DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historisches Forum 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Testforum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.
Hallo Gemeinde,

beim Stöbern in der Grabbelkiste nach privaten Erinnerungen stieß ich auch auf ein paar Dampfloks. Diese stehen aber nur herum, trotzdem zeige ich sie mal.

Am 04.05.1980 war ich in Barth. Dort standen ja inzwischen einige der edlen Stralsunder Renner ausgedient herum. Und da beginnt mein Dilemma. Meine Notizen sagen 03 0020, 0077, 0078 und zwei nicht zu

identifizierende (die zweite und dritte vom Bahnhof aus, wie ich gerade sehe). Beim vierten Bild habe ich Deckung vorm Stellwerk gesucht, deshalb ist es so grottig geworden. Die Reihenfolge geht aus meinen Notizen nicht hervor. Vielleicht weiß jemand etwas?? (Dampfachim???)

Nun die Ergebnisse der Antworten. Klar, die 0078 gab es nicht mehr, hätte ich auch selbst drauf kommen können. So soll die Reihenfolge Bild 1 - 4 sein:
03 0085, 0059, 0019, in der Est. 772 716, 03 0077, 0020. Sollte das noch nicht stimmen, dann bessere ich nochmal ein. :-)

Die Reihung vom Bahnhof aus:

https://abload.de/img/030020barth1980.05.0445pje.jpg

https://abload.de/img/0300barth1980.05.04plu5d.jpg

https://abload.de/img/030barth1980.05.04pou65.jpg

https://abload.de/img/171barth1980.05.047cu2f.jpg


Am 15.08.1983 war ich Gera und habe aus dem fahrenden Zug heraus die kalten 44 2167 und 0890 im Bw abgestellt fotografiert. Bild 5 und 6.

https://abload.de/img/442167gakaltbwgera1984tjsk.jpg

https://abload.de/img/440890gabwgera1983.0840rcy.jpg


Auf der Rückfahrt sah ich in Weißenfels die Buna-Werklok 202 am Bahnsteig stehen. Schnell aus dem Zug, weiter habe ich mich wohl nicht getraut... :-)
Bild 7.

https://abload.de/img/wl202bunaweienfels198ugken.jpg


Am 20.08.1983 war ich in Güstrow, dort stand kurz vor 18 Uhr die Güstrower 50 3675 an einem Personenzug bereit. Drei Impressionen davon (Tender sind ja beliebt geworden). Bild 8 - 10

https://abload.de/img/503675ggstrow1983.08.veunj.jpg

https://abload.de/img/503675ggstrow1983.08.nvkr3.jpg

https://abload.de/img/503675ggstrow1983.08.z9qpc.jpg


Das war es erstmal. Vielleicht kommt heute noch Diesel-Nachschlag aus den Neunzigern...
Bis denne.


Edit: Text ein wenig verändert, wegen der Nummern der 03er.
Nochmal edit: Die Reihenfolge der Nummern noch mal verändert im Eingangstext.





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2018:01:03:20:33:41.

Zu Barth bzw. Bild 4

geschrieben von: Mathias Gottschewsky

Datum: 21.11.08 19:06

Hallo,

hinten am Wasserturm steht die 03 0020, in der Mitte steht die 03 0077, vorn zum Fotografen ein 172er, es dürfte 172 716 sein, der länger mit den 03.10 zusammen abgestellt war.
Gruß


Mathias
Hallo,
Ich war ein Jahr später in Barth. Bei mir standen dort 03 0019, 03 0020, 03 0059 und 03 0077. Wobei ich die Aufzeichnung in deinem Notizbuch mit 03 0078 für einen Ablesefehler halte, daß wird wohl 03 0058 sein. 03 0078 hatte in Lebus ihr schreckliches Ende gefunden.

Grüße
Mario
Hallo Dieselkutscher,

mich interessieren natürlich am meisten die 03.10 in meiner Heimatstadt Barth. Ich kann mich noch recht gut an sie erinnern, da unser Garten bis 1981 direkt am Bahnhof lag und die drei von dort sichtbaren Loks sozusagen ständige Kulisse waren, was mich aber nie zur Dokumentation reizen konnte. Mit 10-11 Jahren hatte ich andere Interessen.
Einem älteren Modelleisenbahner entnahm ich 1981 einmal die Nummern der abgestellten 03. Demnach sollen in Barth abgestellt gewesen sein: 03 0019, diese ganz sicher, an diese Lok erinnere ich mich gut, sogar an die mit Farbe angepinselte Nummer. Sie stand direkt an unserem Gartenweg. Es dürfte die Mittlere der Dreiergruppe sein. ( Bild 2 )
03 0020, natürlich, die habe ich 1985 noch selbst fotografiert. Auf Bild 4 müsste sie am Prellbock stehen.
03 0059 soll auch dort gestanden haben. Möglicherweise die hinter 03 0020 beim 172 xxx.
4. im Bunde war 03 0077, die wir wohl als vorderste der Dreiergruppe auf Bild 3 sehen. 03 0077 hatte Windleitbleche, die vorn etwas in die Höhe ragten. Das scheint bei dieser Lok der Fall zu sein.
Gut zu identifizieren ist die Lok auf Bild 1. Es ist definitiv 03 0085, die als letzte die Zierleiste aus der Stromlinienzeit am Tender trug.
03 0078 kannst Du aus Deinen Notizen getrost streichen. Die wurde bei dem Zusammenstoß von Lebus 1977 so stark beschädigt, daß sie kurz danach in Frankfurt Oder zerlegt werden musste.

Solltest Du Fotos der Eisenbahn in Barth übrig haben, ich würde mich immer darüber freuen. Du kannst sie auch direkt am mich senden. ;-)
Du warst als "Dieselkutscher" doch sicher auch in Barth. Ich habe Interesse an jedem Foto, vor allem an BR 120 und 132 in Barth. Die habe ich dort merkwürdigerweise nie fotografiert.

In Stralsund müsste zu dieser Zeit ja noch 03 0010 unterwegs gewesen sein. Hast Du davon auch Fotos?

Viele Grüße

Dampf - Achim Rickelt

Re: Stralsund 1981

geschrieben von: 44_0256-6

Datum: 21.11.08 20:11

Noch ein kleiner Nachtrag. Im Bw Stralsund standen noch 03 0010 und 03 0080.
Hallo Mario,

03 0058 war auch nicht in Barth. Die war Anfang Mai 1980 sogar noch unter Dampf und soll im Dezember 1980 noch in Greifswald geheizt haben, ich habe sogar noch andere Geschichten gehört.
Zum Tag des Eisenbahners 1980 war die 58 Anfang Juni noch ausgestellt.

Definitiv war in Barth aber noch 03 0085 abgestellt, die anhand des Stromlinientenders ( Zierleiste ) auf Bild 1 gut zu erkennen ist.
Ansonsten decken sich die Nummern mit den von mir eben im anderen Beitrag aufgezählten Loks.

Viele Grüße

Dampf - Achim Rickelt
Hallo Achim,
Das war auch nur eine Vermutung. Denn 1981 stand 0085 meines Wissens in Tribsees abgestellt.
Gruß
Mario
Hallo Mario,

in Tribsees war definitiv die 03 0090 abgestellt. Ob man die 85 noch dazugestellt hat, weiß ich nicht, aber warum sollte man die Lok hin und herfahren?

Viele Grüße

Dampf - Achim Rickelt
Hallo Achim,
In Tribsees standen sogar noch mehr Loks. Die 0074 fällt mir da ein und wie ich schon oben geschrieben habe, bei meinem Besuch in Barth standen nur 4 Loks dort, 2 in Stralsund und einige halt noch in Tribsees. Mein Problem war damals nur, ich konnte meinen Vater+Trabbi zu Stralsund und Barth überreden, nur nach Tribsees wollte er dann nicht mehr.

Grüße
Mario
Erst mal Danke für die Antworten. Klar, die 0078 hatte schon ihr Leben ausgehaucht, keine Ahnung warum ich die aufgeschrieben habe - 0085 wäre da schon wahrscheinlicher. Die "8" in der Nummer stimmt ja immerhin... :-)
Werde den Beitrag berichtigen.
@ Achim:
Leider habe ich in meiner Anfangszeit fast nicht fotografiert, nur mein Loknummernarchiv gepflegt. Das in Barth war schon eine Ausnahme. Aus heutiger Sicht natürlich nicht zu verstehen...
Ab 1981 als Beimann und später als Anwärter bin ich ab und zu mal mit Truppenzügen nach Bresewitz gekommen. Natürlich keine Fotos.. :-(
Von der 0010 gibt es einige bescheidene Aufnahmen. Noch bin ich nicht alle Negative durch. Wenn das soweit ist, kommt auch noch was. Allerdings längst nicht so Hochwertiges wie von den Kumpels aus den "alten Ländern" in den Siebzigern... :-))
Bis denne!

Hallo Mario,

Tribsees hat tatsächlich im Laufe der Zeit mehrere 03.10 gesehen, die dort abgestellt waren.
Die 74 soll auch mal dort gewesen sein. Die 0090 stand, bevor man sie nach Tribsees schaffte auch eine Zeit lang in Saßnitz.
Nur eine Lok vermisse ich bei Deiner Aufzählung. Wo hat 1981 die 03 0058 gestanden? Die 10 und die 80 sind schon klar. Die waren in Stralsund verblieben, aber wo war die 58? Sie hat ja lt. Garn noch mindestens bis Dezember 1980 als Heizlok unter Dampf gestanden? War die noch irgendwo im Schuppen 3 abgestellt?
Da berichtete mir vor kurzem jemand, daß ein befreundeter Eisenbahnfreund in der Vorweihnachtszeit 1980 noch hinter einer Mischvorwärmer 03.10 in einem Entlastungszug gefahren sein will!!! ( Stralsund - Greifswald oder so )
Hat man 03 0058 in Greifswald doch nicht nur zum Heizen benutzt? Wurde sie auch mal, etwa bis Pasewalk, vor einem Zug eingesetzt? 03 0010 fällt aus. Sie war da schon abgestellt und nur die 03 0058 war lt. Garn noch nicht z-gestellt und soll ja auch unter Dampf gestanden haben.

Wer hat Beweisfotos? Es wird wohl keinen geben. Die Lok dürfte das ja auch nicht oft gemacht haben, wenn es nicht überhaupt eine Ente ist.

Viele Grüße

Dampf - Achim Rickelt
Hallo Dieselkutscher,

Nummernsammler bin ich auch nicht. Für mich ist jedes historische Foto wertvoll. Vor allem, wenn man noch etwas Drumherum erkennen kann, ist das hochinteressant.
Für mich sind natürlich auch jegliche älteren und neueren Fotos aus Barth interessant, die jemand hier zeigt oder mir zusendet. Da konnten schon viele Wissenslücken geschlossen werden.
Wenn ich das alles hier zeigen dürfte...
Na ja, man kann nicht alles haben.

Bei der Gelegenheit. Du stammst doch hier aus Bergen. Hast Du schon einmal irgendwo Fotos der Heizloks der Molkerei zu Gesicht bekommen? Gibt es Bilder vom Heizwerksanschluss an der Putbuser Strecke? Ich bin da immer nur vorbeigefahren.

Viele Grüße

Dampf - Achim Rickelt