DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Empfangsgebäude Coesfeld feierte runden Geburtstag

geschrieben von: Eckhard Bohn

Datum: 02.01.11 19:36

Liebe Leser im HiFo,

auf der Homepage des LWL ist Folgendes über den Bahnhof Coesfeld nachzulesen: Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, baute die Staatsbahn den Bahnhof Coesfeld bis 1914 komplett um. Es entstanden das heute noch existierende Bahnhofsgebäude in Seitenlage, der Rangierbahnhof und das Bahnbetriebswerk mit Drehscheibe und Lokschuppen. Der Bahnhof erhielt insgesamt das Aussehen und die Ausstattung, welche in den folgenden Jahrzehnten bis in die 1970er Jahre hinein weitgehend Bestand hatte.

Coesfeld.jpg

Abb.: Die Ansichtskarte zeigt das Empfangsgebäude des Bahnhof Coesfeld um 1920 von der Stadtseite.

Das im Jahr 1910 eingeweihte Empfangsgebäude stellt einen repräsentativen, aber asymmetrischen Baukörper dar. Die Postkartenaufnahme, kurz nach dem 1. Weltkrieg aufgenommen, gibt die Proportionen dieses architektonisch aufwendigen Bauwerkes gut wieder. Die Anlagen auf dem Bahnhofsvorplatz wirken insgesamt gepflegt und verleihen der Anlage Raum und Weite. Im vergangenem Dezember konnte das Bahnhofsgebäude seinen 100. Geburtstag feiern!

Eckhard Bohn

PS: Die Ansichtskarte ist im Verlag Cramers Kunstanstalt (Dortmund) verlegt worden und im September 1921 postalisch nach Köln gelaufen. Ein Eindruck der Zahl 19 sowie eine weitere vierstellige Nummer unterhalb des Firmenlogos lassen aber vermuten, das die Karte bereits 1919 erschienen ist.
Danke für die Karte!

Zum Thema siehe auch hier, ist zwar erst 5 Tage her, aber schon recht weit hinten gelandet. Die dort verlinkten Ausführungen von P. Daniel sind auch lesenswert.

Grüße

-chriz

--
Rückfragen ersparst du dir oft viel, nennst du sofort dein Reiseziel.

Sehr schöne Aufnahme!

geschrieben von: Pille

Datum: 02.01.11 21:22

Hallo Eckhard!

Zunächst alles Gute für 2011 und vielen Dank für die interessante Postkarte, die mir bislang nicht bekannt war.

Zur Zeit werden übrigens in Coesfeld die Bahnsteigdächer im Rahmen der Bahnhofsmodernisierung demontiert:

http://img832.imageshack.us/img832/779/coesfelddso.jpg
Ankunft der NWB aus Dorsten am nebligen Spätnachmittag des 30.12.2010

Hoffentlich wird das Ergebnis der Überarbeitung so wie in Gronau ausfallen.

Viele Grüße aus Heek!
Wilhelm

Re: Empfangsgebäude Coesfeld feierte runden Geburtstag

geschrieben von: DBSImm

Datum: 03.01.11 23:03

Ein sehr schönes und imposantes Bahnhofsgebäude!

Schönen Abend noch

DBSImm

Re: Sehr schöne Aufnahme!

geschrieben von: Joker63

Datum: 11.01.11 04:14

Hallöchen,

...finde es erstaunlich, das in der Kreisstadt Coesfeld nach über 30-jährigem und nur noch als desaströs zu bezeichnendem Rück-
bau der Bahnanlagen erstmalig wieder in den Erhalt von Baulichkeiten investiert wurde. Bin zwar Dülmener aber ich sage auch:
Der Bahnhof Coesfeld muss aus seinem Mumiendasein zurückgeholt werden. Man denke an seine ehemalige Beutung als Verkehrsknoten.

Gruss

Joker63