DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

gelöscht

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 24.06.09 22:17

kein Text



4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2015:03:01:17:04:36.

Klarer Fall von Understatement...

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 24.06.09 22:36

So dunkel kann das gar nicht gewesen sein, wie diese Bilder belegen. Und das Regenwetter bringt erst die Atmosphäre! Wenn es doch wirklich so grottig war, sind die Bilder aber mehr als okay!


Bis neulich

Rolf Köstner

In eigener Sache:

Ich komme derzeit nicht dazu alle PN zeitnah zu beantworten. Immer wieder bekomme ich Anfragen, ob ich nicht alte Beiträge neu bebildern kann. Wenn es in mein Konzept passt gerne. Aber inzwischen habe ich mich dazu entschlossen, alte Beiträge nur noch in Verbindung mit neuen Beiträgen zu reaktivieren, sofern ein Zusammenhang besteht. Leider ist ein anderes Vorgehen aus Zeitgründen nicht mehr möglich. Hin und wieder Ausnahmen bestätigen eher die Regel.

sehe ich auch so!

geschrieben von: Joachim Leitsch

Datum: 25.06.09 16:50

und solche akkurat beladenen E-Wagen gab es im Ruhrpott zu Hauf, wie man z.B. hier

[www.lwl.org]

sehen kann

RUHRKOHLE - Sichere Energie

das war einmal :(

Re: Sauwetter in Gmünd NÖ: ÖBB 399.03

geschrieben von: Tunnelfreak

Datum: 25.06.09 22:58

Wenn in dem E-Wagen Dreimeterstämme steckten, müßten sie knapp über die Scheitelhöhe des Gs reichen! Es dürfte sich wohl eher um Zweimeterstämme handeln!

Nichts für ungut!
Michael, der Tunnelfreak

Re: Klarer Fall von Understatement...

geschrieben von: wernerhardmeier

Datum: 25.06.09 23:08

Lieber Rolf

Verlass dich drauf: An diesen Bildern habe ich mit Photoshop lange gearbeitet, den unvermeidlichen Farbstich entfernt, den Kontrast vergrössert, den Farbregler bedient, bis die Farben eine gewisse Leuchtkraft erhielten, ohne kitschig zu wirken. Schwierig zu handhaben war die Farbe Grün, und im grauschwarzen Bereich von Lok und Rauch machte sich gerne ein ekliges Violett breit, besonders auf den Bildern meines anderen "Sauwetter"-Beitrages über den Güterzug bei Langschlag. Die Lichtverhältnisse waren damals so, dass ich trotz Fuji400-Farbnegativfilm nur gerade mit Blende 2.8 fotografieren konnte, und dies bei Verschlusszeiten 1/250 oder länger. Nun bedanke ich mich artig für die Blumen und werde mir bei der Bildaufbereitung für das HiFo weiterhin alle Mühe geben. Für dieses Publikum lohnt sich die Mühe, es macht auch Spass!

Werner