DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Ein zugiger Monat, Tag 14 (06.08.93, 10 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 06.08.08 00:00

Tag 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31

Mit dem Nachtzug bis Köln gekreuzt, machte ich mir heute vor 15 Jahren hauptsächlich im Norden und Osten Frankfurts zu schaffen.

Inzwischen machten sich die neuen 628.4 schon mächtig breit. Kaum eine Gegend mit Dieselstrecke, auf denen zusammen mit den 628.2 diese Seuche bereits unterwegs war. So auch von Gelnhausen nach Gießen der 628/928 471 als Nt 8314:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18942.jpg

In Gießen begehrte die grüne 141 242, fotografiert zu werden. Dem musste ich einfach nachgeben. Diese Lok war Anfang der 80er Jahre "fälschlicherweise" mit Schweiger-Lüftern unterwegs, jetzt trug sie wieder den Lüftertyp zur Zeit ihrer Auslieferung:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18943.jpg

Anschließend gab es VT 2E bis zum Abwinken. Letztlich wird sich hier inzwischen wohl nicht wirklich viel verändert haben. In Usingen wurden einige davon gesammelt, so neben VT 2E.6, .15 und .16 der hier zu sehende .20:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18944.jpg

Ich gehe mal davon aus, dass dieses Beige die ältere Lackierungsvariante ist, oder? Der Bahnhof Grävenwiesbach musste gerade eine Modernisierung über sich ergehen lassen. Die Lichtsignale hinter dem VT 2E.5 als Nt 6786 stehen bereits, noch sind aber die Formsignale in Betrieb:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18949.jpg

Der Hausbahnsteig war bereits in einen Hochbahnsteig umgewandelt worden (dafür mussten nur 3 Buchstaben getauscht werden), an dem VT 2E.4 + .12 + .2 als "Vollzug" Nt 6779 warten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18950.jpg

Vom anderen Ende dieses Bahnsteiges sah das dann mit VT 2E.5 so aus:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18952.jpg

In Usingen blieb auch meine Rückleistung mit dem VT 2E.13 als Nt 6777 während der Zugkreuzung nicht unfotografiert. Auch hier hatte die Moderne Einzug gehalten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18953.jpg

In Friedrichsdorf konnte dann dieses Ensemble aus BLE V 126, 928/628 473 + 322 neben TSB VT 2E.2+12+4 aufgenommen werden:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18956.jpg

In Nidda suchte die örtliche Rangierlok 365 679 unter dem Vordach des Güterschuppens Schutz vor der Sonne:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18961.jpg

Nach 216 197 nahm ich noch den 628/928 344 als Nt 8335 bei der Einfahrt auf:
http://www.lokfotos.de/fotos/1993/0806/18962.jpg

In Bad Vilbel wurde dann noch 628/928 470 geknipst, bevor es mit dem nächsten ICE zum Stuttgarter Nachtzug nach Hamburg ging.

   km	KBS	Zug	Zielort
   37	880	EN 224	Nürnberg Hbf
  102	805	EN 224	Würzburg Hbf
   90	800	EN 224	Aschaffenburg Hbf
   45	640	EN 224	Frankfurt-Sportfeld
  126	471	EN 224	Koblenz Hbf
   93	470	EN 224	Köln Hbf
    1	453	RSB 3003Köln-Deutz
    1	453	N 7303	Köln Hbf
   93	470	EC 23	Koblenz Hbf
  131	471	EC 23	Frankfurt (M) Hbf
   44	615	E 3806	Gelnhausen
   70	631	N 8314	Gießen
   66	630	IR 2055	Frankfurt (M) Hbf
   24	645.5	S 11:50	Friedrichsdorf (Ts)
   18	637	N 6766	Usingen
   11	637	N 6786	Grävenwiesbach
   29	637	N 6777	Friedrichsdorf (Ts)
   16	636	N 7422	Friedberg (Hess)
   25	632	N 8690	Nidda
   11	631	N 8335	Stockheim (Oberhess)
   31	634	N 7085	Bad Vilbel
   16	645.6	S 18:17	Frankfurt (M) Hbf (tief)
  104	615	ICE 570	Fulda
   90	610	ICE 570	Kassel-Wilhelmshöhe
   45	600	ICE 570	Göttingen
   99	350	ICE 570	Hannover Hbf
  185	110	ICE 570	Hamburg-Altona
  105	120	D 1999	Sagehorn
 1708	Summe  06.08.93 ab Neumarkt (Oberpf)
20799	Gesamt	14 Tage





4-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:01:03:22:52:23.

Re: Ein zugiger Monat, Tag 14 (06.08.93, 10 B.)

geschrieben von: 66 002

Datum: 06.08.08 07:56

Ein schöner Bilderbogen quer durch Mittelhessen! Und das Vorhandensein von 628 und VT2E zeigt doch wieder auf, wie "alt" diese heute noch allgegenwärtigen Fahrzeuge doch schon sind...

Bei den VT2E kann (konnte) man an der Farbe der Stirnseiten die Eigentümer erkennen (heute nach der Modernisierung sind alle wieder einheitlich gelb-silber lackiert):

VT 1-9: Frankfurt-Königsteiner Eisenbahn (FKE), beige Front
VT 11-21: Verkehrsverband Hochtaunus (VHT) / Taunusbahn (TSB), gelbe Front

Die FKE-Wagen trugen anfangs auch noch das FKE-Logo auf der Front, später wurde auch an ihnen das TSB-Logo angebracht (ebenso wie die damit bereits gelieferten 628/629 der FKE).

Die ursprüngliche Signatur entspricht nicht unseren Vorgaben und wurde daher entfernt! Grafische Banner in Signaturen sollten maximal 120 Pixel hoch sein mit eventuell einer Textzeile darunter oder darüber. Textsignaturen sollten eine Höhe von 7 Zeilen nicht überschreiten. Banner und Links zu kommerziellen Webangeboten dürfen keine konkreten Produkte oder Dienstleitungen in Wort oder Bild bewerben. In Einzelfällen behalten wir uns das Recht vor Signaturen zu untersagen, die durch ihre Gestaltung oder ihren Inhalt nicht akzeptabel sind. Weitere Einzelheiten finden sich in den Foren-Tipps.