DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!

 04 - Historische Bahn 

  Neu bei Drehscheibe Online? Hier registrieren! Zum Ausprobieren und Üben bitte das Test-Forum aufsuchen!
Bilder, Dokumente, Berichte und Fragen zur Vergangenheit der Eisenbahn und des öffentlichen Nahverkehrs - Bilder vom aktuellen Betriebsgeschehen bitte nur im Zusammenhang mit historischen Entwicklungen veröffentlichen. Das Einstellen von Fotos ist jederzeit willkommen. Die Qualität der Bilder sollte jedoch in einem vernünftigen Verhältnis zur gezeigten Situation stehen.
Dies ist KEIN Museumsbahnforum! Bilder, Meldungen und Fragen zu aktuellen Sonderfahrten bitte in die entsprechenden Foren stellen.

Mein Tramper-Monats-Ticket 1983, Woche 1 (33 B.)

geschrieben von: Nobbi

Datum: 08.07.08 17:43

Vom 08.07. bis 07.08.83 war ich das insgesamt sechste Mal seit 1980 mit dem TMT unterwegs. Des Geschichtenschreibens bin ich zu faul, deswegen hier ohne viel Geschwurbel meine vorzeigbare Ausbeute.

Woche 1 | 2 | 3 | 4

212 102 verlässt mit dem N 6412 den noch nicht renovierten Kölner Hauptbahnhof:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02215.jpg

Die Bahnsteigdrehscheibe im Bahnhof Düren war damals wohl noch in Betrieb:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02219.jpg

103 138 ist wahrscheinlich auf Abnahmefahrt vom AW Opladen nach Düren gelangt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02221.jpg

140 140 war zu dem Zeitpunkt die einzige 140 mit rechteckigen Puffertellern:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02222.jpg

215 025 mit dem N 8717 in Krefeld:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02223.jpg

215 032 gehörte zu den drei 215 (030-032) mit E-Heizung:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02224.jpg

211 110 mit E 3814 beim Halt in Rheinhausen Ost:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02225.jpg

Auf der anderen Seite rangierte Lok 87 des Kruppwerkes Rheinhausen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02226.jpg

140 813 mit dem N 5163:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0708/02227.jpg

110 371 verlässt mit einem Zug Münster Hbf:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0709/02242.jpg

141 183 mit dem N 7122. Die Lok wurde am 24.01.92 bei Lehrte in einen Frontalzusammenstoß mit einem Steuerwagen verwickelt (4 Tote), aber wieder aufgearbeitet und gehörte zu den letzten 141 des Braunschweiger Bestandes:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0709/02248.jpg

1983 gab es mindestens noch zwei komplett rote Quadratschädel-Garnituren. Eine davon war mit 624 624 + 924 423" + 934 443 + 624 628 bestückt:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0709/02249.jpg

042 052 noch auf ihrem Denkmalsockel an der Rotenburger Straße:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0709/02257.jpg

110 476 zeigte sich nach einer Lackausbesserung im März in diesem eigenartigen Aussehen. Die Flexicoil-Drehgestelle kann man gerade so erkennen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0709/02259.jpg

141 092 mit dem N 7443:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0709/02260.jpg

Als Schiebeloks für die Rampe nach Welschen-Ennest warten 140 823 und 284:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0711/02311.jpg

Im Vorfeld des Mainzer Hbf stand dieser Bahnhofswagen 61 037:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02314.jpg

Aus dem Zug wurde 194 159 in Bruchsal geknipst:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02318.jpg

Charakteristischer Nahverkehr in Form von 425 416 und 212 211 mit Umbauvierachsern:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02320.jpg

Mein einziges Streckenfoto einer 193 entstand vom denkbar ungünstigsten Standort mitten auf dem Bahnsteig (193 004 mit Ng 64191):
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02348.jpg

Im Bw Kornwestheim konnten noch alle grünen Sechsachser-Baureihen angetroffen werden, hier 193 016 und 014:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02351.jpg

150 053:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02352.jpg

194 193:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0712/02355.jpg

Im AW Bremen dümpelte 219 001 seit Jahren einer noch ungewissen Zukunft entgegen:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0713/02372.jpg

Selbige sah für 211 017 angesichts der Brandschäden nicht besonders rosig aus, doch sie konnte sich nach Italien retten:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0713/02385.jpg

Bei 216 008 dachte man zeitweise an eine Traditionslokkarriere, doch die Lok wurde schließlich noch verschrottet (am anderen Ende 220 075):
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0713/02386.jpg

Gleiches Schicksal ereilte die einige Jahre im AW Bremen hinterstellte 270 057:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0713/02410.jpg

151 026 und 070 im Bw Hamm:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0714/02426.jpg

515 600 und 637 verlassen den Haltepunkt Oberhausen-Osterfeld Süd:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0714/02461.jpg

Im gleichnamigen Bw sind 221 142 + 108 + 135 und 117 anzutreffen. 221 135 trug damals noch ihr ozeanblau-beiges Farbkleid:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0714/02467.jpg

Glänzend, als wären sie noch gar keine 10 Jahre alt, präsentieren sich 140 851 + 833 + 814 + 850:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0714/02469.jpg

323 275 mit Rangierkupplung und offenem Führerhaus:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0714/02471.jpg

Im wenig später abgerissenen Rundlokschuppen stehen 221 101, 140 853, 221 104, 116 und 105:
http://www.lokfotos.de/fotos/1983/0714/02473.jpg

Weiter geht's in einer Woche.





5-mal bearbeitet. Zuletzt am 2013:01:04:00:26:45.

Endlich wieder ein Beitrag in typischem Nobbi-Rot ... ;o)

geschrieben von: lok-datenbank.de

Datum: 08.07.08 20:05

... und das neue Bilder-Format ist ja so praktisch! ;o)

Vielen Dank für Bericht & Bilder!

Beste Grüße

PWP

http://malte-werning.de/sign/ldb.jpg mit u. a. http://inselbahn.de/imgs/banner/dk.jpg http://inselbahn.de/imgs/banner/inselbahn.jpg http://inselbahn.de/imgs/banner/lak.jpg http://inselbahn.de/imgs/banner/rangierdiesel.jpg http://malte-werning.de/sign/nfz.jpg http://malte-werning.de/sign/dla.jpg

Schöner Beitrag! (o.w.T)

geschrieben von: 103 122-8

Datum: 08.07.08 20:21

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)

und, Wiederholung 2008 geplant...?

geschrieben von: Ossi

Datum: 08.07.08 20:33

Moin!

Erstmals wäre mit dem Ticket für 299 €uro ja wieder so etwas möglich; einen Monat frei zu reisen.
Ich verspüre aber bei der Uniformität und den fehlenden Nebenstrecken nicht einen Deut Lust darauf.
TMT 2008 und kein Fenster aufmachen können - nein, danke.

Schön, dass Du uns noch einmal zeigst, wie es früher war.

Grüße aus Ostfriesland
Helmut

Sehr schöne Bilder, Vielen Dank (o.w.T)

geschrieben von: Michael Fischbach

Datum: 08.07.08 20:37

(Dieser Beitrag enthält keinen Text)
Viele Grüße

Michael Fischbach


Schöner Beitrag! Und Anmerkung zu 624 und 924 423...

geschrieben von: rolf koestner

Datum: 08.07.08 20:54

Wieder ein richtig schöner Beitrag aus einer Zeit, als die Bahnwelt noch in Ordnung war.

Zum 624 lässt sich soviel sagen, dass er theoretisch schon am nächsten Tag wieder in anderer Zusammenstellung hätte fahren können. Gerade die vierteiligen Garnituren wurden oft und gerne auseinander gerupft. Diese fuhren in einem dreitägigen Umlauf rund um Münster und in einem eintägigen Plan zwischen Oldenburg und Groningen (NL). Dafür gab es dann im Münsteraner Umlauf eine vormittägliche Bedarfs-Lt - Leistung von Münster nach Osnabrück und zurück. Und die wurde fast täglich erbracht. In späteren Jahren fuhr man dann auch mal eine planmäßige Nahverkehrsleistung hin und zurück. Der Groninger wurde über Osnabrück - Oldenburg zugeführt. Allerdings versuchte man zu der Zeit bevorzugt, eine vierteilige rote Garnitur zu bilden, was aber nicht immer gelang. Ich habe dann auch schon mal einen 1./2. Klasse-VM in diesem Vierteiler fotografiert.

Der 924 423 ist keine Zweitbesetzung. Der Wagen erhielt nur zeitweise luftgefederte Drehgestelle und wurde mit einer sogenannten "Hochpol-GSt" ausgerüstet. Dabei wurde er vorübergehend zum 934 423, aber nach Beendigung der Tests wurde er wieder zurück gebaut und erhielt seine 924er-Nummer zurück.


Ich hoffe, einige Unklarheiten beseitigt, bzw. verstärkt zu haben. ;-)))


Bis neulich

Rolf Köstner





1-mal bearbeitet. Zuletzt am 2008:07:08:20:54:34.

Das ist gemein....

geschrieben von: Frank Stephani

Datum: 09.07.08 01:19

Hallo Norbert,

...genau in dem Sommer konnte ich nicht weg. Hätte grosse Lust mal wieder mit dem TMT durchs Land zu fahren, aber die Preise (Gut man könnte sich einiges an Kosten für Filmmaterial heute sparen, Digi-Cam), die Fahrzeuge und noch einiges mehr würden mich davon abhalten. Danke freue mich schon auf das nächste Mal.

Beste Grüsse aus Hannover-Mittelfeld.

Frank Stephani

Re: Mein Tramper-Monats-Ticket 1983, Woche 1 (33 B., 2 MB)

geschrieben von: rolwie

Datum: 09.07.08 13:49

Sehr schöne Bilder aus den glorreichen Zeiten der Eisenbahn, an die ich mich immer wieder gerne zurück erinnere