DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Murgtal - Teil2 (m.14 B.)

geschrieben von: Nebenbahnfreund

Datum: 28.06.10 23:54

Hallo zusammen,
nach dem ersten Teil meines Beitrages über die Murgtalbahn ([www.drehscheibe-foren.de]) will ich mich nun dem baulich interessantesten Teil der Strecke widmen. Hier zeigt sich natürlich auch das größte "Wiederholungspotential" zum wirklich guten Beitrag von K.Matthias. Ich wollte diesen Bereich aber nicht auslassen und habe ihm einen eigenen Teil zugedacht.
Anfangen möchte ich mit der Tennetschluchtbrücke. Ein guter Photostandort ist dabei nach wie vor die Straßenbrücke, die hier die Dachaufsicht einer 218 (01.06.85) ermöglicht, interessant auch der Werksbahnanschluß im Tal:

http://up.picr.de/19323451ut.jpg


Talwärts fahrender 628er (02.02.92):

http://up.picr.de/19323486ls.jpg


Mit dem Fahrplan Frühjahr 1993 wurden auch IR-Verbindungen ins Murgtal geschaffen. Mir sind hierbei der IR 2212/2213 sowie IR 2916/2917 bekannt. Der IR 2917 "Murgtal" entstand hierbei aus meist 3 Wagen, die in Karlsruhe dem IR 2217 "Höllental" (Norddeich Mole-Seebrugg) abgehängt und von dort aus mit 218 nach Freudenstadt geführt wurden. Im September 1993 erwischte ich wohl den IR 2213 mit 2x218 auf der Tennetschluchtbrücke:

http://up.picr.de/19323498ds.jpg


Die Doppelansicht der Brücken, die Matthias in seinem Beitrag so schön umgesetzt hat, war 1993 leider nicht mehr machbar:

http://up.picr.de/19323516lm.jpg


Hier noch ein letzter Blick aus dem Bachbett der Murg, bevor wir uns weiter zu den bekannten Tunnels bewegen (April 2000):

http://up.picr.de/19323545es.jpg


218er mit Eilzug (01.06.85):

http://up.picr.de/19323546oc.jpg


Die folgenden beiden Photos habe ich im Januar 1986 aufgenommen. Beim 1. wagte ich mich nicht mehr weiter vor, der Standort war eine rutschige und unbequeme Angelegenheit:

http://up.picr.de/19323552zn.jpg


Dieses Bild ist zwar ohne Zug (mir wars wohl zu kalt), aber ich möchte es wegen dem Streckenverlauf trotzdem zeigen. Blickrichtung Gausbach. Gut zusehen auch die alte Straße, die vor dem Bau der großen Straßenbrücke eine wichtige Verbindung darstellte:

http://up.picr.de/19323571ca.jpg


Auch im Februar 1992 war ich an besagter Stelle unterwegs. Das 1. Photo dürfte den FD "Murgtal" zeigen:

http://up.picr.de/19323619uu.jpg

http://up.picr.de/19323620yq.jpg


Bei folgendem Motiv dient wieder eine Straßenbrücke als ein hilfreicher Standpunkt (1984):

http://up.picr.de/19323637mf.jpg


Einfahrsignal Bahnhof Forbach-Gausbach auf Höhe des Ortsteils Gausbach:

http://up.picr.de/19323682uk.jpg


Und hier der Gegenzug, im Hintergrund das oben gezeigte Signal. Beide Aufnahmen im September 1993:

http://up.picr.de/19323683ee.jpg


Mit dem Blick auf die Bahnhofsausfahrt Forbach möchte ich diesen 2.Teil beenden, aufgenommen im Dezember 1984:

http://up.picr.de/19323704nu.jpg


Im 3.Teil möchte ich euch nach Freundenstadt entführen, im 4.Teil spielt dann eine Jubiläumsveranstaltung die Hauptrolle.

Viele Grüße für heute
von der Nebenbahn

Hier geht es zu Teil 3: [www.drehscheibe-foren.de]

© für die Aufnahmen liegt wenn nicht anders angegeben bei mir
Hier noch einige Links:
- Meine Hifo-Beiträge
- Weitere Beiträge
- Homepage der Eisenbahnfreunde Nürtingen (neue Termine)
- Jagstfeld - Ohrnberg in H0




3-mal bearbeitet. Zuletzt am 2014:08:25:20:22:21.

Re: Murgtal - Teil2 (m.14 B.)

geschrieben von: mepf

Datum: 29.06.10 07:50

Hallo,
sehr schöne Bilder, vielen Dank dafür. Bei der angekündigten Jubiläumsveranstaltung (4. Tail) spielte nicht zufällig ein VT 11.5 aka 601 eine Rolle (da war ich nämlich als junger Bursch mit von der Partie)?
fragt
Dirk

Re: Murgtal - Teil2 (m.14 B.)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 29.06.10 07:52

Hallo Jürgen,
danke für die Kletterpartien, die Du für uns mit so schönen Ergebnissen gemacht hast!
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Klasse Motive, wobei ich die Murgtalbahn bei meinen TMT-Touren auch jedes Jahr auf dem Tapez hatte, es aber immer zu Gunsten anderer Projekte dann gekippt habe. Heute könnte ich mich in den Allerwertesten beissen.


Bis neulich

Rolf Köstner

Natürlich habt ihr recht. Aber meine Meinung gefällt mir besser.

We don't wanna put in!

Ich wurde positiv auf DSO und HiFo getestet!

"Wir danken Ihnen für Ihre Fahrt mit start*"

Re: Murgtal - Teil2 (m.14 B.)

geschrieben von: Rolf Stumpf

Datum: 29.06.10 17:42

Schöne Sachen zeigst du da, ich schließe mich den Festwochen denn auch gleich in einem eigenen Beitrag an :-)

Grüße

Rolf