DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo zusammen,

ich habe mal meinen Scanner ausprobiert und einen ersten Test mit einem alten sw Bild gestartet. Das Bild wurde nicht großartig bearbeitet.

Bei der Aufnahme handelt es sich um die 52 8174 Bw Falkenberg mit einem Bauzug auf der Strecke Finsterwalde - Abzweig Lindtal bei Mastgründungsarbeiten zur Elektifizierung der Strecke Falkenberg - Cottbus am 25.01.1989.

http://www.mikes-hobbystube.de/_wp_generated/wp6bdb2a7f_0f.jpg

ich wünsche Euch allen schöne Feiertage

http://www.mikes-bahnseiten.de/_wp_generated/wp0125d492_01_06.jpg
http://www.mikes-hobbystube.de/_wp_generated/wp83874422_01_06.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:12:23:15:33:02.

Re: DR 52er vor 20 Jahren bei Finsterwalde ( 1Bild )

geschrieben von: ludger K

Datum: 23.12.09 14:47

Zitat: "ich habe mal meinen Scaner ausprobiert und einen ersten Test mit einem alten sw Bild gestartet."

Versuch es doch mal mit dem Negativ, da ließe sich mehr rausholen.


Zitat: "Das Bild wurde nicht großartig bearbeitet."

Warum eigentlich nicht? Das Bild wäre es durchaus wert!

Gruß
Ludger
Ich tippe mal das es der Bahnübergang Forsthausstraße in Finsterwalde ist. Das Bild kenne ich von dir ja noch nicht.Gerd
Hallo Gerd

Nein das war falsch getippt, es ist der Bahnübergang zwischen Finsterwalde und Lindtal wenn Du von Massen nach Büschmühle fährst.
Also genau die andere Seite vom Bahnhof.

Bis bald

http://www.mikes-bahnseiten.de/_wp_generated/wp0125d492_01_06.jpg
http://www.mikes-hobbystube.de/_wp_generated/wp83874422_01_06.jpg

Jawohl, Herr Lehrer! (o.w.T)

geschrieben von: Betrieblicher Grund

Datum: 23.12.09 18:55

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

? zu Güterwagen

geschrieben von: 219 027-0

Datum: 23.12.09 23:58

Gibt es auch eine Detailaufnahme von einem der Schüttgutwagen, die hinter der
Rekowanne laufen? Was für Wagen sind das eigentlich? Eine ähnliche Type kenne
ich eigentlich nur aus dem Bundesbahn-Bestand (Reihe 600 /Gattung "F"), diese
waren allerdings zweiachsig.
Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort.

http://loksounds.eu/banner.jpg
===============>>> DIESELPOWER <<<==============

Es ist ein Betonmischzug (m.L.)

geschrieben von: Norbert Bank

Datum: 24.12.09 11:12

219 027-0 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Gibt es auch eine Detailaufnahme von einem der
> Schüttgutwagen, die hinter der
> Rekowanne laufen? Was für Wagen sind das
> eigentlich?

es ist ein Betonmischzug, zumindestens die Kieswagen :

[www.eisenbahndienstfahrzeuge.de]

man muß nach unten scrollen.

Gruß

Norbert

Edith hat noch mehr über BMZ gefunden:

[www.bahndienstwagen-online.de]

@Ingolstädter, wenn Du das Negativ noch einscannen solltest wäre es schön wenn Du einen
Ausschnitt einstellen könntest.

Schöne, ruhige + friedliche Feiertage allerseits !



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:12:24:11:20:01.

Re: ? zu Güterwagen

geschrieben von: der Ingolstädter

Datum: 24.12.09 11:15

ich habe keine Detailaufnahmen von den Wagen gemacht, leider.

Ich wünsche besinnliche Weihnachten

http://www.mikes-bahnseiten.de/_wp_generated/wp0125d492_01_06.jpg
http://www.mikes-hobbystube.de/_wp_generated/wp83874422_01_06.jpg