DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

im Sommer 1993 konnte ich in Finsterwalde, Strecke Cottbus - Halle/Leipzig die beiden remotorisierten 234er von "Krupp" und
"Caterpillar" auf Lastprobefahrt, als Vorspann vor einem IR nach Leipzig ablichten.

http://public.bay.livefilestore.com/y1pk5t3NixzJNFBiXcegcLt1RSz8ydaCgZArgg4vZCu6Oqd_VuPgCLBjPOjA4TyTusP4vIxx5IvokZkqvTql9p6zw/234%20565.jpg?psid=1

234 565 "Caterpillar" und eine unbekannte 143er haben am 30.06.1993 gerade den Bf Finsterwalde in Richtung Leipzig verlassen,

http://public.bay.livefilestore.com/y1p9EMZ07R-wSgoroiwBnG2xfA5ISAlzUJP6rvPIGjIa1aA-kRqvwJEpTYoqcAZqKaZTXu5u57VkOWkvrfzCrUUKA/234%20630.jpg?psid=1

einen Tag später am 01.07.1993, 234 630 "Caterpillar" als Vorspann bei der Ausfahrt aus Finsterwalde,

ich hoffe die Bilder gefallen auch wenn das erste ein paar Kratzer hat,

bis bald
Mike

http://www.mikes-bahnseiten.de/_wp_generated/wp0125d492_01_06.jpg
http://www.mikes-hobbystube.de/_wp_generated/wp83874422_01_06.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:02:19:16:47:00.
Hallo!

Der Interregio, der 1993/94 auf dieser Strecke fuhr, war der IR 2646 (in den Bildern) von Cottbus über Leipzig - Magdeburg - Hannover - Dortmund nach Köln. Der Gegenzug war der IR 2645.

Alle anderen Fernzüge fuhren damals noch mit DR-Schnellzugwagen (Langer Halberstädter Abteilwagen). Eine Ausnahme bildete D 1454/1455 (Frankfurt (Oder) - Frankfurt (Main) und zurück), denn dieser hatte ebenfalls IR-Material, fuhr aber mit rotem Mitropa-Speisewagen.

Mit freundlichen Grüßen

Der Cottbuser
Danke für die Info, ich hatte mir damals die Zugnummern nicht aufgeschrieben.

Schönen Gruß,
Mike.
Moin,

schöne Zeitdokumente. Die 630 habe ich geliebt, wenn man in Fahrstufe 1 angefahren ist blieb zwar die Drehzahl konstant, aber es fing herrlich an zu wummern... :-)

Gruß aus Berlin

Du musstest aber nie IC mit dem trägen Ding fahren, oder ?!? *g*

Aber immerhin konnte man bei der 630 ja gleich mit der 15 anfahren und der Dinge harren, die da kamen ...
Doch, schon, allerdings nur zwischen Wannsee und Rummelsburg ;-) Das waren aber auf dem Stücke fünf mal Anfahren, ich kenne das. Z.B. am 30.07.1993 mit Lrz 507 Rummelsburg - Hauptbahnhof (heute Ostbahnhof), IC 507 Hauptbahnhof - Wannsee, zurück IC 508 Wannsee - Hauptbahnhof (Ablösung). Aber ab und an ist man ja auch Lz gefahren, und da fiel mir das mit der Fahrstufe eins so auf...
Noch schlimmer fand ich die Fahrerei mit den 3 Kurswagen von Kopenhagen nach Berlin-Lichtenberg (wir natürlich erst ab Güstrow). Auf der Berg-und-Tal-Bahn in Mecklenburg bis Neustrelitz war das ein Graus mit den trägen Reglern. Bergab von Fst 11 gleich in Null und dann wieder hoch in 13, das tat einem schon weh... Die Fahrzeiten waren knapp und konnten gerade so gehalten werden.

Gruß aus Berlin.