DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Letzte ETA's zwischen Bochum und Wanne-Eickel 1995

geschrieben von: Nichtraucher

Datum: 07.02.11 17:30

Hallo, zusammen !

Fast zeitgleich zum grandiosen Beitrag meines Namenvetters [www.drehscheibe-foren.de] ratterten auch bei mir einige Akku-Dias durch den Scanner, die ich Euch hier zeigen will.

Doch zunächst möchte ich mich nach einigen Beiträgen von den KBS-Strecken 400, 401, 402, 405... [www.drehscheibe-foren.de] und folgende, noch mit drei Aufnahmen von der Strecke Wuppertal - Essen aus dem Bergischen Land verabschieden...

http://www.abload.de/img/8687-110wuppertal-vohwnnzp.jpg

http://www.abload.de/img/8687-112nevigestext4ncz.jpg

Ende der 80er/Anfang der 90er Jahre lösten die Lokomotiven der BR 216 den vertrauten Anblick der V 100-bespannten Wendezüge ab...

http://www.abload.de/img/9500-235essen-steeleteqnt2.jpg

Das letzte Bild vom 14.9.95 entstand bereits auf dem Weg zur Stammstrecke der letzten Akkuheuler zwischen Bochum und Gelsenkirchen. Von der Firma Nokia gesponsort, waren im Jahr 1993 vier (515 548, 554, 556 + 580) der ehemals als ETA 150 bezeichneten Triebwagen nochmals aufgearbeitet und in das aktuelle mintgrün/weisse Farbschema des Nahverkehrs umlackiert worden. Als Gegenleistung trugen die Triebwagen Firmenwerbung und die Strecke wurde als "Nokia-Bahn" im Kursbuch geführt - zumindest solange bis sich Nokia unehrenhaft aus Bochum verabschiedete und man sich schleunigst nach einem neuen Namen für die Verbindung umsah, der heute "Glückauf-Bahn" lautet.

Beginnen möchte ich im Hauptbahnhof Bochum, von wo aus ich auch zu meiner letzten Akku-Mitfahrt nach Wanne-Eickel aufbrach...

http://www.abload.de/img/9500-251bochumhbfkopie0m93.jpg

http://www.abload.de/img/9500-250bochumhbfkopiefman.jpg

http://www.abload.de/img/9500-238bochumhbftexttda6.jpg

Bereits ein paar Jahre zuvor entstand gleichenorts folgende Aufnahme...

http://www.abload.de/img/8700-077bochumhbftextncag.jpg

Dann ging es der Strecke entlang...

http://www.abload.de/img/9500-248beibochum-hammwmxb.jpg

Bochum-Graetz hiess nun Bochum-Nokia...

http://www.abload.de/img/9500-241bochum-nokiatebetp.jpg

http://www.abload.de/img/9500-242bochum-nokiatevicf.jpg

Und dann war Wanne-Eickel erreicht...

http://www.abload.de/img/9500-247wanne-eickeltemmce.jpg

Bevor ich mich nun den in langen Reihen abgestellten Akkutriebwagen zuwendete, war 290 397 in niederen Diensten beim Transport von Müllsäcken zu beobachten...

http://www.abload.de/img/9500-246wanne-eickelte0m67.jpg

http://www.abload.de/img/9500-243wanne-eickelteug0z.jpg

http://www.abload.de/img/9500-244wanne-eickeltefgqe.jpg

http://www.abload.de/img/9500-245wanne-eickeltese6v.jpg

Wenige Wochen nach meinem Besuch im September endeten zum 31.10.95 die Einsätze der letzten Akkutriebwagen in Deutschland - aber zwei ältere Aufnahmen hab ich noch...

http://www.abload.de/img/8600-079wanne-eickeltejhor.jpg

http://www.abload.de/img/8600-077wanne-eickeltemc1z.jpg

Bis demnächst
Andreas




4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2011:02:07:17:46:21.

Da werden Erinnerungen wach.

geschrieben von: DB Regio Rheinland

Datum: 07.02.11 17:35

Warum musste nur so eine Umweltfreundliche (wenn man mal ausser Acht lässt das der Strom aus Kraftwerken kommt und daher nur am ort des Kraftwerkes Co2 entsteht und nich beim Betrieb des triebwagens) Traktionsart in Deutschland aussterben.

Viele Grüße aus dem Rheinland

Re: Letzte ETA's zwischen Bochum und Wanne-Eickel 1995

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 07.02.11 17:48

Moin,

der Bericht passt wie Faust aufs Auge :).
Denn ich war noch am Samstag bei einem guten Freund und wir haben in Erinnerungen geschwelgt und Dias geschaut.
Unter anderem Akkus in Mülheim Styrum, Samba, Limburger Zigarren.

Einfach eine schöne Art zu reisen!


Gruß

Eric

Re: Video-Link ETA's zwischen BO und GE

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 07.02.11 19:13

Nichtraucher schrieb:
-------------------------------------------------------

> Beginnen möchte ich im Hauptbahnhof Bochum,
> von wo aus ich auch zu meiner letzten Akku-Mitfahrt nach Wanne-Eickel aufbrach...

da fangen auch die bewegten Bilder mit heulendem Ton an:




klick druff -----> http://250kb.de/u/110207/j/FECehEOTYomU.jpeg

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/doupf7tacdfkegfxkn8m17.gifGruss Folke B. von 🚃 Liniehttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/linie20seiten6fzsvnuget.jpg





Und die Wiedergeburt ... (2 Fotos)

geschrieben von: Frank St.

Datum: 07.02.11 19:29

Hallo,

danke für Deinen schönen Fotobericht. Welcher Ruhri kennt sie nicht genauso?

Und für ein allen bekanntes Gespann gab es für einige Zeit, bis die Fristen endgültig abgefahren waren, sogar noch eine Rückkehr in den Plandienst auf einer früheren Einsatzstrecke:

http://img690.imageshack.us/img690/9408/96040018156721dgegdahlh.jpg


http://img225.imageshack.us/img225/585/96040025155569dgegdahlh.jpg


Dem Wetter war der Anlass leider ziemlich egal, als 515 556 und 815 672 08.04.1996 ihren ersten Ausritt auf der Ruhrtalbahn nach Wengern Ost unternahmen.

Grüße
Frank
Hallo Andreas,

sehr schöne Bilder vom Akku Blitz !! Vielen Dank !

Gruß Martin

"Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten."

Sehr schön ...

geschrieben von: Andreas T

Datum: 07.02.11 20:23

Hallo,

gerade weil der Ruhrpott nicht mit dem Kölner Dom, den Alpen oder bayrischen Formsignalen protzen kann, bringen Deine Bilder die Stimmung wunderbar herüber. Und mein letztes 515er-Erlebnis im Palndiesnt war Dorsten mit Nokia's und in b-t ......

Es grüßt herzlich

Andreas T


Gute Eisenbahnfotografie zeigt sich in der Kunst, der Eisenbahn einen würdigen Rahmen Natur zu verleihen.

(frei nach Peter Müller)

Re: Letzte ETA's zwischen Bochum und Wanne-Eickel 1995

geschrieben von: trambahn

Datum: 07.02.11 21:41

Das sind wunderbare Aufnahmen, ganz besonders mal wieder was aus Wanne-Eickel. Einige Zeit später sahen die "Steckdosen Intercities" leider so aus: [www.drehscheibe-foren.de]

Gruß

Georg Peter

http://linie305.li.ohost.de/Banner_linie_305.gif
Meine Erinnerungen an die VESTISCHE: [linie305.square7.ch]

Mein Inhaltsverzeichnis: [www.drehscheibe-foren.de]
Mein Videokanal: [www.youtube.com]

Weil sie...

geschrieben von: ikonengold.de

Datum: 07.02.11 23:05

...hochgradig ineffizient ist.

Auch hier kommt der Strom ja nicht einfach aus der Steckdose sondern muss irgendwo produziert werden. Und wenn er dann endlich an der Ladestation angekommen ist, wird sehr viel Energie dafür aufgewandt, die schweren Akkus durch die Landschaft zu kutschieren. Wie schwer die Akkus sind, sieht man ja auch daran, dass die Triebwagen (im Gegensatz zu den Steuerwagen) sich im Lauf der Zeit durchgebogen haben. Die Akkutriebwagen waren ja auch praktisch nur auf Flachlandstrecken unterwegs, die geringste Steigung hätte die eh schon knappe Reichweite noch mehr verkürzt.

Ein Akkutriebwagen mit modernen Batterien (Lithium-Ionen etc.), der seine Ladung nachts direkt aus Windkraft bezieht, wäre in der Tat ein überlegenswertes Konzept, zumal es auch dem Missstand entgegenwirken würde, dass man die Windenergie eigentlich nicht so richtig für die Energieversorgung per Leitungsnetz brauchen kann.

Freundlicher Gruß
Eberhard

Re: Vortragstermin zum Thema ETA im Pott (Link)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 08.02.11 06:20

für die ETA-Freunde denen der Weg nicht zu weit ist siehe [www.lwl.org] :

Dienstag, 22.3.2011
19:30 Uhr
Akkutriebwagen im Ruhrgebiet - Bildvortrag von W.D. Loos
Eintritt frei

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/doupf7tacdfkegfxkn8m17.gifGruss Folke B. von 🚃 Liniehttp://img5.fotos-hochladen.net/uploads/linie20seiten6fzsvnuget.jpg





Moin Andreas,

neben den schönen Bildern der Akkus haben mich vor allem die Bider vom Deilbach-Express gefangen. Was habe ich hier schon viele Aufnahmen gemacht; zunächst die V100, dann ab ca. 1995 die 216, ab 1999 die 218, ab 2004 die 143er, zeitgleich die heiligen ETs und ab 2009 die 422er.

Daraus könnten dereinst auch mal diverse Beiträge entstehen.

Danke fürs Zeigen und viele Grüße,

Martin

Der Akku am Berg

geschrieben von: Ihrefeld

Datum: 08.02.11 08:52

ikonengold.de schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...Die Akkutriebwagen waren ja auch praktisch nur auf Flachlandstrecken
> unterwegs, die geringste Steigung hätte die eh schon knappe Reichweite noch mehr verkürzt.

Und genau deswegen frage ich mich immer wieder, warum in aller Welt die DB die schweren Akkutriebwagen
ausgerechnet auf der Aartalbahn Wiesbaden - Diez mit all ihren Steigungsabschnitten und engen Kurvenradien
eingesetzt hat.

Lag es am Limburger BW? Waren dort nicht auch die wesentlich geeigneteren VT 98 stationiert?

Gruß,
Joachim

Re: Der Akku am Berg

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 08.02.11 09:24

Und die Samba-Strecke in Wuppertal gehört auch nicht gerade zu den Flachlandstrecken :)


Gruß

Eric
Intressante und tolle Bilder aus dem Pott ! Danke dafür !
Tolle Bilder !!!
Eine schöne Erinnerung an meine Jugendzeit !!

Bitte mehr Nokia-515er ! (o.w.T)

geschrieben von: BZA Minden

Datum: 08.02.11 20:41

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

Da gab es nur drei von! ;-) (o.w.T)

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 08.02.11 21:21

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Wussten Sie eigentlich, dass man FRÜH Kölsch auch noch nach 9.00 Uhr morgens trinken darf?

Impfen - find ich gut!

Leute, die glauben, daß die Corona-Impfung ihre DNA verändern könnte, sollten das als Chance begreifen! (Dieter Nuhr)

Ich erhöhe auf vier!

geschrieben von: Frank St.

Datum: 09.02.11 21:33

515 548, 554, 556 und 580.

Viele Grüße
Frank
(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Wussten Sie eigentlich, dass man FRÜH Kölsch auch noch nach 9.00 Uhr morgens trinken darf?

Impfen - find ich gut!

Leute, die glauben, daß die Corona-Impfung ihre DNA verändern könnte, sollten das als Chance begreifen! (Dieter Nuhr)