DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -

Hallo zusammen,

auf einer belgischen Internetseite ist eine große Menge von Bilder direkt verlinkt, die vermutlich ohne Einverständnis der jeweiligen Bildautoren verwendet wurden! Da mir bei der ersten Durchsicht (lange Ladezeiten...) auch einige hier bekannte Autoren (katholischer Gbf, Rolf Schulze, Marcus Benz, ... ) aufgefallen sind, bringe ich den Hinweis hier an, in der Hoffnung, dass ihn die Admins nicht gleich wieder in der Versenkung verschwinden lassen.
[www.trainminiaturemagazine.be]

Grüße
Sven

echo $grussformel;




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:12:31:19:36:11.
Train_Sim_Freak schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo zusammen,
>
> auf einer belgischen Internetseite ist eine große
> Menge von Bilder direkt verlinkt, die vermutlich
> ohne Einverständnis der jeweiligen Bildautoren
> verwendet wurden! ...

Auch wenn ich mich damit unbeliebt macht: die Autoren hätten es doch nicht zulassen müssen.
Aha,

eine interessante, aber völlig abwegige Äußerung!

Als Anwalt bin ich gespannt auf die Umsetzung ins richtige Leben, unser Rechtssystem irrt wohl seit vielen Jahren, Stichwort Henne und Ei!

Kopfschüttelnd das Hifo-Jahr abschließend,

Thomas
Würzburger schrieb:
-------------------------------------------------------
> Aha,
>
> eine interessante, aber völlig abwegige Äußerung!
> ...

Wenn man seine Daten unseriösen Anbietern in die Hand gibt ist es in der Tat nicht mehr möglich. Aber jeder könnte es doch auch anders machen. Es ist ein leichtes das externe verlinken auf bestimmten Seiten zu verhindern oder auch nicht.

Es ist gerademal eine Zeile in der entsprechenden Konfigurationsdatei.

Du zäumst das Pferd von hinten auf!

geschrieben von: Train_Sim_Freak

Datum: 31.12.10 19:59

Bitte verschon den Thread hier mit diesem Nonsens.
Fakt ist, dass dort Recht gebrochen wird und hier in diesem Thread darauf hingewiesen wird. Also belass es bitte dabei und gib den Betroffenen die Chance, fernab von jener Polemik Kenntnis davon zu nehmen und entsprechend zu reagieren.

echo $grussformel;

Re: Du zäumst das Pferd von hinten auf!

geschrieben von: octo

Datum: 31.12.10 20:03

Train_Sim_Freak schrieb:
-------------------------------------------------------
> Bitte verschon den Thread hier mit diesem
> Nonsens.

Jetzt werd mal nicht unverschämt.

> Fakt ist, dass dort Recht gebrochen wird und hier
> in diesem Thread darauf hingewiesen wird. Also
> belass es bitte dabei und gib den Betroffenen die
> Chance, fernab von jener Polemik Kenntnis davon zu
> nehmen und entsprechend zu reagieren.

Das hat nichts mit Polemik zu tun, ich weise lediglich darauf hin daß man sich (bekannterweise) auch davor schützen kann. Also ist daß nichts weiter als ein gutgemeinter Rat.

Und Dir wünsche ich einen guten Start in ein friedfertiges neues Jahrzent, octo.

Re: Du zäumst das Pferd von hinten auf!

geschrieben von: Train_Sim_Freak

Datum: 31.12.10 20:10

octo schrieb:
-------------------------------------------------------
> Das hat nichts mit Polemik zu tun, ich weise
> lediglich darauf hin daß man sich (bekannterweise)
> auch davor schützen kann. Also ist daß nichts
> weiter als ein gutgemeinter Rat.

AUch dann kann ich die Bilder aus DSO abspeichern und auf anderem Webspace wieder ohne dein Einverständnis hochladen.

> Und Dir wünsche ich einen guten Start in ein
> friedfertiges neues Jahrzent, octo.

Ebenso.

echo $grussformel;

Mögliche Urheberrechtsverletzungen.....

geschrieben von: Archivar

Datum: 31.12.10 20:15

Mögliche Urheberrechtsverletzung???
Vielleicht sollte man erst mal prüfen ob dieser Vorwurf den Tatsachen entspricht bevor man hier Wellen schlägt!!!
Event. gibt es Rücksprachen oder Zustimmungen der Bildautoren, und dann wäre es doch peinlich eine Straftat, nach deutschem Recht, vorzuwerfen.

Wünsche allen einen guten Rutsch und ebenso guten Start ins neue Jahr!
Grüße aus Erfurt
Tommy

931 Fotos!

geschrieben von: Lars Brüggemann

Datum: 31.12.10 20:17

Mal ein Hinweis an Nutzer von Modems und nicht so leistungsfähigen Comutern, es handelt sich hier um 931 Fotos die selbst bei mir etwas länger zum laden brauchten. Ich werde mal einige Bekannte per PN darauf aufmerksam machen, einer hat richtig gehandelt und die Datei ausgetauscht:

[www.hklnet.de]

Re: Mögliche Urheberrechtsverletzungen.....

geschrieben von: BennyThaleHarz

Datum: 31.12.10 20:18

Archivar schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mögliche Urheberrechtsverletzung???
> Vielleicht sollte man erst mal prüfen ob dieser
> Vorwurf den Tatsachen entspricht bevor man hier
> Wellen schlägt!!!

Da sind schon einige Bilder dabei die ohne Rücksprachen veröffentlicht wurden sind,allerdings habe ich da schon mit den Autoren geschrieben gehabt.

Gruß Benny

Gaaaanz ruhig!

geschrieben von: Train_Sim_Freak

Datum: 31.12.10 20:35

Archivar schrieb:
-------------------------------------------------------
> Mögliche Urheberrechtsverletzung???
> Vielleicht sollte man erst mal prüfen ob dieser
> Vorwurf den Tatsachen entspricht bevor man hier
> Wellen schlägt!!!
> Event. gibt es Rücksprachen oder Zustimmungen der
> Bildautoren, und dann wäre es doch peinlich eine
> Straftat, nach deutschem Recht, vorzuwerfen.

Bei einigen bin ich mir sicher, dass sie nichts davon wissen.
Und davon abgesehen steht auch -->MÖGLICHE<-- oben drüber, um eben hier ein breites Publikum darauf hinzuweisen, dass ihre Urheberrechte da möglicherweise missachtet werden.

echo $grussformel;

Re: Du zäumst das Pferd von hinten auf!

geschrieben von: octo

Datum: 31.12.10 20:39

Train_Sim_Freak schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...
> AUch dann kann ich die Bilder aus DSO abspeichern
> und auf anderem Webspace wieder ohne dein
> Einverständnis hochladen. ...

Richtig, aber das ist doch wieder eine ganz andere Baustelle; wenn ich Dokumente anderer kopiere und sie veröffentliche vergreife ich mich ganz offensichtlich an den Werken anderer. Wenn ich sie aber nur verlinke - weil dies eben auch so zugelassen wird - würde ich sagen ist die Sache unklar. Qualitativ ist das doch ein gewaltiger Unterschied.

Gruß, octo.
Ach je, die Junx nehmen es wirklich großzügig.

Da ist ja das gesamte "who is who" aus dem HiFo vertreten.
Am meisten erstaunt mich, dass ich auch dazu gehöre! (*gg*)

Danke für den Hinweis!


Bei mir hat niemand um die Verwendung der Bilder nachgesucht.
Wäre eine korrekte Anfrage erfolgt, hätte ich möglicherweise meine Zustimmung gegeben.
Ich werde meine Bilder vom Server entfernen, weil ich den Rechtsverstoß in französischer Sprache nicht geltend machen kann.
Den betroffenen DSO-Beitrag werde ich mit neu verlinkten Bildern versehen.


@octo:
Es hat also nix mit der Frage nach einer "seriösen Plattform" zu tun, es sei denn Du bezeichnetst die Mitwirkung bei DSO bereits als unseriös...
Die Einstellmöglichkeiten über die Konfigurations-Datei, die Du ansprichst, hat man nur als Eigner eine eigenen Web-Seite, nicht jedoch als Nutzer der üblichen Pic-Hoster.

Sorry:
Von mir kommen keine Beiträge und Bilder für die DSO-Foren, bis die Umleitungen rückstandsfrei weg sind!
Rolf_311 schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...
> @octo:
> Es hat also nix mit der Frage nach einer "seriösen
> Plattform" zu tun, es sei denn Du bezeichnetst die
> Mitwirkung bei DSO bereits als unseriös...

Ich meinte die Bilderhoster.

> Die Einstellmöglichkeiten über die
> Konfigurations-Datei, die Du ansprichst, hat man
> nur als Eigner eine eigenen Web-Seite, nicht
> jedoch als Nutzer der üblichen Pic-Hoster.

Ja, ich weiss, deswegen spreche ich es auch an. Denn die Verwendung dieser clickshoster ist doch in vielerlei Hinsicht ein Ärgerniss, das man sehr einfach umgehen könnte wenn man nur wollte. Ich würde auch niemals persönliche Sachen auf diese Art aus der Hand geben.

Gruß, octo.

Nicht unklar.

geschrieben von: Train_Sim_Freak

Datum: 31.12.10 20:59

octo schrieb:
-------------------------------------------------------
> offensichtlich an den Werken anderer. Wenn ich sie
> aber nur verlinke - weil dies eben auch so
> zugelassen wird - würde ich sagen ist die Sache
> unklar.

Verlinken und Einbinden sind auch nochmal zwei paar Schuhe!
Einen Link setzen ist immer gestattet, dagegen gibt es nichts einzuwenden! Wenn man die Bilder aber einbindet, so wie es dort geschieht, verursacht man auch Traffic, der dem Bildeinsteller ggf. auch teuer zus tehen kommen kann.

echo $grussformel;

Doch!

geschrieben von: octo

Datum: 31.12.10 21:08

Train_Sim_Freak schrieb:
-------------------------------------------------------
> ...
> Einen Link setzen ist immer gestattet, dagegen
> gibt es nichts einzuwenden! Wenn man die Bilder
> aber einbindet, so wie es dort geschieht,
> verursacht man auch Traffic, der dem
> Bildeinsteller ggf. auch teuer zus tehen kommen
> kann.

Müsste man den Schaden nicht nachweisen?

Qualitativ haben wir doch damit jetzt es eine ganz andere Baustelle; es geht damit nicht mehr um das Urheberrecht am Werk des Eigentümers, sondern nur noch um etwaigen traffic den man zu berappen hätte (oder auch nicht).

Wie auch immer: mich würds (wenn ich Dokumente von großem Wert online stelle würde) ankäsen wenn man ohne Verweis auf die Quelle meine Werke irgendwo einbinden würde, deswegen würde ich es nicht zulassen.

Re: Nicht unklar.

geschrieben von: 52 2006

Datum: 31.12.10 21:27

Train_Sim_Freak schrieb:
-------------------------------------------------------
> octo schrieb:

>
> Verlinken und Einbinden sind auch nochmal zwei
> paar Schuhe!
> Einen Link setzen ist immer gestattet, dagegen
> gibt es nichts einzuwenden! Wenn man die Bilder
> aber einbindet, so wie es dort geschieht,
> verursacht man auch Traffic, der dem
> Bildeinsteller ggf. auch teuer zus tehen kommen
> kann.

Wobei vieles dort bei Imageshack und Abload usw. gehostet wird, da ist der Traffic egal. Viel wichtiger ist doch, ob man dem Ersteller dieser Webseite erlaubt hat, die Bilder dort zu verwenden, oder nicht.

kondensierte Grüße, Stefan

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=190387
Kondenslok.de + Industrial Railways of Indonesia SIG (fc)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten. Wer sich über Signaturen aufregt, hat sonst nix zu sagen.
"octo schrieb:"
...die Verwendung dieser clickshoster ist doch in vielerlei Hinsicht ein Ärgerniss...

Ja, nee, bei vielen Pic-Hostern hast Du Zugriff auf die hochgeladenen Daten.
Als registrierter Nutzer besteht ein ähnliches Kunden-Verhältnis wie bei einem Provider, nur "einfacher".
Es gibt zwar (leider) erhebliche Unterschiede bei der Qualität der Pic-Hoster, aber das würde diese Debatte nun noch weiter von Thema entfernen!

Ich rege deshalb an, dass man das Thema hier irgendwo fortsetzt:
[www.drehscheibe-foren.de]


Die Sache selbst sehe ich eher gelassen, denn wer sich dazu entschließt via WEB zu publizieren, hat dieses Risiko längst einkalkuliert...
Was nicht bedeutet, dass man es hilflos hinnehmen müsste.

Mich nervt eher diese hin und her-gezeige, nach dem Motto "selbst Schuld".
Das trägt nun überhaupt nicht zu einer Lösung bei!

Füür diesen konkreten Fall wäre z. B. interessant zu wissen, wie es um die belgische Rechtslage aussieht.
Ich habe keine Ahnung, wie angeglichen europäisches Recht inzwischen ist. - Geschweige eine Vorstellung, wie man gegen Rechts-Verstöße vorgeht, sobald sie außerhalbn von "D" stattfinden.

Sorry:
Von mir kommen keine Beiträge und Bilder für die DSO-Foren, bis die Umleitungen rückstandsfrei weg sind!

www.trafficklau.de

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 31.12.10 21:44

octo schrieb:
-------------------------------------------------------
> Qualitativ haben wir doch damit jetzt es eine ganz andere Baustelle; es geht damit nicht mehr um das
> Urheberrecht am Werk des Eigentümers, sondern nur noch um etwaigen traffic den man zu berappen hätte
> (oder auch nicht).



Zum Thema traffic berappen (oder auch nicht): Besuche einmal die Seite [www.trafficklau.de], da findest Du unter [www.trafficklau.de] ein schönes Beispiel (das mit den Stromkosten), warum sich die allein schon die Frage nach „etwaigem traffic” ganz von selbst verbietet. Das Wort „etwaig” kannst Du schon einmal streichen. Der fremde Host versorgt die Besucher der verweisenden Seite mit und hat somit also zusätzlichen Datenverkehr.

Wenn dies gegen den Willen des Besitzers des fremden Hosts geschieht, dann ist das Traffic-Klau oder -Diebstahl.

Mit dem Setzen eines Deeplinks [de.wikipedia.org], der dem Interessierten quasi nur die Sucharbeit auf der verlinkten Seite abnimmt, ist das nicht zu vergleichen.

Re: www.trafficklau.de

geschrieben von: octo

Datum: 31.12.10 21:56

Mikado-Freund schrieb:
-------------------------------------------------------
> octo schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Qualitativ haben wir doch damit jetzt es eine
> ganz andere Baustelle; es geht damit nicht mehr um
> das
> > Urheberrecht am Werk des Eigentümers, sondern
> nur noch um etwaigen traffic den man zu berappen
> hätte
> > (oder auch nicht).
>
>
>
> Zum Thema traffic berappen (oder auch nicht):
> Besuche einmal die Seite
> [www.trafficklau.de], da findest
> Du unter [www.trafficklau.de] ein
> schönes Beispiel (das mit den Stromkosten), warum
> sich die allein schon die Frage nach „etwaigem
> traffic” ganz von selbst verbietet. Das Wort
> „etwaig” kannst Du schon einmal streichen. ...

Ach Gottchen... Dann streiche ich eben das Wörtchen "etwaig" allerdings ist das jetzt wirklich korinthenkackerei, und das Beispiel mit dem Strom ist doch massivst überzeichnet. Mann muss schon einiges tun um einen relevanten Betrag an mehr traffic zu erzeugen, und die serverlast ändert sich nicht wirklich großartig nur beim bereitstellen statischer Dateien.

whatever... es geht doch darum daß es nicht schön ist daß sich anderer der eigenen Arbeit bedienen, und nicht umdas Fitzelchen traffic, oder?

Seiten: 1 2 3 4 All

Angemeldet: -