DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Vor 30 Jahren: Von Geislingen nach Tübingen Teil 1 (m17B)

geschrieben von: Vau60

Datum: 03.04.09 17:17

Hallo Leude,

vor einem guten Jahr hatte ich anscheinend nichts passendes 30 jähriges zur Hand, bin etwas vorgeprescht und habe die ersten Tage einer Tour, die eigentlich jetzt fällig ist gezeigt. Da das schon ein paar Tage her ist, hier erst einmal der Verweis auf die ersten drei Folgen

Teil 1 [www.drehscheibe-online.de]

Teil 2 [www.drehscheibe-online.de]

Teil 3 [www.drehscheibe-online.de]

Eigentlich waren das sogar zwei Touren, vier Nächte JH Esslingen, eine Nacht zum Filme fassen und Klamottentausch zu Hause, anschließend vier Nächte JH Neumünster. Aus heutiger Sicht einfach nur beeindruckend, was es für eine DB Baureihenvielfalt vor 30 Jahren noch gab, da kommen Heute auch die Privaten nicht mit


Bild 1 und 2)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/001.jpg

Am Morgen des 06. April ging es zunächst nach Geislingen, die Scharte mit dem arg versiebtem 601er vom Vortag wollte ausgewetzt werden. Die Innenkurve hätte es eigentlich sein sollen, aber eine in der Nähe werkelnde Gleisrotte verhinderte das Überqueren der Gleise. Um bis zur Fußgängerbrücke und wieder zurück zu laufen erschien uns das Zeitpolster zu gering, so blieb nur die suboptimale Außenkurve. Beim IC 163 (601 014/005) hab’ ich es dann sogar fast noch geschafft, den letzten Rest von Fachwerk aus dem Bild zu bannen

http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/002.jpg


Bild 3)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/003.jpg
Anschließend sollte es nach Tübingen gehen. Beim Umsteigen in Plochingen gelang ein Nachschuss auf diese 427 Doppeleinheit mit 427 403 am Schluss (N 5239 Plochingen- Geislingen)


Bild 4)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/004.jpg
Für die nächste Etappe bis Nürtingen nahmen wir den E 3611 (Stuttgart- Tübingen). So richtig kann ich mich nicht mehr an den Fahrkomfort der 425er und 455er erinnern (425 117 und 103)


Bild 5)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/005.jpg
Was machte Nürtingen denn überhaupt so interessant, dass die zwei Jungspunde dort ausstiegen? Nun, dort zweigt die WEG Strecke nach Neuffen von der Hauptstrecke ab, da wollten wir mal nach dem Rechten sehen. Die Zeit reichte gerade aus um auf die andere Bahnhofsseite zu kommen, schon verließ der WEG T20 als Zug 22 den kleinen Bahnhof


Bild 6)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/006.jpg
An der Streckentrennung kam uns der Gegenzug Nr. 23 entgegen, WEG T23/T24


Bild 7 und 8)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/007.jpg

Vergesst die neuroten Plastikteile, so müssen 425er aussehen (obwohl die ursprüngliche Kopfform doch noch deutlich eleganter daher kam). 425 103/117 kamen nach der Kurzwende in Tübingen schon wieder zurück, E 3730 nach Stuttgart

http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/008.jpg


Bild 9)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/009.jpg
Der WEG T20 hatte seinen Beiwagen in Neuffen stehen lassen und fuhr nun mit der verbeulten Front voraus solo als Zug 27 in Nürtingen ein.


Bild 10)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/010.jpg
Kaum hatte der T20 die Strecke frei gemacht, verließen T23 und T24 den Ort Richtung Süden


Bild 11)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/011.jpg
Anschließend schafften wir es wieder nicht, in einer Hitze bis Tübingen durchzukommen. In Reutlingen entstand unter anderem ein Foto des ehemaligen Zahnradschienenbus 797 508, wo mag der wohl hingefahren sein? Hat es 1979 evtl. noch Personenverkehr nach Reutlingen Süd gegeben?


Bild 12)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/012.jpg
Heutzutage vermag auch der Magirus Tanklaster zu gefallen, damals kam er eher zufällig mit aufs Foto. Mit dem 425 101 ging es weiter nach Tübingen, N 6243


Bild 13)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/013.jpg
Das erste dort entstandene Foto zeigt die Stuttgarter 144 043, wie sie mit dem N 6252 nach Tübingen entschwindet


Bild 14)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/014.jpg
Anschließend stiefelten wir ins Bw. Dort setzte gerade die Kornwestheimer 193 008 um, sie wird wohl den (von uns leider undokumentierten) Ng 65314 nach Hause gebracht haben


Bild 15 und 16)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/015.jpg

Die südliche Bw Seite war nicht überspannt, dort standen etliche V-Loks abgestellt. So auch das gemischte Pärchen mit der gemeinsamen Ordnungsnummer 058. Die Ulmer 215 058 wird wohl öfter vorbei geschaut haben, 211 058 war hier sogar zu Hause

http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/016.jpg


Bild 17)
http://www.michael-vau60.de/2009/200904/20090403/017.jpg
Ebenfalls hier beheimat, der 797 506 samt Anhang



So, das war es für Heute, schönes Wochenende und Gruß aus Essen, Michael


Das DSO Inhaltsverzeichnis von Vau60, klicke >>hier<< für Beiträge aus Nordrhein Westfalen, und >>hier << für den Rest der Welt

http://www.michael-vau60.de/signatur/dla.jpg
[www.dampflokomotivarchiv.de]




7-mal bearbeitet. Zuletzt am 2016:12:10:13:01:11.

Beeindruckende Typenvielfalt!

geschrieben von: Train_Sim_Freak

Datum: 03.04.09 17:30

Sehr sehenswert!

echo $grussformel;
Klasse Bilder!

Wenn du noch einmal 425-alt fahren willst - vom 1. Maio bis 11. Oktober fährt der immer Sonntags um 8:05 ab Stuttgart nach Bad Wildbad oder Heidelberg - als normaler Regionalexpress!

Die S21 fährt von Elbgaustraße nach Aumühle!
Hallo Michael,

wenn ihr in der JH Esslingen übernachtet habt, hast Du sicher auch einpaar Bilder in Esslingen gemacht. Standen die (Ring)Lokschuppen in Richtung Plochingen noch? Hast eventuell davon ein Bild?
Wäre super interessant.

Grüßle
Gunther

Der liebe Gott sollte sich auch um alles kümmern und kann nicht überall persönlich sein !
Hoffentlich werden 18 316 und 01 1102 wieder dampfen
Beide 58-Diesel mit Schneeschippe!

Danke für diese Bilder, Michael!

Schön aucg die Erinnerung an die alten ET und an die 427er - ist das wirklich schon so lange her?

Viele Grüße,
Martin
Moin Michael!

Ich bin von Deinem Beitrag begeistert. Die damals vorhandene Typenvielfalt war in der Tat beachtlich, allerdings war sie in Süddeutschland aufgrund der elektrischen Altbaufahrzeuge schon immer deutlich ausgeprägter als in Norddeutschland.

Auch Deine verlinkten Altbeiträge, die ich heute erstmalig beäugte, finde ich klasse!

Vielen Dank & beste Grüsse aus dem Norden

Helmut

Re: Bahn-Vielfalt in Reinkultur

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 03.04.09 19:26

Hallo Michael,
das war noch die Bahn, die uns das Ende der Dampflokzeit verschmerzen ließ. Irgendwie war alles so vertraut. Vielen Dank! Ich bin gespannt, wie's weitergeht. Schöne Grüße vom
dampfgerd

Reutlingen Hbf - Honau(Württ)

geschrieben von: Diesellok-Tf

Datum: 03.04.09 19:32

Ein super Beitrag.

> In Reutlingen entstand unter anderem ein Foto des
> ehemaligen Zahnradschienenbus 797 508, wo mag der
> wohl hingefahren sein? Hat es 1979 evtl. noch
> Personenverkehr nach Reutlingen Süd gegeben?

Ja, gab es noch. Der Personenverkehr von Reutlingen nach Honau wurde erst im Mai 1980 eingestellt.

Gruß Diesellok-Tf
Hallo Michael,
danke für die Erinnerungen an die alte Heimat! Der Personenverkehr von Reutlingen nach Honau wurde erst im Mai 1980 eingestellt. Schau mal in mein Inhaltsverzeichnis, auch Günter T hat einmal einen schönen Bildbericht von dieser Bahn gezeigt.
Viele Grüße
Stefan

https://abload.de/img/db-251902-4003812-titu8k49.jpg

Re: Tübingen Teil 1 (m17B) Danke

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 03.04.09 20:04

Hallo V60!
Sehr schöne Fotos.Bei 2 en war wohl leider Lichteinfall zu verzeichnen.

Vorsichtiger Hinweis:

Das Abbild der Märklin V 60 Packung könnte Probleme mit dem Urheberecht verursahen,ggf. mit Abmahngebühren und Streß....

Auch die Sache mit der Kulturhauptstadt Ruhr 2010 würde ich nicht mehr verwenden. Die Verwendung von Originallogos ist üblicher Weise nur mit Genehmigung möglich und mit Lizenzgebühren bewährt...

Gruß
aus Berlin von
thomas.saplittgerber

Re: ETs

geschrieben von: Bernd Mezger

Datum: 03.04.09 22:47

Ich fuhr oft mit dem 425 (vor und nach dessen Umbau) und dem 455. Der Fahrkomfort des 427 bleibt aber unerreicht. Diese BR war jahrelang planmäßig zwischen Stuttgart Hbf und Böblingen eingesetzt. Die 200 m Höhenunterschied auf der Panoramabahn, eine der schönsten Bahnstrecken Deutschlands, von Stuttgart Hbf nach Stuttgart-Vaihingen hinauf, waren nur ein leises Summen.
Hallo Michael,

Bilder aus der von Dir gezeigten Gegend sehe ich immer gerne. Besonders haben es mir die Fahrzeuge der WEG und die "richtigen" ET 25 angetan. Eine E 93 habe ich in Tübingen leider nie gesehen.

Deshalb freue ich mich umso mehr über Deine Aufnahmen.

Vielen Dank fürs Einstellen!

Gruß
Detlef
Hallo Michael,

schöne Bilder und tolle Perspektiven. Vor allem der 425 hat es mir angetan.

Viele Grüße,
Georg

https://doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

Kallo Michael,

das ist ein sehr sehenswerter Beitrag, der mir ausgesprochen gut gefällt!

Gruß, Thomas
Hallo Michael,

wie immer hervorragend geschossene und entwickelte SW-Bilder!

Mich beeindrucken die Panoramascheiben im Führerstand des 427ers - im Gegensatz zum Tunnelblick auf der Altbau-110er!
Aber wahrscheinlich herrschte deswegen auf dem ET im Sommer eine Höllenhitze ...

Freundliche Grüße
Zugleitung, Schmitz

Fast vergessen

geschrieben von: Gerd Tierbach

Datum: 05.04.09 00:22

richtige Triebwagen gab es auch mal.

Danke für den tollen Beitrag.

Gerd

gt

Weitere Beiträge mit historischen Bildern von mir, findet ihr HIER . (Z. Z. nicht gepflegt)

Eine Übersicht weiterer Inhaltsverzeichnisse mit historischem Bezug: [www.drehscheibe-foren.de]

Neue wie auch ältere Bilder von mir findet ihr auch im Siegerlandforum: [siegerland-forum.forumprofi.de]

Soweit nicht anders erwähnt gilt für alle gezeigten Bilder Copyright: Gerd Tierbach
Alle gezeigten Bilder sind urheberechtlich geschützt und dürfen ohne Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Re: Fast vergessen

geschrieben von: 2. Tübinger Tf

Datum: 06.04.09 17:18

Ganz herzliche Dank für die super Bilderserie meiner Hausstrecke und Heimat-Bw. Wehmut steigt in einem hoch.

Mit den besten Grüssen

der 2. Tübinger Tf

Vor 40 Jahren...

geschrieben von: ehemaliger Nutzer

Datum: 29.11.19 21:51

Kompliment aus zweifacher Sicht:
1. Das noch die Bilder nach zehn Jahr noch sichtbar sind.
2. Und für dieses Post.

Vor 40 Jahren, müsste es mittlerweile heißen.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2019:11:29:21:53:01.