DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -

?Infos zu 44 1616-0 gesucht

geschrieben von: derwolf

Datum: 13.01.10 18:53

Hi Ihr lieben.

Für mein Selbstbauprojekt suche ich Fotos der Lok aus der DDR-Zeit. Eins im ausgemusterten Zustand habe ich, die Wlb fehlen dort. Ich wüsste gern, welche Form die Wlb hatten und ob immer die 52er Lampen dran waren. Infos ohne Foto sind natürlich auch willkommen. (Aber wer weiss das schon, ohne dass er ein Foto hat?)

Über diesbezügliche Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Lieben Gruss vom Wolf

Re: ?Infos zu 44 1616-0 gesucht

geschrieben von: Trebor

Datum: 13.01.10 19:50

Witte-Windleitbleche, sag ich mal, wie jede Andere 44er bei der DR auch in der Epoche4.

Darf es 44 0616 sein?

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 13.01.10 20:06

Hallo Wolf,
in meinem Archiv fand ich eine Aufnahme der 44 0616 am 14.5.1979 in Berlin-Blankenburg:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/58/781958/6463343636663933.jpg

Jetzt hoffe ich, daß das die gewünschte Lok ist.

Viele Grüße
Stefan

Re: ?Infos zu 44 1616-0 gesucht

geschrieben von: Reichsbahn Roland

Datum: 13.01.10 21:18

1986 als Heizlok in Bautzen:

http://i95.photobucket.com/albums/l135/rolandi/1986/05_1986_005_441616-0_Bz.jpg

Gruß
Roland

Es grüßt
Der QueRoland


[www.fotocommunity.de] [www.v100-online.de] [v100.de]
P.S.: Ich wollte nur noch sagen, daß ich nichts von Reformen halte; weder von der Bahnreform, noch von der Rechtschreibreform. Ich schreibe so, wie ich es gelernt habe! Fehler möge man mir verzeihen ...

Re: ?Infos zu 44 1616-0 gesucht

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 13.01.10 22:31

Hallo
Am Tender hatte die 44 1616 die angebauten 52er Lampen dran.
Gruß
Steffen
aber das fotoo hab ich gleich mal archiviert. danke dir.

klasse, die andere seite!

geschrieben von: derwolf

Datum: 13.01.10 23:27

und normale laternen.! hab mir beim drehen der ersten 52er-laterne heute morgen einen abgebrochen und als sie fast fertig war, schnipp, flog sie durch den raum und war weg.
dann bin ich vor lauter frust erst mal arbeiten gegangen...basteln nervt....oder wie war der text von "deichkind"? ;-)

ups, wat hat die denn fürn drolligen schlot? seh ich ja jetzt erst! und mein argwohn bezüglich der wlb ist bestätigt. gut, dass ich gefragt habe!



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:01:13:23:36:23.
derwolf schrieb:
-------------------------------------------------------
>Re: hi stefan, die war nicht...44 0616-1. ich suchte 44 1616-0

Das ist ein und die selbe Lok. 44 1616-0 = mit Kohlefeuerung, 44 0616-1 = Ölfeuerung von 1968 bis 1983 oder so ähnlich. Ich möchte das jetzt nicht extra raussuchen.
Hallo,

ist aber ein und dieselbe Lok. Einmal mit Öl- und einmal mit Kohlefeuerung.

Gruß Werner


44 1616 ?

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 14.01.10 07:16

Hallo,
dachte ich doch auch, daß das dieselbe Lok ist, sonst hätte ich das Bild nicht rausgesucht!
Gegenfrage meinerseits: Fuhr die Lok im Plandienst überhaupt als "44 1616-0"-Kohlelok? Heizlok und Museumslok meine ich nicht.
Viele Grüße
Stefan





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:01:14:07:46:47.

Re: klasse, die andere seite!

geschrieben von: dampfbahner

Datum: 14.01.10 08:52

derwolf schrieb:
-------------------------------------------------------
> ups, wat hat die denn fürn drolligen schlot?

Das hängt vielleicht mit dem Heizlokeinsatz zusammen.

Auf den Bildern nach 1990 sieht man heruntergesetzte Windleitbleche.

Nach den EFZ ging die Lok zu den UEF,

wurde nach Heilbronn überführt [/url].[www.uef-dampf.de]

und soll wieder in Betrieb genommen werden: [/url]http://www.eisenbahnstiftung.de/Aktuelles/441616/spenden44.htm.[url]

Gruß aus Magdeburg

Klaus

und da tut sich die kesselfrage auf !

geschrieben von: derwolf

Datum: 14.01.10 09:35

hab mir das museumsstück angesehen. da hat sie 2 dampfdome. und als ich sensibilisiert war: siehe da, als öllok hat sie auch 2. auf dem heizlokbild scheint der rand des ersten domes auch übers wlb zu schauen. auf meinem bild hat sie EINDEUTIG den vorderen dom nicht! das bild ist in 45grd-winkel fotografiert und sie ist schon ohne wlb, also irrtum ausgeschlossen.
was ist denn das? hat sie in den jahren als heizlok noch einen anderen kessel bekommen? oder hat einer auf meinem bild die schilder an eine andere lok geschraubt? ( ich mag das bild nicht zeigen, da ich keine rechte dran habe, sondern es hier im hifo gefunden habe.)



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2010:01:14:09:46:16.

Re: und da tut sich die kesselfrage auf !

geschrieben von: Werner

Datum: 14.01.10 10:13

Hallo,

die Lok hat bei ihrem Umbau zur Kohlelok einen DR-Nachbaukessel bekommen, erkennbar an dem fehlenden Speisedom. Wenn sie als Museumslok wieder einen Speisedom hat, so ist das eine Attrappe (wie bei vielen anderen , z.B. 01 066, auch). Zu ihrem Aussehen als DB-44 gehört neben den tiefer gelegten Windleitblechen und dem fehlenden Rauchkammerzentralverschluss eben auch ein Speisedom. Die Windleitbleche - m.W. stammen die von der 044 953 - hat sie erst bei ihrem neuen Besitzer bekommen, als Heizlok hatte sie keine.

Gruß Werner


Re: und da tut sich die kesselfrage auf !

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 14.01.10 11:36

Hallo
Die 44 1616 bekam erst am 7.11.88 den Ersatzkessel Halb. Nr 376/66 von der 44 1593. Der eigendliche Kohlerückbau war ja schon am 18.4.83. So lange hatte sie also noch ihren alten Kessel.
Kurz nochmal zum Tender:
Das ist der Fab.Nr. 313012 Herst unbekannt
an 44 784 ab 6.1.55
an 03 1058 ab 17.9.59 (daher auch heute noch die Anbaulampen hinten!)
an 44 634 ab ??
an 44 0616 ab 18.7.68 bis heute
Gruß
Steffen

Im Raw Meiningen...

geschrieben von: gasbahn

Datum: 14.01.10 15:18

konnte ich die Lok am 16.04.1983 aufnehmen:

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/3030326464303464.jpg

http://foto.arcor-online.net/palb/alben/27/1913827/6537336538326337.jpg


Hoffe geholfen zu haben.

Viele Grüße
Heinz

BVG ist, wenn man trotzdem lacht.

Verzeichnis meiner Beiträge (wegen Arcor-Bilderabschaltung ohne Bilder)





Re: Im Raw Meiningen...

geschrieben von: Steffen Hennig

Datum: 14.01.10 15:30

Hallo
Schöne Bilder und am 5.5.83 konnte ich die 44 1616 im Schlepp von 52 8030 auf dem Weg von Meiningen nach Angermünde in Muldenstein fotografieren.
Gruß
Steffen

Seiten: 1 2 All

Angemeldet: -