:10:01.