DREHSCHEIBE-Online 
DREHSCHEIBE-Online

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
.



Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Lohne (Oldbg.)-Holdorf




Zunächst wie gewohnt der Hinweis auf den vorhergegangenen Beitrag:


BR Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Prolog (m16B)

BR Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Delmenhorst-Lutten (m21B)

BR Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Lutten-Vechta-Lohne (m19B)

BR Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Vechta-Dinklage-Lohne(-Rieste) (m20B)






Zuvor nochh ein Hinweis: Alle Triebwagen und Lokomotiven - soweit nicht anders vermerkt - zum Zeitpunkt der Aufnahme Bw Osnabrück 1. Ich habe die bisherigen Folgen entsprechend "aufgerüstet".

Zurück nach Lohne. Dort war bis zu Beginn der neunziger Jahre eine Kleinlok vom Bw Osnabrück stationiert, die neben den örtlichen Rangierarbeiten auch die Bedienung von Lohne (Oldbg.) – Dinklage zu erbringen hatte.



Bild 01: Im Oktober 1981 ist dort die 323 176 tätig. Hier rangiert die Lok an der nördlichen Bahnhofseinfahrt.
Typisch für den gesamten nordwestdeutschen Raun diese Viehverladerampen. Nebenbahn-Ambiente pur!


https://abload.de/img/323176lohneoldbg.bfivc7j4h.jpg


Bild 02:

https://abload.de/img/323176lohneoldbg.bfv13ekon.jpg


Bild 03: Der Zweck dieses Gefährts konnte sich mir nicht so richtig erschließen. Man beachte die Vielzahl an Rollen. Es ist wohl eine Art mobile Baubude:

https://abload.de/img/lohneoldbg.bf10-81akj98.jpg



Der Schuppen dahinter scheint der Draisinenschuppen der Bm Lohne (Oldbg.) zu sein, obwohl mir das hinausführende Gleis etwas schmal vorkommt. Das kann aber auch an der Perspektive liegen


Bild 04: Am 26. März 1986 war die 323 181 als Lohner Bahnhofs-Köf im Einsatz,...

https://abload.de/img/323181lohneoldbg.bf03rhkz4.jpg


Bild 05:

https://abload.de/img/323181lohneoldbg.bfiiuqjk7.jpg


Bild 06: ...und ebenso am 16. Juni 1989:

https://abload.de/img/323181lohneoldbg.bf062fkf2.jpg


Bild 07: Der 624 620/924 4xx/624 6xx ist im Oktober 1981 als N 8332, Delmenhorst – Osnabrück, im Bf Lohne (Oldbg.) eingetroffen:

https://abload.de/img/624620-9244xx-6246xxl2sjyn.jpg


Bild 08: 211 066 fährt am 18. März 1989 mit dem N 8332 aus Delmenhorst in den Bf Lohne (Oldbg.) ein:

https://abload.de/img/211066lohneoldbg.bf03s1k3f.jpg


Bild 09:

https://abload.de/img/211066lohneoldbg.bfiiodkud.jpg


Bild 10: Kurze Zeit später verlässt der Zug den Bf Lohne (Oldbg.) zur Weiterfahrt nach Osnabrück. Bemerkenswert das Stellwerk Lf an
der südlichen Bahnhofsausfahrt. Dort wurde eine Ecke im Dach ausgespart, um den Schrankenbaum „senkrecht stellen“ zu können:


https://abload.de/img/211066lohneoldbg.bfiv9lknb.jpg


Bild 11: 360 502 hat am 09. August 1995 die Übergabe aus Dinklage gebracht und setzt nun um:

https://abload.de/img/360502lohneoldbg.bfiiyik2s.jpg


Bild 12: 216 059 verläßt am 09. August 1995 mit der werktäglich verkehrenden RB 8328, Delmenhorst – Osnabrück,
den Bf Lohne (Oldbg.) und fährt dabei ebenfalls an Lf vorbei. Links wartet die 360 502 zur Weiterfahrt nach Bramsche:


https://abload.de/img/216059-360502lohneold95kva.jpg


Bild 13: Die 216 084 (Bw Oldenburg) hat am 16. Februar 1991 mit dem samstäg-
lichen N 8328, Delmenhorst – Bramsche, soeben den Bf Lohne (Oldbg.) verlassen:


https://abload.de/img/216084lohneoldbg.ii02ayk1m.jpg


Bild 14: An der selben Stelle ist am 18. März 1989 die 211 065 ebenfalls mit dem N 8328 unterwegs:

https://abload.de/img/211065lohneoldbg.03-8ptj7n.jpg


Bild 15: Aller guten Dinge sind drei: Am 27.Mai 1989 zieht die 211 016 - farblich passend zur Vegetation - den N 8328 ebendort:

https://abload.de/img/211016lohneoldbg.05-84vklf.jpg


Bild 16: Nur wenige Meter weiter ist am 02. Februar 1991 die 216 084 (Bw Oldenburg) mit dem N 8328 unterwegs:

https://abload.de/img/216084lohneoldbg.02-9eukp8.jpg


Es fällt auf, dass die Züge 1989 noch ausnahmslos einen Gepäckwagen mitführten. Auf den Aufnahmen von 1991 ist davon nichts mehr zu sehen.


Bild 17: 211 015 passiert am 10. Juni 1989 mit dem N 8328 das Einfahrvorsignal von Lohne (Oldbg.).
Wie ich schon einmal schrieb war dieser nur samstags verkehrende Zug ein lohnendes Fotoobjekt:


https://abload.de/img/211015lohneoldbg.06-8dnjvg.jpg


Bild 18: So auch am 28. Oktober 1989, als die altrote 211 014 die Beförderung des Zuges südlich von Lohne (Oldbg.) übernommen hatte:

https://abload.de/img/211014lohneoldbg.10-82gj6s.jpg


Bild 19: Der N 8332 verkehrte im Winter 1989/90 nur an Samstagen als lokbespannter Zug. Der 30. April 1990 war aber ein Montag, als
die 211 253 den Zug an derselben Stelle zieht. Wir haben es hier wieder mit einer der bereits thematisierten 624-Ersatzgarnituren zu tun:


https://abload.de/img/211253-bdyg-abyg-abygj4j7q.jpg


Bild 20: Der 624 616/924 4xx/624 503 verlässt am 18. März 1989
als N 8333, Osnabrück – Delmenhorst den Bf Steinfeld (Oldbg.):


https://abload.de/img/624616-9244xx-624503swijf9.jpg


Bild 21: Am Samstag dem 28. Januar 1989 rollt die 211 207 mit dem N 8332, Delmenhorst – Osnabrück, in den Bf Steinfeld (Oldbg.):

https://abload.de/img/211207steinfeldoldbg.0ijlw.jpg


Bild 22:

https://abload.de/img/211207steinfeldoldbg.mwjo4.jpg


Bild 23: Mit dem N 8332 passiert die 211 097 am 02. Februar 1991 das Einfahrsignal vom Bf Holdorf (Oldbg.):

https://abload.de/img/211097holdorf02-91mikef.jpg


Bild 24: Und so sah es 14 Tage später, am 16. Februar 1991 aus, als dort die 211 077 mit dem Zug unterwegs war:

https://abload.de/img/211077holdorf02-91b9k53.jpg


Bild 25: Die Sonne steht schon tief am Horizont, als die 211 247 mit der Üg 69345, Bramsche – Lohne, im Bf Holdorf (Oldbg.) angekommen ist:

https://abload.de/img/211247holdorfbfii02-8fkk02.jpg




In Holdorf zweigte die Strecke nach Damme und zeitweise weiter über die Wittlager Kreisbahn nach Bohmte ab. Kurz hinter Holdorf lag eine Eisenerzgrube, die zu besten Zeiten auch von der BR 44 angefahren wurde. Dazu dann mehr in der nächsten Folge!



Bis dahin – natürlich im HiFo

Rolf Köstner




Quellen:

Hülsmann, Lothar H. „125 Jahre Eisenbahn in Osnabrück“ EK Verlag, Freiburg 1982

Hülsmann, Lothar H. „Die Zeit der Deutschen Bundesbahn in und um Osnabrück 1949-1994“ Verlag A. Staperfeld, Osnabrück 2003

[www.laenderbahn.info]

Diverse Monatshefte

u.a.

"Es fehlen etwa Signale auf dem Gegengleis für Züge, die einer Baustelle ausweichen" (Volker Wissing, FDP, Bundesverkehrsminister)

We don't wanna put in!

Ich wurde positiv auf DSO und HiFo getestet!

Rolph - Mobilität für Rheinland-Pfalz




6-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:03:11:15:24:24.
Hallo Rolf,

danke für diese fabelhafte Serie. Auch Dein heutiger Beitrag enthält einfach faszinierende Aufnahmen aus einer gegenüber heute doch wesentlich heileren Eisenbahnwelt. Deine zweite Aufnahme - die mit der Köf - finde ich besonders stimmungsvoll: Die vielen Güterwagen, die von vorn bis hinten intakte, gepflegte Gleisanlage (es gibt sogar noch ein Lademaß) und das alles bei etwas dunstigem Wetter, das eine ganz besondere Atmosphäre schafft!
Die von Dir gezeigten Strecken sind mir allesamt persönlich nicht bekannt - deshalb ist das hier Gezeigte für mich besonders sehenswert.

Viele Grüße aus dem Land der Franken

Günter
Hallo!

Das auf Bild 3 gezeigte Gefährt ist eine fahrbahre Rottenbude, die entweder (bei kurzen Strecken) an einen Klv angehängt, oder sonst auf einem Anhänger am Klv (wegen der niedrigeren HG der Rottenbude) transportiert wurde.

Jürgen

Güterwagenfrage zu Bild 4 und 5

geschrieben von: AndreasI

Datum: 04.09.10 18:52

Hallo,

eine Frage an die Güterwagenexperten, was ist das für ein gedeckter Güterwagen, der auf Bild 5 hinter der Köf hängt? Vom Lichtraumprofil her sieht er fast nach einem Fährbootwagen aus, im direkten Vergleich mit dem FS-Wagen auf Bild 4.

Gruß
Andreas
Hallo Rolf,

ein informativer Beitrag mit tollen Bildern - wie immer bei Dir.

Vielen Dank sagt
karlmg

Unglaublich, was sich damals im Güterverkehr...

geschrieben von: Nietenreko

Datum: 04.09.10 22:44

...auf dieser Strecke abgespielt haben muß! Ich habe in den späten 90ern oft bei Lohner Unternehmen für Bahntrans Stückgut abgeholt, und alle am Versand beteiligten Mitarbeiter waren unisono der Meinung, daß das früher über die Schiene besser war! Gut, das lag sicher auch an Bahntrans, aber nach Meinung der Hohen Herren der Bahnführung war das ja alles unrentabel. An dem Supermarkt, der heute dort auf der Ladestraße in Lohne steht, hat man bestimmt mehr verdient. Oder zumindest hat er mit dazu beigetragen, die Bilanzen für den Börsengang etwas aufzuhübschen.

Hinweis: Beitrag kann Spuren von Ironie enthalten.

Hallo Rolf - Ich bin leider nur wenig in dieser Region herum gereist aber die Atmosphäre deine schöne Bilder frischt meine Erinnerungen wieder auf ! Tägliches Verkehr können auch Lekkerbischen sein zum beispiel die Aufnahme bei das Einfahrsignal vom Bf Holdorf (obwohl ohne Guterwagen im Zug).
Vielen Dank fürs Zeigen.
Paul

Re: Güterwagenfrage zu Bild 4 und 5

geschrieben von: Cossebaude

Datum: 06.09.10 10:43

Hallo Andreas

Es handelt sich um einen holländischen Gbs 184 der NS, also kein Fährbootwagen. Es ist ja auch deutlich zu sehen, dass keine Handhebelbremse vorhanden ist. Der Wagen wirkt wohl v.a. wegen der flacheren Dachrundung filigraner als der FS-Wagen. Der Wagen hängt nicht hinter der Köf, sondern steht im Nebengleis, siehe auch Bild 4.

Gruss

Frank

Re: BR Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Lohne (Oldbg.)-Holdorf (m25B)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 06.09.10 11:18

Hallo Rolf,

nachdem ich mich bisher nicht zu Deiner neuen Reihe geäußert habe, ist es endlich an der Zeit, diesen wunderbaren Bilderbogen angemessen zu würdigen: Herzlichen Dank für die großartige Dokumentation!

... und viele Grüße aus HH,
Helmut

Re: BR Dieselhochburg Oldenburger Münsterland – Lohne (Oldbg.)-Holdorf (m25B)

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 06.09.10 14:24

Vielen Dank für die tollen Bilder.

Ich bin 1999 das letzte Mal mit der Bahn nach Lohne gefahren, weil dort im Rahmen meines Zivildienstes ein Seminar stattfand. Ich musste den Zug nehmen, weil ich morgens verschlafen und deshalb meine Fahrgemeinschaft verpasst hatte. Die Fahrt hat fürchterlich lange gedauert; hinter Ganderkesee ging es nur mit Schrittgeschwindigkeit voran und neben den Stopps an den Bahnhöfen wurde zwischendurch auch willkürlich auf der Strecke gehalten. Ich kann mich aber noch gut daran erinnern, dass sich die Strecke trotzdem in einem nicht so schlechten Zustand befunden hat, wie immer behauptet wurde; der Zug schaukelte nicht und es waren auch keine Schienenstöße zu hören. Vielleicht wurden die Langsamfahrstellen damals ja eingerichtet, um die letzte Fahrgäste zu vertreiben und eine Stillegung einfacher durchsetzten zu können. ;-))
Jedenfalls befand sich die Hasenbahn damals noch so gut wie im Originalzustand. Die Nebengleise einiger Unterwegsbahnhöfe wurden allerdings schon zu Beginn der 90er (1991/92) abgebaut (auf jeden Fall in Immer). Die heutige sparsame Ausstattung der Strecke ist jedenfalls nicht mit der Situation von Ende der 90er Jahre zu vergleichen.

Tolle Beitragsserie, vielen Dank!

geschrieben von: matthias67

Datum: 07.09.10 14:52

Hallo Rolf,

viele Deiner schönen Serien habe ich mit Freude angesehen und mit Interesse gelesen, selten für die Erstellung und
Aufbereitung gedankt. Heute wird es nachgeholt und deutlich Dank bekundet ;-)

Freundliche Grüße,

Matthias

PS. Dein Wechsel auf größere Bildformate, den Du vor einer Weile vollzogen hast, tut speziell auch diesen Beiträgen
mit teilweise ganzen Bahnhofsübersichten sehr gut.

Da war ich doch auch mal....

geschrieben von: nachtbahner

Datum: 31.01.11 23:49

Naaaaa? Fällt jemanden dazu was ein?

http://img406.imageshack.us/img406/3338/t1weseremsrundfahrt0506.jpg

Gruß
Thorsten