DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Wer kennt schon Ochenbruck? (1982, 12B)

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 16.11.08 05:17

heute zeige ich euch Bilder eines Farbfilms für 12 Aufnahmen, den ich 1982 belichtet habe. Darauf zu sehen sind 6 verschiedene Baureihen, die allesamt heute nicht mehr im Einsatzbestand sind.

Am Donnerstag, den 17.6.1982, unternahm ich mit meiner damals dreijährigen Tochter eine kleine Fotofahrt nach Ochenbruck. Wie lange das schon her ist, sehe ich daran, daß Jenny heute 29 ist und selbst schon drei Kinder hat. Aber wo liegt nun dieses Ochenbruck und was gab es dort Besonderes? Ochenbruck findet man südöstlich von Nürnberg an der Strecke nach Regensburg. Es ist eigentlich nur ein Ortsteil der Gemeinde Schwarzenbruck, welcher der Bahnstation ihren Namen gegeben hat. Ochenbruck hieß ursprünglich Achenbrück, was soviel wie Brücke über die Schwarze Ache bedeutete, denn der Fluß, an dem es liegt, ist die Schwarzach.

An dem besagten Donnerstag stand ich nun gegen 13.30 Uhr an der nordwestlichen Bahnhofseinfahrt und wartete auf einen ganz bestimmten Zug. Zunächst aber kam ein Nahverkehrszug aus Nürnberg, von dem ich mir nur die Uhrzeit notiert habe. Deshalb kam ich vorhin beim Studium des Kursbuches ins Grübeln, denn um diese Zeit fuhr damals nur feiertags ein Zug bis es mir dämmerte, daß der 17.Juni 1982 ja noch der Tag der deutschen Einheit (oder wie ich scherzhaft zu sagen pflege „Tag der deutschen Zwietracht“) gewesen ist. Feiertags verkehrte nun der N5453 Nürnberg – Regensburg, der Ochenbruck um 13.31 Uhr planmäßig verließ. An diesem Tag hatte er zwölf Minuten Verspätung, aber dafür war hinter der Zuglok 141 393 auch noch die abgebügelte 141 373 am Zug.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_000.jpg




Wenig später kam, ebenfalls aus Richtung Nürnberg, ein Kesselwagenzug, den die 150 025 beförderte.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_01.jpg




Schließlich kam aus Regensburg das Objekt meiner Begierde: die vereinigten „Urlaubs-Intercity“ D13480 (Bodenmais – Hamburg) und D13420 (Grafenau – Dortmund). Notiert habe ich mir „601 017 + 601 001“, was jeweils die vorderen Triebköpfe gewesen sein dürften. Daß diese eleganten Züge nicht gerade schadstoffarm fuhren, erkennt man hier ganz gut.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_02.jpg




Ich war aber nicht nur wegen der Doppeleinheit nach Ochenbruck gekommen. Es gab um diese Zeit eine Häufung von Touristikzügen und schon kurze Zeit später kam der nächste, der D13421 von Dortmund nach Grafenau.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_03.jpg




Beim Blick hinterher sehen wir noch einmal den Bahnhof, der sich heute völlig verändert hat.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_04.jpg




Der um 14.40 Uhr verkehrende N5460 von Regensburg nach Nürnberg hatte auch eine Überraschung aufzuweisen. Die 141 378 mit ihrer markanten Lackierung (hellblaues Dach) war die Zuglok.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_05.jpg




Sie war mit ihrem Zug noch in Sichtweite, als bereits der nächste 601 als D13481 (Hamburg – Bodenmais) meinen Standort passierte.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_06.jpg




Mein Plan, alle Bayerwald-Touristikzüge des Tages innerhalb kurzer Zeit zu erwischen, war aufgegangen und ich fuhr mit Jenny zurück nach Mainleus, wo wir ein verlängertes Wochenende verbrachten.
Auch am darauffolgenden Morgen war ich schon wieder aktiv. Gegen 8 Uhr fand ich mich in Lichtenfels ein, um einen in der Broschüre „Altbau-E-Lok bespannte Reisezüge der DB und ÖBB“ aufgeführten Zug abzulichten.
Zunächst stand da 194 578 vor einem kurzen Güterzug abgebügelt im Bahnhof.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_07.jpg




144 064 verließ um 8.25 Uhr mit dem N7020 nach Coburg.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_08.jpg




Interessant war damals auch ein Nahverkehrszug mit dem Zuglauf Marktschorgast – Lichtenfels, einer dreiteiligen Schienenbuseinheit. Um 8.38 Uhr trafen 998 753 / 998 300 / 798 660 vom Bw Hof auf Gleis 1 ein.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_09.jpg




Der eigentliche Kracher aber war der N7015 aus Coburg, der nur aus zwei Umbauwagen aber ebenso vielen Zugloks bestand. Die 194 062 fuhr planmäßig als Leervorspann vor der 144 117 in den Bahnhof ein.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_11.jpg




Die 144 117, die ja als Museumslok erhalten geblieben ist, hielt ich noch beim Rangieren auf Zelluloid fest. Es fällt auf, daß sie nun im Gegensatz zur Ankunft mit dem Nahverkehrszug beide Pantographen am Fahrdraht hat. Es fällt ferner auf, daß die Tage der schönen Formsignale im Bahnhof Lichtenfels gezählt sind.

http://www.olli-und-gerd.de/gerd/Ochenbruck82/170_12.jpg




Einen neuen Film habe ich anscheinend nicht mehr eingelegt. Vielmehr scheine ich danach das „shooting“ für diesen Tag beendet zu haben. Mein Beitrag endet damit auch für heute. Ich hoffe, ihr hattet wieder ein wenig Spaß damit und wünsche allseits einen schönen Sonntag. Bis zum nächsten Mal,

dampfgerd



http://www.olli-und-gerd.de/gerd//banner01150.jpg

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? (1982, 12B)

geschrieben von: Stefan Motz

Datum: 16.11.08 07:13

Hallo Gerd,
mit der Tochter an die Bahnstrecke, das kenne ich auch;-)
Bei Dir hat sich die Ausbeute wenigstens gelohnt!
Einen schönen Sonntag wünscht
Stefan


P.S.: Das Dach der 141 378 war in demselben "Oceanblau" gehalten wie die untere Hälfte der Lok.

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? (1982, 12B)

geschrieben von: Würzburger

Datum: 16.11.08 07:47

Hallo Gerd,

ein bunter Photoreigen, der mir sehr gefällt!

Meine Tochter kann ich nur motivieren, zum Handball und das ausführlich mitzugehen, so wie erst gestern Abend.

Gruß, Thomas

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? (1982, 12B)

geschrieben von: Donni

Datum: 16.11.08 08:01

Hallo Dampfgerd,
vielen Dank für den heutigen Bilderbogen und die übrigen allsonntäglichen schönen Geschichten und Bildbeiträge!
Schönen Gruß
Donni

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? > du ich nicht :-(((

geschrieben von: 010522

Datum: 16.11.08 11:37

.....Gerd woher denn auch und gehört hatte ich bis eben nie davon.
Dennoch ein schöner Beitrag zum Sonntag :-))


Es grüßt dich Ralf

Wer kennt schon Ochenbruck? Ich! (auch 1982, 1B)

geschrieben von: martin welzel

Datum: 16.11.08 11:39

Ja, Gerd, da musste ich doch gleich noch einmal den Scanner anwerfen!

1982 planten Ulrich Budde und ich eine Reise zu den letzten Altbauelloks nach Süddeutschland. Und - na klar - damals kamen wir auch an Ochenbruck vorbei und hielten uns genau an der Stelle Deiner ersten Bilder auf.

Hier im Bild sehen wir 432 101 als Nt5450 (Neumarkt (Opf) - Nürnberg Hbf) in Ochenbruck, 15.7.1982:

http://www.eisenbahnhobby.de/Nuernb-Regensb/208-10_432101_Ochenbruck_15-7-82_S.jpg

Vielen Dank für diese schöne Erinnerung an eine tolle Fahrt,

Martin

Wenn der Vater mit der Tochter...

geschrieben von: Reinhard Gumbert

Datum: 16.11.08 13:05

... an die Strecke geht, dann bleiben lange schöne Erinnerungen - und schöne HiFo-Sonntags-morgens-Geschichten!

Du gibst mir den Anstoß, mich zurückzulehnen und selbst zurückzudenken: An unzählige sonntags-morgens-Ausflüge mit Sophie & Marie, eine mit Fahrrädchen, die andere noch mit dem Roller - an den Gemmenicher Tunnel, wo die Kids auf der Feldweg-Brücke "hickeln" spielten und der Papa auf 215 oder belgische 55er in Doppeltraktion wartete. Oder mit Sophie am Wartburgblick, zu einem Plandampf, oder - oder - oder...

Danke, Gerd, für den Gedanken-Anstoß und die schönen Bilder!

Schöne Grüße aus dem tiefst-novemberlichen Aachen -
Reinhard

Re: Du kannst mich erschlagen, aber ...

geschrieben von: dampfgerd

Datum: 16.11.08 14:50

... für mich sieht das Dach der 141 378 wesentlich heller aus als das Blau unter der "Gürtellinie". Täuscht das auf dem Foto so oder kannst du deine Behauptung mit
einer Aufnahme von unten belegen? Schöne Grüße vom
dampfgerd

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? Ich nicht

geschrieben von: Helmut Philipp

Datum: 16.11.08 15:50

Ich kenne es nicht - aber dafür nun Deine interessanten Aufnahmen, die Du dort in jungweiblicher Begleitung gemacht hast. Glückwunsch zum gelungenen Planspiel, 3 (eigentlich ja 4) Garnituren der Baureihe 601 zu erwischen!

Grüsse aus dem Norden

Helmut



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:11:16:19:13:50.

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? (1982, 12B)

geschrieben von: renfefan

Datum: 16.11.08 18:52

Hallo,
so unbekannt ist Ochenbruck nicht, auch Rheingauer waren schon dort, um die 1985 noch
fahrenden 194 aufzunehmen. Die 2 Bilder entstanden am 29.8.1985.

Gruß renfefan
DB03513 194 587.jpg
DB03581 111 093.jpg
Auch die Dachpartie war bei dieser Lok in oceanblau gehalten.


Bis neulich

Rolf Köstner





2-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:11:17:09:54:17.

Schöner Bilderbogen mit interessanten Fahrzeugen.

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 17.11.08 09:56

Ochenbruck war mir zwar bekannt, aber fotografiert habe ich dort nie. Um so schöner diese Aufnahmen hier zu sehen.


Bis neulich

Rolf Köstner

Der Name ist mir schon mal untergekommen...

geschrieben von: Djosh

Datum: 18.11.08 09:39

... aber gesehen hab ich den Bahnhof Ochenbruck noch nie. Aber wie ich nun sehe, ist das ein Bahnhof genau nach meinem Geschmack.
Und die Bilder sowieso. Danke fürs Zeigen, dampfgerd.

Gruß, Georg

http://www.doku-des-alltags.de/banner/DSObanner01.jpg

Re: Wer kennt schon Ochenbruck? (1982, 12B)

geschrieben von: alien

Datum: 30.11.08 17:11

mehr Bilder und Hintergründe unter:[bahnhof-ochenbruck.de.tl]UNBEDINGT VORBEISCHAUEN
bahnhof ansicht.jpg
bahnhof_ansicht01.jpg



5-mal bearbeitet. Zuletzt am 2009:12:01:15:45:58.