DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Die gemischte Adhäsions- und Zahnradbahn Ribes - Nuria in den Pyrenäen wurde 1931 eröffnet. Bis 1985 wurde sie ausschliesslich mit den vier von BBC Münchenstein und SLM Winterthur beschafften dreiachsigen Elektrolokomotiven E 1 bis E 4 betrieben. Sie zogen jeweils zwei der 15 von Westwaggon in Köln Deutz beschafften vierachsigen Personenwagen zum Wallfahrts- und Touristenort Nuria hinauf. Am 24. Juli 1974 hatte ich einen ersten Aufenthalt in Ribes (damals noch Ribas). Ich war an diesem Tag von Perpignan aus mit dem Train Jaune nach La Tour-de-Carol gefahren und wollte am gleichen Tag noch nach Barcelona, um dort den Nachtschnellzug nach Madrid zu erwischen. Deshalb reichte die Zeit in Ribes nur für einen Augenschein am Talbahnhof der Bergbahn nach Nuria, hier links im Bild. Rechts die breitspurigen Gleise der östlichen Transpyrenäenstrecke Barcelona - La Tour-de-Carol (-Toulouse).
http://666kb.com/i/csoo46gpvs30ipjc3.jpg

Leider ist kein Betrieb auf der meterspurigen Zahnradbahn, und ich kann nichts anderes tun als den abgestellten Zug genauer zu betrachten.
http://666kb.com/i/csoo4fn0b71x5opib.jpg

An der Spitze steht E 1 "Virgen de Nuria" (BBC 2969/SLM 3368 von 1930). Aus unerfindlichen Gründen trägt die Lok mindestens auf dieser Seite das Fabrikschild der von den gleichen Lieferanten gebauten Schneeschleuder (BBC 3680/SLM 3469)!
http://666kb.com/i/csoo4vmmxwv11vktf.jpg

Die dreiachsige Lok steht bei der Bergfahrt an der Spitze des Zuges. Gleichwohl besitzt sie nur am talseitigen Ende einen Führerstand. Der Lokführer schaut durch den Maschinenraum und die beiden seitlich angeordneten Stirnfenster auf die Strecke.
http://666kb.com/i/csoo59x2j5zzctw6b.jpg

http://666kb.com/i/csoo5k9ulz1e61lb7.jpg

Als Vorbild dienten die 1917 für die schweizerische Schöllenenbahn Göschenen - Andermatt beschafften Lokomotiven. Diese waren nach der Elektrifikation der in Andermatt anschliessenden Furka-Oberalp-Bahn von Gleichstrom auf Wechselstrom umgebaut worden. FO HGe 2/2 23 in Göschenen, Mai 1974.
http://666kb.com/i/csoo85f4h30obdjqb.jpg

http://666kb.com/i/csoo8nyyqpvr8zcwz.jpg

Das dreiachsige Fahrwerk der spanischen Loks ist allerdings näher mit jenem der ab 1914 beschafften HGe 3/3 der Berner Oberland-Bahn BOB verwandt. BOB HGe 3/3 26 in Interlaken Ost.
http://666kb.com/i/csoo9mo7zb760dkbn.jpg

E 1 "Virgen de Nuria", talseitige Ansicht mit Führerstand.
http://666kb.com/i/csooa1u911ye9m143.jpg

Hinter der Lok folgt Bffw 27. Die Maschinenfabrik Esslingen hatte 1928 zweiachsige Personenwagen für die Bahn nach Nuria angeboten. Den Zuschlag erhielt 1929 aber Van der Zypen & Charlier in Köln-Deutz für die von ihr vorgeschlagenen Drehgestell-Personenwagen. Auf den Fabrikschildern ist bereits die Bezeichnung des fusionierten Unternehmens "Vereinigte Westdeutsche Waggonfabrik" vermerkt, allgemein bekannt als "Westwaggon".
http://666kb.com/i/csooctormrendwisj.jpg

Die 8 Wagen der Holzklasse "General" Bffw 21-28 besitzen die VWW-Fabriknummern 150.522-150.529. In 8 Mittelgangabteilen zu je 8 Plätzen in der Teilung 2+2 finden 48 Passagiere Platz.
http://666kb.com/i/csooan1wb1o5dzwgz.jpg

Westwaggon lieferte 5 Wagen ABffw 11-15 mit je 12 Plätzen der Polsterklasse "Lujo" in der Sitzteilung 1+2, 24 Plätzen der Holzklasse "General" und einem kleinen Mehrzweckabteil für eingeschriebenes Reisegepäck, Post und Lebensmitteltransporte nach Nuria. Diese Wagen besitzen die Fabriknummern 150.530-150.534. ABffw 12 am Ende des abgestellten Zuges in Ribes.
http://666kb.com/i/csoob29adjpif3dwj.jpg

Westwaggon 150.535 war ein Wagen der Polsterklasse mit 36 Plätzen und der Bezeichnung Affw 2. Erst 1930 wurde noch ein Salonwagen mit 18 beweglichen Polstersesseln unter der Fabriknummer 151.522 nachgeliefert. Er trägt die Bezeichnung Aaffw 51. Seit der Ablieferung von zwei modernen Stadler-Triebwagen im Jahre 2003 sind die wenigen verbliebenen Westwaggon-Personenwagen nicht mehr im Einsatz. ABffw 12, Bffw 27 und Lok E 1 in Ribes.
http://666kb.com/i/csoobdtweqn36e4gz.jpg

Auf einem Stumpfgleis steht der gedeckte Güterwagen K 54.
http://666kb.com/i/csoodjrw430lamqzn.jpg

Kurz vor meiner geplanten Weiterfahrt reissen die Wolken auf, und E 4 "Ramon Albo" (BBC 2972/SLM 3371) kommt mit einem gut besetzten Zug angefahren.
http://666kb.com/i/csoodx6cbmfrfyfxf.jpg

Kaum ist der Zug aus Nuria im Bahnhof, hebt E 1 den Stromabnehmer und vervollständigt ihren Zug mit dem gedeckten Güterwagen ganz rechts im Bild.
http://666kb.com/i/csooeb686zl6sh3j7.jpg

E 4 setzt ihren Zug zurück, um ihn umfahren zu können.
http://666kb.com/i/csooep4ids3wayplv.jpg

K 53 wird am Prellbock stehen gelassen, bereit zum Auslad des aus Nuria heruntergebrachten Leerguts.
http://666kb.com/i/csooezo7m5qagzllv.jpg

Der Zug steht wieder richtig, bereit zur Bergfahrt. Mit der Zigarette in der Hand wirft der Lokführer einen Kontrollblick auf den mächtigen Stromabnehmer.
http://666kb.com/i/csoofcg4csqd1bdwj.jpg

Mein Zug nach Barcelona fährt ein. Höchste Zeit für einen Blick zurück auf die beiden Züge der Zahnradbahn nach Nuria mit den Lokomotiven E 1 und E 4 an der Spitze. Links ist sehr gut zu sehen, wozu die gedeckten Güterwagen hauptsächlich benötigt werden.
http://666kb.com/i/csoofrxidwhygjcwz.jpg

Am 22. Mai 1978 fahre ich extra nach Ribes für meine erste Bergfahrt nach Nuria. Ein gewaltiger Wolkenbruch empfängt mich. Blick vom Breitspurteil des Bahnhofes auf die Gleise der Zahnradbahn. Lok E 1 stellt ihren Zug zusammen. Auf diesem Bild fallen mir heute die beiden Profilgalgen am RENFE-Abstellgleis auf.
http://666kb.com/i/csooggsccx2ltx6hv.jpg

E 1 mit Bffw 25 und ABffw 12 in Ribes, kurz nach dem Wolkenbruch.
http://666kb.com/i/csoohdn7ydzazi0wz.jpg

http://666kb.com/i/csoohn87gmoi1963n.jpg

http://666kb.com/i/csoohwnj19dnfbvoj.jpg

Beim dritten Versuch, am 28. März 1980, herrscht endlich freundlicher Sonnenschein. E 1 fährt mit zwei Wagen ein.
http://666kb.com/i/csooibbq17bhxzyub.jpg

http://666kb.com/i/csooikr77bvuugqhv.jpg

Nun habe ich keine Zeit für weitere Fotos, denn der Andrang der Fahrgäste ist enorm und ich will mir einen Fensterplatz sichern. In der nächsten Folge zeige ich Bilder aus Ribes Vila, wo sich die Remise mit der Schiebebühne befindet.

Weitere Beiträge über Bahnen in Spanien:
[www.drehscheibe-foren.de]



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:10:15:18:40:05.
Vielen Dank für deine schönen Bildberichte aus einer mir vollkommen fremden Welt.
Wenn das heute noch so wäre würd ich sofort eine Reise dorthin machen.

Westwaggon-Wagen

geschrieben von: JörgS

Datum: 06.03.11 17:43

Gibt es eine Übersicht über die noch vorhandenen Westwaggon-Wagen ?
Jetzt weiß ich ENDLICH wo Fleischmann das Vorbild für seine Spur N Schienenreinigungslok her hat ....

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/90/3832090/1280_3661386233353731.jpg

schöne grüße aus KKSH,
F.
______________________________________________________________

... PISA 2010 ... dummes Volk lässt sich eben besser @#$%& !!!
______________________________________________________________

Re: Westwaggon-Wagen

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 06.03.11 19:00

JörgS schrieb:
-------------------------------------------------------
> Gibt es eine Übersicht über die noch vorhandenen
> Westwaggon-Wagen ?

Ich werde versuchen, eine Excel-Listen mit den Lebensläufen sämtlicher Westwaggon-Fahrzeuge der Zahnradbahn zu erstellen und in eine spätere Folge einzustellen.

Gruss

Werner
Herr F. aus K. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Jetzt weiß ich ENDLICH wo Fleischmann das Vorbild
> für seine Spur N Schienenreinigungslok her hat
> ....
>


Genau daran habe ich auch gedacht! Tolles Vorbild!

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.

Re: Zahnradbahn Ribes Nuria in Spanien, Teil 1 (26 Farb-B ab 1974)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 06.03.11 23:22

Hallo Werner,

vielen Dank für diesen interessanten Beitrag mit den schönen Bildern.

So ist das HiFo schön, wenn man etwas bisher noch nicht gekanntes geboten bekommt.

Dies gilt natürlich auch für Deine vielen anderen Beiträge.


Viele Grüße vom
Maschinensetzer Thomas