DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Besuch bei der AKN in Altona in den 50er Jahren (m12B)

geschrieben von: ludger K

Datum: 30.06.09 02:39

Anfang der 50er Jahre besuchte Birger Wilcke den Bahnhof Altona der Eisenbahn Altona-Kaltenkirchen-Neumünster (AKN).
Aufzeichnungen zu den Fotos existieren leider nicht.
Frage an die AKN-Experten: Was sehen wir hier und wann könnten die Fotos aufgenommen worden sein?


http://img26.imageshack.us/img26/4316/eb648.jpg

Bild 1: Das noch heute bestehende AKN-Empfangsgebäude von Neumünster Süd, rechts enden die Stumpfgleise.


http://img26.imageshack.us/img26/8452/eb648a.jpg

Bild 2: Straßenseite des AKN-Empfangsgebäudes Hamburg-Altona


http://img195.imageshack.us/img195/8180/eb649.jpg

Bild 3: Lok 17 in Neumünster Süd vor dem Verladekran der großen Kohlenhandlung. Zur Lok: LHW 1905/333, 1'Cn2t, pr. T 11, urspr. Lübeck-Büchener Eisenbahn ("Hirsch", ab 1917 Nr. 124), 1923 an AKN (Nr. 17), 1953 an WL Hattingen, vmtl. vor Ort verschrottet.


http://img34.imageshack.us/img34/2039/eb650.jpg

Bild 4: VT 5 (LHW 1940, 1960 an DEBG/VEE) in Neumünster Süd. Links verläuft noch die zweigleisige Strecke Neumünster - Bad Oldesloe, dahinter der Anschluß zum Wehrbereichsverpflegungsamt, rechts hinten eines der Lagerhäuser. Da neben dem Triebwagen ein Hauptsignal steht, müßte das Bild etwa ab 1954 aufgenommen worden sein, da die AKN zu jenem Zeitpunkt ab Neumünster Süd nach Neumünster fuhr.


http://img198.imageshack.us/img198/5161/eb651.jpg

Bild 5: Wagen 26 (Görlitz 1908)


http://img25.imageshack.us/img25/1761/eb652.jpg

http://img26.imageshack.us/img26/6590/eb652a.jpg

Bild 6-7: Blick von der Laderampe an der Ladestraße nach Südosten, hinter den Güterwagen (links) das Empfangsgebäude.


http://img7.imageshack.us/img7/2589/eb653.jpg

Bild 8: Blick vom selben Standpunkt nach rechts mit dem Stellwerk An, dahinter die Signalwerkstatt.
Der Rauch steigt vor der Lokwerkstatt auf.


http://img191.imageshack.us/img191/1315/eb656.jpg

Bild 9: Die Kehrseite von Bild 11


http://img198.imageshack.us/img198/5488/eb657.jpg

Bild 10: Keine Wagennummer erkennbar


http://img26.imageshack.us/img26/3584/eb658.jpg

Bild 11: Am Bahnsteig mit dem BCPwi 63 (Beuchelt 1905, urspr. Greifenhagener Kreisbahn Nr. 94, ab 1955 DEG/TWE Nr. 60, 1973+)


http://img26.imageshack.us/img26/9087/eb659.jpg

Bild 12: Ist dies wirklich noch bei der AKN?


Mein Inhaltsverzeichnis: [www.drehscheibe-foren.de]

Inhaltsverzeichnisse von Kollegen:
Christoph Beyer: [www.drehscheibe-foren.de]
Ulrich Budde: [www.bundesbahnzeit.de]
Stefan Carstens: [www.drehscheibe-foren.de]
Jörg Dell: [www.drehscheibe-foren.de]
Werner Hardmeier: [www.drehscheibe-foren.de]
Stefan Motz: [www.drehscheibe-foren.de]
Niels Munch: [www.drehscheibe-foren.de]
Wolfgang Nyga: [www.drehscheibe-foren.de]
Helmut Philipp: [www.drehscheibe-foren.de]
„Dampf-“Achim Rickelt: [forum.mysnip.de]
Detlef Schikorr: [www.drehscheibe-foren.de]
Rolf Schulze: [www.traktionswandel.de]
Ingo St.: [www.drehscheibe-foren.de]
Gerd Tierbach: [www.drehscheibe-foren.de]
Andreas T: [forum.rail-server.de]
Holger Vohns: [www.drehscheibe-foren.de]
Klaus Wedde: [www.bahnalltag.de]
Martin Welzel: [www.drehscheibe-foren.de]
Dieselkutscher: [www.drehscheibe-foren.de]
Donni: [www.drehscheibe-foren.de]
Fdl: [www.wehratalbahn.de]
gasbahn: [www.drehscheibe-foren.de]
Heavyduty: [www.drehscheibe-foren.de]
JoHei: [www.drehscheibe-foren.de]
Nobbi: [www.lokfotos.de]
Pängelanton: [www.drehscheibe-foren.de]
tw42esa: [www.drehscheibe-foren.de]
Michael „Vau60”: [www.drehscheibe-foren.de]
Zombie70 (Feldbahnen): [www.drehscheibe-foren.de]
Hartmut Riedemann: [www.drehscheibe-foren.de]


http://666kb.com/i/dp6xwsh7kuikz5mmj.jpg




1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:06:30:14:19:52.
Werter Ludger! Ein sehr interessanter Bericht! Nun kann ich mir auch denken, wo der 1962 in Hanfertal (HzL) abgestellte Wagen herstammt. Es konnte einer der auf Bild 9 abgebildeten Wagen sein. Gruß Fritzle.


Scannen0012.jpg
Erst mal danke für die Bilder, mir zumindest gefallen sie. Der Wagen 26 müßte zumindest baugleich einem ehemals AKN Wagen sein, der eine zeitlang unter der Nummer 33 bei der Almetalbahn (Almstedt Segeste) vorhanden war. Ob es derselbe Wagen war, weiß ich nicht, denn bei der begonnenen Aufarbeitung in Bodenburg ca 1971 trug er die Anschrift "Mannschaftswagen 14" (diese Nummer kam u.U. von den VPS). Inzwischen soll er wieder im Hamburger Raum sein, weiß aber nicht, wo.

Gruß
Hallo Ludger,
das sind Bilder aus einer Zeit, die in dem letztjährigen AKN-Jubiläumsbuch größtenteils fehlt. Zu Deinen Fragen müssen Dir andere weiterhelfen.
Danke für's Zeigen!
Viele Grüße
Stefan

Hallo Ludger,

Bild 1 ist das Empfangsgebäude Bahnhof Neumünster Süd von der Gleisseite. Das Gebäude existiert in dieser Form heute noch.
Bild 2 ist das Empfangsgebäude in Altona von der Strassenseite - siehe PDF-Datei von Thomas O..
Bild 3 mit Lok Nr. 17 ist in Neumünster Süd aufgenommen. Der Verladekran gehörte zu einer grossen Kohlenhandlung.
Bild 4 mit dem VT 5 ist auch in Neumünster Süd aufgenommen. Links neben dem Triebwagen verläuft noch die 2-gleisige Strecke Neumünster - Bad Oldesloe und dahinter der Anschluss zum Wehrbereichsverpflegungsamt. Rechts hinter dem Triebwagen ist auch eines der Lagerhäuser erkennbar. Da neben dem Triebwagen sich ein Hauptsignal befand, müsste das Bild ca.ab 1954 aufgenommen worden sein, da zu dem Zeitpunkt die AKN ab Neumünster Süd nach Neumünster fuhr.
Es gab vom VVM einmal das Buch "Ein Jahrhundert Eisenbahn - 100 Jahre AKN", dort gibt es sehr viele Vergleichsbilder.
Als ehemaliger Neumünsteraner fielen mir diese Bilder sofort auf.

Hier noch ein Vergleichsbild zum Bild 4:

http://www.eisenbahn-sh.de/Bilder/NMS/N10/N10-Neumuenster-Sued-2006-10-22-007.jpg

22.10.2006, Neumünster Süd

Edit - noch einmal überarbeitet.

Gruss aus Kiel vom

D-Zug Schaffner





7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:06:25:21:34:44.

zur Lok in Bild 3

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 30.06.09 10:27

nach Ingo's Zusammenstellung war das diese:

LHW 1905/ 333 - 1'C n2t - 1435mm
Lübeck-Büchener Eisenbahn (LBE) HIRSCH T11
->'17 Lübeck-Büchener Eisenbahn (LBE) 124 T11
->'23 Altona-Kaltenkirchen-Neumünster (AKN) 17
->'53 Westfälisch Lokfabrik Hattingen (WLH)
+1953

hier muß ergänzt/verbessert werden: 1953 -> an WLH zum ++ (vermutlich durch WLH vor Ort)

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(
Hallo,

Vielleicht hilft die PDF-Datei weiter.

[www.museumseisenbahn.de]

P.S.Sehr interessante Fotos.

Bahngruß aus Hamburg
Der D-Zug Schaffner hatte ja schon einige Angaben machen können, hier meine ersten Vermutungen:

Bild 1: Ich stimme dem D-Zug Schaffner zu, Neumünster Süd

Bild 3: Neumünster Süd

Bild 6, 7 und 8 vermute ich auf Altona, dafür sprechen die Gebäude im Hintergrund.

Bild 12 sieht für mich nicht so sehr nach AKN aus.

Hier noch mal ein paar Linkempfehlungen zum Thema, bei dem zweiten Link bitte die ganz unteren Fotos beachten:

[www.akn.de]

[www.akn.de]

http://img4.imageshack.us/img4/4205/imgp5406webxxx.jpg

Dies ist der Blick auf den ehemaligen Bahnhof Altona der AKN, aufgenommen am 22.12.2008. Hier wurde in den siebzigern (?) ein großes Paketpostamt mit viel Gleisen errichtet, rechts im Bild ist noch das Stellwerk zu sehen. Am Stellwerk ist der Eingang zum Bahnhof Diebsteich der S-Bahn. Später wurde hier ein Briefzentrum mit Straßenanschluss gebaut. Der Vorplatz vom "Paketpostamt" nennt sich heute noch Kaltenkirchener Platz in Bezug auf die AKN die hier mal fuhr.
Bild 6 (+7):
VB 7 (hinten; HAWA 1914) + VB 32 (vorn; HAWA 1916)

Bild 10+11:
Ehemalige BGE-Wagen; Bild 11, Abteilwagen rechte Seite ist BGE 81, ex DRG, ex Badische Staatsbahn

Der Zeitraum:
Spätsommer 1952.
Bild 5 zeigt rechts im Anschnitt Wagen 48 (August 1952 ex DB/DRG BC4ü 15536), BGE 81 (s. Bild 11) war im April 1953 schon wieder weg...
Hallo Ludger,

hier habe ich noch ein paar Vergleichsbilder zum Bild Nr. 4:

http://www.eisenbahn-sh.de/Bilder/NMS/N10/N10-Neumuenster-Sued-1990-08-001.jpg

August 1990, links hinter den Bäumen das ehemalige Empfangsgebäude, das heute als Lokal mit Biergarten genutzt wird.

http://www.eisenbahn-sh.de/Bilder/NMS/N10/N10-Neumuenster-Sued-1990-08-002.jpg

August 1990, V 200 007 mit Sonderzug “Schimmelreiter” Richtung Bad Oldesloe / Hamburg, am Einfahrsignal der Gegenrichtung. Für die DB war Neumünster Süd "nur" eine Abzweigstelle zur Kleinbahn.

http://www.eisenbahn-sh.de/Bilder/NMS/N10/N10-Neumuenster-Sued-1990-08-006.jpg

August 1990, im Hintergrund die Lagerhäuser der Lagerverwaltung der Bundeswehr. Der Kilometerstein "77" bezieht sich auf die Strecke Neumünster - Bad Oldesloe und der Hektometerstein 66,6 auf die Strecke der AKN.

Gruss aus Kiel vom

D-Zug Schaffner





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:06:25:21:35:43.