DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Polen 1978 / Jaworzyna Slaska

geschrieben von: borsig0310

Datum: 15.03.09 12:55

Der 13. Mai 1978 brachte u.a. interessante Einblicke in des Betriebswerk Jaworzyna Slaska / Königszelt sowie den dortigen Zugverkehr.


Ty2 - 620

http://www.bahndokumente.de/BS-1-25_klein.jpg


Ty2 - 620

http://www.bahndokumente.de/BS-1-28_klein.jpg


Ty2 - 1385

http://www.bahndokumente.de/BS-1-30_klein.jpg


Ty2 - 1385

http://www.bahndokumente.de/BS-1-36_klein.jpg


TKt48 - 98

http://www.bahndokumente.de/BS-1-41_klein.jpg


Ty2 - ???

http://www.bahndokumente.de/BS-1-46_klein.jpg


Ty2 - ???

http://www.bahndokumente.de/BS-1-49_klein.jpg


[www.BahnDokumente.de]

Re: Polen 1978 / Jaworzyna Slaska

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 15.03.09 13:03

Moin,

hier die ex deutschen Betriebsnummern: Ty2-620 = 52 5957

Ty2-1385 = 52 5825

Danke für die Aufnahmen

Helmut

Re: Polen 1978 / Jaworzyna Slaska

geschrieben von: Josef-Schwejk

Datum: 15.03.09 13:25

Moin,
das sind aber ganz fein herausgeputze "52er". Wie kam man denn vor einunddreißig Jahren dazu, in einem polnischen Betriebswerk zu fotographieren? Hattest Du eine Genehmigung von "Ganz Oben", oder war das eine organisierte Gruppenreise (z.B. Eisenbahn-Kurier etc)? Soweit mir bekannt wurde das offizielle Photographier-Verbot drüben ja erst 1990 aufgehoben.

In Jaworzyna Slanska bin ich vor zwei Wochen gewesen, es sei an dieser Stelle auf einen Beitrag im Auslandforum verwiesen:
[drehscheibe-online.ist-im-web.de]

Edit: Auf Bild fünf ist übrigens hinter der 48er das blaubeige Farbschema des Personenwagenss interessant. Sowas gab es bei den PKP, es wird also kein DB-Wagen sein. In welchen Diensten diese Wagen benutzt wurden (eien Art Städte-Schnellexpress vielleicht?), oder ob es sich nur um einige versuchsweise lackierte Fahrzeuge handelt, ist mir nicht bekannt. Auch einige Triebagen (SN52, SN61) waren so lackiert, SN52-38 ist so in Koszierzyna erhalten.

Grüße vom Schwejk



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:03:15:13:33:07.
. . . Klaus, Danke fürs Zeigen!

Gibt es von Ty2 1385 eigentlich auch ein Foto von hinten oder von der Seite? Mich täte ganz besonders der Wannentender der Lok interessieren . . .

Beste Grüße
Hartmut

Re: Polen 1978 / Jaworzyna Slaska

geschrieben von: xBurt

Datum: 15.03.09 14:37

Wunderbare Aufnahmen aus tiefsten Planzeiten! Super!

Gruß, xBurt.

Für Hartmut - Ty2-1385 von hinten...

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 15.03.09 15:10

Moin Hartmut!

Auf einer meiner zahlreichen Polen-Reisen eingefangen - hier der von Dir gewünschte Blickwinkel...

http://img24.imageshack.us/img24/2214/pkp03lty21385bjaworzyna.jpg


Beste Grüsse

Helmut

Re: Polen 1978 / Jaworzyna Slaska

geschrieben von: Mikado-Freund

Datum: 15.03.09 16:56

Ob es nicht aber doch ein DB-Wagen war?

DB-Wagen-(Fragezeichen).jpg


Der Beitrag ist für mich eine sehr schöne Ergänzung zum Diavortrag am vergangenen Freitag im Clubheim der Eisenbahn-
freunde Hannover, wurden da da doch Fotos einer EK-Reise nach Polen aus dem aus dem Jahre 1976 aus dem Nachlaß
eines leider viel zu früh verstorbenen Clubmitgliedes gezeigt.

Nie zuvor hatte ich eine 52er, gekuppelt mit einem pr. 2'2' T 31,5 gesehen!



Anwesende Teilnehmer späterer Reisen berichteten, daß das Fotografieren in den Jahren 1977, 78 und 79 bedeutend
schwieriger gewesen sei und es der damaligen Reisegruppe - teilweise nach Gutdünken - gestattet wurde, entweder
mal nur in diese - oder mal nur in jene Richtung, oder auch schon mal (Eisenbahn) gar nicht zu fotografieren; so
gab es z.B. von jener EK-Reise keine Bilder aus Danzig zu sehen.

Insofern interessiert mich gleichfalls die Antwort auf die Frage, wie denn wohl diese Fotos zustande gekommen sind.

https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?99,file=49743Windmühlen des Monats:

  • willkürlich zerfetzte - und über Betreff und Textfeld verteilte Satzanfänge
  • Kommentarüberschriften ohne jeglichen Bezug zum Kommentar darunter
  • Kommentare, die sinnlos „irgendwo“ angehängt wurden
  • multiple Satzzeichen …
  • https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=179308mit freundlichem Gruß
    https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163824
    Walter
    Mithilfe erwünscht:
    Im Forum aktiv mitwirken — aber wie geht das?
    (Der Versuch einer Anleitung von Forennutzern für Forenutzer)
    https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163828 https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163828 https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163828 https://www.drehscheibe-online.de/foren/file.php?099,file=163844

    Re: Polen 1978 / Jaworzyna Slaska

    geschrieben von: Hans-Juergen.Warda

    Datum: 21.03.09 17:59

    Es sind ja interessante Aufnahmen zu sehen, aber leider fehlt die Orientierung. Die Ortsbezeichnung sagt mir leider nichts.

    Mit freundlichen Grüßen !

    Hans-Jürgen Warda